Profil für Der Don von Venedig > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Der Don von Ve...
Top-Rezensenten Rang: 4.928.061
Hilfreiche Bewertungen: 47

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Der Don von Venedig "realsoulrider" (Gainesville, Rock City)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Wrong Cops - Von Bullen und Biestern [Blu-ray]
Wrong Cops - Von Bullen und Biestern [Blu-ray]
DVD ~ Eric Judor
Preis: EUR 10,99

1 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Geht leider gar nicht...., 2. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem meine Rezension offenbar entfernt wurde - hier erneut meine Warnung: Finger weg! Platte Storyline, flache Witze und unsagbar schwache Darsteller. Habe mich leider vom Trailer auf itunes blenden lassen...


The Philly Kid: Never Back Down [Blu-ray]
The Philly Kid: Never Back Down [Blu-ray]
DVD ~ Devon Sawa
Preis: EUR 15,99

1.0 von 5 Sternen Nicht vom Cover blenden lassen!, 28. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mich von dem Zitat "Mix aus Warrior und The Fighter" blenden lassen. Durchweg schwache Darsteller, billige Soundeffekte bei den Kämpfen und eine extrem platte Storyline. Werde das Ding wohl wieder verkaufen...


Mad Mission I - V / Aces go Places (Blu-ray Edition)
Mad Mission I - V / Aces go Places (Blu-ray Edition)
DVD ~ Sam Hui
Wird angeboten von AVV-DVD
Preis: EUR 14,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kodijak und Sam, 15. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für den Preis ein echter super Schnapper! Bildqualität auf DVD Niveau, aber diesen Klassikern kann man es verzeihen. Genial synchronisiert. Kaufen!


Bucky Larson: Born to Be a Star
Bucky Larson: Born to Be a Star
DVD ~ Nick Swardson
Preis: EUR 6,99

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der schlechteste Film aller Zeiten?, 18. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Bucky Larson: Born to Be a Star (DVD)
Kann ich leider schlecht beurteilen, da ich unmöglich alle verfügbaren Filme gesehen habe. Dieser Film ist allerdings der schlechteste Film, den ich jemals gesehen habe. Unglaublich flacher Humor - der Film versprüht ein Unmaß an Dummheit und schafft es dabei noch nicht einmal witzig zu sein. Ab sofort meide ich alle Filme aus dem Hause "Happy Madison" - Adam Sandler hat seit Happy Gilmore nur noch Schrott produziert......
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 3, 2012 1:39 AM MEST


Velvet Revolver - Live in Houston & Live at Rockpalast [Blu-ray]
Velvet Revolver - Live in Houston & Live at Rockpalast [Blu-ray]
DVD ~ Velvet Revolver
Preis: EUR 25,68

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mittelprächtige Bildqualität, 6. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir die Velvet Revolver Blu-Ray bestellt nachdem ich aus dem Hause Eagle Rock bereits die wirklich sehr gute Stone Temple Pilots Blu-Ray zugelegt hatte und bin leider Gottes mittelmäßig begeistert.

Über den Umfang und die Qualität der Musiker braucht man sicherlich nicht streiten - zwei Konzerte, eins aus Houston aus dem Jahre 2004 und ein Rockpalast-Mitschnitt (Köln) aus dem Jahre 2008 (insgesamt 30 Tracks). Bonus-Material ist auch ausreichend vorhanden.

Mich persönlich stört bei dem Houston-Mitschnitt einerseits dass ein Techniker offensichtlich in den 80ern stehengeblieben ist und völlig übertriebene, störende und billige Effekte eingebaut hat (Kaleidoskop, Bild-im-Bild, Verzerrungen) und andererseits ist die Kameraführung auch nicht die beste. Bei dem Rockpalast-Mitschnitt sieht man leider auch, dass man "nur" das analoge Bild verwendet hat. Zusammengefasst gesagt erwarte ich eigentlich von einer Blu-Ray ein wenig mehr - so wie man es von Eagle Rock normalerweise kennt. Die Band hätte eigentlich 5 Sterne verdient, so muss ich leider 2 abziehen.


Wie ausgewechselt [Blu-ray]
Wie ausgewechselt [Blu-ray]
DVD ~ Jason Bateman
Preis: EUR 8,49

12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Blu-Ray Bewertung, 17. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Wie ausgewechselt [Blu-ray] (Blu-ray)
Entgegen anderer Rezensionen bewerte ich hier das Produkt "Blu-Ray" (gestern am VÖ via Prime erhalten). Für mich haben "abgebrochene" Kinobesuche und die daraus resultierenden Bewertungen hier nichts verloren - dafür gibt es GMX und Web.de.

Ausstattung: Bild und Ton sind durchaus im Referenzbereich anzsiedeln - reichlich Extras befinden sich zudem auf der Disc: Gag Reel, unveröffentlichte Szene Faustkampf", Zeit zur Veränderung, Familienangelegenheit, BD Live, pocketBLU App, Filmkommentar mit Regisseur David Dobkin. Sprachen: Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD MA 5.1, Französisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1 und Japanisch DTS 5.1. Es handelt sich bei dem Film um die 113 Minuten lange US-Kinofassung (Rated-R), die US-Blu-Ray beinhaltet wohl die 6 Minuten längere Unrated-Fassung. Diese soll allerdings nicht wirklich spektakulär sein.

Zum Film: Ich persönlich komme mit dem Humor sehr gut klar - man sollte sich bewusst sein, dass es sich hier weder um einen romantischen Frauenfilm noch um eine Komödie mit Tom Hanks handelt. Wer Filme im Stile von Road Trip, Hangover oder Kill the Boss mag kann sich auf jeden Fall an das "Werk" heranwagen. Dieser Film ist gespickt mit derben Humor, Brüsten und Schimpfwörtern. Gelacht habe ich auf jeden Fall - kommt für mich nicht ganz an "Kill the boss" ran, ist aber durchaus sehenswert.


Ich - Einfach unverbesserlich Limited Edition im Schuber (2D + 3D Version, Blu-ray 3D)
Ich - Einfach unverbesserlich Limited Edition im Schuber (2D + 3D Version, Blu-ray 3D)
DVD ~ Pierre Coffin

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Witziger Film, guter 3D Effekt, nur Jan Delay nervt gewaltig...., 11. Februar 2011
Ein wunderschöner und vor allem witziger Film für die ganze Familie, der von der toll konstruierten Geschichte (Bösewicht bekommt "Konkurrenz" und möchte den neuen Kontrahenten mit der Hilfe dreier Waisenkinder besiegen) lebt. Die kleinen, gelben Männchen sorgen für jede Menge Slapstick (erinnern mich ein wenig an Scrat, das liebenswerte Eichhörnchen aus Ice Age) und es gibt jede Menge Anspielungen mit einer Extraportion schwarzem Humor (Lehman Brothers als ein Beispiel).

Allerdings fiel mir beim Filmgenuss die extrem schlechte Synchronstimme des Gegenspielers auf - nach einer kurzen Recherche musste ich feststellen, dass es sich hierbei um Jan Delay handelt. Das ganze macht dann doch ein wenig das Erlebnis kaputt - er kann es halt leider einfach überhaupt nicht. Schade drum....

Dennoch ein wirklich genialer Film - ich habe den Kauf bis dato nicht bereut. Die 3D Effekte kommen nicht ganz an den Film "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen" ran, lassen sich aber dennoch auf jeden Fall sehen. Die Logik einer zweiten Blu-Ray und der Digital Copy habe ich allerdings bis heute nicht verstanden, aber die Masse senkt ja bekanntlich die Stückkosten. Ich persönlich wäre mit der 3D Scheibe zu einem etwas günstigeren Preis zufrieden gewesen, die anderen beiden Discs brauche ich nicht.


IMAX: Grand Canyon Adventure - Abenteuer auf dem Colorado [Blu-ray 3D]
IMAX: Grand Canyon Adventure - Abenteuer auf dem Colorado [Blu-ray 3D]
DVD ~ Greg MacGillivray

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Extrem enttäuscht, 15. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mir aufgrund der Bewertungen die 3D Blu-Ray zugelegt und bin (in Anbetracht des doch recht stolzen Preises) ein wenig enttäuscht.

Im Endeffekt plätschert (im wahrsten Sinne des Wortes) die Dokumentation über die gesamte Laufzeit ein wenig seicht dahin. Es geht um eine gemeinsame Reise eines Vaters mit seiner Tochter auf dem Colorado-River und dabei werden kritisch die Auswirkungen der Wasserverschwendung beäugt. Schön und gut (und absolut nachvollziehbar), aber im Endeffekt hält der Titel nicht was er verspricht. Vom "Adventure" ist leider sehr wenig zu sehen, es gibt hier und da mal ein paar nette 3D Effekte, aber wer eine gute Doku sehen möchte, sollte lieber zu den guten BBC-Dokus greifen (leider nicht in 3D).

Besonders nervig finde ich die Tochter-Vater-Geschichte - Tochter geht bald aufs College und Vater möchte (auch Harvard-Absolvent) seiner Tochter nochmal die Schönheit der Natur zeigen solange sie noch existiert. Das ganze hat ungefähr den Spannungsbogen von 60 Minuten Curling im TV - wer hier ein Naturfeuerwerk mit atemberaubenden 3D Effekten erwartet sollte lieber noch ein wenig warten. Zudem kommt noch die dahinschmalzende Akustik-Untermalung der Dave Matthews Band (Instrumentalversion von "The space between". Wem es nur um den 3D-Effekt geht, der sollte zu "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen" greifen.

Für 12 Euro wäre die Blu-Ray in Ordnung, für 22 Euro definitiv nicht.


Pauly Shore Is Dead
Pauly Shore Is Dead
DVD ~ Sean Penn
Wird angeboten von geiler-einkaufen
Preis: EUR 4,98

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine ordentliche Portion Selbstironie, 19. Juli 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pauly Shore Is Dead (DVD)
Ich kann mich meinen beiden Vorrednern absolut nicht anschließen. Es gehört eine Menge Mut und eine ordentliche Portion Humor dazu, sich aufzuraffen und einen Film über die eigene, erfolglose Karriere zu drehen. Dabei ist das Ganze urkomisch inszeniert und man trifft eine Menge Stars, aber auch gescheiterte Existenzen (wie besipielsweise Rico Suave, der am Straßenrand Obst verkauft) wieder. Für Freunde des Wiesels ein absoluter Kauftipp!


Sweetest Poison
Sweetest Poison
Wird angeboten von hummmel-sound
Preis: EUR 3,95

10 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nein nein nein, 20. Dezember 2004
Rezension bezieht sich auf: Sweetest Poison (Audio CD)
Fand ja bislang schon das RNB/Pop Genre der Dosenmusik unerträglich, bei dem rückgratlose Marionetten nach der Pfeife von irgendwelchen Jury-Mitgliedern, dem schwachsinnigen Dee Soost (Wa, ick mach Dir Beine) und zweitklassigen Produzenten tanzen. Nun kommt der Nachschlag - Nu Pagadi. Eine Band - naja nennen wir sie so mal - bei der zwei Ex-Frisösen mit zwei "harten" Jungs die Rocker-Nummer bringen. Bravo, nun gibt es schon choreographiertes Headbangen mit der dazu passenden bösen Mimik. Der Musikgenuss ist dünn und die Künstler wirken mal wieder wie dressierte Zombies. Grauenhaft.....


Seite: 1