ARRAY(0x9fd917e0)
 
Profil für Marcus Pätzold > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marcus Pätzold
Top-Rezensenten Rang: 6.245
Hilfreiche Bewertungen: 113

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marcus Pätzold "Soundbär"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Sony LCS-U11 Bag, LCSU11B.SYH
Sony LCS-U11 Bag, LCSU11B.SYH
Wird angeboten von AVIDES
Preis: EUR 21,91

5.0 von 5 Sternen Super Qualität, 26. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Sony LCS-U11 Bag, LCSU11B.SYH (Zubehör)
Ich habe mir diese Tasche direkt im Sony Online-Store für meine Sony DSC-H300 bestellt.
Die Verarbeitung ist Sony-typisch TOP und das zum kleinen Preis von 20,00€. Meine Kamera um diverses Zubehör (Akku, SD-Card...) sind gut geschützt gegen Schmutz, Stöße und Feuchtigkeit. Und die Tasche ist recht handlich und kein riesiger Koffer.
Gut gemacht Sony!


Hey Sport Doppelpack: Impra-Wash & Tex-Wash
Hey Sport Doppelpack: Impra-Wash & Tex-Wash
Wird angeboten von Outdoor Renner
Preis: EUR 20,99

5.0 von 5 Sternen Unverzichtbar bei Membrangewebe!, 26. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Schon meine letzte Jack Wolfskin-Jacke habe ich mit Impra Wash & Tex-Wash gepflegt und auch meine Neue JW-Jacke bleibt wie Neu. Für Membrangewebe ist dieses Kombiwaschmittel von Hey einfach unverzichtbar. Natürlich ist der Preis etwas höher, aber wenn man berücksichtigt was die Outdoor-Jacken kosten sollte nicht am falschen Ende gespart werden.

Natürlich NIEMALS (!!!!!!) Weichspüler verwenden.

100%ige Kaufempfehlung!!!


PORT Nuuk Kopfhoerer Tasche Universaltasche fuer K
PORT Nuuk Kopfhoerer Tasche Universaltasche fuer K
Preis: EUR 16,13

3.0 von 5 Sternen Vorbildliche Verarbeitung, aber..., 18. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
.... mein Kopfhörer Sony MDR-10RC passt nicht in der Höhe hinein. Etwa ein halber Zentimeter fehlt hier. Mit etwas quetschen geht es zwar, ist jedoch nicht Sinn und Zweck.
Die Tasche an sich lässt keine Wünsche offen, nur sollte auch ein kleiner Kopfhörer wie mein Sony passen. Bei Kopfhörern mit klappbaren Muscheln (DJ-Style) wird es wahrscheinlich funktionieren.

Also schweren Herzens zurück zu Amazon geschickt.


Sony MDR-10RCB faltbarer Kopfhörer (integrierte Fernbedienung mit Mikrofon, 100dB/mW) schwarz
Sony MDR-10RCB faltbarer Kopfhörer (integrierte Fernbedienung mit Mikrofon, 100dB/mW) schwarz
Preis: EUR 92,98

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Edeldesign made by Sony, 28. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Als Sony auf der IFA 2013 den Kopfhörer vorstellte war ich vom Design (MDR-1r im Kleinformat) sehr angetan. Nachdem der Preis von 150€ auf rund 100€ gefallen ist habe ich zugeschlagen. Zum Vergleich hatte ich mir von einem anderen Anbieter den AKG K452 für ebenfalls 100€ bestellt.
Fangen wir bei Design und Verarbeitung an:
Der AKG wirkt gegen den Sony billig und klapprig. Teilweise ist er noch nicht mal richtig entgratet. Die Kabel sind sehr dünn und erwecken kein großes Vertrauen.
Beim Sony ist alles hochwertig verarbeitet, egal ob es die Polsterungen, der Kunststoff oder das Kabel ist .

Weiter mit dem Klang:

Der AKG klingt schwammig-hell. Stimmen klingen wie hinter einem sehr dicken Vorhang und das Klangbild selbst ist undifferenziert. Beim Sony drängst sich ein kräftiger Bass in den Vordergrund, der sich aber gut per EQ regeln läßt. Mitten und Höhen dagegen sind ausgeglichen. Die Stimmenpräsenz ist für einen Kopfhörer dieser Größe beachtlich klar. Im Vergleich zum MDR-1r, den ich ebenfalls besitze und bewertet habe, klingt er etwas unruhiger als sein großer Bruder.

Beigefügtes Zubehör:

AKG hat dem Kopfhörer ein hochwertiges Hardcase spendiert, in dem zwei sehr dünne Kabel (mit und ohne Inline-Fernbedienung) nebst Kopfhören guten Schutz finden.

Sony fügt nur einen Stoffbeutel und ebenfalls zwei Kabel (mit und ohne Inline-Fernbedienung) die jedoch merklich hochwertiger als bei AKG sind.
Anzumerken ist noch, daß keine der beiden Inline-Fernbedienungen mit Android-ICS kompatibel sind.
Fazit: Der AKG K452 kann sich gegen den Sony MDR-10rc weder im Klang noch in der Verarbeitung behaupten. Nur das Hardcase kann überzeugen. Warum Sony bei einem faltbaren und portablen Kopfhörer für uvp 150€ nur einen Stoffbeutel und kein Hardcase beifügt ist mir ein Rätsel. Schutz bietet er jedenfalls nicht.

Nachtrag:
Auf Anfrage bei Sony Mobile wurde mir geraten einen OMTP-CTIA-Adapter für mein Smartphone zu benutzen. Dieser ermöglicht die Nutzung der Inline-Fernbedienung bei etwas älteren Smartphones. Also Adapter von Sony bestellt und TA DA, es funktioniert wie es soll.


Timeless 2013 (Coffret Collector)
Timeless 2013 (Coffret Collector)
Preis: EUR 27,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wer hat das abgemischt???, 16. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Timeless 2013 (Coffret Collector) (Audio CD)
Auch ich bin seit den Anfängen ein großer Fan von Mylene. Sammlereditionen (oft direkt in Frankreich gekauft) waren für mich immer eine Selbstverständlichkeit. Doch nun möchte ich mich meinem Vorredner (Klaus Dalheimer) einfach nur anschließen: Wer ist für diesen "Sound" verantwortlich? CD, DVD und Blu-Ray hatten bei MF wirklich immer einen Spitzenklang. Doch diesmal klingt alles matschig ohne Glanz. Ich benutze nur Studiokopfhörer (Sony MDR 7506 und Audio Technica ATH-M50)zum Musikhören weil die ehrlich klingen und man keinen EQ benötigt. Diesmal jedoch mußte ich zu meinem Entsetzen den EQ einschalten um ein brauchbares Klangbild zu erzeugen.

Mal ehrlich: Mylene ist eine wunderbare Künstlerin die sich vom Schrott aus den Charts ganz klar absetzt. Diese unterirdisch schlechte Klangqualität hat Sie nicht verdient. Auch die Blu-Ray Pure Audio, die dem Coffret Collector beiliegt ist nur geringfügig, weil Systembedingt, besser.

Fazit: Das ein paar Titel fehlen oder in eine andere Reihenfolge gebracht werden kenne ich schon von der No. 5 on tour-CD und ist zu verschmerzen wenn es dann auf der Blu-Ray stimmt. Schlechter Klang macht aber das ganze Live-Feeling kaputt. Ich hatte mich sehr auf die Live CD gefreut und hoffe das die Blu-Ray besser klingt. Der Tonmeister sollte jedoch mal seine Ohren überprüfen lassen oder über eine Umschulung nachdenken.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 30, 2013 5:07 PM CET


Urnex Brands Grindz Kaffeemühlen-Reiniger Granulat
Urnex Brands Grindz Kaffeemühlen-Reiniger Granulat
Wird angeboten von S-PRESSIMO
Preis: EUR 19,65

5.0 von 5 Sternen Bedingsungslos zu empfehlen!!!, 8. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich habe lange nach einer Möglichkeit gesucht, das Kegelmahlwerk meiner Kaffeemühle (Gastroback - Advanced Pro),zu reinigen. Nachdem ich nur positives über den Urnex-Reiniger gelesen habe, müßte ich ihn auch ausprobieren. Ergebnis: Der Reiniger ist sehr gut. Das Mahlwerk ist nach der Reinigung absolut fettfrei und die Reinigung geht sehr schnell. Der Kaffee schmeckt nun wieder wie er soll.

Für dieses Produkt gebe ich eine bedingungslose Kaufempfehlung.


Audio Technica ATH-M50 Professional Studio-Kopfhörer schwarz
Audio Technica ATH-M50 Professional Studio-Kopfhörer schwarz
Wird angeboten von Absolute Music
Preis: EUR 115,00

5.0 von 5 Sternen ATH-M50: Preis/Leistung TOP, 4. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich gebe allen positiven Bewertungen recht: Der ATH-M50 ist für den Preis von 150 Euro unschlagbar gut.
Gesucht habe ich einen Kopfhörer für PC, Tablet und Smartphone mit guter Verarbeitung sauberen Klangbild. Der Audio Technica erfüllt dies zu 95%. Die Verarbeitung ist ordentlich, dem Preis angemessen. Besonders gefällt mir hier der Stecker aus Vollmetall mit Knickschutz mittels Spiralfeder. Der Kopfhörer selbst ist ein Plastikbomber, aber kein Billigplastik! Beim Klang gefallen mir die satten aber nicht aufdringlichen Bässe und die klaren nicht verzerrten Höhen. Was mir etwas weniger gefällt ist der leichte Schleier um die Mitten. Im Vergleich mit dem Studiokopfhörer Sony MDR 7506 fällt dies besonders auf. Durch diesen Schleier fällt es dem ATH-M50 etwas schwer eine Bühne bzw. räumliche Tiefe aufzubauen. Durch leichte Korrekturen am EQ kann Abhilfe geschaffen werden und dann macht er süchtig nach Musik. Der Tragekomfort ist gut. Der Anpressdruck auf den Ohren ist gut, aber nicht lästig, wie es gern mal bei AKG der Fall ist.

Der ATH-M50 ist mit Recht das am meisten verkaufte Modell von Audio Technica, denn er bietet sehr viel Klang und gute Verarbeitung zu einem angemessenen Preis.
Ich habe mich für die klassische Version mit Spiralkabel entschieden, denn im "Normalzustand" ist es nur 1,2m lang ideal für PC und Smartphone.

Von mir gibt's 5 Sterne und eine Kaufempfehlung!


Miele W 1914 WPS Waschmaschine Frontlader / A+++ / 1400 UpM / 7 kg / Lotosweiß / Schontrommel / Restzeitanzeige
Miele W 1914 WPS Waschmaschine Frontlader / A+++ / 1400 UpM / 7 kg / Lotosweiß / Schontrommel / Restzeitanzeige
Preis: EUR 938,00

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Miele eben!!!, 21. August 2013
Nachdem unsere letzten drei Waschmaschinen aus der Bosch/Siemens-Gruppe jeweils nur durchschnittlich fünf Jahre gehalten haben, wollten wir Qualität. Also sind wir mal kurz zum Saturn unseres Vertrauens gefahren und haben uns für die W1914WPS entschieden. Was soll ich sagen, die Qualität kann man schon beim berühren fühlen. Egal ob Metall oder Kunststoff alles hochwertig. Die Maschine ist beim Waschvorgang absolut leise. Natürlich kann auch eine Miele nicht mit 1400 UpM geräuschlos schleudern, aber sie ist auch hier nicht laut. Ich möchte an dieser Stelle unseren Verkäufer vom Saturn-Markt zitieren: "Wenn Sie Qualität wollen, kommen Sie an einer Miele Waschmaschine nicht vorbei." Recht hat er!!! Zugegeben, 940 Euro für eine Waschmaschine sind viel Geld, aber ich denke das es gut angelegt ist. Wer hohe Qualität will, muß mehr ausgeben. Miele ist Miele, und das kann man nicht kopieren!!!


Sony MDR1RB Kopfhörer mit Mikrofonkabel für Apple iPod/iPhone/iPad schwarz
Sony MDR1RB Kopfhörer mit Mikrofonkabel für Apple iPod/iPhone/iPad schwarz
Preis: EUR 173,00

4.0 von 5 Sternen Sony MDR 1r vs. Beats Mixr, 4. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich wollte mir eine neuen Kopfhörer für unterwegs zulegen der es mit den klanglich überragenden Eigenschaften, als auch mit dem Tragekomfort meines Sony MDR-7506 (Studiokopfhörer) aufnehmen kann. Zum Vergleich hatte ich den Beats Mixr und den MDR 1r. Der Mixr hat eine schöne Größe und ist auch ordentlich verarbeitet. Er sitzt sehr fest auf den Ohren, für mich zu fest. Schon nach 10 Minuten stellten sich Kopfschmerzen ein. Klanglich ist er sehr basslastig. Mitten und Höhen verschwinden fast vollständig aus dem Klangbild, da half auch kein Equalizer oder andere Musikquelle. Bei einem Preis von rund 250 Euro ist das einfach zu wenig, aber das kennt man schon von Beats Kopfhörern.

Nun zum Sony: Die Verarbeitung ist gut bis sehr gut. Ohr- und Kopfpolster sind sehr weich. Es stellt sich auch nach Stunden kein Druckgefühl ein. Der Tragekomfort ist dem MDR-7506 sehr ähnlich. Vom Prinzip her bin ich ein großer Freund von steckbaren Kabeln, leider ist etwas Spiel zwischen Stecker und Dose. Hier stellt sich ein leises klappern ein wenn man das Kabel bewegt. In dieser Preisklasse sollte es das nicht mehr geben. Dem Kopfhörer liegen zwei Kabel bei: das eine mit Apple Steuerung und das andere ohne jegliche Steuerung. Hier stellt sich mir die Frage, warum kein drittes Kabel mit Android-Steuerung beigelegt wird. Immerhin stellt Sony ausschließlich Android-Smartphones her?!? Was den klang angeht ist der MDR 1r nicht schlecht, kann aber dem MDR 7506 nicht das Wasser reichen. Er ist nicht das hochpräzise Tool als das er von Sony oder auch von Testmagazinen angepriesen wird. Bässe sind zwar vorhanden, aber nicht so wie es sein sollte. Hier fehlt etwas Punch! Mitten und Höhen verschwimmen sehr leicht und es klingt etwas weichgespült. Die absolute Stärke sind Stimmen, die kommen wirklich gut rüber ohne zu näseln. Aber er benötigt einen Equalizer um vernünftig zu klingen. Dann ist er ein (nur) guter Kopfhörer für Zuhause auf dem Sofa , am Tablet oder unterwegs am Smartphone.

Fazit: Den Sony MDR 1r ziehe ich dem Beats Mixr vor. Der Sony läßt sich angenehmer tragen und klingt auch wesentlich besser. Man bekommt einfach mehr fürs Geld. Jedoch für die uvp. von 249 Euro hätte ich den MDR 1r zurück geschickt. Da gibt es dann andere Kopfhörer die besser klingen.

Nachtrag: Nach einer Woche platzte der rote Lack an den Ohrmuscheln ab. Als Reklamation zurück zu Amazon geschickt und Ersatz angefordert. Leider ist hier etwas schief gegangen und ich habe einen gebrauchten Kopfhörer mit wirklich sehr dreckigen Ohrpolstern bekommen. Nachdem ich das Amazon gemeldet habe, wurde mir erneuter Ersatz geliefert, diesmal Neuware. An dieser Stelle: Danke Amazon für den schnellen Service!!! Was die letzte Ersatzlieferung angeht, er klingt etwas besser als mein erster MDR-1r. Für fünf Sterne reicht es aber nicht. Wenn es möglich wäre: 4,5 Sterne


Acer Schutzhülle/ Case / Tasche Iconia B1-710/711 (7 Zoll) grau
Acer Schutzhülle/ Case / Tasche Iconia B1-710/711 (7 Zoll) grau
Preis: EUR 17,34

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr hochwertige Optik und Verarbeitung, 4. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Zum Schutz des Iconia Tablets B1-710 habe ich diese Hülle bestellt und war sehr beeindruckt von der Optik. Die Hülle ist nicht nur einfach grau, sondern sieht ein weinig wie gebürstetes Aluminium aus. Die Verarbeitung ist ebenfalls hochwertig. Das Tablet passt perfekt in die Halterung und ist super geschützt. Klare Kaufempfehlung!!!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4