Profil für Bounty > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Bounty
Top-Rezensenten Rang: 13.509
Hilfreiche Bewertungen: 404

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Bounty

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-12
pixel
Die Truman Show
Die Truman Show
DVD ~ Jim Carrey
Preis: EUR 10,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasser Thriller, 20. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Truman Show (DVD)
Hab den Film grade wieder im Fernsehen gesehen, und auch wenn ich ihn schon kannte , ich blieb hängen. Er ist einer der Filme der einem in gedächtnis bleibt, und unter der oberflächlichen bunten polierten Fassade zeigt er schonungslos die Auswüchse unserer mediengesellschaft.

Es fragt sich ob die heutige realität die trumnashow schon überholt hat, wenn man sich gewisse Formate im TV ansieht, ich sag weit weg davon sind wir nicht mehr.

jedenfalls ein toller Film, der nachdenklich macht und den man gesehen haben muss.


Serenity - Flucht in neue Welten
Serenity - Flucht in neue Welten
DVD ~ Nathan Fillion
Preis: EUR 4,97

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer 2 Stunden wert, 18. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Serenity - Flucht in neue Welten (DVD)
Habe mich die vergangenen 2 Stunden sehr gut unterhalten gefühlt, Gute Story, sehr gute Charaktere, ne gute Prise Humor, tolle Special Effects, und lässige Dialoge.

perfekt für einen guten DVD Abend


Red Dead Redemption (Uncut) - [PlayStation 3]
Red Dead Redemption (Uncut) - [PlayStation 3]
Wird angeboten von GoForGames
Preis: EUR 19,90

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbares Spiel, 4. März 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Ich bin kein deklarierter Western Fan aber dieses Spiel hat mich doch interessiert. Also gekauft und eingelegt und vom ersten Moment an war ich fasziniert. ich will hier nichts ins detail gehen , es wurden schon sehr viele bessere Rezensionen dazu geschrieben die das technische oder das gameplay beleuchten.

ich fasse mich kurz :

Man spielt es nicht , man ist!

was Rockstar hier auf die beine stellte ist gigantisch, als ich das erste mal unter dem nächtlichen Sternehimmel ritt, klappte meine Kinnlade vor bewunderung nach unten.

Das Spiel bietet eine grandiose Open World an die es zu erforschen gilt, abwechslungsreiche Nebenquests und Herausforderungen bieten abseits des hauptstranges genügend Abwechslung für jeden.

dabei ist das Spiel auch pflegeleicht für Casual Gamers, wenn man Zielen auf einfach stellt , genügt es nur in die ungefähre Richtung zu zielen, fand ich klasse, da ich die fadenkreuz Fummelei nicht mag.

Vom Schwierigkeitsgrad daher äußerst komfortabel, keine Frusterlebnisse, dennoch spannend und sehr atmosphärisch.

nur zu empfehlen !!

wenn man das Spiel beendet hat, dann ist es als würde ein guter Freund für immer gehen, farewell John Marston ..


Heavenly Sword [Platinum]
Heavenly Sword [Platinum]
Wird angeboten von karunsode
Preis: EUR 15,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen eine runde sache, 2. Februar 2011
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Heavenly Sword [Platinum] (Videospiel)
Pluspunkte :

- tolle Grafik auch wenns schon 3 jahre alt ist,
- sehr guter und stimmiger Soundtrack,
- Gameplay passt soweit, auch wenn ich manchmal das gefühl hatte, dass es bei den QTE öfters hakte. ich drückte shcnell die X-Taste (oder eine andere) aber das Spiel *reagierte* nicht.
- nette protagonistin
- Nette Story
- gaaaaaaanz großes Plus . der gebrauch des Six axis Controller den fand ich absolut genial das alleine war mir einen extra Stern wert. hatte bislang kein Spiel , das den so gut integrierte.

Minus :

Kombis : da half bei mir eher wildes Buttonsmashing da kam ich auch weiter, keine Ahnung wie es jemand schaffen sollte inmitten einer gegnerhorde sich auf die diversen Kombos zu konzentrieren und die auch korrekt durchzuführen.

Sprachabmischung teilweise extrem schlecht , man verstand oft ganze Sätze nicht auch wenn ich im menü die Dialoge lauter stellte.

Fazit : gutes Spiel für mittlerweile wenig geld


Xbox 360 - Kinect Sensor inkl. Kinect Adventures
Xbox 360 - Kinect Sensor inkl. Kinect Adventures
Wird angeboten von CG Hard- und Software GmbH ( alle Preise inkl. MwSt, AGB unter Verkäufer-Hilfe)
Preis: EUR 123,43

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein Stück Alienware :), 26. Dezember 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Vorweg mein Sohn wünschte sich das teil zu weihnachten, Skeptisch ob des geringen Platzes den er im Zimmer hat habe ich es mir gebraucht gekauft mit dem Vorbehalt es zurückzugeben falls es nicht funktioniert.

der sensor steht rechts versetzt unter dem TV , Platz ca 2 x 1,80 und es funkioniert dennoch überraschend gut. anfangs kann man zwischen einem kleinen Spielfeld oder großen wählen, und für das kleine langt das allemal.

Kindect Adventures besteht aus 4 Minispielen , die recht unterschiedlich sind und vor allem mit der Steuerung vertraut machen sollen. dennoch bieten sie mit bronze / silber / gold Auszeichnungen und Punkte sammeln genug Motivation es erneut zu versuchen.

Kleine technische Mängel hat das teil schon noch, udn man muss sich natürlich zuerst an die Steuerung gewöhnen. Anfangs spürte ich die Lags mehr jetzt beim 4. oder 5. hindernislauf gelang es mir fast allen Hindernissen auszuweichen.

ich werde mir jetzt noch Kinectimals und Kinect Sports zulegen, da adventures doch nicht allzuviel Abwechslung bietet , wenn ich mir die rezensionen hier anschaue sind das die einzigen Spiele die durchwegs gute Bewertungen erhalten.

es soll auch ein Update kommen sodass der sensor die bewegungen noch besser umsetzt.

MS hat hier nicht zuviel vesprochen, es ist eine Innovation, erfrischend neu, und eine super Abwechslung zum herkömmlichen Controller.

ich kann mir allerdings nicht vorstellen ein gesamtes Spiel nur mit den Körper zu spielen , aber vlt gibt es bald Spiele (auch RGPs oder Adventure Spiele) in denen man kinect verwenden kann , neben dem eigentlichen Controller. da lass ich mich mal überraschen und beobachte den spielemarkt :)

fazit . kaufempfehlung
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 28, 2010 7:47 PM CET


God of War: Ghost of Sparta
God of War: Ghost of Sparta
Wird angeboten von ElevenFirst Ltd.
Preis: EUR 12,46

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Rückkehr auf der PSP, 20. Dezember 2010
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: God of War: Ghost of Sparta (Videospiel)
Ich habe GoW 3 und Chains of Olympus gespielt und beide Teile haben mir sehr gut gefallen. Ghost of Sparta ist ohne Frage ein gutes Spiel, aber es hat mich über weite Strecken doch ein wenig enttäuscht. Warum ?

Mir fehlten die Rätsel, die fand ich bei den anderen zwei Spielen so toll, diesmal beschränken sie sich auf Schalter umlegen, Felsblöcke verschieben und tote Körper auf Schalter legen. Das war mir einen Stern Abzug wert.

Dennoch hielt es mich an der PSP, weil ich wissen wollte was mit Daimos Kratos Bruder passiert. Weil das Spiel Prinzip gut funktioniert , es Spaß macht die Orbs zu sammeln , die Waffen aufzuleveln, Truhen aufzuspüren, kurz und gut alles was ich sonst an GoW mochte fand ich auch bei Ghost of Sparta.

Grandios und furios war das Ende - der letzte Bosskampf der , ich sag mal salopp , sehr fett inszeniert ist. Die Grafik ist das beste was man bislang auf der PSP sah udn ich vermute mal das Spiel reizt die Resourcen so ziemlich aus, zu merken an kurzen Freezes, die mich aber nicht stören. Überhaupt setzt das Ende noch mal ein Sahnehäubchen drauf :)

Sound : super passend - unbedingt mit Kopfhörer spielen.

ich kann das Spiel jedem ab 18 empfehlen, der auch Wert auf eine Story legt , die meisten die es einlegen werden wohl wissen was sie ungefähr erwartet.

Noch zum Schwierigkeitsgrad : Chains of Olympus fand ich am schwersten auch die QTE waren nicht immer auf Anhieb zu schaffen.

GoW 3 war etwas leichter, Ghost of Sparta fand ich am leichtesten. Jeder der ein wenig Herausforderugn sucht sollte unbedingt zumindest auf normal spielen. Ich war mit Sterblicher vollauf zufrieden.

Spiellänge : fand ich absolut ok, wie man das in 5 Stunden durch haben kann ist mir schleierhaft, ich fand es genügend lang, Spielzeit ca 14 Stunden.

fazit : für den preis absolut gutes Spiel, zulegen !


Battlestar Galactica Komplettbox (25 Disc) [Limited Edition] [25 DVDs]
Battlestar Galactica Komplettbox (25 Disc) [Limited Edition] [25 DVDs]
DVD ~ Edward James Olmos

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial, 16. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
unten im forum schrieb jemand mit dieser Staffel machte ich vlt den Blindkauf meines lebens und er / sie hat recht behalten, bin jetzt Anfang Staffel 2 und diese Serie verdient 10 Sterne.

wo andere SciFi Serien steril und sauber daherkommen, wühlt BG in dreck, Blut und den Untiefen der menschlichen Natur. Es gibt herausragende Charaktere , jeder einzelne für sich absolut glaubwürdig. Die Handlungsstränge sind interessant und werden von Folge zu Folge weitergesponnen.

daher bin ich glücklich, dass ich BG im TV nie sah, es nun eine Komplettbox zu einem vernünftigen preis gibt, und ich mir die Folgen anschaun kann wann und wie oft ich will.

Da zu dem Booklet noch nicht viel geschrieben wurde :

Auf den ersten 7 Seiten werden die Hauptfiguren vorgestellt , danach werden die Begriffe Zenturio und Jäger erklärt, der Mittelteil bildet die Hauptbesatzung der BG ab und zwar in Manier des letzten Abendmahls, mag man oder nicht, ist wohl Geschmackssache, jedenfalls ein Hingucker.

Den Abschluss bildet ein Episoden Guide , den ich bereits bei der 2. Staffel nützlich fand, da die Menüführung auf der ersten Disc nicht ganz eindeutig darauf hinweist welche episode nun die nächste ist.

fazit : Kauf nicht bereut, wärmste Empfehlung von mir !!!!!!!!!!!!!

PS : Razor und The Plan erst nach den Staffeln anschaun, vor allem The Plan enthält massig Spoiler, danach zurücklehnen und noch mal dem superg**** Lied lauschen, - Final curtain für eine der besten Serien die ich jemals sah.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 21, 2010 6:36 PM CET


Kein Titel verfügbar

12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Traurig, 8. Dezember 2010
dass so etwas immer noch angeboten und immer noch produziert werden darf. Unendliches leid nur damit man am Weihnachtsabend vor den Verwandten klotzen kann damit.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 16, 2011 11:01 AM MEST


Kein Titel verfügbar

11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen traurig, 5. Dezember 2010
dass so etwas immer noch angeboten und immer noch produziert werden darf. Unendliches leid nur damit man am Weihnachtsabend vor den Verwandten klotzen kann damit.


Enslaved: Odyssey to the West
Enslaved: Odyssey to the West
Wird angeboten von media-shop
Preis: EUR 15,19

17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Noch nie war Rost so schön, 5. Dezember 2010
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Enslaved: Odyssey to the West (Videospiel)
Zugegeben ich hatte mir von dem Spiel ein klein wenig mehr erwartet da die Rezensionen so gut waren. Habe es soeben durchgespielt und fand es nicht ganz so gut wie Castlevania und auch recht weit entfernt von der Story Tiefe die Nier bietet. Enslaved ist eine dennoch gelungene Mischung aus Mad Max mit einer Prise Matrix.

Zu beginn als Monkey zu rennen begann dachte ich mir das geht gar nicht. Der Typ heißt nicht nur so , der sieht aus und rennt auch so wie einer noch dazu mit einem lächerlichen Stofffetzen am Gesäß - man reiche mir eine Schere. Mit der Zeit gewöhnte ich mich aber an ihn und begann recht schnell Sympathien für ihn zu entwickeln. Dazu trägt sicherlich bei, dass den Entwicklern beim Charakterdesign wirklich ein guter Wurf gelungen ist, man kann den Figuren wirklich vom Gesicht ablesen was sie fühlen und was sie denken. Klasse gemacht.

Die Grafik ist wie mehrfach erwähnt einfach top und nach dem starren Kamera korsett von Castlevania genoss ich es innezuhalten und den Blick ab und an schweifen zu lassen. Auch dafür ein dickes Plus.

Ab und zu hatte ich Freezes, Slowdowns aber so kleine technische Mängel haben mich noch nie gestört, jedenfalls behindern sie den Spielfluss nicht.

Was mich schon störte war die teilweise schlechte Abmischung der Sprachspur mit den Umgebungsgeräuschen, vielleicht ist es im O-Ton besser, und der Fehler ist bei der Synchronisation passiert, für mich unverständlich denn so etwas sollte einfach nicht passieren. da frage ich mich ob die sich nicht anhören was sie gerade vertonen ?? Schade denn gerade bei den leisen Zwischentönen zwischen trip und Monkey verstand ich einiges nicht.

gameplay : auch daran habe ich nichts zu bemängeln, und für Casual Gamers : auf leicht jederzeit zu schaffen. Oft muss man das Fadenkreuz einsetzen und auch wenn ich kein großer fan davon bin, das zielen gelingt fast immer.

fazit : gutes Spiel, kleine Tonmängel, für meinen geschmack etwas zu kurz, aber immer einen kauf wert. Vielleicht gibt es ja ein enslaved 2, darüber würde sicher nicht nur ich mich freuen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-12