Profil für Kernkompetenz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Kernkompetenz
Top-Rezensenten Rang: 539.456
Hilfreiche Bewertungen: 2

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Kernkompetenz "Kernkompetenz" (Stuttgart)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Simyo SIM-Karte (5 EUR Guthaben, 9 Cent / Minute, 9 Cent / SMS)
Simyo SIM-Karte (5 EUR Guthaben, 9 Cent / Minute, 9 Cent / SMS)
Wird angeboten von Handyshop Wallensen
Preis: EUR 1,99

1.0 von 5 Sternen Netzabdeckung mies; 15 Euro ohne Gegenleistung abgebucht, 3. Februar 2014
War jetzt ein paar Jahre bei Simyo. Die Netzabdeckung ist nicht gerade prickelnd, deswegen habe ich gewechselt. Die Prepaidkarte auf 25+x Euro aufgeladen (Gebühr für die Rufnummer-Übernahme) und Übernahme gestartet. Simyo bucht die 25 Euro ab und lädt zwei Tage später (!) die Karte um 15 Euro Guthaben auf --> Wer so mit seinen Kunden umgeht, der verdient keine Kunden.


Grundig WK 5040 Premium-Wasserkocher (3000 Watt, 1,7 l), schwarz-silber
Grundig WK 5040 Premium-Wasserkocher (3000 Watt, 1,7 l), schwarz-silber

1.0 von 5 Sternen Einmal mehr: Schalter gebrochen, 19. Januar 2014
Wir hatten bis vor kurzem diesen Wasserkocher im Einsatz. Nun ist auch bei uns der Einschalter an jener Stelle gebrochen, an der sich das Kunstoffteil auf etwa einen Millimeter verjüngt.

Irgendwie ergibt es keinen Sinn, in einem Wasserkocher eine Sollbruchstelle einzubauen. Die Mehrheit der "Geschädigten" werden vermutlich keinen Grundig-Wasserkocher mehr kaufen. Vermutlich ist der Schalter einfach schlampig konstruiert. Ich bezweifele, daß dieser Wasserkocher in Deutschland entwickelt wurde.


igadgitz Tasche Etui Schutzhülle Hülle Case Neopren in Rot und mit Vorder-Steckplatz für Samsung Galaxy Tab P1000 GT-P6200 GT-P6210 7.0 & Tab 2 GT-P3100 GT-P3110 Internet Tablet
igadgitz Tasche Etui Schutzhülle Hülle Case Neopren in Rot und mit Vorder-Steckplatz für Samsung Galaxy Tab P1000 GT-P6200 GT-P6210 7.0 & Tab 2 GT-P3100 GT-P3110 Internet Tablet

5.0 von 5 Sternen Angenehmes Material, durchdachter Reissverschluss, 7. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Material angenehm, Tasche scheint durchdacht. Trotz der recht engen Maße bekommt man den Tablet-PC leicht heraus. Auch der Fallschutz scheint OK.

Ich würde diese Tasche wieder kaufen.


Geh nie alleine essen!: und andere Geheimnisse rund um Networking und Erfolg
Geh nie alleine essen!: und andere Geheimnisse rund um Networking und Erfolg
Preis: EUR 8,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wert des Buches ist für mich fraglich, 1. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Buch nur zu einem Viertel gelesen und dann beiseite gelegt
* Vieles ist sehr allgemein gehalten
* Die Beispiele sind für mich nicht nachvollziehbar
* Der Autor kann sich m.E. nicht in andere Menschen hineinversetzten - er schreibt, wie die Situation für ihn funktioniert, für mich ist das nicht anwendbar


Bewerben wie ein Profi  -  2014
Bewerben wie ein Profi - 2014

2.0 von 5 Sternen Leider gar nicht up-to-date, 1. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bewerbungsratgeber sind für mich Vertrauenssache. Man kann hiervon nicht beliebig viele nehmen und parallel lesen - schließlich geht es kaum gut wenn man den Lebenslauf aus Buch 1 mit dem Anschreiben aus Buch 2 und der wass-sie-noch-über-mich-wissen-Seite aus Buch 3 kombiniert.

Bei diesem Buch hat man offensichtlich versucht, durch marginale Änderungen es am Leben zu halten; Dinge wie graphologische Gutachten gehören einfach nicht in ein solches Buch.

Ich habe es zur Seite gelegt.


Und morgen bringe ich ihn um!: Als Chefsekretärin im Top-Management
Und morgen bringe ich ihn um!: Als Chefsekretärin im Top-Management
von RADIOROPA Hörbuch - eine Division der TechniSat Digital GmbH
  Audio CD

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Langweilig, nervig, wenig glaubwürdig. Nicht zu empfehlen, 5. Oktober 2007
Die Autorin entpuppt sich als emanzipierte Schrulle mit pubertären Eigenschaften. Ihrer Meinung nach sind es Sekretärinnen, die die Welt im inneren zusammenhalten. Nach den ersten Seiten wirkt dies wenig glaubwürdig.

Manager werden als Sexbesessene Nichtskönner dargestellt, die im Hotel zunächst die Hose ausziehen und dann die Minibar leeren. Solange die Autorin im Büro die Stellung hält und den Konzern durch Einsatz der richtigen Schriftpunktgröße (diese wird in jedem Kapitel erwähnt) lenkt bleibe dies der Autorin nach verborgen.

Das Ganze wirkt wenig glaubwürdig. Die Autorin verheddert sich in Sätzen, Begriffen, Fremdwörtern (da wird initiiert statt installiert).

Dieses Buch ist unterstes Niveau - es bietet weder für Manager noch für Sekretärinnen noch für andere Unterhaltsames oder Nützliches. Es ist einfach nur langweilig und nervig.


Seite: 1