Profil für Alex Panz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Alex Panz
Top-Rezensenten Rang: 2.762
Hilfreiche Bewertungen: 1523

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Alex Panz "Rapanzel" (Hessen)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-16
pixel
Lockout [Blu-ray]
Lockout [Blu-ray]
DVD ~ Guy Pearce
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 9,49

4.0 von 5 Sternen Old School SciFi Action, 6. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lockout [Blu-ray] (Blu-ray)
Wer sich eine Mischung aus STIRB LANGSAM (Einer gegen Alle), FORTRESS - DIE FESTUNG (Ausbruch aus einem Hochsicherheitsgefängnis) und DIE KLAPPERSCHLANGE (cooler, rauchender Knacki mit noch cooleren Sprüchen darf die Tochter des Amerikanischen Präsidenten retten) vorstellen kann, kennt somit bereits knapp 80% der kompletten Handlung! Noch ein paar weitere Details, sowie eine überraschende Wende am Schluss und fertig ist ein weiterer SciFi-Action Film. Einen Innovationspreis gewinnt der 2o Millionen teure Film also wohl eher nicht.
Egal, ich sag immer Lieber gut geklaut, als schlecht selbst gemacht!".

Was durchaus zu einem sehr kurzweiligen SciFi Action Film hätte werden können, wurde leider von den Produzenten komplett an die Wand gefahren. Versteht mich bitte nicht falsch, der Film ist mehr in 80er Jahre Action Filmen verwurzelt, als an modernen Streifen.
Die Effekte sind in Anbetracht des geringen" Budgets, bis auf die Motorrad Verfolgungsjagt am Anfang (welche an Lächerlichkeit und schlechten CGI Effekten kaum mehr zu unterbieten ist), wirklich gut gemacht und auch das Setdesign ist klasse, da die Kulissen real gebaut wurden, anstatt Alles im Computer zu generieren. Sowas ist immer ein grosser Pluspunkt.
Auf irgendwelche Handlungslücken oder Logikfehler, die der Film natürlich auch hat, gehe ich erst gar nicht ein, ist ja ein SciFi Film!

Was dem Film in meinen Augen aber sehr schadet, sind die Dialoge.
Meine Güte, wer denkt sich denn so ein Mist aus? Ein Hauptdarsteller, der auf Teufel komm raus cool wirken muss/soll und ständig nicht lustige und vor Allem nicht passende und kindische Pseudo Sprüche raushaut, was soll das? Bei Bruce Willis oder Kurt Russel waren selbst diese noch gut durchdacht und sehr gut platziert. Schauen sich die Macher ihren eigenen Film nicht selbst mal an und erkennen, dass oft weniger mehr ist? Anscheinend nicht. Hier hätte man, dem Film und seiner Handlung entsprechend, einen wirklich coolen Hauptdarsteller erschaffen können. Tja, hat man leider nicht geschafft, Schade!

Im Großen und Ganzen habe ich eine zwiespältige Meinung von dem Film.
Wer auf stumpfe Action steht, dem Dialoge weniger wichtig sind, der ist bei diesem Film genau richtig. Wer aber auch nur ein bisschen weg von der Action sieht und auf wenigstens halbwegs gute Dialoge hofft, der wird kopfschüttelnd vorm TV sitzen und sich danach fragen, was zum Teufel er das grad gesehen hat.

Somit bleib ich bei meiner Meinung, dass Franzosen keine gescheiten SciFi Filme drehen können; DAS FÜNFTE ELEMENT bleibt weiterhin die einzig positive Ausnahme!
Schade, denn der Film hätte durchaus grosses Potential gehabt!

Das Bild der Blu-Ray ist durchgängig gut, der Ton knallt auch gut aus den Boxen, also gibt's hier def. nichts zu meckern.
Das Bonusmaterial erscheint zwar auf den ersten Blick Recht üppig, stellt sich dann aber leider auch als vertane Chance heraus, dem Besitzer ordentliches Zusatzmaterial zu bieten. Auch hier hätte mehr drin sein können um das Medium ideal ausnutzen zu können!

Grad noch so 3 Sterne, und das nur wegen dem wirklich guten Setdesign, der Weltraum-, bzw "In-Camera" Effekte und der Wende am Schluss!

*NACHTRAG 12. Oktober 2012*

Sodele, dem Film nochmals eine Chance gegeben, diesmal in der Originalfassung!
Und siehe da, es ist um Längen besser als mit der deutschen Synchro.
Klar, die Sprüche werden dadurch nicht besser, hören sich aber nicht mehr so aufgesetzt an.
Von daher geb ich dem Film 3,5 Sterne, aufgerundet 4, aber mit dem Hintergrund, dass dennoch mehr drin hätte sein können!


Space Prey - Der Kopfgeldjäger [Blu-ray]
Space Prey - Der Kopfgeldjäger [Blu-ray]
DVD ~ Clark Bartram
Wird angeboten von SchwanHM
Preis: EUR 7,09

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Low Budget SciFi Geheimtipp in High Definition, 9. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zunächst einmal sollte man sich nicht von den vielen negativen Rezis hier beeinflussen lassen. Mittlerweile denke ich mir wirklich, die Leute wollen nur noch Effekt überladene Actionkracher ohne tiefere Handlung.
Zu dieser Art SciFi gehört HUNTER PREY (oder Space Prey) definitiv nicht!

Bei diesem Film handelt es sich um eine Art Katz und Maus Spiel auf einem fremden Planeten mit einigen Wendungen. Wer ist Jäger, wer der Gejagte, wer belügt wen und wer hat Infos, die dem Anderen wichtig sein könnten? Der Film kommt fast komplett ohne große Special Effects aus; hier regieren wunderschöne Wüstenlandschaftsbilder, in denen die Handlung eingebettet wird. Die Kostüme der Aliens (Tolles Makeup übrigens) bestehen überwiegend aus neu bemalten Teilen von STAR WARS Stormtroopern und die Waffen sind realistisch umlackierte NERF Spielzeuggewehre/Pistolen. Auch sonst wurde hier viel Wert auf eine gute Ausstattung gelegt. Man bedenke immer, es ist ein Low Budget Film und genau so sollte er auch gesehen werden.
Die Bildqualität ist für einen Low Budget/Amateur Film atemberaubend. Ich würde sogar so weit gehen und sagen, bei dieser Art Film hab ich bisher noch keine bessere Bildqualität gesehen. Man erkennt jedes einzelne Sandkorn, die Landschaftsaufnahmen und Kameraeinstellungen sind überragend.
Mit HUNTER PREY erhalten SciFi Fans der alten Schule genau das, was sie erwarten; einen kurzweiligen, nicht perfekten, mit Liebe gemachten Film ohne CGI Overkill.
Natürlich wäre Anhand der Dialoge, Handlung und des Endes noch ein bisschen mehr drin gewesen. Dennoch, er macht Spass und ist Genre Fans sehr zu empfehlen. Besonders denen, deren Lieblings SciFi Filme zwischen 1960 und 1990 entstanden sind!
Anhand des Endes wäre ein zweiter Teil eigentlich Pflicht!


Ray Harryhausen Double Feature [Blu-ray]
Ray Harryhausen Double Feature [Blu-ray]
DVD ~ Fray Way
Wird angeboten von sofort lieferbar
Preis: EUR 6,49

21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen 2 Klassiker in mittelmässiger Blu Ray Version, 25. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich denke, beide 5 Sterne Filme sollten Kennern bekannt sein, daher bewerte ich hier nur die vorliegende Blu Ray.

Zunächst möchte ich sagen, dass ich bereits seit 2007 die englische THINGS TO COME Doppel-DVD von NETWORK besitze, auf der sich, neben der komplett digital restaurierten Normal Fassung, auch eine "Virtual Extended Version" (plus massig Bonusmaterial) befindet, welche ungefilmte oder verlorene Szenen, ähnlich wie METROPOLIS, durch Texttafeln ergänzt. Diese Fassung und deren digital restaurierter HD Transfer in englischer Sprache ist in meinen Augen optisch perfekt.

Aus mir nicht ersichtlichen Gründen wurde dieser Transfer in Deutschland NICHT für die HD Ausgabe des Films verwendet, was ich persönlich sehr schade finde. Obwohl die Fabversion des Films sehr interessant ist und wunderschöne, an Technicholor Zeiten erinnernde Bilder enthält, ist das verwendete Master im direkten Vergleich mit dem UK-Master eine Katastrophe.
Sehr viele Schmutzpartikel, das 4:3 Bild (richtiges Bildformat!) flackert und die Übergänge der einzelnen Szenen ist auch unsauber. Muss so etwa sein, grade wenn in England ein wesentlich besseres Master vorliegt?
Auch die Deutsche Amateur Synchro ist in meinen Augen sub-optimal; hier hätte man zu professionellen Sprechern greifen müssen, um dem Film die nötige Atmosphäre und vor Allem den nötigen Respekt zu geben. Chance leider vertan.

SHE kannte ich vorher nur vom erzählen. Bild- und Synchro-Technsich trifft hier das gleiche zu wie bei THINGS TO COME. Ob es hier ein besseres Master gibt, weiß ich leider nicht. Sollte dies der einzig verfügbare Transfer sein, ist dieser Film natürlich auch in vorliegender Qualität für Adventure Fans ein Muss!

Fazit:
Mit dem UK-Transfer von THINGS TO COME und einer anständig passenden Synchro, wäre diese Blu Ray ihr Geld wert gewesen. Sehr schade! Dennoch ist die Farbversion beider Filme sehr interessant geworden und sieht zT so aus, als wäre der Film damals schon in Farbe gedreht worden.
Mit besserem Master wäre es eine Augenweide geworden!

So kann ich nur jedem, der der Englischen Sprache mächtig ist und auf eine schlechte deutsche Synchro verzichten kann, die UK-Doppel DVD von NETWORK empfehlen, welche auf meinem Panasonic 50 Zoll, incl 3D Blu Ray Player um LÄNGEN in Punkto Bild, Ton und Auflösung viel besser aussieht als diese Blu Ray!

Ach so, Ray Harryhausen war zum Entstehungszeitpunkt von THINGS TO COME 1936 grade mal 16 Jahre alt und hat mit dessen Entstehung aber auch mal rein gar nichts zu tun.
Wieder mal eine kleine Mogelpackung was die Verpackung betrifft!
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 9, 2013 11:22 AM CET


Dune - Der Wüstenplanet Extended Edition [Blu-ray]
Dune - Der Wüstenplanet Extended Edition [Blu-ray]
DVD ~ Jürgen Prochnow
Preis: EUR 15,99

61 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Finger weg von dieser Blu Ray Mogelpackung!!!!, 21. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Und wieder einmal wird eine weitere DUNE DVD/Blu Ray auf den Markt geworfen, aber was für eine schlechte.
Denke zum Film muss man nicht mehr viel sagen, also komm ich gleich zur Ausstattung und Qualität.

Und die ist in beiden Fällen unter aller Kanone!
Im direkten Vergleich mit meiner alten MARKETING FILM DVD, schneidet selbige hochskaliert besser ab als diese Blu Ray. Der Film liegt zwar anamorph in 16:9 vor, aber die Kopienränder sind oben und unten deutlich zu sehen und nehmen einem so den Filmspass.
Mir kommt es sogar vor, als liege der Film nur in hochskalierter DVD Qualität vor.
Die Pseudo 3D Version, welche auch beiliegt, kann man auch getrost unter "komplett verzichtbar" einstufen.

Als ich mir dann das Bonusmaterial angesehen habe, war mir Alles klar. Bei dieser Vö handelt es sich um die exakte Kopie der alten PARADISE EDITION von Laser Paradise, sogar das komplett unsinnige und nicht informative Bonusmaterial wurde 1:1 übernommen. Leider lief meine Bonus-DVD wegen eines dicken Kratzers von Werk aus nicht, also musste ich mir diese von einem Bekannten ausleihen. Alles lieblos selbst zusammengestelltes Bonusmaterial, wenig informativ und unnötig.

Selbst für ca 8€ ist das Preis/Leistungsverhältnis nicht gegeben, DAHER DIE DRINGENDE BITTE, diese Blu Ray links liegen zu lassen und stattdessen zur DUNE Blu Ray von Power Station zu greifen (die mit dem Wurm-Cover), denn diese hat den MARKETING FILM Transfer und der ist identisch mit dem alten MGM Transfer. Allerdings ist die BR Quali um Längen besser als die schon sehr gute DVD Version von Marketing. Glaubt nicht die vielen negativen Kritiken bei dieser Blu Ray, für knapp 6€ ist das momentan die Beste Version des Films, die man bekommen kann.

Aber Finger weg von dieser "Extended" Edition, denn extended ist hier mal rein gar nichts; weder TV-Extended Cut, noch ein Andere extended cut. Also lieber die uncut Power Station Version kaufen.

*EDIT*
Extended TV Fassung hat 177 Minuten und die Extended Blu Ray hier ist identisch mit der uncut 136 Minuten Kinofassung, also ist das Extended in der Beschreibung falsch!
Bei der Laufzeit von über 300 Min. wurden einfach die Kino- und die 3D Version addiert.
Kommentar Kommentare (12) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 9, 2013 1:21 PM MEST


Shadowmaker Ltd.
Shadowmaker Ltd.
Preis: EUR 14,63

39 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen RUNNING WILD goes Hard Rock. Gut oder nicht?, 20. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Shadowmaker Ltd. (Audio CD)
Sodele, hier ist es nun, das Comeback-Album auf das Fans ewig (ähm) warten mussten...

Ok, lassen wir die Ironie mal außen vor und widmen wir uns der Frage, ist "Shadowmaker" das perfekte Comebackalbum und in welche Phase der Band kann man es einsortieren?

Zunächst möchte ich aber kurz mal was loswerden.
Ich finde es eine bodenlose Frechheit, wenn hier Leute doof von der Seite angemacht werden, nur weil sie dem Album ein oder zwei Sterne geben. Schon mal was von eigener Meinung gehört? Wenn ein Fan von dem Album enttäuscht ist, hat er auch das Recht dies hier niederzuschreiben, ohne gleich mit Sprüchen wie "Du hast keine Ahnung von Metal oder von RW", "Du bist altbacken" etc. bombardiert zu werden. Sowas ist mehr als peinlich und kindisch. Jeder soll hier das schreiben, was er persönlich von dem Album hält und wer damit ein Problem hat, soll sich halt raushalten; Punkt!
Affig, genau wie diese 2-3 Zeilen Rezis. Dann laßt es lieber gleich!

Ich bin seit 1989 beinharter RW Fan und hab die Band auf der "Welcome To Port Royal" Tour zum ersten mal gesehen, da war's um mich geschehen. Genau aus diesem Grund, gehe ich mit dem Album auch etwas kritischer um und bilde mir meine eigene Meinung, unabhängig von Anderen Rezis oder was weiß ich.

Für die Leute, die mit "Shadowmaker" in das Schaffen von RW einsteigen, möchte ich kurz die bisherige Schaffensphase in 4 Phasen einteilen, um später das aktuelle Album in die entsprechende einzuteilen.

Da haben wir zum einen, die 1. Bandphase, die "Black Metal" Phase.
Ja, liebe Leute, auch wenn's schwer fällt, RW galten in ihrer Frühphase, "Gates To Purgatory" und "Branded & Exilded" als Black- oder Satanic Metal, noch lange bevor Panda-Gesichter und Krächzen aktuell wurde. Viele sind der Meinung, dass die Band in dieser Phase noch die eigene Identität am suchen war, welche dann mit der 2. Phase, der "Piraten" Phase von "Under Jolly Roger" bis hin zur "The Rivalry" gefunden wurde. Für nicht grade wenige, incl. Mich, gilt genau diese Phase als das kreative Hoch von RW und Einsteiger sollten auch def. damit anfangen. Danach gab es dann die 3., die "Durchschnittlich" Phase mit "Victory" welche ziemlich schnell in die 4. "We Are Slowly Drifting Into Infinite Belanglosigkeit" Phase mit "The Brotherhood" und "Rogues en Vogue" ein jähes Ende fand, und auch zu Recht als die kreativ schlechteste gilt. Sorry, aber wenn schon die beiden Bonussongs der "Rogues" die Besten auf dem sehr schlecht produzierten Album sind, dann läuft irgendwas falsch.

Kommen wir also zurück zur Anfangsfrage:
Kann "Shadowmaker" das hohe Niveau halten und ist es ein Comeback nach Maß?

Sehr schwer und zwiespältige Angelegenheit.
Der Sound ist definitiv besser als auf den letzten beiden Scheiben, was schon mal sehr positiv ist. Allerdings muss man ganz ehrlich sagen, wer wirklich glaubt, hier trommelt ein Schlagzeuger aus Fleisch und Blut, hat was an den Ohren und sollte def. weniger getriggerten Dumsample Metal hören. Diese ganze Angelo Sasso Geschichte war an Lächerlichkeit kaum zu überbieten. Wie ein schöner aktueller Drumsound geht, zeigen ANGEL WITCH auf ihrem aktuellen Album. Dennoch hört sich der Drumsound wesentlich besser an als auf den beiden Vorgängern, also lassen wir das Thema jetzt mal.
"Piece Of The Action" (Fühlt sich hier noch jemand an Billy Idol erinnert?), "Riding On The Tide" und "I Am Who I Am" sind typische 90er RW Songs, die gar nicht mal so schlecht sind. Allerdings fällt die Platte danach ab, was im schmalzigen "Me & The Boys" gipfelt. Sorry, aber so ein Song passt einfach nicht zu RW. Wenn ich sowas hören möchte, ziehe ich mir die entsprechenden Bands aus dem Regal. Bei "Dracula" versucht Rolf wieder an lange Klassiker Songs wie "Treasure Island" oder "Genesis" anzuknüpfen, was ihm auch hier leider nur teilweise gelingt. Immerhein einer der Besseren Songs auf dem Album.

Ich persönlich würde das Album direkt nach "The Rivalry" einordnen. Viele sind ja der Meinung, dass "Shadowmaker" das Beste Album seit der "Rivalry" ist, und dem kann ich nur zustimmen

Ich möchte aber nochmal hervorheben, das wir hier von RW sprechen, meiner Alltime Fave Band, und da ist ein "Gutes" Album für mich persönlich im Jahr 2012 einfach nicht genug. Das Rolf nicht mehr an die frühen Klassiker anschließen kann, war eigentlich von Anfang an klar, ABER, hätte Rolf eine richtige Band um sich, die gemeinsam Songs schreibt, vielleicht sogar auch mit Ex.-Mitgliedern, hätte der gute Mann hier ein Album zaubern können, was selbst den alten Fans die Kinnlade runterklappen läßt.

Mir persönlich ist das Album im direkten Vergleich mit den Klassikern zu fröhlich und ich vermisse einige Besondere Trademarks bei den Songs. Selbst in der Vergangenheit hatten RW Hard Rock Songs, die aber kamen durch eine bessere und gleichzeitig dreckigere Produktion viel besser rüber.

FAZIT:
So schlecht, wie viele das Album machen, ist es definitiv nicht.
Aber um Himmels Willen auch kein 5 Sterne Album.
Wir wollen da mal lieber die Kirche im Dorf lassen. Ich hab das Album jetzt öfter gehört als "Rogues" und "Brotherhood" zusammen und muss selbst einiges von meiner Seite revidieren. Aber 5 Sterne bekommt es mit Sicherheit nicht. Es ist gut, nicht mehr und nicht weniger.
Von daher sind 3 Sterne mehr als angebracht!

Aber das Cover...Rolf, DAS COVER..........
Was ich Rolf dennoch sehr hoch anrechne ist, dass er sein Ding durchzieht und sich von niemandem reinreden lässt. Hut ab dafür. Beim nächsten Album noch ein bissl mehr an dem orientieren, was die alten Fans wollen und man kann mit einem tollen Album rechnen!

Noch kurz was zur limitierten Groß-Box:

Diese beinhaltet die CD/DVD Kombo in einem schwarzen Jewelcase mit silbernem Aufdruck. die Bonus DVD ist meiner Meinung nach komplett überflüssig, da sie eine spielzeit von noch nicht mal 25 Minuten hat. Knapp 11 Minuten erzählt Rolf was zu jedem Track, der Rest soll ein "Making Of" sein, was aber nur Schnipsel aus dem kleinen Studio zeigt. Bild und Sound sind unterstes Amateur Niveau; muss sowas sein?
Die Doppel LP besitzt leider KEIN eigenes Cover, was ich sehr schade finde.
Des weiteren sind noch ein sticker, eine Postkarte, ein Poster sowie ein "Buch" enthalten, bei dem es sich um ein dickeres LP Inlay handelt. Die Bezeichnung Buch ist hier leider komplett falsch. Es enthält eine lieblos runtergenudelte Banbio in d und E, sowie einige rare Fotos aus der Band history, sowie einige, wie ich finde, verzichtbare Fan Pics!
Die Box ist somit nur den die Hard Fans zu empfehlen, Andere könnten ob derem Inhalt enttäuscht sein!
Kommentar Kommentare (26) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 21, 2013 8:06 AM CET


Apollo 18 [Blu-ray]
Apollo 18 [Blu-ray]
DVD ~ Lloyd Owen
Preis: EUR 7,97

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen SciFi-Psycho Geheimtip mit leicht verschenkten Möglichkeiten, 17. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Apollo 18 [Blu-ray] (Blu-ray)
Wieder einmal habe ich mir einen Film auf Blu-Ray angesehen, der größtenteils negative Kritiken bekommen hat. Und wieder einmal kann ich genau diese negativen Kritiken nicht verstehen.

Hintergrund für diesen Film ist die Verschwörungstheorie der geheimen Apollo 20 Mission, die angeblich außerirdische Bauten auf dem Mond entdeckte. Dies ist der Grund, wieso die Amerikaner angeblich nie wieder auf den Mond zurückkehrten. Ok, man mag von so einer Story halten was man will, aber es wäre ja nicht zu übersehen, bzw überhören gewesen, wenn sich eine 110 Meter große Saturn 5 Rakete mal so nebenbei auf eine geheime Mission gemacht hätte. Dennoch kusiert diese Theorie bereits seit mehr als 30 Jahren umher.

Bei APOLLO 18 handelt es sich um einen "Found Footage" Film, ähnlich wie BLAIR WITCH PROJECT, CLOVERFIELD oder auch Andere. Aus diesem Grund kann man die Bildqualität der BR nicht objektiv betrachten, da das Bild mit Absicht viel Körnung, Störungen oder anderweitige Bildmängel aufweist. Ferner ändert sich mit der aufgenommenen Kamera auch das Bildformat, incl. kleinen Schmutzresten. Der Ton allerdings kommt Recht ordentlich aus den Boxen.

Ohne jetzt Deteils über den Inhalt erzählen zu wollen, aber wer ein Action geladenes SciFi Feuerwerk mit tollen Spezialeffekten erwartet, ist hier definitiv falsch. Der Film lebt von seinem Erzählungsstil und vieles spielt sich daher im Kopf des Betrachters ab. Bestimmte Einstellungen werden bewußt dunkel oder kurz beleuchtet dargestellt, nur um dem Zuschauer kurz danach einen Schauer über den Rücken zu jagen. Original Bildmaterial der Apollo Missionen wird hier geschickt mit gedrehtem Filmmaterial kombiniert, so daß man nie weiss, was ist Original und was Spielfilm.#

Wer Blair Witch und/oder Cloverfield mochte, der wird auch an diesem Film seinen Spass haben. Wer mal einen Anderen SciFi Film abseits des Mainstreams sehen möchte, dem kann ich den Film ans Herz legen, auch wenn er, wie die Anderen auch, viele offene Fragen zurücklässt. Hier wäre meiner Meinung nach noch Luft nach oben gewesen die Handlung etwas besse auszubauen, aber das ist jammern auf hohem Niveau

Egal, APOLLO 18 will unterhalten und das macht er sehr gut. Für mich daher definitiv einer der Blu-Ray Überraschungen des noch jungen Jahres 2012! Nicht perfekt, aber sehr unterhaltsam!

ACHTUNG SPOILER!!!!!!

Eine kleine Sache hinterläßt dann doch eine offene Frage. Wenn die beiden Raumkapseln am Ende zusammenkrachen und alle tot sind, wie zum Geier kommt dann das Filmaterial auf die Erde????

SPOILER ENDE!!!!!!!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 3, 2012 3:33 PM CET


Daniel Defoe - Robinson Crusoe auf dem Mars [Blu-ray]
Daniel Defoe - Robinson Crusoe auf dem Mars [Blu-ray]
DVD ~ Paul Mantee
Preis: EUR 10,99

21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klassiker endlich in guter Qualität, 20. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Denke der Rezi von Roland ist nichts weiter hinzu zu fügen.
Das fehlen des Audiokommentars hat mich hier leider auch gestört.
Dennoch ist diese BR-Vö richtig gut geworden. Ich war mehr als überrascht von der guten Bildqualität. Bei Effekt-shots oder Mattepaintings erkennt man jedoch leichte Körnung und Unschärfe, denke da kann man aber drüber wegsehen.
Die BR beinhaltet neben der, erstmals in deutscher Sprache vorliegenden, ungeschnittenen Fassung auch die deutsche Kinoverion als bonus. Auch diese liegt in HD vor! Des weiteren gibt es ein Musikvideo, Trailer und ein Making Of als bonus, welches aber mehr eine Vermischung aus Mars-Fakten in Bezug auf den Film ist. Dennoch interessant. die nachsynchronisierten Stellen fallen mir nur auf, wenn man sich drauf konzentriert, ansonsten fügen sie sich gut in den Film ein.
Wie Roland schon meinte, natürlich wäre bei dieser Vö noch mehr drin gewesen, dennoch bin ich froh, endlich einen meiner Lieblingsfilme in HD zu besitzen.
Für SciFi Fans, Nostalgiker und CGI-Sattgesehene ein Muss!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 4, 2013 8:53 AM CET


Steel Arena - Todesmatch Der Giganten
Steel Arena - Todesmatch Der Giganten
DVD ~ Paul Satterfield
Preis: EUR 6,97

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Film TOP, DVD Umsetzung FLOP!!!!, 18. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Steel Arena - Todesmatch Der Giganten (DVD)
Dieser tolle SciFi/Action Trashfilm ist nun endlich ungeschnitten auf DVD erhältlich.
"Super" dachte ich und wurde von der DVD Quali komplett enttäuscht!
Das Originalbildformat dieses Streifens ist 2,35:1 doch leider wurde uns hier nur eine 1.33:1 Vollbildversion in mässiger Qualität vorgesetzt, die wichtige Bildinformationen verschwinden lässt. Die Bildquali an sich ist VHS Niveau, wer den Film also noch wie ich auf Video hat, sollte sich überlegen ob ein Neukauf nötig ist!
Sehr schade, denn hier wäre eine ordentliche Vö wirklich sinnvoll gewesen.
Wie aber so oft, wird schnell etwas lieblos zusammengeschustert und auf den Markt geworfen. die Leute kaufen es ja!
Daher, FINGER WEG!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 27, 2012 3:08 PM MEST


Refuge Denied & Into the Mirror Black
Refuge Denied & Into the Mirror Black
Preis: EUR 19,99

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Meisterwerke des US-Metals in neuer Mogelpackung!, 13. Januar 2012
Denke über diese beiden genialen Meisterwerke noch groß Worte zu verlieren ist unnötig.
Viel mehr nervt, dass hier mit einem Remastering geworben wurde, was einfach nicht stattgefunden hat. Die CD's hören sich im direkten Vergleich mit den Originalen 1:1 gleich an. Ausserdem ist die Aufmachung ein Witz.

Will man beide Scheiben so genießen wie sie es verdienen, kauft man sich die Einzelausgaben incl. vollem Coverartwork und den Texten. Oder noch besser gleich auf Vinyl!
Diese Auflage hier ist wirklich nur denen zu empfehlen, die keinen Wert auf die Aufmachung legen und nur Musik wollen. Allen anderen Fans und vor Allem Sammlern sei gesagt, Finger weg bis endlich wieder vernünftige Versionen verfügbar sind!


Duke Nukem Forever (uncut)
Duke Nukem Forever (uncut)
Wird angeboten von Gameline GmbH
Preis: EUR 4,40

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unterirdisch für die lange Entwicklungszeit!, 12. Januar 2012
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Duke Nukem Forever (uncut) (Videospiel)
Ich bin ein sehr grosser DUKE NUKEM 3D Fan gewesen als das Spiel damals rauskam und hab es auch des öfteren nocheinmal ausgegraben. Umso erfreulicher war die Nachricht, dass DUKE NUKEM FOREVER nun endlich offiziell erscheint.
Ich kann gar nicht sagen, wie gross die Ernüchterung war. Und dabei meine ich noch nicht einmal die wirklich schlechte Grafik. In der heutigen Zeit werden Spiele eher an der Grafik als am Spielespass fest gemacht. Das sehe ich nicht so. Ich liebe immer noch alte Mega-Drive, SNES oder C-64 Spiele, also daran kanns bestimmt nicht liegen!

Aber nach 12 Jahren Entwicklungszeit erwarte ich einfach mehr, egal ob das Spiel nun 90er Jahre Retro ist oder nicht! Die Ladezeiten sind eine Frechheit, selbst auf der Xbox. Das Spiel ist voller Grafik-Bugs, Besonders bei Blutflecken oder Wanddekorationen. Kontrolliert sowas niemand? Doch meine grösste Kritik ist der einfach nicht vorhandene Spielespass. Man könnte wirklich meinen, ein Neuling hat sich den Gameverlauf ausgedacht. Viel zu linear, die KI ist strunzdoof und es passiert einfach nix wo man denkt "Ah, gut gemacht"! Das Leveldesign ist sowas von einfach gestrickt, das haben die Entwickler beim 3D Vorgänger um Längen besser hinbekommen. Gleiches gilt für Sprüche oder eingebaute Jokes die mich nicht begeistern konnten!
Ich kann jetzt noch nicht einmal sagen "kauft es" oder "lasst die Finger davon"! Mit Sicherheit, wie man auch hier lesen kann, gibt es Leute die das Spiel mögen und das ist auch gut so.
Ich jedoch sehe das Spiel als Riesenenttäuschung an auf dessen Grundlage ein wirklich tolles Spiel hätte entstehen können!

Ausgehend von 10 Punkten als Maximum gebe ich folgendes Urteil:

Grafik: 5/10
Leveldesign 3/10
Steuerung: 3/10
Spielespass: 3/10
Abwechslung 3/10
Gegner Animation: 3/10
KI: 3/10
Ton: 6/10
Sprüche: 5/10
Nostalgie Faktor: 5/10

Ich habs jedenfalls wegen fehlendem Spielespass nicht zu Ende gespielt und werde dies wohl auch nicht tun!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-16