Profil für Gero Kurtz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Gero Kurtz
Top-Rezensenten Rang: 407
Hilfreiche Bewertungen: 596

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Gero Kurtz (Berlin, Deutschland)
(TOP 500 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-16
pixel
VicTsing Wasserdichte Waterproof Bewegliche Drahtlose Wireless Bluetooth Dusche Lautsprecher Speaker Mini-Lautsprecher 3W Dusche Pool-Kfz-Freisprecheinrichtung mit Mikrofon für iPhone 5S 5C 5 4S, iPad 4, iPad Mini, iPad Luft
VicTsing Wasserdichte Waterproof Bewegliche Drahtlose Wireless Bluetooth Dusche Lautsprecher Speaker Mini-Lautsprecher 3W Dusche Pool-Kfz-Freisprecheinrichtung mit Mikrofon für iPhone 5S 5C 5 4S, iPad 4, iPad Mini, iPad Luft
Wird angeboten von VICTSING
Preis: EUR 13,99

5.0 von 5 Sternen Bringt guten Klang ins Badezimmer, 5. Juli 2015
+ Lieferumfang:

- Lautsprecher mit großem Saugnapf
- USB Ladekabel
- Bedienungsanleitung (nur in Englisch, Französisch und Spanisch)

+ Design:
Der Badezimmerlautsprecher besteht aus schwarzer/grauer Plastik und ist rund. Auf der Rückseite befindet sich ein großer Saugnapf (7,5 cm Durchmesser), der auf meinen Fliesen (vorher gründlich säubern) sehr gut haftet. Auch bei der Bedienung haftet der Lautsprecher fest an der Wand. Bleibt abzuwarten, ob die gute Haftung langfristig auch so bestehen bleibt.
Die Bedienelemente sind auf der Vorderseite angeordnet und gut zu erreichen. Allerdings ist die Beschriftung bei nicht optimalen Lichtverhältnissen kaum zu erkennen. Zwar hat man später die Lage der Bedienelemente im Kopf, jedoch wäre hier ein wenig Leuchtfarbe auf den Symbolen sehr hilfreich. Eventuell Duschen/Baden ja auch mal andere Personen, welche mit der Lage der Bedienknöpfe nicht vertraut sind.
Der Lautsprecher befindet sich auf der Rückseite. Dort befinden sich viele kleine Löcher, welche den Schall passieren lassen.
Auf der Unterseite befindet sich abgedeckt der USB-Anschluss zum Laden des Lautsprechers. Vorne auf der V+-Taste unten gibt es noch ein kleines Loch für das Mikrofon, zum Führen von Telefongesprächen.

+ Bedienung:

Die Bedienung ist recht einfach. Zum Koppeln einfach die Netz-Taste so lange drücken bis ein Signalton ertönt und eine blaue und rote Lampe abwechselnd blinkt. Der Lautsprecher erscheint in der Bluetoothsuche als "BTS-06". Nach der Koppelung ertönt wieder ein Signalton und nur das blaue Licht leuchtet in etwas größeren Abständen auf. Nun kann es auch schon losgehen. Den Player auf dem Smartphone oder Tablet starten und schon kommt die Musik aus dem Lautsprecher. Mit der mittleren Taste können Sie die Wiedergabe anhalten (Pause) und den Tasten links und rechts in den Titeln vor oder zurück gehen (kurz antippen) oder die Lautstärke regeln (lange gedrückt halten)
Es ist sogar möglich eingehende Telefonate anzunehmen und mit dem Gesprächspartner zu sprechen. Hurra endlich ist man auch unter der Dusche und in der Badewanne telefonisch erreichbar! Die Musik wird unterbrochen und man hört einen Klingelton. Nun kann man mit der Telefontaste unten das Gespräch annehmen. Nach dem Gespräch wird die Wiedergabe der Musik automatisch fortgesetzt. Der Gesprächspartner ist gut zu verstehen und man selbst über das eingebaute Mikrofon ebenfalls.

Laut technischen Daten hat der Lautsprecher den Wasserschutzgrad 4 (geschützt gegen allseitiges Spritzwasser. Er ist nicht dafür ausgelegt, vollständig unter Wasser getaucht zu werden. So funktioniert er bei mir im Badezimmer sehr gut und normale Wasserspritzer konnten ihm bisher nichts anhaben.

Fazit: Ein guter Lautsprecher für den Gebrauch im Badezimmer oder anderen feuchten Gebieten. Der Klang dieses kleinen Lautsprechers ist erstaunlich gut und bei max. Lautstärke recht laut. Das Annehmen von Telefonaten und das Gespräch funktioniert ebenfalls in guter Qualität. Sehr guter Bluetoothempfang, sogar durch mehrere Betonwände hindurch. Lange Laufzeit und akzeptable Ladedauer. Entsprechend dem sehr günstigen Preis-Leistungsverhältnis hat der Lautsprecher nach meiner Meinung fünf Sterne verdient.

+ Technische Daten:

Gewicht: 107g (selbst gemessen, ohne Ladekabel)
Bluetooth: 3.0+EDR
Reichweite: >=10 Meter
Übertragungsfrequenz: 2,4 GHz
Energieversorgung: DC5V/100 bis 120mA
Akkukapazität: 400mAh/Lithium
Arbeitsspannung: 3,7 V
Ladezeit: etwa 3 Stunden
Akku Spieldauer: etwa 6 Stunden
Wasserschutzgrad: IPX4
Branding: VICTSING


Dual Core HD Android4.2 TV Box (RAM 1G+ROM 8G,1.5GHz Dual Cortex A9,Wifi,Integriert Infrarot Remote,Flash 11.x,3D-Beschleuniger, Unterstützung für 3D-Gaming)
Dual Core HD Android4.2 TV Box (RAM 1G+ROM 8G,1.5GHz Dual Cortex A9,Wifi,Integriert Infrarot Remote,Flash 11.x,3D-Beschleuniger, Unterstützung für 3D-Gaming)
Wird angeboten von Bravo Tech
Preis: EUR 66,98

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute TV Box mit vielen Anschlüssen, jedoch etwas umständlich zu bedienen, 5. Juli 2015
+ Lieferumfang:
1 x Android TV Box
1 x AC-Netzadapter
1 x HDMI-Kabel
1 x AV-Kabel
1 x Fernbedienung
1 x Bedienungsanleitung (nur Englisch und Chinesisch)

+ Design:
Das Design ist recht simpel gehalten, sieht jedoch nicht billig aus. Das Gehäuse ist viereckig wobei die Ecken abgerundet sind und besteht aus schwarzer Plastik. Oben befindet sich das Logo MX. Einen Ein-/Aus Schalter gibt es nicht am Gehäuse. Sehr gut sind die vielen Anschlussmöglichkeiten am Gehäuse. Es gibt vier USB Steckplätze, einen Schacht für SD/MMC Karten, einen HDMI Anschluss, einen Anschluss für einen Ethernetkabel und für SPDIF und AV und natürlich für die Stromversorgung.

+ Inbetriebnahme:

Zur Inbetriebnahme müssen zwei AA Batterien (nicht im Lieferumfang) in die Fernbedienung eingelegt werden. Die Box wird mit dem Netzteil verbunden und über das HDMI Kabel mit dem TV Gerät. Nun kann der Fernseher ein und in den HDMI Modus geschaltet werden.
Über den Fernseher und mit Hilfe der Fernbedienung kann nun die TV Box genutzt werden. Für die Nutzung des vollen Umfangs ist eine schnelle WiFi Anbindung erforderlich bzw. über Ethernetkabel.

+ Bedienung:

Die Bedienung erfolgt mittels der mitgelieferten Fernbedienung. Um ganz ehrlich zu sein, nur mit der Fernbedienung ist es eine ganz schöne Fummelarbeit. Zwar bietet die Fernbedienung schon für verschiedene Dienste extra Tasten an, was auch sehr hilfreich ist, jedoch bestimmte Menüs auszuwählen oder Texte einzugeben gestaltet sich mit der Fernbedienung und der Onlinetastatur doch ganz schön schwierig.
Besser geht es mit einem Minikeyboard, z. B. ASIN B00W2YGJWK Damit macht es wesentlich mehr Freude. Wird von der Box sofort erkannt und man kann mit Maus, Pfeilen und Tastatur gleichzeitig arbeiten.

Ansonsten hatte ich mit der Box keine Schwierigkeiten. Viele Standardanwendungen zum Betrachten von Fotos und Videos sind schon vorinstalliert. Bei Bedarf können weitere Anwendungen über den Google Shop (große Auswahl) meist kostenlos nachinstalliert werden. Mit der WiFi Verbindung hatte ich keinerlei Probleme (FritzBox). Das Videostreaming über Youtube, ZDF und ARD lief völlig ruckelfrei. Auch Anwendungen wie Google Earth funktionieren einwandfrei. Die Bedienung ist allerdings manchmal etwas umständlich, da die Apps für Touchscreens geschrieben wurden und damit die Bedienung ohne einen solchen Bildschirm etwas umständlicher ist.

Die Bedienungsanleitung war bei mir leider nur in Englisch und von der Schriftgröße her sehr klein geschrieben. Mit Lupe ist sie aber lesbar.

Es gibt drei Startoberflächen: Android 2D, Android 3D Launcher und xbmc.

+ Fazit:

Die TV Box erfüllt ihren Zweck, ist aber ohne zusätzliche Tastatur recht umständlich zu bedienen. Hänger beim Abspielen bzw. Streamen von Videos gab es bei mir nicht.

+ Technische Daten:

Gewicht ca. 271 Gramm (selbst gemessen)
Abmessungen: ca. 11,6 cm * 11,6 cm * 2,7 cm (selbst gemessen)

CPU: 1,5 GHz Dual Cortex A9
GPU: Dual Mali400
RAM: 1GB DDR3
Nand Flash: 8GB
OS: Android 4.2
Externe Speicher: Unterstützung SD-Karte bis zu 32GB
WiFi: WiFi 802.11b/g/n
Infrarot Remote: Ja. Build-in
HDMI-Schnittstelle: Unterstützung 1920x1080P @ 60Hz Full HD Video-Ausgang

Stromversorgungsgerät: 5V/2A
Multi-Media-Format
Stimme: MP3/WAV / MIDI/WMA/OGG/AC3/DTS;
Video: MPEG1/MPEG2/MPEG4/H.264/VC-1/Real/Video/avi/mpeg/vob/mkv/ts/m2ts/wmv/rm/rmvb usw. Unterstützung

1080P HD Auflösung
Bild: JPG / BMP / PNG;
Vorinstallierte Apps
ES Datei Explorer, Google-Suche, Google Maps E-Mail, Gallery, Play Store, Rechner, Video,

Gmail, Büro ...
Online-Video: Ja. Unterstützen Sie Flash-11.x / HTML5 Online-Video
Gaming: Built-in 3D-Beschleuniger. Unterstützung für 3D-Gaming
Büro: Unterstützung MS Office Word, PPT, Excel, PDF usw.
Email: Gmail, POP3/SMTP/IMAP4

Ports:
4x USB 2.0 Host
1 x SD / MMC / SDHC-Kartenleser
1x SPDIF
1x AV-Anschluss
1 x DC Jack
1x HDMI


Etekcity Dual Modus Digitales Infrarot Ohrthermometer Stirnthermometer Fieberthermometer für Baby Kind Erwachsene mit LCD-Display
Etekcity Dual Modus Digitales Infrarot Ohrthermometer Stirnthermometer Fieberthermometer für Baby Kind Erwachsene mit LCD-Display
Wird angeboten von Etekcity Corporation
Preis: EUR 36,78

4.0 von 5 Sternen Gutes Infrarotthermometer mit kleinen Schwächen, 4. Juli 2015
Etekcity Dual Modus Digitales Infrarot Ohrthermometer

+ Lieferumfang:
- Thermometer
- Aufbewahrungsbox
- 2 Stück AAA Batterien
- Bedienungsanleitung Deutsch, Englisch, Französisch

+ Design:
Das Thermometer besteht aus stabiler Plastik. Das Gehäuse ist schön abgerundet und es gibtz keine scharfen Kanten oder hervorstehende Grate. Es ist angenehm leicht und liegt gut in der Hand. Das Batteriefach lässt sich leicht öffnen und die richtige Polung der Batterien wird ordentlich angezeigt. Die blaue Schutzkappe lässt sich mäßig gut (Kraftaufwand erforderlich) abziehen.
Das Fieberthermometer verfügt über zwei Knöpfe (F1 und F2) welche sich gut drücken lassen. Das Display ist beleuchtet, jedoch nur für kurze Zeit nach der Messung. Ansonsten ist es unbeleuchtet und die Beleuchtung lässt sich auch nicht zuschalten. Mit Hintergrundbeleuchtung sind die Zahlen gut ablesbar, bei unbeleuchteten Display und nicht so guten Lichtverhältnissen weniger gut.
Die Bedienungsanleitung ist recht ausführlich und auch in deutsch, jedoch fehlen z. B. Hinweise zur Reinigung/Desinfektion und zur korrekten Benutzung bei der Ohr und Stirnmessung(siehe weiter unten).

+ Inbetriebnahme und Bedienung:

Zur Inbetriebnahme einfach am Batteriefach den Plastikstreifen abziehen. Das Fieberthermometer ist sofort betriebsbereit.
Es ist möglich die Temperatur der Stirn oder des Innenohres zu messen. Zur Stirnmessung einfach die F1 Taste gedrückt halten und die Stirn entlang fahren. Die Temperatur der heißesten Stelle wird nach dem Loslassen der F1-Taste angezeigt.
Zur Messung der Innenohrtemperatur muss zuerst die blaue Schutzkappe an der Spitze nach vorne abgezogen werden. Das Thermometer am Gehörgang positionieren und dann die F2 Taste drücken. Nach dem Abschluss der Messung ertönt ein Piepston. Das Dauert etwa 1 Sekunde. Wird bei der Stirnmessung oder Ohrmessung eine Temperatur von 37,5 °C oder höher festgestellt ertönt der Piepston 7 Mal und die Anzeige blinkt.
Das Fieberthermometer besitzt einen Speicher für 20 Messwerte, welche auch später abgerufen werden können. dazu muss man die F2-Taste 4-8 Sekunden gedrückt halten bis drei Striche erscheinen, nun kann man die F2 Taste immer ein Mal drücken und je ein gespeicherter Messwert wird angezeigt. Dazu das Symbol eines Ohres oder ein Gesicht (Smiley) für den Messtyp.

Testmessung:

Stirn:
1. Messung: 36,6
2. Messung: 36,7
3. Messung: 36,7
4. Messung: 36,8
5. Messung: 36,7

rechtes Ohr:
1. Messung: 37,3
2. Messung: 37,4
3. Messung: 37,3
4. Messung: 37,4
5. Messung: 37,4

linkes Ohr:
1. Messung: 37,2
2. Messung: 36,7
3. Messung: 37,4
4. Messung: 36,8
5. Messung: 37,0

+ Fazit:

Das Fieberthermometer soll entsprechend der einen Produktabbildung einen Sensor aus Deutschland besitzen. Ob dies so ist, kann ich leider nicht nachprüfen. Auch das Vorwärmen der Messspitze (Falls überhaupt von Bedeutung) ist bei Heimbedingungen nicht nachprüfbar.
Das Fieberthermometer ist schön leicht und hat ein ansprechendes Design. Die Handhabung ist gut. Leichte Abweichungen bei den Messungen sind normal und liegen meist beim Benutzer (Haltung des Gerätes, Cerumen im Ohrkanal etc.). Für meinen Geschmack schaltet sich die Hintergrundbeleuchtung viel zu schnell ab. Man kann sie auch nicht nachträglich nochmal aktivieren. Beim Abrufen der Speicherwerte wird gar keine Hintergrundbeleuchtung angezeigt.
Hygienekappen gibt es keine dazu. Man kann auch keine Nachkaufen. Das finde ich zwar nicht so schlimm, jedoch habe ich in der Bedienungsanleitung keinerlei Hinweise bezüglich Reinigung und Desinfektion gefunden. Lediglich unter 2. wird darauf hingewiesen, das Fieberthermometer nicht ins Wasser einzutauchen. Bezüglich der Reinigung soll man in den Abschnitt "Reinigung und Desinfektion" nachsehen. Diesen Abschnitt habe ich jedoch in der deutschen und englischen Bedienungsanleitung nicht gefunden. Hier muss der Hersteller unbedingt nachbessern. Bei der Messung kann es zur Verschmutzung der Infrarotlinse kommen, zudem ist sicherlich bei stark ansteckenden Krankheiten eine Desinfektion der Spitze notwendig. Da wären ein paar Hinweise schon angebracht denke ich.
Die Anzeige wie in den ersten beiden Produktbildern dargestellt erhalte ich gar nicht. Die Piktogramme werden immer erst sichtbar, wenn sich die Hintergrundbeleuchtung abgeschaltet hat. lässt sich leider auch nicht nachträglich aktivieren.
In der Bedienungsanleitung gibt es leider keinerlei Hinweise darauf, wie die Stirnmessung korrekt durchgeführt werden kann. Zwar gibt es im Punkt 4 eine Anleitung, diese sagt jedoch nicht aus, ob Hautkontakt bestehen muss, oder ob das Thermometer ohne Hautkontakt benutzt werden kann und wenn ja wie viel cm Abstand maximal. Auch bei der im Ohr Messung (obwohl dazu viel geschrieben wurde) fehlt mir der Hinweis auf die korrekte Haltung um auch wirklich die Innenohrtemperatur (Trommelfell) zu messen. Die Fotos auf der Verpackung könnte man hinsichtlich der Bedienung völlig falsch verstehen. Dort wird das Thermometer in einem recht großen Abstand vom Ohr bzw. der Stirn gehalten.

Erwähnenswert halte ich auch den Hinweis, dass beim einem Raumwechsel des Thermometers 30 Minuten mit der Messung gewartet werden soll, bei einem Raumwechsel der Person 10 Minuten.

Insgesamt bin ich mit dem Thermometer gut zufrieden.

Hinweis: Da der Temperaturbereich für die im Ohr Messung 0 bis 100 °C beträgt, kann man damit auch bei anderen Lebewesen oder Dingen die Temperatur messen.

+ Technische Daten:

ABS-Kunststoff, LCD mit Hintergrundbeleuchtung
Genauigkeit: ±0.2°C /±0.4°F
Displayauflösung: 0.1°C / 0.1℉
Wartezeit: 1 Sekunde
Umschaltung: °C / °F
Temperaturbereich an der Stirn: 32,0°C bis 42,2°C
Temperaturbereich an der Ohrtrommel: 0.0°C bis 100,0°C
Batterie: Zwei 1,5V-AAA-Batterien, austauschbar
Batterielaufzeit: Mehr als 3000 Messungen
Automatische Abschaltung:10s±1s
Speicher: 20 Messungen


Einhell Schmutzfangsack 20l (5er Set) Nass-Trockensauger-Zubehör
Einhell Schmutzfangsack 20l (5er Set) Nass-Trockensauger-Zubehör
Wird angeboten von microsafe
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Funktioniert sehr gut mit meinem Nass-Trockensauger NT 1300 GO/ON vom Hagebaumarkt, 18. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Also ich bin mit den Beuteln sehr zufrieden. Habe sie mir für meinen Nass-Trockensauger NT 1300 GO/ON vom Hagebaumarkt gekauft. Sie sind guter Qualität. Ich habe damit auf dem Dachboden Mörtel- und Bauschutt- und Metallreste aufgesaugt. Alles ohne Probleme und die Papiertüte ist auch nicht trotz des hohen Gewichtes und der zum Teil scharfkantigen Mörtelsteine und Metallteilen gerissen. Mir ist es mit Staubbeutel lieber, denn so hält der Faltenfilter länger und man kann den Müll besser entsorgen.
Bitte beachten, dass der Schmutzfangsack nur für trockenes Sauggut geeignet ist!


Siemens TT60101 Langschlitz-Toaster executive edition weiß
Siemens TT60101 Langschlitz-Toaster executive edition weiß
Preis: EUR 27,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Von Aussehen elegant, im Betrieb mit Schwächen, 18. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
+ Design:
Der Toaster hat eine langgestreckte Form (Langschlitztoaster), welche zur Mitte hin etwas bauchiger wird. Die Bedienelemente befinden sich in der Mitte des Gerätes und sind gut erreichbar. Das Gehäuse wird nur wenig warm, die Gefahr dass man sich daran verbrennt ist eher gering. Der Toaster besitzt eine Kabelaufwicklung unterhalb des Gerätes. Die Länge des Kabels bis zum Netzstecker beträgt ca. 92 cm. Der Toaster besitzt einen gut herausklappbaren Brötchenaufsatz. Dieses ist allerdings sehr breit, 6,5 cm an der breitesten Stelle, da fallen kleine Brötchen etc. einfach durch. An Bedienelementen gibt es einen Röstgradregler, eine Auftautaste und eine Stopptaste. Im unteren Bereich gibt es eine herausziehbare Krümelschublade.

+ Inbetriebnahme und Bedienung:
Vor der ersten Inbetriebnahme muss der Toaster bei höchster Röststufe mindestens 4 Mal bei geöffneten Fenster aufgeheizt werden, damit eventuell Schadstoffe sich verflüchtigen können. Dann kann es losgehen. Toast einlegen, gewünschten Röstgrad einstellen ( 6 Stufen), den Hebel rechts herunter drücken und der Röstvorgang beginnt. Nach Abschluss des Röstvorganges springt der Hebel nach oben und die Toastscheiben sind nun entnehmbar. Sind die Toastscheiben sehr klein und schlecht zu entnehmen, kann man den Hebel noch etwas nach oben ziehen und die Scheiben besser entnehmen zu können. Ist der Röstgrad zu hoch oder zu gering, dann kann man die Röststufe dementsprechend ändern. Hat man gefrorenen Toast, kann man zusätzlich zur gewählten Röststufe die Defroster Taste drücken. Bei Gefahr schaltet sich das Gerät beim Drücken der Stopp Taste sofort ab.

Ich benutze den Toaster nun schon seit Mai 2014 und bin insgesamt eher enttäuscht davon. Vom Design her gefällt mir der Toaster nach wie vor sehr gut. Natürlich ist er sehr lang, aber das kann ja keine Überraschung sein, da man die Länge ja bereits vor dem Kauf kannte. Was mich persönlich sehr enttäuscht ist die angeblich laut Hersteller: "Elektronisch gesteuerte Röstgradkonstante für gleichbleibende Toastergebnisse". Anscheinend besteht die angepriesene Elektronik nur aus einem Timer. In der Praxis stellt sich das dann wie folgt dar: Der erste Toast ist recht hell, je mehr Toastscheiben man hintereinander toastet je dunkler wird der Toast bis hin zu schwarz. Für solch einen bekannten Hersteller wie Siemens finde ich das unakzeptabel. Wenn man der Toaster das nicht leisten kann, dann darf man es nicht so bewerben.
Der Röstvorgang dauert übrigens sehr lange, hier wäre ein wenig zusätzliche Leistung nicht schlecht gewesen. Den Röstgradwähler muss man schon mindestens auf die Stufe 5 Stellen, damit der Toast auch sichtbar getostet ist. Das hängt natürlich auch von der Art des Toasts ab (Weißbrot, Vollkorn, klein, groß). Auch hier könnte die Leistung besser sein. Um meinen Vollkorntoast 9*8cm braun zu toasten benötige ich mindestens die Stufe 5. Dabei sind die wirklich klein.
Große Toastscheiben (Sandwich Toast) haben immer oben einen weißen Streifen, da die aus dem Toaster heraus ragen.

Vorteile und Nachteile aus meiner Sicht zusammengefasst:

Vorteile:
- ansprechendes Design
- Gehäuse wird beim Betrieb nicht heiß
- Krümelschublade
- integrierte Kabelaufwicklung
- Stopp-Taste
- Nachhebefunktion für sehr kleine Toastscheiben

Nachteile:
- die "elektronisch gesteuerte Röstgradkonstante" konnte ich nicht feststellen - Toast wird immer dunkler bei jedem Durchgang
- lange Zeit bis zur Fertigstellung des Toasts
- für normale Ergebnisse bereits Stufe 4 bis 6 erforderlich
- Brötchenaufsatz zu breit
- Netzkabel könnte länger sein
- große Toastscheiben Sandwich-Toast ragen aus dem Toaster und haben einen weißen Streifen
- Krümelschublade schliest nicht dicht ab

+ Fazit:
Ich persönlich bin von dem Toaster der Marke Siemens doch etwas enttäuscht. Vor allem die fehlende Röstgradkonstante, welche zu ständig anderen Röstergebnissen führt und man dauernd nachregeln muss ist unbefriedigend. Vom Design her mag ich ihn aber.


Dimmbare Halogen-Energiesparlampe R7s, 400W, 3000k warmweiß, 4er-Pack
Dimmbare Halogen-Energiesparlampe R7s, 400W, 3000k warmweiß, 4er-Pack
Wird angeboten von GELiTec
Preis: EUR 8,19

5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, 18. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe die Halogenstäbe für meinen Baustrahler erworben. Bin damit sehr zufrieden. Das Licht ist sehr hell und leuchtet den Baubereich gut aus. Wichtig ist, dass im Gegensatz zu vielen aktuellen Strahlern mit echten Energiesparlampen das Farbverhalten sehr gut ist. Die Räumlichkeiten werden auch so farblich wahrgenommen wie sie wirklich sind. Gerade beim Arbeiten mit Farben sehr wichtig.
Dimmbar - sind sie, ist jedoch bei allen Leuchtmitteln dieses Typs möglich. Ansonsten für eine lange Haltbarkeit die Leuchtmittel unbedingt vor Stößen schützen, da sie gerade im Betrieb dann schnell kaputt gehen können.
Den Begriff Energiesparlampe halte ich bei 400 Watt übertrieben, jedoch verbraucht diese Lampe 100 Watt weniger als eine herkömmliche 500 Watt Lampe bei gleicher Helligkeit.
Vier Lampen für den Preis, halte ich für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Ich bin insgesamt sehr zufrieden.


Etekcity Tragbare Funktürklingel mit 1 Sender und 2 Empfänger, bis zu 300m Funkreichweite, 52 Klingelmelodien + 4-stufige einstellbare Lautstärke, mit LED Anzeige, 24 Monate Garantie, weiß / blau
Etekcity Tragbare Funktürklingel mit 1 Sender und 2 Empfänger, bis zu 300m Funkreichweite, 52 Klingelmelodien + 4-stufige einstellbare Lautstärke, mit LED Anzeige, 24 Monate Garantie, weiß / blau
Wird angeboten von Etekcity Corporation
Preis: EUR 27,75

5.0 von 5 Sternen Formschöne Klingel mit zwei Empfängern, großer Melodieauswahl und hoher Reichweite, 17. Juni 2015
+ Lieferumfang:

- 1 Türklingel (Empfänger) mit Batteriebetrieb
- 1 Türklinkel (Empfänger) mit Netzanschluss
- 1 Klingelknopf (Sender)
- 3M Klebestreifen (doppelseitig) für den Klingelknopf
- 2 Schrauben plus Dübel zur Befestigung von der Türklingel mit Batteriebetrieb und dem Klingelknopf
- Bedienungsanleitung (Deutsch und Englisch)
- 1 Batterie 12V 23A

+ Design:

Ich persönlich finde das Design sehr gelungen. Alle Elemente sind sanft abgerundet, keine scharfen Ecken oder Kanten. Die Farbe weiß mit blau gefällt mir ebenfalls. Das Batteriefach der Türklingel lässt sich gut öffnen und schließen. Beim Klingelknopf ist ein flacher Schraubenzieher notwendig, lässt sich damit aber ebenfalls leicht öffnen, falls die Batterie des Klingelknopfes gewechselt werden muss.
Der Klingelknopf ist groß und rund und lässt sich bequem drücken. An beiden Empfängern befinden sich an der Seite nur jeweils zwei Knöpfe. Mit ihnen kann man die Lautstärke bzw. die Melodie auswählen. Wie das genau geht, steht in der Bedienungsanleitung.

+ Inbetriebnahme und Bedienung:

Zur Inbetriebnahme reicht es aus, den Empfänger mit dem Stecker in eine Steckdose zu stecken oder den anderen Empfänger mit drei AAA Batterien zu bestücken. Natürlich funktioniert auch beides gleichzeitig. Beim Sender war die Batterie bereits eingelegt und musste nur noch durch das ziehen eines Papierstreifens aktiviert werden.
Die Bedienung ist sehr simpel - einfach dem Knopf am Sender drücken und schon erklingt die Klingel zudem erscheint ein blaues Licht am Sender und beiden Empfängern.
Die Auswahl der Melodie und der Lautstärke in vier Stufen kann an jedem Empfänger separat durchgeführt werden. Die eingestellte Melodie bleibt auch nach einem Stromausfall bzw. Batteriewechsel erhalten. 52 verschiedene Sounds stehen zur Verfügung, vom einfachen Ding Dong bis hin zu kompletten Melodien.
Die Reichweite ist ausgezeichnet. In meiner Berliner Wohnung wurden alle Betonwände sicher durchdrungen und auch im Freien ergab sich eine hohe Reichweite. Zudem hat man noch den Vorteil der zwei Empfänger. Einer kann also im Haus verbleiben, den anderen kann man in den Garten oder Werkstatt mitnehmen.

+ Fazit:

Formschöne Klingel mit zwei Empfängern, großer Melodieauswahl und hoher Reichweite. Das einzige Manko ist meiner Ansicht nach der fehlende Ausstellknopf falls mal man Ruhe vor Kindern, Ex-Partnern (-innen), Gerichtsvollziehern usw. haben möchte. Hier hilft nur den Stecker ziehen bzw. die Batterien entfernen.

+ Technische Daten lt. Bedienungsanleitung:

- Betriebsspannung des Senders: '12V
- Energieleistung des Senders: <10mW
- Energieleistung des Empfängers: <500mW
- Lautstärkeumfang: 25-110dB
- Betriebsspannung des AC Empfängers: 230V 50Hz
- Betriebsfrequenz: 433,92 MHz +- 200KHz


1byone® 3-Port 7.2A(2.4A x3) Premium Aluminum Kfz Ladegerät für Apple iPhone 6 Plus 5 5S 5C 4 4S, iPad 2 3 4, iPad mini & Air, iPad air 2, iPod, Alle Android und Mobilfunkgeräte & Tablets, Für Kfz oder unterwegs! LED beleuchtet, Tragbares Schnell- und Reiseladegerät, 36W High Power & High Speed! Sorgenfreie lange Garantiezeit!!
1byone® 3-Port 7.2A(2.4A x3) Premium Aluminum Kfz Ladegerät für Apple iPhone 6 Plus 5 5S 5C 4 4S, iPad 2 3 4, iPad mini & Air, iPad air 2, iPod, Alle Android und Mobilfunkgeräte & Tablets, Für Kfz oder unterwegs! LED beleuchtet, Tragbares Schnell- und Reiseladegerät, 36W High Power & High Speed! Sorgenfreie lange Garantiezeit!!
Wird angeboten von 1Byone DE

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sportlich elegantes USB Ladegerät für bis zu drei USB Geräte, 13. Mai 2015
Rezension bezieht sich auf die Variante schwarz/rot mit drei USB-Ports

+ Lieferumfang:
- USB Ladegerät

+ Design:
Dieser Kfz USB Ladeadapter besticht durch sein schickes Design. Der sichtbare Teil ist Metallicfarben, bei meiner Variante in roter Metallicfarbe. Die USB-Ports und der vordere Teil des Adapter haben zusätzlich noch chromfarbige Umrandungen. Alles ist schön abgerundet und die einzelnen USB-Ports sind mit der möglichen Leistungsabgabe beschriftet.

+ Inbetriebnahme:
Durch einfaches Einstecken in die Steckdose des Autos wird das Ladegerät in Betrieb genommen. Bei mir wackelt das Ladegerät leider ein wenig in der Halterung der Steckdose, dafür gebe ich aber keinen Punktabzug, da bisher von unzähligen versuchten Ladegeräten nur ein einziges bisher nicht gewackelt hat. Ist also scheinbar bauartbedingt (Mitsubishi Colt). Bei Inbetriebnahme leuchtet ein kleines blaues Licht, was in der Dunkelheit nicht stört. Die USB Stecker ließen sich problemlos einstecken und auch drei USB-Geräte gleichzeitig machten dem Ladegerät nichts aus.
Was mich allerdings ein wenig gewundert hat, statt wie vermutet in der 1A Steckdose ganz unten, hat mein iPad in der mittleren Dose nicht geladen. Eventuell wurde da bei der Produktion was falsch verkabelt, so dass die 1A Steckdose bei mir nicht ganz unten, sondern in der Mitte ist. Ganz unten gab es mit dem iPad keine Probleme.

+ Fazit:
Sportlich elegant aussehendes USB Kfz Ladegerät mit drei Anschlüssen. Angeschlossene Geräte werden schnell und zügig geladen. Mittlerer und letzter Port bei mir anscheinend vertauscht, ist aber kein Problem.

+ Technische Daten:
Größe: 3,5 x 2,5 x 6 cm
Input: DC 12-18V
Output: DC 5V = 1.0A+2.0A+2.1A


AGPtek® Streckbar Bluetooth Art Selbstporträt Selfie Stange Stick Stab Monopod mit Halterung Halter & integrierter Batterie & bluetooth auslöser für Android und IOS Smartphone wie iPhone 6, 6 Plus iPhone 5s 5c 5 4s Samsung Galaxy S3 S4 S5 Note Moto X Google Nexus Gopro hero 3 2 1
AGPtek® Streckbar Bluetooth Art Selbstporträt Selfie Stange Stick Stab Monopod mit Halterung Halter & integrierter Batterie & bluetooth auslöser für Android und IOS Smartphone wie iPhone 6, 6 Plus iPhone 5s 5c 5 4s Samsung Galaxy S3 S4 S5 Note Moto X Google Nexus Gopro hero 3 2 1
Wird angeboten von Nice wealth
Preis: EUR 14,99

4.0 von 5 Sternen Stabil und mit praktischen Funktionen, jedoch Teleskopstab recht schwergängig, 12. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
+ Lieferumfang:
- Selfie Stativ (Teleskopstab, Halterung, Gummimuffe)
- USB-Ladekabel
- Bedienungsanleitung nur in Englisch auf der Verpackung (teilweise mit Labels überklebt)

+ Design:
Der Selfie Stock macht einen recht soliden Eindruck. Er besteht aus einem Griff aus Gummi und sieben Teleskopelementen. Zusammen geschoben hat er eine Länge von ca 20,5 cm (bis Gewindekopf) und auseinander gezogen von ca. 98 cm (bis Gewindekopf). Zusätzlich kommt oben drauf die Handyhalterung mittels Gewinde. Am unteren Stielende befindet sich ein Ein-/Ausschalter und eine Micro USB Ladebuchse. Das Kabel liegt mit bei. Die Handyhalterung im oberen Teil kann variabel eingestellt werden, so dass eigentlich jedes Handy passen sollte. Die Handyhalterung lässt sich horizontal und vertikal verstellen.

+ Inbetriebnahme und Bedienung:
Zur Inbetriebnahme sollte zuerst der Selfie Stab aufgeladen werden. Das geschiet mittels beigelegten USB Kabel in einem geeigneten USB Port. Eine rote Kontrolllampe leuchtet auf. Die Ladezeit beträgt etwa eine Stunde.
Als nächstes kann das Selfiestativ mit dem Handy über Bluetooth gepaart werden. Dazu den Schalter ganz unten auf Ein schalten und im Handy nach dem Namen Z07-5 suchen. Das wird dann als Eingabegerät gepaart.
Die Handyhalterung wird auf den Telekopstab aufgeschraubt, bei zu kleinen Handys die Gumminase aufgeschoben und das Smartphone in die Halterung eingesetzt. Nun ist der Selfieteleskopstab schon einsatzbereit. Einfach in den Fotomodus schalten und den Teleskopstab auf die gewünschte Länge ausziehen. Vorher am besten schon die notwendige Neigung und Drehung abschätzen und einstellen. Zum Fotografieren einfach den Knopf auf dem Griff des Teleskopstabs drücken und schon ist das Foto gemacht. Der Knopf ist hier im Prinzip die Fototaste.

+ Fazit:
Der Teleskopstab liess sich bei meinem Modell nur mit großer Kraftanstrengung auseinander ziehen. Das ging zu Lasten des geriffelten Gummigriffs, welcher sich dadurch gleich verschoben hat. Mit dem Ergebnis, dass der markierte Knopf auf dem Gummi nicht mehr mit dem wahren Knopf übereinstimmten. Ok, konnte ich wieder hinschieben, jedoch bleibt das Problem, dass der Teleskopstab sich nur mit sehr viel Kraft auseinander ziehen lässt. Auch Silikonöl brachte hier nur wenig Abhilfe. Bleibt die Hoffnung, dass er bei häufigem Gebrauch ein wenig ausleiert. Wegen der extremen Schwergängigkeit einen Punkt Abzug. Die Bedienungsanleitung ist nur auf Englisch auf der Verpackung und war bei mir teilweise überklebt.
Ansonsten funktioniert der Selfie Stab mit meinem Huawei Handy ohne Probleme sehr gut.

+ Technische Daten laut Verpackung:

Maximale Ladekapazität: 500 Gramm
Länge der Verlängerung: 235-1005 mm
Hauptsächliches Material: Stahl
Flexible Sektionen: 7
Netto-Gewicht: 169 g
Akku Kapazität: 45 mAH
Ladespannung: 5V
Ladezeit: 1 Stunde
Standbyzeit: über 100 Stunden
Unterstützte Systeme: Android 3.0, iOS 4.0 und höher


1byone® Intelligentes Dual USB Ladegerät (5V/2100mA)im ästhetisches Design. Tragbares digitales Produkt zur täglichen Nutzung, für tägliche Ladevorgänge aller im Haushalt befindlichen digitalen Produkte, wie Mobliltelefone, iPhone, MP3, iPad Tablet PCs, Digitalkameras und anderen digitalen Produkte.Feuerresistent, kurzschlusssicher, Überspannungssschutz, 24 Monate Garantie
1byone® Intelligentes Dual USB Ladegerät (5V/2100mA)im ästhetisches Design. Tragbares digitales Produkt zur täglichen Nutzung, für tägliche Ladevorgänge aller im Haushalt befindlichen digitalen Produkte, wie Mobliltelefone, iPhone, MP3, iPad Tablet PCs, Digitalkameras und anderen digitalen Produkte.Feuerresistent, kurzschlusssicher, Überspannungssschutz, 24 Monate Garantie
Wird angeboten von 1Byone DE
Preis: EUR 28,99

4.0 von 5 Sternen Robuste Steckdosenleiste mit USB Anschlüssen, 11. Mai 2015
+ Lieferumfang:

- Ladegerät plus Netzkabel

+ Design:

Das Design ist auf den ersten Blick recht ungewöhnlich. Es sieht auf jeden Fall schick und futuristisch aus, jedoch weiß man zuerst gar nicht, was es für eine Funktion hat. Auf der Oberseite befinden sich zwei Multifunktionssteckdosen und an der Seite vier USB-Anschlüsse. Zwei normale (1A)und zwei Super Charger (2,4A). Zudem hat das Ladegerät einen Ein-/Ausschalter. Das gesamte Ladegerät besteht aus Plastik und macht einen sehr robusten Eindruck.

+ Handhabung

Die Handhabung ist relativ einfach. Gerätestecker einstecken und den Ein-/Ausschalter einschalten. Nun kann die Steckdosenleiste genutzt werden. Ein kleines blaues Licht mit dem 1byone Logo oben rechts über den USB-Anschlüssen signalisiert die Betriebsbereitschaft. Es können Eurostecker und auch deutsche Schukostecker benutzt werden. Bei deutschen Schukosteckern muss man aber beachten, dass die Schutzkontakte dabei nutzlos sind, also Fehlspannungen des angeschlossenen Gerätes nicht sicher abgeleitet werden können. Besser sind hier die dreipolöigen Schukostecker, welche beispielsweise in der Schweiz verwendet werden. Hat man eventuell Geräte mit einem ausländischen Stecker, so wird man sich freuen dieses hier in den meisten Fällen einstecken zu können, ohne eine zusätzlichen Adapter kaufen zu müssen.
Positiv finde ich den Überlastschutz, wenn mehr als 2.500 Watt (bei nur zwei Steckdosen dürfte das schwer fallen) verbraucht wird. Auch eine Kindersicherung ist vorhanden. Überhitzungsschutz und intelligente Ladesteuerung für die USB Anschlüsse.

+ Fazit:

Alles funktioniert wie es soll. Für zwei Steckdosen und vier USB-Stecker ist das Gerät aber einfach zu groß. Ich hätte mir zumindest eine Steckdose mehr gewünscht und die Lage der USB Steckdosen oberhalb und nicht an der Seite. Bei deutsche Schukosteckern kein Schutz gegen Fehlleitungen. Aus diesem Grund nur 4 Sterne.

+ Technische Daten:

Farbe: schwarz/neongrün
Modell: ODETX-0538
Eingangsspannung: 100-240V AC (50-60Hz)
Ausgangsspannung: (USB Ports) 2 x 5V 1A und 2 x 5V 2.4A
Abmessungen: 256 x 68 x 41mm
Farbe: Schwarz & Neongrün
Max. Leistung: 2.500 Watt
Länge der Zuleitung: ca. 1,5 m
Gewicht mit Zuleitung: ca 550 g


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-16