Profil für Roland Kiesler > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Roland Kiesler
Top-Rezensenten Rang: 299.101
Hilfreiche Bewertungen: 13

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Roland Kiesler
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Energizer Rechargeable USB Ladegerät für Mac + PC inkl. 2 AAA 850 mAh Akkus
Energizer Rechargeable USB Ladegerät für Mac + PC inkl. 2 AAA 850 mAh Akkus
Wird angeboten von Sunny & Warm
Preis: EUR 17,62

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Fehlfunktion bei der Batteriehalterung und Malware-Problem, 13. November 2013
Ich habe das Produkt zwar (ausnahmsweise mal) nicht über Amazon erworben, aber möchte kurz meine Meinung hierzu schreiben.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis scheint auf den ersten Blick unschlagbar, allerdings störten mich zunächst das Blinken bei eingelegten (mitgelieferten) Akkus: dank des Hinweises hier konnte ich aber nachvollziehen, dass es sich in der Anleitung tatsächlich um einen Übersetzungsfehler handeln muss: Langsames Blinken bedeutet einfach nur "Laden" und nicht "Einwegbatterien", dies ist wohl dann nur bei schnellem Blinken der Fall. Aktuell laden bei mir also offenbar die beiden mitgelieferten AAA-Akkus. Allerdings musste ich den Deckel öffnen und einen schweren Gegenstand auf die Batterien stellen, da diese sonst immer aus der Halterung springen - in meinen Augen eine Fehlkonstruktion. Davon abgesehen wunderte ich mich, dass die Treiber nach der automatischen Installation vom Gerät nicht installiert wurden - die Malware-Warnung z.B. vom CERT [...] und die Hinweise hier bei den Bewertungen brachten aber schnell Licht ins Dunkel. Jetzt verstehe ich auch, dass zu diesem Produkt auf den Herstellerseiten kein einziger Hinweis mehr zu finden ist. Da der Trojaner schon etwas älteren Datums ist, sollte er für halbwegs aktuelle Antivirus-Produkte kein Problem darstellen.
Fazit: Falls AA-Batterien nicht aus der Halterung springen (große Haltefläche gegenüber der kleineren Auflage bei AAA im Gerät) und die Batterien bei mir (auch ohne Software) vernünftig geladen werden, kann ich bei dem Preis damit leben und spare mir eine Retour - immerhin macht das Gerät dann ja grundsätzlich das, was es soll. Der Designfehler mit den herausspringenden AAA-Akkus nervt mich persönlich am meisten, auf die Software zur Ladestands-Anzeige kann ich sonst eigentlich verzichten und hab trotzdem eine recht unkomplizierte Möglichkeit, Batterien via USB-Port zu laden. Von daher würde ich mit viel Wohlwollen ca. 2,5 Sterne vergeben (auch es wenn meiner persönlichen Meinung nach eine Frechheit ist, ein Produkt in dem bekanntermaßen ein Trojaner in den Treiberdateien steckt OHNE HINWEIS darauf an Endkunden zu verkaufen!)


Hama Nano-Bluetooth-USB-Adapter Version 2.1 + EDR Class1
Hama Nano-Bluetooth-USB-Adapter Version 2.1 + EDR Class1
Preis: EUR 16,30

4.0 von 5 Sternen Verwendung mit Windows 8 (64Bit) und Bluetooth Headset, 8. März 2013
Nach einigen Anfangsschwierigkeiten ist es mir gelungen, den Hama Bluetooth Adapter zusammen mit meinem Novero Rockdale Bluetooth Headset/Headphone zu verwenden. Zunächst hatte ich den mitgelieferten Toshiba Bluetooth Stack installiert (auch noch mal mit der aktuellsten Version von der Toshiba-Website), wobei recht umfangreiche Einstellmöglichkeiten in der Software vorhanden waren. Problem: Beim Audio-Streaming von meinem Windows 8 Desktop gab es alle 1 bis 2 Sekunden Unterbrechungen, weder Ausschalten von WiFi noch Funkmaus lösten das Problem. Parallel konnte ich das Headset mit zwei unterschiedlichen Windows 7 (64 Bit) HP Laptops mit eingebautem Bluetooth Adapter und Broadcom-Stack testen - hier ohne Probleme. Da das Headset selbst auch mit meinem HTC Mozart hervorragend funktioniert, war mir klar, dass es wohl ein Problem im Zusammenspiel zwischen dem Hama-Adapter, meinem PC und dem Toshiba-Bluetooth Stack sein könnte. Kurz bevor ich den Adapter wieder einpacken und zum Händler zurückbringen wollte, habe ich dann noch die Toshiba-Bluetooth Software (mit Stack) entfernt und einen letzten Versuch mit Windows(8)-eigenen Treibern versucht, also: Adapter entnommen, Software deinstalliert, rebootet, nach dem Neustart den Adapter wieder eingesetzt und von Windows erkennen lassen (generische Treiber wurden installiert - Generic Bluetooth Radio Version 6.2.9200.16497 vom 21.06.2006(!)). Bisher funktioniert mein Headphone (Audio Streaming) damit einwandfrei und ohne Unterbrechungen (trotz WiFi und Funkmaus). Die Headset-Funktionalität konnte ich via Skype auch schon testen, alles bestens. Da ich nur mit dem Class 2 Headset (10m) getestet habe, kann ich zur Reichweite des Class 1 Adapters selbst nicht viel sagen. Vielleicht helfen die Infos ja anderen Käufern bei der Konfiguration weiter.


Novero  Rockdale Stereo Bluetooth Kopfhörer
Novero Rockdale Stereo Bluetooth Kopfhörer
Wird angeboten von MyMemoryDe
Preis: EUR 27,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erster Eindruck, 3. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Headset vor allem als Bluetooth-Kopfhörer während der Arbeit im Großraumbüro gekauft, weil ich zwar Noise-Reduction möchte, aber nicht gleich zu den doppelt so teuren Premiumgeräten greifen wollte. Bisher bin ich zufrieden, die Verarbeitung ist in Ordnung und wirkt nicht billig oder minderwertig. Die Kopfhörer sind angenehm leicht und durch die Ohrmuscheln (die für meinen Geschmack auch gerne etwas größer ausfallen dürften) werden Außengeräusche gut gedämmt. Das Koppeln mit meinem Mobiltelefon (HTC Mozart) funktionierte auf Anhieb und die Klangqualität ist schon ziemlich gut. Einen Punkt Abzug gibt es lediglich, weil es mir nicht gelang, das Headset mit meinem Windows 7 Laptop zu koppeln, obwohl die angegebenen Protokolle unterstützt werden und die passenden Treiber installiert sind, aber Headsets und Windows-Laptops sind ohnehin ein eigenes Thema, von daher war meine Erwartungshaltung erfahrungsbedingt hier auch niedrig. Alles in Allem sind die Kopfhörer bei diesem Preis-Leistungsverhältnis schon eine Kaufempfehlung wert.


Philips LED Lampe ersetzt 25Watt E14 2700 Kelvin - warm-weiß, 4Watt, 250 Lumen
Philips LED Lampe ersetzt 25Watt E14 2700 Kelvin - warm-weiß, 4Watt, 250 Lumen
Wird angeboten von hofstein
Preis: EUR 9,39

5.0 von 5 Sternen Gute Leuchtkraft, Markenwahre, akzeptables Preis-Leistungsverhältnis, 10. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als Ersatz für mehrere 30-40 Watt Birnen z.B. im Kronleuchter gut geeignet, zufriedenstellende Lichtfarbe, schnelles Einschalten. Insgesamt trotz knapp 10€ ein empfehlenswertes Produkt, insbesondere wenn man sich Rezensionen zu günstigerer Importware ansieht, die teilweise nach wenigen Monaten den Geist aufgeben sollen.
Habe die gleiche Birne bereits in einer Kinderzimmerbeleuchtung seit einigen Monaten verbaut (Modell "Ikea-Sonne" mit drei Birnen) und habe bisher keinen Grund zur Klage. Als Einzelbeleuchtung eines Raumes wäre mir die Kerze natürlich etwas zu schwach, aber hier kommen ja ohnehin häufiger Modelle mit E27-Fassung statt dieser E14 zum Einsatz.


Transcend P5 High Speed USB Kartenlesegerät schwarz
Transcend P5 High Speed USB Kartenlesegerät schwarz
Preis: EUR 7,26

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erkennt Schreibschutzschalter von SD Karten, 8. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Speziell für den Einsatz von CT Bankix sehr geeignet, da die Sperrschutzfunktion von SD-Karten korrekt übersetzt wird. Dies ist bei vielen anderen Kartenlesegeräten oft nicht der Fall.


Richtig einsteigen: Datenbanken entwickeln mit SQL Server 2012
Richtig einsteigen: Datenbanken entwickeln mit SQL Server 2012
von Robert Panther
  Broschiert
Preis: EUR 24,90

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein informativer Einstieg, der Spaß macht!, 10. Juli 2012
Das Einsteiger-Buch von Robert Panther zum neuen SQL Server 2012 bietet einen guten Überblick über die aktuelle Datenbankserver-Version von Microsoft, bietet eine Menge Hintergrundinfos und Insidertipps und ist zugleich noch unterhaltsam. Egal, ob man sich grundsätzlich schon einmal mit dem SQL Server befasst hat oder kompletter Neuling ist - "Datenbanken entwickeln mit SQL Server 2012" ist Einstiegslektüre und ebenso Nachschlagwerk. Es gibt viele Abbildungen, Screenshots und schematische Darstellungen, die die beschriebenen Inhalte erläutern und verdeutlichen, dies ist mir immer viel lieber als seitenlange Bleiwüsten und macht gerade hier auch die Freude bei der Lektüre aus. Gut gefallen haben mir auch die kurzen Übungsfragen zum Ende jedes Kapitels, die dem Leser helfen, sich die beschriebenen Sachverhalte noch einmal zu vergegenwärtigen, schließlich möchte man die Inhalte ja auch gut behalten können.
Aufschlussreich war für mich auch die gute Auflistung und Beschreibung der verschiedenen SQL Server 2012 Editionen, hier bekommt man einen Überblick darüber, wie sich z.B. die "Express Edition" von der Standard Edition oder auch SQL Azure unterscheidet. Hier lernt man auch etwas über das Zusammenspiel der lokalen SQL Server 2012 Installation und der SQL Azure Cloud-Lösung.
Sehr gut gefallen haben mir aber vor allem die Abschnitte zu den "Erweiterten Funktionen" im Teil V. Im Abschnitt zu ADO.NET, also zu den .NET Datenzugriffskomponenten gibt es praktische Code-Beispiele, mit denen man sofort loslegen kann! Gleiches gilt auch für LINQ oder das Entity Framework. Wem all diese Begriffe bis jetzt noch unbekannt sind, der kann getrost auf die ausführlichen Erläuterungen zu diesen Technologien in jedem Kapitel vertrauen, es wird alles gut und auch für Neulinge verständliche erklärt. Auch Tipps wie zu den von Microsoft kostenlos erhältlichen SQL Server Data Tools fehlen nicht - von der Installation bis hin zur Arbeit mit Datenbank-Projekten wird alles detailliert und anschaulich erläutert.
Abgerundet wird dieser tolle Überblick über das Wie und Was des SQL Servers mit praktischen Code-Mustern für die häufigsten SQL Abfragen (hier finden sich sowohl einfache als auch äußerst komplexe Abfragen als Beispiele) sowie mit einer Referenz der SQL Server Datentypen und Funktionen. Auch eine Link-Liste für weiterführende Infos und passenden Web-Resourcen fehlen hier nicht.
Auf der DVD zum Buch befinden sich noch die SQL Server 2012 Express Versionen mit weiteren Tools in 32 und 64 Bit, Beispieldatenbanken und die SQL Skripte aus dem Buch. Längere Internet-Downloads und lästiges Abtippen der Beispiele kann man sich somit sparen! Alles in allem ein gelungenes Werk, das einen schnellen Einstieg ins Thema SQL Server 2012 bietet und dass ich sicher auch nach der ersten Lektüre immer wieder gerne mal aus dem Regal holen werde, um noch einmal das ein oder andere Thema nachzuschlagen.


SanDisk Memory Stick Micro M2 8GB
SanDisk Memory Stick Micro M2 8GB
Wird angeboten von bestartikel
Preis: EUR 13,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erweiterung SE W910i mit SanDisk Memory Stick Micro M2 8GB, 19. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: SanDisk Memory Stick Micro M2 8GB (Zubehör)
Die Karte wurde als Ersatz für eine 1GB Karte in einem Sony Ericsson W910i eingesetzt. Nach ca. 2 Monaten durchschnittlich intensiver Verwendung gibt es keine Beanstandungen was das Speichern/Laden von Fotos/Videos/Audiodateien betriff. Der gefühlte Durchsatz ist besser als bei der alten Karte und die neue Karte hat offenbar die bisher von Sandisk gewohnte gute Qualität. Eine echte u. günstigere Alternative gegenüber den Original MemorySticks Micro M2 von SE, die man mit gutem Gewissen weiterempfehlen kann.


Seite: 1