Profil für Amazon Kunde > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Amazon Kunde
Top-Rezensenten Rang: 4.110.268
Hilfreiche Bewertungen: 21

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Amazon Kunde "mahans-abg"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Requested Document Live 1980-1983 Vol.1
Requested Document Live 1980-1983 Vol.1
Wird angeboten von DJ Prog
Preis: EUR 15,99

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meilenstein deutscher Rockmusik !, 4. September 2002
"Schönen Guten Abend zusammen...", mit diesen Worten wird die CD von Sänger Harald Bareth eingeleitet und kurze Zeit später erklingt auch der erste Song "Between The Rooms". Klasse!, und der Klang erst - Wahnsinn!!!! Für niemals veröffentlichungsvorgesehene Live - Aufnahmen, richtig Toll!
Es folgt das 25 Minütige "Adonis" - Live hat es mehr Druck, als auf Platte, was sehr am Schlagzeug von Kono Konopik liegt, denn es ist bei diesem Song sehr präsent. Wenig später ist es dann soweit, die Live - Versionen von "Moria" und "Anyone's Daughter". "Moria" geht Live einfach richtig ab, Ulmer's klasse Synthie-Sounds, Karpa's tolle Gitarren-Klänge. Und "Anyone's Daughter", der Zugabe - Song schlecht hin - 12 Minuten!
Nun zu CD 2: Bei dieser CD singt Bareth komplett in Deutsch, was andeutet, daß AD mittlerweile sich in ihrer deutschen Phase befinden. Das Album "In Blau" ist bis auf einen Song komplett vertreten. Klassiker wie "Tanz und Tod", "Sonnenzeichen - Feuerzeichen", "Nichts für mich" und "Sonne" sind einfach gnadenlos gut gespielt. Außerdem sind 3 Songs von "Neue Sterne" vertreten. Ich gebe dem Album 5 Sterne, weil es einfach eine deutsche Band zeigt, die Live noch besser wirken, als auf Platte.


Idiology
Idiology
Wird angeboten von groovetemplemusic
Preis: EUR 6,89

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Moderner Krautrock vom Feinsten!, 13. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Idiology (Audio CD)
AAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHH, I is just what you to... Kratz, Rausch usw. Die CD startet mit "Actionist Respoke" und "Subsequence". Na ja, eigentlich nicht so sehr mein Fall, aber na ja, kein Grund zur Aufregung. Die ersten 2 Songs sind Geschmackssache. Interessant wirds erst richtig ab "Presence".
Erst dachte ich, Jon Anderson von YES beglückt mich jetzt mit seiner Stimme, aber weit gefehlt. Drummer Dodo Nkishi singt (auf der ganzen CD) - WOW. Weiter gehts mit "The Illking". Wundervolle Streicher, wirkt irgendwie ein bisschen traurig. Track 6 ist "Do It". Auch hier haben sich Jan Werner und Andi Thoma wieder was einfallen lassen. Die original gespielten Hörner werden hier von einem tollen Ska - Rythmus begleitet. Track 11 "Fantastic Analysis" erinnert mich ein bisschen an die LP "Paradieswärts Düül" von Amon Düül 1. Es ist einfach klasse, das moderne Elektronik - Musiker den Krautrock mit modernen Beats unterlegen. Mit "Idiology" ist Mouse on Mars ein Meisterwerk des modernen Krautrock gelungen. Also reinhören und kaufen, ihr werdet es nicht bereuen.


Time and a Word
Time and a Word
Preis: EUR 11,98

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wirklich gutes wegweisendes Album !, 27. Juli 2002
Rezension bezieht sich auf: Time and a Word (Audio CD)
Mich interessieren die frühen YES sehr und deswegen besitze ich auch nur die frühen Alben, also von "YES" angefangen bis "YESSONGS". Neben "YESSONGS" gehört dieses Album zu meinen Favoriten. Es hat noch sehr die Wuzeln im Jazz, ist aber schon etwas rockig angehaucht, was man bei Songs wie "Sweet Dreams" deutlich merkt. Am besten ist jedoch der Jon Anderson Song "Clear Days", mit seinem ruhigen Piano und Streicher - Einlagen. Wer sich für die frühen YES interessiert sollte diese Album sich auf jeden Fall zulegen.


Yessongs
Yessongs
Preis: EUR 10,00

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Progressive Rock vom Feinsten!, 27. Juli 2002
Rezension bezieht sich auf: Yessongs (Audio CD)
YESSONGS ist eines der besten Prog. Rock - Live - Alben die ich je gehört habe. Über "Close To The Edge" brauche ich ja nicht mehr viele Worte zu verlieren, es ist einfach ein klasse Album, die Liveversion von "And You And I" auf YESSONGS ist aber ein bisschen besser als das Original, finde ich. Sie hat einfach mehr Druck! Ich vermisse bei dem Song nur das wundervolle Intro von Steve Howe. Das Album wurde 1973 auf der "Close To The Edge" - Tour mitgeschnitten. Anspieltips: Rick Wakemans "The Six Wives of Henry VIII", Steve Howe's "Mood For A Day", "Yours Is No Disgrace", "Starchip Trooper" und natürlich "And You And I". Kauft euch dieses Album!!! Viel Spaß


The Music Makers: Kraftwerk
The Music Makers: Kraftwerk
von Albert Koch
  Taschenbuch

3 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Biographie, 23. Juni 2002
Rezension bezieht sich auf: The Music Makers: Kraftwerk (Taschenbuch)
Endlich mal wieder eine deutsche Biographie von Kraftwerk. Autor Albert Koch hat sich richtig was einfallen lassen. Komplette Geschichte, einige nie gesehene Fotos usw. Außerdem hat er jeden KW - Song beurteilt, auch die Organisation - Songs. Sehr interessant. Ein Muß für jeden Fan.


Wachgeküsst
Wachgeküsst
Wird angeboten von mario-mariani
Preis: EUR 28,95

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne für "Guten Morgen Maria", 15. Mai 2002
Rezension bezieht sich auf: Wachgeküsst (Audio CD)
Als langjähriger MF - Fan kann ich nur sagen, daß wenn der Freiheit mal etwas nicht so gut gelingt immer ein Ausgleich vorhanden ist, so auch auf dieser Maxi. "Wachgeküsst", mmmhh, na ja, find ich vom Musikalischen her besser als von Westlife, aber Freiheit und covern??? "Guten Morgen Maria" reißt aber alles wieder raus. Klasse Song, den hätte man als Maxi veröffentlichen müßen!


Seite: 1