wintersale15_70off Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken designshop Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für Isocoma > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Isocoma
Top-Rezensenten Rang: 5.058.381
Hilfreiche Bewertungen: 23

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Isocoma (München)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
SanDisk Sansa m 250 Tragbarer MP3-Player 2 GB silber/schwarz
SanDisk Sansa m 250 Tragbarer MP3-Player 2 GB silber/schwarz

6 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur alphabetische Titelwiedergabe, 26. August 2006
Der Player ist gut im Sound, preiswert, Batterie hält lange.

Aber Achtung: Der Player spielt ein Album nur alphabetisch geordnet nach Titelnamen ab. Ich höre gerne Live-Konzerte, bei denen die Reihenfolge der Songs ja wichtig ist: Der Player spielt die Songs aber nicht nach der Reihenfolge, wie sie auf der CD waren, sondern nach dem Alphabet. Das kann bedeuten, daß der Konzert-Höhepunkt zuerst wiedergegeben wird und danach der Beginn des Konzerts. Diese Sortierroutine läßt sich nicht abschalten, deswegen nur 2 Sterne.


The Soul Sessions
The Soul Sessions
Wird angeboten von Smart-DE
Preis: EUR 5,14

17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein absolut erstaunliches Debüt, 5. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: The Soul Sessions (Audio CD)
Diese CD (ich habe sie im Herbst in den USA gekauft) ist ein Hammer! Es ist kaum zu glauben, daß diese Songs von einem 16jährigen Schulmädchen aus England gesungen werden. Von der Stimmme her würde man eher eine lebenserfahrene Frau, möglicherweise aus dem afro-amerikanischen Kontext, vermuten. Auch die Texte beziehen sich teilweise auf Liebes-und Lebens-Abenteuer, die eine 16jährige höchstens aus Erzählungen oder Filmen kennen kann. Aber Joss Stone singt diese Lieder mit einer Inbrunst und mit einem Gefühl, als wäre sie (schon) mit allen Wassern gewaschen. Es stimmt, einige wenige Songs sind ihr vielleicht noch ein wenig voraus, aber die CD insgesamt ist ein wirklich gelungenes Kunstwerk und meilenweit von dem entfernt, was einem Superstar-mäßig dieser Tage um die Ohren geschlagen wird. Wer ein Konzert dieser Künstlerin erwischen kann, der sollte es sich auf jeden Fall gönnen, sich das live anzuhören.


Seite: 1