Profil für cbm > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von cbm
Top-Rezensenten Rang: 1.446
Hilfreiche Bewertungen: 211

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
cbm (Pirna)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-14
pixel
Das Snobbuch
Das Snobbuch
von William M Thackeray
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Gecks, Snobs und Wichtigtuer, 9. März 2015
Rezension bezieht sich auf: Das Snobbuch (Gebundene Ausgabe)
Thackeray kennt und nennt sie alle. Fein gegliedert wird jede nur denkbare Art der Vornehmheit von Thackeray satirisch, ironisch, manchmal fast zynisch in kleinen für die fortlaufende Veröffentlichung in der Zeitung als Kolumne gedachten Prosatexten aufs Korn genommen. Man sollte, denke ich, diese literarischen Nadelstiche auch so häppchenweise lesen. Es ist halt kein Roman, der hier von Faber & Faber zwischen die Buchdeckel gepackt wurde. Wer es aber mag, auch mal in Anekdoten oder Satirebändchen zu schmökern, wird seine helle Freude an diesem Werk haben. Ergänzt wird der Lesegenuss noch durch die Illustration der Texte von Hans Ticha, dem es mit seinem klotzig, schematisch karikativen Stil, in dem er die literarisch erschaffenen Figuren in gezeichnete Form brachte, hervorragend gelungen ist, eine bildhafte Ergänzung ja fast schon Erweiterung des Textes zu erschaffen. Der hier betriebene Aufwand für den Druck, die erstklassige Buchbindung und nicht zuletzt die Texte, in denen man vielleicht die eine oder andere eigene Eitelkeit wiederfindet, sind mehr als genug Gründe, sich dieses Buch zu gönnen.


Das Methusalem-Komplott: Die Menschheit altert in unvorstellbarem Ausmaß. Wir müssen das Problem unseres eigenen Alterns lösen, um das Problem der Welt zu lösen
Das Methusalem-Komplott: Die Menschheit altert in unvorstellbarem Ausmaß. Wir müssen das Problem unseres eigenen Alterns lösen, um das Problem der Welt zu lösen
von Dr. Frank Schirrmacher
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

4.0 von 5 Sternen Alters-gerecht, 5. März 2015
Der Titel klingt nach einer Verschwörung. Schirrmacher verspricht den Menschen ein langes Leben, was ihm selbst leider nicht beschieden war. Ohne Zweifel gehörte er zu der intellektuellen Elite unseres Landes, die Orientierung in einer immer komplizierter werdenden Welt zu geben, die Aufgabe hat. Schirrmacher hat sich der Aufgabe angenommen. Sein Buch ist rasant zu lesen (viel schneller, als man altert), obwohl er auch auf statistische und graphische Belege nicht verzichtet. So manches Sachbuch kommt mit hölzernem Schreibstil daher, das kann man von dieser Lektüre ganz gewiß nicht sagen. Das Verdienst Schirrmachers ist, mit diesem Buch die Probleme der zukünfigen Gesellschaft in den entwickelten technologisch-säkularen Demokratien und die Gefahren für die Weltgemeinschaft insgesamt vielschichtig unter soziologischen, kulturellen, ökonomischen, selbst geostrategischen Gesichtspunkten bezeichnet zu haben. Echte Lösungsansätze fehlen jedoch. Dies formulierte er auch als Aufgabe primär der vorgeriatrischen Alterskohorte, entläßt jedoch unter dem Stichwort Generationenkonflikt auch die jüngeren Generationen nicht aus der ethisch-moralischen Verantwortung. Die positive Grundstimmung, die Schirrmacher unter Verweis auf andere globale Probleme, deren Lösung die Menschen angegangen sind (ökologische Katastrophe, Ressourcenverschwendung, Ozonloch...) produziert, wird vielfach ephorisierend überhöht. Dieses immer wieder auffallende Schwelgen in Superlativen ist letztlich eine Schwäche des Buches. Man liest und meint mitunter auf einer Motivationsveranstaltung bei Carsten Maschmeyer oder beim Vitalkomplexverkäufer auf einer Kaffeefahrt zu sein. Daher reicht es aus meiner Sicht für ein "gefällt mir sehr" dann doch nicht, auch wenn ich das Buch gern empfehle.


Volksbuch 1515: Till Eulenspiegel mehrsteils wohlige Nacht/ in der Herberg zu Kneiteln.(DO-Schallplatte/ Doppel-LP/ Doppel- Album/ VINYL)
Volksbuch 1515: Till Eulenspiegel mehrsteils wohlige Nacht/ in der Herberg zu Kneiteln.(DO-Schallplatte/ Doppel-LP/ Doppel- Album/ VINYL)
von Volksbuch vom Till Ulenspiegel
  Schiebebuch

5.0 von 5 Sternen Hörspielkunst, 3. März 2015
Das Geschehen um Till, auf dieser Doppel-LP zu hören, ist kurz zu umreißen. Till kommt halb erfroren in die Herberge zu Kneiteln, hat nichts dabei außer einer Schweinsblase, in der es klappert und bestellt für sich und alle Gäste der Herberge reichlich Kost und Getränke. Die Wirtsleute erweisen sich als sehr freigiebig im Glauben, dass die Schweinsblase mir Geld gefüllt sei. Während des Gelages erzählen sich die Gäste die unterschiedlichsten Schwänke des Schalks, wobei Eulenspiegel herrlich gesprochen von Dieter Mann einiges aus seiner Jugend zum Besten gibt. Die Art und Weise, wie Eulenspiegels Betrug am heiligen Opfer mit dem versilberten Haupt des St. Brandanarius oder das Verjagen der Bienendiebe neben all den anderen Schwänken zu Gehör gebracht wird, ist hohe Hörspielkunst. Sprache, Musikauswahl und Darbietung, alles ist so sorgfältig bearbeitet und hervorragend gesprochen vom gesamten Ensemble, dass es einfach ein Genuss ist, diese Platte wieder und wieder aufzulegen.


NaDeco® Gänseeier groß im Karton mit 12 Stück | Gänse Eier | Osterdeko | Osterdekoration | Ostereier | Dekoeier
NaDeco® Gänseeier groß im Karton mit 12 Stück | Gänse Eier | Osterdeko | Osterdekoration | Ostereier | Dekoeier
Wird angeboten von NaDeco | Naturdeko + Trockenblumen Shop
Preis: EUR 10,50

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ei, ei, ei, 25. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Seit vielen Jahren versuchen wir die Ostereierverzierung mit der sorbischen Wachstechnik und sind dabei schon vor einiger Zeit drauf gekommen, dass man statt der kleinen hübschen und häufig auch dünnschaligen Hühnereier auch mal Gänseeier ausprobieren kann. Diese habe ich sonst immer auf dem Wochenmarkt zu exotischen Preisen erworben und aus dem Inhalt ein Riesenrührei gemacht. Das hier entdeckte Eierangebot erspart mir die Völlerei und entlastet meinen Geldbeutel, da jedes (leere) Ei nur noch 1/4 des sonst fälligen Preises kostet. Die Eier sind eindeutig gereinigt, keine Kotspuren der Vögel mehr dran, die Ausblasöffnung von ca 5 mm ist groß genug, um Haltestöckchen drin zu platzieren aber auch so klein, dass die Bohrung nicht als störend empfunden wird. Bei der Färbung mit den handelsüblichen Färbetabletten, aufgelöst in Wasser (3 Tabletten auf ein Gurkenglas) entsteht ein ordentlich kräftiger Farbton, der nur bei wenigen Eiern Unregelmäßigkeiten durch blasse Stellen oder Schattierungen aufweist. Das ist bei einem Naturprodukt normal. Der Anbieter gibt sich auch richtig Mühe die Ware ganz sicher zu verpacken. Alle Eier sind geruchlos also rückstandsfrei. Von mir eine klare Empfehlung für eine effektvolle und doch noch preisgünstige Osterdeko.


Das Fest der Bedeutungslosigkeit: Roman
Das Fest der Bedeutungslosigkeit: Roman
von Milan Kundera
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,90

12 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein literarisches Hochgewächs, 24. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wenn ich dieses Buch mit einem Begriff aus dem Weinbau überschreibe, ist dies der Eigenart des Buches geschuldet. Der Roman ist wie ein guter Wein, den man Schluck für Schluck genießt und der all seine reichen Inhalte trotz der nur 130 Textseiten langsam entwickelt. Letztlich reifte er auch 15 Jahre, denn so lange hat es gedauert, bis M. Kundera diesen neuen Roman fertig gestellt hat. Er handelt in Paris, seiner Wahlheimatstadt und wurde von ihm in französisch, seiner zweiten erworbenen Sprache geschrieben. Wenn ich an Lenka Reinerova denke, so scheint es ein Markenzeichen der älteren tschechischen Schriftstellergeneration zu sein, sich anderer, als der Muttersprache zu bedienen, um große Literatur zu schaffen.

In Kunderas Buch wird reflektiert und philosophiert von vier alten Freunden, die etwas außer der Gesellschaft zu stehen scheinen und im Stil gehobenen Plauderns ihre Geschichten, Erlebnisse und Enttäuschungen reflektieren. Die Beziehungen zu Frauen wird reflektiert, sowohl zur Mutter als auch zu Geliebten oder den Unerreichbaren, die ihr viertes erotisches Körperteil, den Bauchnabel auf Pariser Straßen freimütig zeigen aber für die inzwischen hinreichend gealterten Männern nur noch als Augenweide, nicht aber als potentielle Sexpartner oder Geliebte in Betracht kommen. Der Hass auf Stalin -Kundera war der Verfolgung durch Stalinisten ausgesetzt- mit einer deutlichen Altersmilde, indem er einen der vier Freunde Stalinwitze erzählen läßt, anekdotisch, indem sie Stalin selbst in den Mund gelegt werden und in der Selbsterkenntnis des Diktator münden, dass er alle seine stahlharten Willensanstrengungen für die Menschen vollbracht hat um im Alter abgeschlafft festzustellen, dass nur Narren, Feiglinge und Claqueure übrig geblieben sind, die ihn anwidern. Die Anderen, die ihm, so sein Verfolgungswahn, gefährlich werden könnten, verschwanden im Gulag. Und diese philosophischen Diskurse entwickeln sich bis hin zu der Altersgelassenheit, die fast wie der Zenbuddismus in der Erkenntnis mündet: "Die Bedeutungslosigkeit ist die Essenz der Existenz". Es scheint dies ein fatalistisches Resultat aller Überlegungen und gibt genug Anlass zu bedenken, was das Leben im Alter noch ausmacht, nachdem biologische Reproduktion und Teilnahme an der Arbeitswelt abgeschlossen sind und sich die eigene Lebenswelt auf das Betrachten (von Bauchnabeln) beschränkt. Nachdem Kundera seine Helden den Armagnac nicht genießen sondern die Flasche mit dem ihnen gleich alten Tropfen zerschellen läßt, ist ihr Bedauern über den Verlust eine weitere Schattierung in den Betrachtungen. Es gibt Menschen, die über mehrere Generationen an einem solchen Produkt gearbeitet haben, im Streben um höchste Vollkommenheit, so wie Stalin in höchster Vollkommenheit zum Retter der Menschheit werden wollte und er so wie viele andere eine Utopie so weit diskreditierte, dass sie als alternativer Gesellschaftsentwurf für immer verloren ist. Kundere hat bis 1975 diesen Versuch des Aufbaus einer alternativen besseren Gesellschaft und das Scheitern des Versuchs und das Leben nach Maßstäben des verbliebenen westlichen Gesellschaftsmodels, ringend mit in immer rascherer Folge auftauchenden Krisen erlebt.

In einer verrückten Welt ist dieser Appell zu mehr Gelassenheit ganz sicher nicht als biedermeierischer Rückzug ins Private sondern als Aufforderung zur ruhigen, distanzierten Betrachtung zu verstehen. Nach der "Unerträglichen Leichigkeit des Seins" ist dieses neue Buch Kunderas ein Loblied auf die Gelassenheit im Leben. Ein echter Genuss und entspannt zu lesen.

Wenn in Goethes Faust Methisto sagt: "Der kleine Gott der Welt bleibt stets vom gleichen Schlag und ist so wunderlich, als wie am ersten Tag. Ein wenig besser würd er leben`, hättst du ihm nicht den Schein des Himmelslichts gegeben. Er nennts Vernunft und braucht allein, nur tierischer als jedes Tier zu sein." oder Konstantin Wecker in einem seiner Lieder danach fragt, wo den der Sinn (des Lebens, der Dinge, die wir tun) denn schon wieder hin ist, so entspringt auch diesem Buch Kunderas die Frage nach dem Sinn, die sich in jeder Lebensphase in anderer Weise und damit immer wieder neu stellt.
Kundera hat sich dieser Frage gestellt. Dies wird uns zunehmend beschäftigen in einer Gesellschaft, in der in Zukunft immer mehr Menschen in einem Alter leben, das vor 100 Jahren kaum einer erreicht hat. Es wird uns alle zunehmend beschäftigen, was mit einer Existenz anzufangen ist, die einfach nicht zu Ende geht, in der aber alle Dinge, die nach bisheriger Lebenskultur bedeutsam waren, diese Bedeutung eingebüßt haben. Darüber gelassen nachzudenken, steht uns zunehmend Zeit zur Verfügung. Mit dieser Lektüre läßt sich dies gut beginnen oder fortsetzen.


Stürenburg-Geschichten (Insel Bücherei)
Stürenburg-Geschichten (Insel Bücherei)
von Thomas Kluge
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 12,80

5.0 von 5 Sternen Poe-Bierce-Schmidt, eine Steigerung, 23. Februar 2015
Die Stürenburggeschichten, launige kleine Erzählungen am Kamin oder im Garten sind wie die Geschichten Poes oder die "Bitteren Stories" Bierces auf einen gruseligen Effekt angelegt.Nun ist es nicht so, dass es die Thriller gewöhnte Leserschaft wirklich zu schocken vermag, dafür aber in einer Sprache, die dem Genre der Gruselgeschichte zur Zierde gereicht. Der Pensionär Stürenburg sitzt im Kreise seiner Freunde und bringt Unerhörtes aus seinem Leben vor, wobei das Spannungsverhältnis zwischen den Figuren der illustren Runde wunderbar eingefangen wird, pendelnd zwischen devoter Haltung zum Hausherren und dem Bemühen um Aufwertung der eigenen Person. Ganz nebenbei wird noch die Jugend vor dem Unerhörten geschützt - ganz scheinheilig -, ein wunderbaren Bild kleinbürgerlicher Scheinmoral. Durch den gesetzten Rahmen des Erzählkreises schaffte es Schmidt zwei Dinge zu verbinden, das Gesellschaftsporträt und die unerhörten Begebenheiten, zum Besten gegeben vom Namensgeber der Geschichtensammlung. Der Einband des kleinen Inselbändchens ist als Vermessungsplan eine wunderschöne Abrundung für das hier vorliegende literarische Kleinod. Für Menschen, die die deutsche Sprache lieben und Arno Schmidt noch nicht oder nur wenig kennen, empfielt sich dieses launige Büchlein fast selbst.


Das Lächeln der Alligatoren: Roman
Das Lächeln der Alligatoren: Roman
von Michael Wildenhain
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Deutsche Geschichte, 17. Februar 2015
Wildenhain packt in seinen Roman einen großen Zeitbogen, was ihm durch die drei dargestellten Lebensstationen des Buchhelden Matthias gelingt. Eingeflochten ist noch die Familientragödie in Form der Erkrankung seines Bruders, die dessen Schwachsinn und den Heimaufenthalt in Sylt zur Folge hat. Die stärkste Figur des Romans, Martha ist die Pflegerin des kranken Bruders. Matthias verliebt sich in sie, wobei die Beziehung von ihr als RAF-Mitglied benutzt wird an den Onkel und Ziehvater Matthias heranzukommen und den Altnazi zu töten. Letztlich stirbt sie selbst durch ein Sondereinsatzkommando. Als Gegenentwurf zu diesen Handlungssträngen steht die gutbürgerliche Existenz Matthias als Mittvierziger und Inhaber eines Lehrstuhls. Dramaturgie und Handlung scheinen sich mit Schlinks "Vorleser" zu spiegeln. Auch Heins "In früher Kindheit ein Garten" ist entfernt assoziierbar, der Handlungsbogen des Romans ist jedoch deutlich weiter gefaßt. Auf den vergleichsweise wenigen Seiten ist eine Vielzahl an Geschehnissen und Wendungen im Leben Matthias untergebracht, was Wildenhain mit der ihm eigenen Sprödigkeit seiner Sprache und des knappen Erzählstils jedoch so großartig meistert, dass niemals der Eindruck entsteht, er habe sich mit dem Buch mehr vorgenommen, als 240 Seiten zu fassen vermögen.
Ein großartiges Buch und mit der gebotenen Vorsicht, da ich die anderen Nominierten nicht kenne, mein Favorit für den Buchpreis der Leipziger Buchmesse.


Quo vadis? (Roman)
Quo vadis? (Roman)
von Henryk Sienkiewicz
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 7,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wohin gehst du, HERR?, 17. Februar 2015
Rezension bezieht sich auf: Quo vadis? (Roman) (Gebundene Ausgabe)
Auf diese Frage, zu verstehen als moralische Instanz, als fatalistische Haltung, als Frage nach dem Sinn des Lebens steuert die Handlung des Romans hin. Das Leben im Rom zur Herrschaftszeit des Kaisers Nero ist Inhalt des Romans, der von Sienkiewice nach umfangreichen Recherchen nah am wirklichen Geschehen im dekadenten Rom der Antike gestaltet wird. Dabei verbindet Sienkiewicz die Liebesgeschichte zwischen der als Geisel in Rom lebenden Lygia und dem Neffen des Aristokraten und Schöngeist Petronius, Vinicius mit den historisch belegten Ereignissen der auf vielfachen Mord begründeten Diktatur des Kaisers, des Brandes der ewigen Stadt und der danach einsetzenden Chistenverfolgung. Die Ausschweifungen des höfischen Lebens, die bacchantischen Festmahle, die zügellose Promiskuität schildert Sienkiewicz eindringlich, aber keinesfalls aufdringlich, wie es in heutiger Literatur gern als Zugmittel für einen kommerziellen Erfolg gebraucht wird. Überschäumend teils heftig moralisierend gestaltete er die Haltung der Christen, ihre Glaubensfestigkeit und Sanftmut, die ganz augenscheinlich ihre Verfolger ins Unrecht setzte, ein gewaltloser Widerstand, wie er auch eindrucksvoll und erfolgreich in Form des zivilen Ungehorsams in Indien von Nehru und Gandhi angewandt wurde und zum gesellschaftlichen Umbruch, zur Befreiung von den vorhandenen Unterdrückern führte. Gleiches gelang den Christen Roms mit hohem Blutzoll, der detailreich in all seinen Schrecken von Sienkiewicz beschrieben wurde. In der Romanhandlung gelingt es Sienkiewicz allerdings nicht, die Rolle der weiblichen Akteure gleichwertig zu den männlichen Protagonisten zu gestalten. Akte, die erste Frau Neros, Lygia und die weiteren Frauengestalten im Roman bleiben in ihrer Charakteristik hinter den Gestaltungen der männlichen Charaktere deutlich zurück. Trotz dieser wohl dem Leben und der Rolle der Frauen an der Wende zum 20. Jahrhundert entspringenden Schwäche dieses Buches wurde "Quo vadis" zum erfolgreichsten Roman Sienkiewicz, übersetzt in über dreißig Sprachen, mehrfach verfilmt und damit letztlich zum erfolgreichsten Buch eines polnischen Autors bis in die heutige Zeit.


Analogis BRUSH III Schallplattbürste aus Samt inkl. Nadelbürste
Analogis BRUSH III Schallplattbürste aus Samt inkl. Nadelbürste
Wird angeboten von Media Seller OHG
Preis: EUR 9,30

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Samtpfötchen für Vinyl, 11. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Bürste ist eigentlich keine Bürste sondern ein kleiner Block, weich, mit Samtüberzug, hervorragend geeignet zum schonenden Abstauben der Platten. In einer kleinen Plastikbox, dezent dunkel gehalten fällt das Utensil im Plattenspieler oder daneben gar nicht auf. Eine bessere Reinigungsmöglichkeit vor dem Abspielen hatte ich bisher noch nicht. Die kleine Bürste auf der Rückseite der Schachtel zum Befreien der Abtastnadel von Staubflocken ist nur wenig im Einsatz, da die Samtbürste beste Arbeit verrichtet. Auffällig war für mich, dass die Bürste in einem sehr straff verschlossenen Fach aufbewahrt wird. Ich hoffe, dass der Verschuss nicht schnell kaputt geht. Dann müßte ich die Nadelreinigungsbürste anderweitig verwahren. Da dies aber kein wirklicher Mangel ist, keine Gründe, Punkte/Sternchen abzuziehen. Wenn ich mal wieder eine Reinigungsbürste brauche, die würde ich wieder kaufen.


Elba 100560275 Einhänge-Heftstreifen, PP (Deckleiste aus Metall, für DIN A4 und DIN A5) 100er-Pack, grau
Elba 100560275 Einhänge-Heftstreifen, PP (Deckleiste aus Metall, für DIN A4 und DIN A5) 100er-Pack, grau
Preis: EUR 5,99

5.0 von 5 Sternen hält mehr, 8. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bisher verwendete ich zur Ordnung in meinem Leitzordnern die Heftstreifen mit Plasteabdeckstreifen und ärgerte mich immer wieder, dass nach einiger Zeit die Belastung dazu führte, dass die Abdeckstreifen einrissen und die Heftstreifen ersetzt werden mußten. Mit den hier angebotenen Heftstreifen ist zumindest dieses Problem behoben, so dass ich in der Hoffnung, dass nicht nunmehr die Locher des Heftstreifens nachgeben, zur bis jetzt spürbar besseren Haltbarkeit ein klares ja sagen kann.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-14