Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Hadschi > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Hadschi
Top-Rezensenten Rang: 3.943.815
Hilfreiche Bewertungen: 55

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Hadschi

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
JBL 6135000 Schwimmender Scheiben-Reinigungsmagnet mit Klinge für dicke Aquarienscheiben, Floaty Blade, XL
JBL 6135000 Schwimmender Scheiben-Reinigungsmagnet mit Klinge für dicke Aquarienscheiben, Floaty Blade, XL
Wird angeboten von KS Aquaristik
Preis: EUR 58,40

5.0 von 5 Sternen Endlich Durchblick, 9. November 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auch hartnäckige Algenbeläge entfernt der Floaty Blade zuverlässig. Erstaunlich, wie das mit der stumpfen Klinge funktioniert. Keine Verletzungsgefahr wie bei anderen Scheibenreinigern, die mit Rasierklingen bestückt werden. Die Scheiben werden einwandfrei sauber. Der Magnet ist, zumindest bei 15mm Glas, ausreichend kräftig. Der Wechsel von Front- zur Seitenscheibe funktioniert einwandfrei ohne den Silikon zu beschädigen.


Das bepflanzte Aquarium: Ein Handbuch für die Praxis auf wissenschaftlicher Grundlage
Das bepflanzte Aquarium: Ein Handbuch für die Praxis auf wissenschaftlicher Grundlage
von Diana Walstad
  Broschiert
Preis: EUR 17,20

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Back to the Roots, 19. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich jahrelang Großcichliden in nahezu unbepflanzten Becken gepflegt hatte, wollte ich wieder mehr „Grün“ in meinem Aquarium haben. Eine Zeitlang lief es nach der Umstellung ganz gut, danach begannen die Probleme. Die Pflanzen kümmerten, die Algen nahmen massiv zu. Ich begann mit Eisendünger herumzudoktern: es wurde alles schlimmer, die Pflanzen verkrüppelten, die Algen explodierten. Ich machte mich schon mit dem Gedanken vertraut, dass ich guten Pflanzenwuchs nur mit hohem technischen Aufwand erreichen kann: CO2-Düngung, Spurenelemente-Dünger, hohe Beleuchtungsstärke usw. Nicht ganz billig bei 2.000l Wasser... Durch Zufall stieß ich auf dieses Buch. Diana Walstad räumt in Ihrem Buch mit viel Un- und Halbwissen auf, das so manche „Experten“ verbreiten. Sie erläutert die biologischen und chemischen Zusammenhänge im Aquarienboden und bei der Ernährung der Pflanzen. Nach mehr als 35 Jahren aquaristischer Erfahrung musste ich erkennen: Wer erfolgreich Großfische in nicht oder schwach bepflanzten Aquarien pflegt, pflegt seine Aquarien so, dass Pflanzen gar nicht wachsen können: große, leistungsstarke Filter, „Belüftung“, große Teilwasserwechsel von 75% und mehr. Das alles ist Gift für Pflanzen. Diana Walstad erklärt, warum das so ist und gibt Tipps, was man ändern kann. Sie plädiert für ein Low-Tech-Aquarium, das ohne CO2-Düngung, ohne starke Beleuchtung, spezielle Bodenzusätze usw. auskommt. Sie zeigt auch, dass es einen Mittelweg zwischen High-Tech und Low-Tech- Aquaristik anscheinend nicht gibt, bzw. nicht geben kann: Die Pflanzen haben sich im Aquarium auf einen Mangelzustand eingestellt, ein Mangel an CO2 und Licht vor allem. Wird nun ein Nährstoff erhöht, ist man gezwungen, auch die anderen entsprechend zu erhöhen. Gebe ich als mehr Licht, muss ich zusätzlich CO2 düngen und Spurenelemente zugeben. Mache ich das nicht, kann das Zuviel an einem Nährstoff sogar die Pflanze schädigen (wie in meinem Fall die zu hohe Eisenkonzentration).
Diana Walstads Tipps erscheinen manchmal unorthodox (Gartenerde als Bodengrund, Einbeziehung des Sonnenlichts, Fischfutter als Aquariendünger, weitgehender Verzicht auf Wasserwechsel …) aber der Erfolg gibt ihr Recht. Ich habe einige von ihr empfohlene Maßnahmen umgesetzt. Einstellung der Eisendüngung, Reduzierung der Wasserwechsel, Entfernen der Belüftung. Mehr wollte ich mit Rücksicht auf meine Fische nicht auf einmal ändern. Und die ersten Erfolge stellen sich ein. Die Pflanzen treiben neu aus, die Blätter sind nicht mehr verkrüppelt und die Algen gehen zurück. Den Fischen haben die Maßnahmen bislang anscheinend nicht geschadet. Was ich noch probieren werde ist die Gartenerde und eine Reduzierung der Filterleistung. Bei der Lektüre des Buches habe ich an meine Anfänge als Aquarianer gedacht. Aus Geldmangel habe ich als Schüler meine Aquarien auch schon mit Gartenerde (in alten Aquarienzeitschriften wurde damals die Erde von Maulwurfshügeln empfohlen) als Bodengrund gedüngt, die Sonne schien auf das ansonsten schwach beleuchtete Becken und die Pflanzen wucherten. Die alten Topffilter hatten kaum Leistung und mit dem Wasserwechsel nahm man es auch nicht so genau. Trotzdem vermehrten sich auch die „Anfängerfische“ prächtig. Anscheinend hat es dieses Buch gebraucht, um mich darauf zu besinnen, mich wieder mehr mit dem Machbaren, dem Einfachen zu beschäftigen. Natürlich gibt es Pflanzen, die nach der „Methode Walstad“ nicht wachsen. Die brauchen extrem viel Licht und deshalb auch CO2 und zusätzliche Spurenelemente und und und…. Auf diese Pflanzen muss ich halt dann verzichten. Aber ist das so schlimm?

Fünf Sterne für das Buch, weil es den Weg aufzeigt in eine einfache, bezahlbare und doch schöne Aquaristik, so wie es früher auch schon funktioniert hat. Bevor uns die Aquaristikindustrie und die von ihr gesponserten Fachautoren einredeten, dass nur mit hohem technischen Aufwand ein vorzeigbares Aquarium gestaltet werden kann.


The Song Remains the Same
The Song Remains the Same
Preis: EUR 12,98

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Lieblose Aufmachung, 22. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Song Remains the Same (Audio CD)
Doppel-CD mit neuen, zusätzlichen Stücken gegenüber der alten Platte. Ich möchte mich gar nicht über die Songs auslassen, die finde ich klasse. Überlege noch, ob mir die Abmischung der Platte besser gefällt als die der CD, aber das ist Geschmacksache.

Was gar nicht Geschmacksache ist, ist die Aufmachung der Doppel-CD. Beim Herausnehmen des Booklets löst sich gleich die geklebte Halterung. Die CDs müssen mit den Fingern aus einer Papphülle gepuhlt werden, wie bei Gratis-Werbe-CDs. Es ist dabei nicht möglich, keine Fingerabdrücke auf der CD zu hinterlassen. Beim Hineinschieben besteht zudem Kratzergefahr, denn die Papphülle hat strammen Kontakt zur CD. Wo sind die normalen Plasik-CD-Hüllen geblieben, aus denen man eine CD sauber herausnehmen ausklipsen konnte und ebenso schonend wieder zurück?

Überlege, ob ich die CD deswegen zurückgebe oder ich mir auf eigene Kosten eine vernünftige Hülle besorge.


AZUGA AZ12000135 Gummi Kofferraumwanne
AZUGA AZ12000135 Gummi Kofferraumwanne
Wird angeboten von AZUGA.
Preis: EUR 34,90

5.0 von 5 Sternen Presiwert und gut, 16. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AZUGA AZ12000135 Gummi Kofferraumwanne
Passform stimmt nicht zu 100% (gebogene Seite), aber für den Preis in Ordnung. Macht einen stabilen Eindruck. Die Matte verhindet das Rutschen der Ladung ganz gut. Geruch nicht übermäßig aufdringlich, habe das Auto 2 Tage mit geöffnetem Kofferraum in der Garage gehabt und alles war in Ordnung. Das Foto gibt nicht ganz die Variante wider, die für den Audi Avant A6 Typ G geliefert wird: Hier sind noch 4 Ausbuchtungen für das Befestigungssystem vorhanden, welchen es leider etwas an der nötigen Tiefe mangelt. Das Befestigungssystem kann mit der Matte nicht genutzt werden.


AZUGA 0245 Gummimatten
AZUGA 0245 Gummimatten
Wird angeboten von AZUGA.
Preis: EUR 28,90

5.0 von 5 Sternen Alles gut, 16. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AZUGA 0245 Gummimatten (Automotive)
Die vorderen Matten sind exakt so groß wie die Originale, die hinteren sind ein paar Zentimeter kürzer, was aber der Funktion keinen Abbruch tut. Qualität schein in Ordnung zu sein, kein besonders aufdringlicher Geruch. Und das fürs halbe Geld, was will man mehr?


SO-TECH® Kunststoff Kabeldurchführung Kabeldurchlass Ø 60 mm schwarz
SO-TECH® Kunststoff Kabeldurchführung Kabeldurchlass Ø 60 mm schwarz
Wird angeboten von Stolmet Ltd
Preis: EUR 22,88

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut und günstig, 28. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sie macht, was eine Kabeldurchführung soll: ein häßliches Loch in der Tischplatte kaschieren. Für den Preis sind Optik und Haptik in Ordnung


Weißblaue Geschichten (6 DVDs)
Weißblaue Geschichten (6 DVDs)
DVD ~ Gustl Bayrhammer
Wird angeboten von Online-Versand-Grafenau GmbH
Preis: EUR 14,19

1 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Klischee Hoch³, 28. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Weißblaue Geschichten (6 DVDs) (DVD)
Von den 6 DVD habe ich mir nur die erste angetan, den Rest spare ich mir lieber. Hier wird ein Bild von Bayern gezeigt, mit dem ich mich nicht identifieren möchte. Bierdimpfl, bauernschlaue Ärzte, habgierige Ehefrauen, ein Don Camillo Verschnitt und vieles mehr in 45 Minuten. Ganz weit weg von der Realität. Kein Vergleich mit Serien wie "Der Millionenbauer", "Monaco Franze" oder "Münchner Geschichten". Obwohl ich Gustl Bayrhammer schon als Kind für seinen Meister Eder geliebt habe, kann ich hier an seiner darstellerischen Leistung wenig Gutes finden, das Gleiche gilt auch z. B. für Monika Fitz und Udo Thomer, alles wirkt aufgesetzt und hölzern. Leider muss ich mindestens 1 Stern vergeben.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 24, 2016 10:33 PM MEST


Der Silberlöffel: Die Bibel der italienischen Küche: vollständige Neuausgabe
Der Silberlöffel: Die Bibel der italienischen Küche: vollständige Neuausgabe
von Phaidon by Edel
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 39,95

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guten Appetit, 30. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein mächtiger Wälzer. Das Gewicht ist der vielleicht größte "Mangel" an dem Kochbuch. Ansonsten bin ich als männlicher Hobbykoch sehr zufrieden. Die Rezepte fassen kurz das Wesentliche zusammen. Die Zutatenliste ist meist kurz und nicht zu exotisch. D. h. viele Gerichte kann man mit den Zutaten kochen, die man sowieso vorrätig hat. Gut gefällt mir das Register. Es ist völlig unkompliziert, alle Gerichte zu finden, die man mit z. B Thunfisch machen kann, unabhängig davon ob es sich um eine Vorspeise oder ein Hauptgericht handelt. Aufgrund des Umfanges finden sich auch Rezepte für z. B. Hecht oder Meeräsche, welche man in anderen Kochbüchern meist vergeblich sucht. Die bisher von mir ausprobierten Rezepte (z. B. Oktopus, Hecht, Meeräsche, Lammkeule, Thunfischsoße) sind insgesamt alle gelungen. Es ist einfach, die Rezepte nachzukochen, die angegeben Koch- und Bratzeiten bzw. Temperaturen haben bislang immer gestimmt. Das ist ja oft bei anderen Kochbüchern leider nicht der Fall. Das Buch ist nicht so edel aufgemacht wie viele Mitbewerber. So fehlen z. B. Fotos der meisten Gerichte. Die Papierqualität ist ebenfalls nicht spitze, aber in Bezug auf Umfang und Preis durchaus angemessen. Also eher ein Arbeitsbuch für die Küche und nicht ein Bildband zum Träumen von Gerichten, die man sowieso nicht nachkochen kann. Wie bereits erwähnt sind die Texte in den Rezepten eher knapp gehalten. Es wird schon vorausgesetzt, dass der Nutzer des Buches kochen kann. Wer eine Kochschule für einen Küchennovizen sucht, wird mit dem Silberlöffel meiner Meinung nach nicht glücklich werden.


Riemser Pharma Bite Away, Stichheiler
Riemser Pharma Bite Away, Stichheiler
Wird angeboten von Citycare24 GmbH
Preis: EUR 27,14

5.0 von 5 Sternen Nicht zuviel versprochen, 30. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auf Empfehlung habe ich das Gerät gekauft und wurde nicht enttäuscht. Bislang habe ich es nur bei Mückenstichen angewendet. Ich lasse den Stich immer 3 Sekunden erhitzen, der Juckreiz lässt sofort nach. Die 6 Sekunden-Taste habe ich noch nie benutzt. Falls der Stich nach einiger Zeit nochmals zu jucken beginnt, wende ich Bite away nochmals an. Dann ist endgültig Ruhe. Den Stift benutzt auch mein 10 jähriger Sohn: Nach anfänglichen Zaudern ist er gut mit dem kurzfristigen "brennen" bei der Anwendung klar gekommen. Mittlerweile ist er geradezu süchtig nach dem Gerät: "Es ist so schön, wenn der Schmerz nachlässt".


Alcatel One Touch 992D Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) Touchscreen, 1GHz, 5 Megapixel Kamera, Dual-SIM, Android 4.0) schwarz
Alcatel One Touch 992D Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) Touchscreen, 1GHz, 5 Megapixel Kamera, Dual-SIM, Android 4.0) schwarz

2 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Miserabler Service, 7. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dies ist mein erstes Smartphone und mit Sicherheit mein letztes von Alcatel. Das Ärgernis begann beim Auspacken: lediglich eine knappe deutsche Bedienungsanleitung dabei, noch dazu in schlechter Druckqualität. Auf der Alcatel-Homepage gibt es zwar ausführlichere Anleitungen, aber nur auf Russisch, Englisch, Spanisch und Arabisch (?) nicht jedoch auf Deutsch. Was, wenn man keine dieser Sprachen spricht? Der Händler, den ich daraufhin kontaktiert habe fühlte sich nicht zuständig und verwies auf die Alcatel-Hotline. Ein weiterer Reinfall: Der Mitarbeiter dort sprach nur gebrochen Deutsch, eine vernünftige Verständigung war mir nicht möglich, meine Probleme (GPS-Ortung funktioniert nicht, Zuweisung von unterschiedlichen Klingeltönen zu den einzelnen Sim-Karten) konnten also auch nicht gelöst werden. Immerhin versprach er, mir eine ausführliche Anleitung per Mail senden zu wollen.

Die Alcatal-Homepage hiflt auch nicht weiter: Wer mal lachen möchte, soll sich die FAQ ansehen.

Eigentlich wäre das Handy genau das, was ich mir vorgestellt habe: günstiger Preis, lange Akkulaufzeit, liegt gut in der Hand, Touchscreeen funktioniert gut.

Leider wird dieser positive Eindruck durch die o. g. Unzulänglichkeiten völlig zunichte gemacht: Ich halte es für einen schlechten Scherz, in Deutschland ein Produkt über einen Deutschen Händler zu kaufen und weder eine vernünftige Bedienungsanleitung noch einen vernünftigen der deutschen Sprache mächtigen Support zu kriegen.

Fazit: Handy 3 Sterne, Support 0 Sterne, Wahrscheinlich geht das Handy innerhalb der 30 Tage Rückgabefrist zurück. Soll es der Händler an einen Russen oder Araber verkaufen. Die können dann wenigstens die Bedienungsanleitung lesen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 8, 2013 12:36 PM MEST


Seite: 1 | 2