Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für cbm > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von cbm
Top-Rezensenten Rang: 330
Hilfreiche Bewertungen: 880

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
cbm (Pirna)
(TOP 500 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Hasenherz
Hasenherz
von John Updike
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zwei Ebenen wohnen ach in diesem Buch, 23. Mai 2016
Rezension bezieht sich auf: Hasenherz (Gebundene Ausgabe)
Updike schrieb diesen Roman 1960 als noch sehr junger Schriftsteller. Dieses Buch machte ihn nach lyrischen Veröffentlichungen und Kurzgeschichten bekannt und zu einem erfolgreichen Autor.

Es ist eine scheinbar das Alltägliche schilderne Beschreiben des amerikanischen Kleinstadtlebens mit einer Verliebtheit in Details, die es anfangs schwer machen, dem Buch seine literarische Bedeutung abzusehen. Ein junger Mann (Rabbit), Harry Angstrom verläßt seine Frau, flieht aus der Enge des als Falle empfundenen Lebens und bemerkt bei der Flucht, dass die neu aufgesuchten Orte nur andere Wege zu derselben Falle sind.

Das Dilemma des Helden dieses Buches ist, dass er seinen größten Lebenserfolg, ein hervorragender Basketballspieler gewesen zu sein schon hinter sich, sein Leben aber noch vor sich hat, wissend, dass es nicht mehr so viel an Erfolg wird bieten können, wie es der Sport für ihn vermochte.

Damit wirft Updike die Frage nach dem Sinn des Lebens auf, nach der inneren Sinnsuche als die eigentliche, in der detailreichen Lebensschilderung versteckte und immer klarer beim Weiterlesen heraustretende zweite Ebene des Romans.

Mich erinnerte Angstrom stark an Salingers "Der Fänger im Roggen" an dessen persönliches Versagen vor dem eigenen Anspruch. Die Beschreibung der Details, die sich zu einer Romanhandlung verdichten führt u Assoziationen zu Sinclaire Lewis "Die Hauptstraße".
Einzig, dass der Roman mich nicht richtig zu fesseln vermochte, die Spannung, das Außerordentliche fehlt läßt mich in der Bewertung ein klein wenig nachgeben. Auf jeden Fall ein lesenswertes Buch eines großen amerikanischen Autors.


Sindbads fünfte Reise
Sindbads fünfte Reise
DVD ~ Patrick Stewart
Preis: EUR 8,49

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Furchtbar, 21. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sindbads fünfte Reise (DVD)
sind nicht die Monster. Die kennt der Sindbadfan bereits aus "alten Filmen". Die Story hier wird zerpflückt vom ständigen Wechsel zwischen Handlung, Zauberei und Traumgeschehen. Die Effekte dienen nur dem Selbstzweck. Die Schauspieler sind atemberaubend schlecht. Das edle Verhalten Sindbads wirkt gekünstelt und aufgesetzt. Der böse Zauberer hat Ticks. Sindbad agiert hölzern und ist mit völlig haarlosem Kopf genau das Gegenteil eines orientalischen Helden, Die Prinzessin ist ein Huschelchen, das nur die Aufgabe hat, halbnackt schöne Augen zu machen und Sindbad ihre Liebe beteuernd zuzuhauchen. Die Kampfszenen wirken wie gelangweilt abgearbeitet. Eine absolute Enttäuschung.


Private
Private
Preis: EUR 17,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Reduktion, 18. Mai 2016
Rezension bezieht sich auf: Private (Audio CD)
Schon 2003, als mir die Musik von "De Phazz" erstmalig begegnete, war ich fasziniert von diesen kreativen tanzbaren Einspielungen lateinamerikanischer Rhythmen in diesen technisch so ausgefeilten Fassungen auf der CD "Godsdog", damals CD der Woche auf mdr-Kultur (damals noch mdr-figaro). Gerade "The mambo craze" in den verschiedenen Versionen incl. space-cake-version liefen bei mir ständig. Die Bonus-CD war da ein richtig dickes Paket.

Nun hat Pit Baumgartner mit seinen Mitstreitern auf dieses Album darauf und auf weitere, spätere Produktionen zurückgegriffen und die Songs neu, sparsamer arrangiert. Daher Reduktion - und es ist wirklich wie in der Gourmetküche, das Reduzieren hebt den Geschmack und macht ihn intensiver. Es gibt für mich keinen einzigen Titel auf der CD, der abfällt aber zwei, die mir besonders gut ins Ohr gehen, der schon erwähnte "The Mambo Craze" und der überragend eingesungene Titel Nr. 10 "Something special".
Trotz dieses extra herausgehobenen Lobes eine rundum hörenswerte Einspielung, ein "Leuchtturm" in der De Phazz-Sammlung. Wer Jazz nicht kennt oder nicht mag, hat hier die Chance beides zu revidieren.


Die Kinder
Die Kinder
von Peter Hacks
  Audio CD
Preis: EUR 12,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen moderne Antike, 16. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Kinder (Audio CD)
Peter Hacks war ein Dramatiker mit einem ungewöhnlichen Lebenslauf. Er verließ die Bundersrepublik Deutschland in der Meinung der richtigen Staat im Osten Deuschlands zu finden, hielt sich allerdings mit Kritik an dem von ihm ausgewählten Vaterland auch nicht zurück. Diese Kritik war jedoch im Klartext nicht möglich. Er war der meistgespielte Dramatiker in der DDR, was bei offen geäußerter Kritik der Verhältnisse unmöglich gewesen wäre. Hacks wählte daher mit diesem Hörspiel und ebenso mit "Prinz Telemach und sein Lehrer Mentor" antike Stoffe, um seine Gesellschaftskritik auszudrücken.

In diesem Hörspiel mit herausragenden Sprechern und Sprecherinnen in der 80er Jahren (1986) im Rundfunk der DDR produziert wendet sich Hacks gegen die erstarrten Strukturen der Gesellschaft. Hier ist es nun Kronos, der seine Kinder frisst und so die bestehende Ordnung bewahrt, bis, ja bis sein Sohn Zeus ihn überwindet und eine neue "bessere" Ordnung errichtet. Besser in Anführungszeichen, denn es ist schon bezeichnend, dass Zeus seinen Spielgefährten mit in den Olymp nimmt und zum Mundschenk macht und auch die Amme für ihre Dienste mit einem Posten versorgt wird.
Bei den Sprechern besonders herausragend sind Ursula Karusseit, bekannt aus der "Sachsenklinik"( dort als Betreiberin der Cafeterria), die mit der Sprechrolle der Ziege Amalthea als Amme des "Sagichnicht-Zeus", hervorragend gesprochen von Ulrich Mühe glänzte. Carmen-Maja Antoni als Chorleiterin und Eberhard Esche als Kronos haben ebenso künstlerische Maßstäbe gesetzt.
Aktuell wurde das Hörspiel im Sender MDR-Kultur am 16.05.2016 wieder ausgestrahlt. Es ist ein Kleinod der Hörspielkunst und verdient eine ausdrückliche Empfehlung.


Die Widmung: Eine Erzählung
Die Widmung: Eine Erzählung
von Botho Strauß
  Taschenbuch
Preis: EUR 10,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schroubeck und Hannah - eine Demontage, 12. Mai 2016
Rezension bezieht sich auf: Die Widmung: Eine Erzählung (Taschenbuch)
Strauß seziert eine gescheiterte Beziehung. Gescheitert nicht in der Form des streitenden oder gar mörderischen Trennens sondern in der stillen heimlichen Form des plötzlichen und unerwarteten Verlassenseins. Schroubeck will es auch nicht wahrhaben und dokumentiert seine Liebe und den Verlust. Zugleich beschreibt Strauß, wie sich beide Menschen des Paares auch in der vollzogenen Trennung selbst verlieren, verwahrlosen, bei Schroubeck exzessiv beschrieben, bei seiner Frau nur in der heruntergekommenen unsteten letzten Kontaktaufnahme zu ihm.

Es ist eine Erzählung mit nach innen gewendeter Betrachtung, der Reflexion, wie sie für die Zeit der Entstehung des Werkes durchaus typisch für die deutschsprachige Literatur war. Zugleich wirkt sie wie ein Protest gegen die Anonymität der urbanen großstädtischen Fülle ohne eine Chance aufgefangen zu werden. In der Anonymität gibt es keine Empathie, nichts, was vor dem völligen Abgleiten bewahrt, wenn der Partner als einziger Halt verloren geht.

Eine Erzählung, die man mit Gewinn auch zwei- oder mehrmals lesen kann.


Gyokuro „Kostbarer Tau“ Nachtschattentee Rarität Menge 100g
Gyokuro „Kostbarer Tau“ Nachtschattentee Rarität Menge 100g
Wird angeboten von Sylter Teekontor GmbH
Preis: EUR 19,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 60°C!, 12. Mai 2016
Für Standartware im großen schier unüberschaubaren Grünteesortiment wird gern auf die Verwendung von etwas kühlerem Wasser verwiesen. Die meisten Empfehlungen liegen zwischen 70 ° C und 80° C. Als Regel gilt hier, je besser die Teequalität, was man zumindest tendenziel am Preis ablesen kann, um so niedriger die Temperatur beim Aufguss. Ausprobiert bei diesem Kleinod der Teeproduktion meine ich, mit 60 ° C beginnen und bis zum 4. Aufguss Temperatur und Ziehzeit von anfangs 2 min auf ca 4 min steigern. Das beste Geschmackserlebnis verschafften mir der 2. und 3. Aufguss, wobei ich da noch nicht einmal differenzieren kann, welcher der beiden der bessere sei. Das will schon etwas heißen, wenn man sonst vielfach bei grünem Tee auf den 4. Aufguss verzichtet, weil man bei der dritten Tasse schon bemerkt, dass der Tee geschmacklich den Zenit überschritten hat.

Vom Geschmack ist er so wie beschrieben, pur genossen ein sanftes feinblumiges stark anregendes Getränk. Ich neige gern dazu Tees auch mal kräftiger aufzugießen, also etwas mehr in den Beutel zu füllen. Bei diesem Tee allerdings übe ich höchste Zurückhaltung, denn weniger ist in diesem Fall eindeutig mehr, ein wahrer Gaumenschmeichler.


Zuckers
Zuckers
Preis: EUR 18,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen mäßig begeistert, 11. Mai 2016
Rezension bezieht sich auf: Zuckers (Audio CD)
Als jazzige Schlager beworben sind die Schlagerinterpretationen dieser CD ganz nett, aber doch nicht mehr. Alsmann ist ein Mensch mit viel Humor und ein Perfektionist in der Musik. Vielleicht hätte den Schlagern eine gewisse Kantigkeit, weniger einschmeicheldes "Easy listening" gut getan. So plätschert die Musik vor sich hin, nichts wirklich stark anrührendes. Alsmann hat schon mit richtigem "drive" musiziert. Das vermisse ich hier, so dass in der von mir abgegebenen persönlichen Bewertung auch zwei Sterne zu vermissen sind.


Hermes - Le Jardin de Monsieur Li Set - 50ml Eau de Toilette Sprayflasche + 75ml Bodylotion
Hermes - Le Jardin de Monsieur Li Set - 50ml Eau de Toilette Sprayflasche + 75ml Bodylotion
Wird angeboten von sparfüm24 - Preise inkl. MwSt
Preis: EUR 70,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Atem beraubend, 11. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was für ein wunderbarer Duft. Blumige Kopfnote, leichte Zitronennote und ein kräftiger Körper in der Grundnote des Dufts sind absolut gelungen vereint. Schade, dass es von diesem Duft (noch) nicht mehr gibt, als Parfümspray und Lotion. Wenn diese Duftserie ausgebaut würde, das wäre sofort gekauft. Empfohlen bekam ich dies in der Parfümerie, in der ich öfter einkaufe und der Tipp war ein Treffer.


THINK! Guad Slipper, Damen Slipper, Schwarz (SZ/KOMBI 09), 41 EU
THINK! Guad Slipper, Damen Slipper, Schwarz (SZ/KOMBI 09), 41 EU
Preis: EUR 128,45

5.0 von 5 Sternen Starker Auftritt, 11. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Think Guad Damen Slipper (Schuhe)
Hier gilt nicht, dass der Schuh um so eleganter wird, je höher der Absatz ist.
Passform perfekt!
Aussehen sportlich elegant!
Tragegefühl sehr komfortabel!
Formschöner Absatz!
Passende Kappe, was Herausrutschen und Blasen vermeidet!
Feines gut gegerbtes glattes Leder.
Trotz des weichen anschmiegsamen Leders wird der Schuh nicht breitgetreten, wenn man hineinfährt, so dass der Schuh den Fuß fein konturiert.
Der klein gehaltene Absatz ermöglich es auch den Schuh längere Zeit zu tragen, ohne dass die Füße gleich ermüden.
An dem Schuhwerk stimmt einfach alles. Neben den gerade erst erworbenen Ballerinas von Think (https://www.amazon.de/Ballerina-Geschlossene-Ballerinas-Schwarz-SCHWARZ/dp/B00J00UWSQ/ref=cm_cr-mr-title) der zweite Schuh, der alle Erwartungen erfüllt und volle Sternenzahl verdient.


Miss Marple Edition [4 DVDs]
Miss Marple Edition [4 DVDs]
DVD ~ Margaret Rutherford
Preis: EUR 9,97

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kunstvolle Unterhaltung, 11. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Miss Marple Edition [4 DVDs] (DVD)
Dieser spielerische Umgang mit den Kriminalromanen Agatha Christies, das trotz tödlicher Intrigen und brutaler Verbrechen mit einem Augenzwinkern erzählte Geschehen, treffsichere und schlagfertige Dialoge, große Balladen, liebenswert komische Figuren und der Verzicht auf das brutale, blutspritzende Darstellen der jeweiligen Verbrechen machen die Filme zu einem unterhaltsamen Erlebnis. Die sich durch alle Filme ziehenden Passagen der Erkennungsmelodie aber auch der schräge Gesang an Bord bei "Mörder ahoi" bis hin zum Klappern der Stricknadeln in der Gerichtsverhandlung, womit das hohe Gericht so wunderbar geerdet wird aber auch die immer wieder amüsante Konstellation von ungeschickt eifrigem Kommissar und mit vollem geistigen und körperlichen Einsatz ermittelnder resoluter alter Dame sind so schön schräg und kultig, dass man es einfach mal gesehen haben muss. Hier in dieser digital restaurierten Fassung alle vier Filme der unvergleichlichen M. Rutherford zu erleben ist unvergleichlich. Auch Mr. Stinger (so hieß M. Rutherfords Mann tatsächlich) ist ein wunderbar skuriler Filmpartner der taffen Miss. Vier Filme, die man sich immer mal wieder anschauen kann. Für diesen großen Wurf des englischen Films gibt es von mir alle Sterne.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20