Profil für Ivan > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ivan
Top-Rezensenten Rang: 1.774
Hilfreiche Bewertungen: 2184

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ivan "Filmfan"

Anzeigen:  
Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21-30
pixel
Star Trek - Borg Fan Collective (4 DVDs)
Star Trek - Borg Fan Collective (4 DVDs)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Box mit leichten Mängeln, 22. Mai 2009
Die Borg sind wohl der gefährlichste Gegner den bisher die Enterprise & Co begegnet sind. Erbarmungslose Cyborgs mit kollektiven Bewusstsein die alles Assimilieren was sich Ihnen in den Weg stellt. Für jemand der mal kurz in die Star Trek Welt reinschnuppern möchte oder an Fans die einfach alle Folgen der Borg schön beisammen haben möchte ist diese Fan Collection sicher interessant. Allerdings sind nur von THE NEXT GENERATION alle BORG Episoden auf den DVD's vorhanden. Als Ergänzung empfehle ich noch den tollen Star Trek Film: Der erste Kontakt in dem die Borg eine wichtige Rolle spielen. Bei Star Trek Voyager schafften es leider einige besonders gute und spannende Borg Folgen die auch für den Zusammenhang wichtig wären nicht in diese Box.

Von Enterprise ist auch die Borg Folge Regeneration enthalten. Diese ist aber wohl so etwas wie ein Paradoxon da Enterprise ja viele Jahre vor The Next Generation spielt und erst in The Next Generation sollte der erste Kontakt (bzw. Kampf) mit den Borg stattfinden. Die Episode zählt trotz gutem Beginn und jeder Menge Action auch eher zu den Schwächeren der Box. Alle Folgen der Next Generation Crew können sich sehen lassen. Zeitsprung mit Q, In den Händen Borg, Angriffsziel Erde (die Fortsetzung von In den Händen der Borg), Ich bin Hugh, Angriff der Borg 1 +2 sind alle eine Klasse für sich. Man sieht das erste Aufeinandertreffen mit den Borg (Dank Q), den Angriff der Borg auf die Föderation, wie ein Borg zu einem Individuum wird und vom Kollektiv gelöste Borg.
Die Voyager Episoden sind Skorpion 1+2, Die Drohne, Das Ungewisse Dunkel (Langfolge), Unimatrix Zero 1+2 und das Finale in Endspiel (auch eine Langfolge). Die beiden Langfolgen sind eigentlich zwei Doppelfolgen. Schade dass es viele gute Folgen, wie z.B. Die Kooperative in der Chakotay auf vom Kollektiv gelöste Borg trifft, nicht in diese Box geschafft haben. Da gerade bei Voyager auf frühere Episoden immer wieder Bezug genommen wird, hätten man so viele Folgen wie möglich auf die DVD's pressen müssen. Skorpion 1+2, Das Ungewisse Dunkel und Endspiel sind für mich die besten der Reihe.

Im Grossen und Ganzen muss man mit der Zusammenstellung zufrieden sind, denn man bekommt rund 4 Einzelepisoden, 4 Doppelfolgen und 2 Langfolgen zu einem guten Preis und in einer netten Box. Dazu gibt es noch 1 Audiokommentar (bei Regeneration) und drei Textkommentare. Die Bild Qualität der einzelnen Folgen ist höchst unterschiedlich. Enterprise hat noch die beste Qualität. Leider wurde es verabsäumt nicht mehr für die Fans zu machen. Diese Box wird sicher Fans und all jenen die wiedermal bei Star Trek reinschnuppern möchten viel Spaß bereiten.


Star Trek - Raumschiff Enterprise: Season 2.2, Remastered (4 DVDs im Steelbook)
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Season 2.2, Remastered (4 DVDs im Steelbook)
DVD ~ William Shatner
Preis: EUR 32,33

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Raumschiff Enterprise 2.2 Tolle DVD Edition, 17. Mai 2009
Diese DVD Edition wird die Fans der Serie wohl begeistern. Das Bild wurde remastered und noch nie zuvor sah man die Enterprise samt Crew so gestochen scharf und in bunten Farben. Auch das Bonusmaterial kann sich sehen lassen. Als Höhepunkt sehe ich die Tribbles DVD mit samt den Tribbles Folgen Mehr Troubles mit Tribbles" aus Star Trek: The Animated Series und Immer die Last mit den Tribbles" aus Star Trek: Deep Space 9. Zur Deep Space 9 Folge gibt es noch Zusatzmaterial und bei der Zeichentrick Folge ist ein interessanter Audiokommentar dabei. Die Tribbles sind übrigens kleine pelzige Tiere die eigentlich nur einer Außerirdischen Rasse nicht gut gesinnt sind und sich besonders rasch vermehren. Zu Recht zählt Kennen Sie Tribbles?" zu einer der beliebtesten und bekanntesten Folge von Raumschiff Enterprise.

Auch die anderen Folgen, in Summe 12, der zweiten Hälfte von Staffel 2 können sich sehen lassen. DVD1: (42)Kennen Sie Tribbles ? Plus Bonusmaterial; DVD2: (46)Meister der Sklaven, (49)Epigonen, (48)Das Loch im Weltraum, (45)Der erste Krieg; DVD3: (51)Geist sucht Körper, (52)Schablonen der Gewalt, (50)Stein und Staub, (54) Das Jahr des roten Vogels; DVD4: (53)Computer MS, (43)Brot und Spiele, (55)Ein Planet, genannt Erde und Bonusmaterial. Die Folgen sind nach der US Ausstrahlung geordnet und in den Klammern steht die Reihenfolge der Produktion, die auch im Menü der einzelnen DVD's aufscheint.

In dieser Edition ist auch die berüchtigte Nazi-Planeten Folge: Schablonen der Gewalt enthalten. Darum wohl die 16er Freigabe. Wie bei den anderen Veröffentlichungen gibt es wieder einen Vorschau- Trailer der wohl den Appetit auf die jeweilige Folge anregen soll. Neben Tribbles haben es Kirk, Spock, McCoy, Scotty, Sulu, Uhura, Chekov & Co allerdings auch mit Sklavenmeistern, 30er Jahre Gangstern, zerstörerischen Amöben, der Nicht-Einmischung Direktive, geistigen Wesen, Außerirdischen aus einem anderen Quadranten, Kohms und Yangs, einem Computer als Raumschiff Kapitän, Römern und einer Zeitreise zu tun.

Wie gesagt über die Qualität kann man sich nicht beschwerden. Raumschiff Enterprise strahlt in frischen Farben, digital bearbeitet und so kann man sich als Fan der Serie nur freuen. Die Folgen sind allesamt ungeschnitten und die bisherigen unveröffentlichten Stellen wurden neu vertont. Dies fällt vor allem bei Schablonen der Gewalt auf", die erst mal nachsynchronisiert werden musste. Die z.T. neuen Sprecher stören aber keineswegs. Kritisieren kann man die etwas Kundenunfreundliche Veröffentlichungspolitik mit geteilten Staffeln und die großen FSK Logos. Trotzdem eine tolle Veröffentlichung einer tollen Serie die ich jedem Fan, der noch keine der früheren Veröffentlichung hat, nur ans Herz legen kann.


Star Trek - Raumschiff Enterprise: Season 2.1, Remastered (4 DVDs im Steelbook)
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Season 2.1, Remastered (4 DVDs im Steelbook)
DVD ~ William Shatner
Preis: EUR 26,11

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Chekov erscheint auf der Brücke!, 10. Mai 2009
Der Klassiker unter den Science Fiction TV Serien erscheint nun digital remastered und in einer sehr guten DVD Veröffentlichung als Steelbook. In der zweiten Staffel taucht auch nun endlich Pavel Chekov auf der Brücke auf. Sein Running Gag sollte sein, dass Alles Mögliche in Russland erfunden worden ist. Der Russe hat mitsamt den anderen Crewmitgliedern wie Kirk, Spock, McCoy, Uhura, Scotty und Sulu gleich jede Menge Arbeit.

Es sind rund 14 Episoden auf 4 DVD's verteilt und folgende kann man nun auf den einzelnen Scheiben sichten: DVD1: (34)Pon Farr (vormals Weltraumfieber), (33)Der Tempel des Apolls und Extras; DVD2: (37)Ich heiße Nomad, (39)Ein Paralleluniversum, (38)Die Stunde der Erkenntnis, (35)Planetenkiller; DVD3: (30)Das Spukschloss im Weltall, (41)Der dressierte Herrscher, (31)Metamorphose, (44)Reise nach Babel; DVD4: (32)Im Namen des jungen Tiru, (40)Wie schnell die Zeit vergeht, (47)Tödliche Wolken, (36)Der Wolf im Schafspelz. Die Folgen sind nach der US Ausstrahlung geordnet und in den Klammern steht die Reihenfolge der Produktion, die auch im Menü der einzelnen DVD's aufscheint.

Zu meinen Lieblingsfolgen in dieser Ausgabe zählen die Folgen: (44)Reise nach Babel und (39)Ein Paralleluniversum. In Folge 39 verschlägt es Kirk & Co auf die Enterprise in einem Paralleluniversum. Doch hier geht es weniger gesittet als auf der normalem Enterprise zu. In Folge 44 muss die Enterprise Botschafter aus verschiedenen Welten, darunter Sarek Spocks Vater zu einer Konferenz befördern. Alle anderen Folgen sind natürlich auch eine Klasse für sich. So plagt sich die Crew des Raumschiffes Enterprise mit vulkanischen Riten, einem griechischem Gott, herumirrenden Sonden, tödlichen Paradiesen, Zerstörungswütenden Waffen, Hokus Pokus, fürsorglichen Androiden, einer gefühlvollen Energieform, einer werdenden Mutter, Alterungserscheinungen, gefährlichen Wolken und einem Frauenmörder herum. Jede Folge wurde digital aufgepeppt und die Bildqualität kann sich durchaus sehen lassen. Al Appetit Häppchen gibt es jeweils einen kurzen Vorschau Trailer in Englisch für jede Episode. Alle Folgen sind in ungeschnittener Form vorhanden und alle bisher unveröffentlichten Sequenzen wurden nachsynchronisiert. Allerdings mussten auch z.T. neue Sprecher ran, doch als Zuschauer gewöhnt man sich recht schnell daran. Besonders in den Episoden Metamorphose als auch Pon Farr (vormals Weltraumfieber) wird dies deutlich, da diese bisher fast immer stark gekürzt gesendet worden sind. Das Universum des Raumschiff Enterprise erscheint dank der Überarbeitung in neuem tollen Licht und strahlt vor lauter Farbenpracht. Der deutsche Ton blieb bei 1.0 Mono im Gegensatz zum Englischen Ton in DD 5.1. .

Über das FSK Logo könnte man schimpfen aber die Freude über diese schöne Veröffentlichung überwiegt. Warum allerdings der erste Teil der zweiten Staffel eine 16er Freigabe hat bleibt wohl unklar. Das Rückcover ist übrigens nur aufgeklebt und kann leicht entfernt werden. Auch wäre ein Steelbook mit allen Folgen von Season 2 um einiges Kundenfreundlicher gewesen. Fans der Serie die noch nicht die DVD Veröffentlichung besitzen oder genug von den TV Ausstrahlungen haben, sollten hier zugreifen.


Die gebrochene Lanze
Die gebrochene Lanze
DVD ~ Spencer Tracy
Wird angeboten von DVD & Blu Ray-Shop
Preis: EUR 25,00

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr Drama als Western, 1. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Die gebrochene Lanze (DVD)
Kein typischer Western oder ein typisches Familiendrama denn hier hielt man sich ein wenig an Shakespeares König Lear. Spencer Tracy spielt den unnachgiebigen und starrköpfigen Rancher der alles tut um sein "Königreich" zu beschützen. Er herrscht wie ein Tyrann und darunter leiden auch seine 4 Söhne (unter ihnen Richard Widmark und Robert Wagner). Sein Lieblingssohn entstammt aus seiner Ehe mit einer Indianerin und somit sind Probleme vorprogrammiert. Spencer Tracy in seiner unnachahmlichen Art verkörpert gekonnt den sturen Rancher Devereaux.Vor allem auf die Schauspieler kommt es hier an und alle zeigen sich von ihrer besten Seite. Durch diese wird auch treffend der Untergang einer reichen Ranchers Familie gezeigt. Interessant dabei, dass nicht nur mehrere Konflikte (Untergang des Wilden Westens, Rassismus, Vater-Sohn Konflikt etc...) angesprochen werden sondern auch die Handlung zum Großen Teil in Rückblenden erzählt wird. Vorzügliche Kameraaufnahmen von wunderschönen Landschaften und eine solide Inszenierung runden das positive Bild ab. Wer auf typische Western-Action hofft wird hier allerdings enttäuscht sein.

Die DVD ist eine Neuauflage der alten von Koch Media. Booklet ist aber keines dabei. Beim Ton ist zwar ein leichtes Rauschen hörbar aber auf Grund des Alters und des Materials war es wohl nicht anders möglich. Ein Unikat ist der deutsche Trailer von Die gebrochene Lanze. Dieser sollte wohl eher einen Italowestern bewerben. Sehr schön, dass auch ein WENDECOVER dabei ist. Wer auf (Unternehmer-)Familiendramen gepackt in Western bzw. ein Fan des großartigen Spencer Tracy ist, kann hier mal einen Blick riskieren.


Magnum - Die komplette achte Staffel [3 DVDs]
Magnum - Die komplette achte Staffel [3 DVDs]
DVD ~ Tom Selleck
Wird angeboten von cvcler
Preis: EUR 13,99

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine Wunderbare Serie geht zu Ende, 23. April 2009
Leider ist die 8. Staffel die letzte in der Magnum & Co nochmals loslegen. Die Folgen sind auch ganz auf Abschied aus und so konnte auch mal bei der einen oder anderen Episode experimentiert werden. So ist sicher die Indiana Jones Folge "Eine Legende lebt" ein Highlight der Staffel. Einige Figuren die schon in vorigen Staffeln aufgetaucht sind haben auch wieder ihren Auftritt. Die 8. Staffel knüpft auch direkt bei der letzen Episode von Staffel 7 an. Da auch auf viele frühere Episoden Bezug genommen wird sollte man so einiges Magnum Wissen schon mitbringen. Es gibt zwar nur 12 Folgen doch die sind allesamt recht speziell und daher sollte auch nicht allzu viel über den Inhalt verraten werden. Bei der Abschluss Doppelfolge "Die Lösung" kann bei einem Fan schon Wehmut aufkommen. Schade es hätte ruhig noch weitergehen können.

Die 12 Folgen sind auf 3 DVD's verteilt und leider gibt es wieder mal recht wenig Bonusmaterial. Immerhin sind zwei Audiokommentare vorhanden. Leider ohne deutsche Untertitel. So gibt es auf der US Version sehr wohl noch einen Audiokommentar mit dem Produzenten für die Schlussfolge doch der wurde den deutschen Fans vorenthalten. Leider wurde so eine Chance vertan zumindest bei der 8ten Staffel etwas mehr für die Fans dieser Serie zu tun. Schade, dass es die Crossover Episode von Simon & Simon es wieder nicht auf eine deutsche DVD geschafft hat. Trotzdem bleibt auch die letzte Staffel eine Empfehlung für alle Fans.

Wenn dann Magnum seine letzten Worte sagt, bleibt nur mehr eins zu tun: Bei Staffel 1 beginnen und seine Lieblingsfolgen nochmals angucken.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 1, 2012 1:21 PM MEST


Der Terror führt Regie (Warum musste Staatsanwalt Traini sterben?)
Der Terror führt Regie (Warum musste Staatsanwalt Traini sterben?)
DVD ~ Franco Nero

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Packender Politthriller mit Franco Nero, 16. April 2009
Regisseur Damiano Damiani ist bekannt für Werke wie TV Serie Allein gegen die Mafia oder den Klassiker "Der Clan der seine Feinde lebendig einmauert". Auch in Der Terror führt Regie (Alternativtitel: Warum musste Staatsanwalt Traini sterben wird die Italienische Mafia und ihre Verstrickung in der Politik und Justiz thematisiert. Regisseur Solaris (Franco Nero) hat einen belastenden Film über den Staatsanwalt Traini gedreht. Im Film wird angedeutet dass Traini mit der Mafia zusammenarbeitet und Mitglieder der Organisation beschützt. Traini geht interessanterweise nicht gegen den Film vor und wenig später wird er ermordet. Die Frage die sich nun Regisseur Solaris (und das Publikum) stellt ist Wer hat Staatsanwalt Traini ermordet?

Den Film fand ich sehr spannend samt guten Darstellern. Neben dem souveränen Franco Nero brilliert auch Francoise Fabian als Traini's Frau. Ein gut gemachter Film der nicht nur die Politische Intrigen sondern auch das Thrillerhafte nie aus den Augen lässt. Das Cover (erfreulicherweise ein WENDECOVER ohne hässlichem FSK Logo) deutet eher auf einen recht gewalttätigen und Actionlastigen Film hin. Dem ist allerdings nicht so. Die Schlußszene die eigene Interpretationen zu lässt fand ich recht herausragend. Nur möchte ich nicht allzu viel verraten, denn die Handlung zählt klar zu den Stärken des Films.

Diese DVD ist schon mal unter dem Titel Warum musste Staatsanwalt Traini sterben? erschienen. Die Italienische Tonspur ist oben allerdings ohne Untertitel. Interessant sicher auch wegen dem Sizilianischen Dialekt. Als Bonus ist noch der Trailer dabei. Bild und Ton kann aber als gut bezeichnet werden. Fans von Damiani und Politthriller sollten hier mal reinschauen.


Freddy Vs. Jason (Premium Edition) [2 DVDs]
Freddy Vs. Jason (Premium Edition) [2 DVDs]
DVD ~ Robert Englund

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nightmare vs Freitag, 13. April 2009
Bevor die Killerfiguren aus A Nightmare on Elmstreet" und Freitag der 13te" endgültig in Vergessenheit geraten musste wohl noch ein Crossover aus beiden Horror-Serien entstehen. Nun gut die Geschichte ist recht einfach: Freddy Krueger erweckt die mörderische Eishockey-Maske Nr.1 Jason Voorhees zum Leben um in der bekannten Elmstreet mal wieder für Unruhe zu sorgen. Freddy braucht Jason, damit sich die Kinder dort wieder an ihn erinnern und der gute Freddy endlich wieder so stark ist um selbst wieder in Aktion zu treten. Blöd nur dass Jason einfach mit dem blutigen Morden nicht aufhört und so Freddy die Show raubt. Auch die überlebenden Jugendlichen in der Elmstreet finden bald raus was da los ist. Also muss Freddy die Sache selbst in die Hand nehmen und Jason aus dem Weg räumen. Wer von beiden gewinnt, sieht man natürlich erst am Schluss.

Da ich kein großer Fan beider Reihen bin habe ich mir auch nicht sonderlich viel erwarten. Aber ich wurde positiv überrascht. Freddy vs. Jason ist eine unterhaltsame Mischung aus Slasher - Horror und so eine Art King Kong gegen Godzilla" Film. Die Filmemacher hatten sich einige Mühe gegeben um nicht im absurden Horror-Klamauk zu enden. Auch wurde eine stimmige Handlung (meist eher Nebensache bei den beiden!) rund um Freddy und Jason konstruiert. Freddy Fans werden vielleicht ein wenig enttäuscht sein, da Jason ja Freddy doch jede Menge Opfer wegschnappt. Aber dafür ist Freddy Schauspieler Robert Englund gerade zu in Höchstform mit Sprüchen und einfach Böse sein. Filmblut fließt in Strömen und die Opfer werden auf die verschiedensten Arten ins Jenseits befördert (meistens aber per Jason's Machete). Der Film ist gut gemacht und es wurde jede Menge Aufwand betrieben. Wer das Flair billig gemachter 80er Slasher sucht ist hier fehl am Platz. Der Film ist zwar primär an Fans der beiden gerichtet aber auch ich als Nichtfan hatte hier meinen Spaß.

Die DVD bietet allerlei Extras und es ist natürlich die Selbe die schon als 2 Disc Edition erschienen ist. Die Qualität ist Top, keine Frage. Ob A Nightmare on Elmstreet" oder Freitag der 13te Fans" 100% von diesem Mischmasch aus Horror und Action überzeugt sind, sei mal dahingestellt. Durch die Arbeitsteilung tritt auch immer eine Figur in den Hintergrund. Immerhin kann es aber dazu führen, dass man sich den einen oder anderen Jason bzw. Freddy Film wieder mal zur Gemüte führt.


Freddy Vs. Jason [2 DVDs]
Freddy Vs. Jason [2 DVDs]
DVD ~ Robert Englund
Wird angeboten von audiovideostar_2
Preis: EUR 14,25

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nightmare vs Freitag, 13. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Freddy Vs. Jason [2 DVDs] (DVD)
Bevor die Killerfiguren aus "A Nightmare on Elmstreet" und "Freitag der 13te" endgültig in Vergessenheit geraten musste wohl noch ein Crossover aus beiden Horror-Serien entstehen. Nun gut die Geschichte ist recht einfach: Freddy Krueger erweckt die mörderische Eishockey-Maske Nr.1 Jason Voorhees zum Leben um in der bekannten Elmstreet mal wieder für Unruhe zu sorgen. Freddy braucht Jason, damit sich die Kinder dort wieder an ihn erinnern und der gute Freddy endlich wieder so stark ist um selbst in Aktion zu treten. Blöd nur dass Jason einfach mit dem blutigen Morden nicht aufhört und so Freddy die Show raubt. Auch die überlebenden Jugendlichen in der Elmstreet finden bald raus was da los ist. Also muss Freddy die Sache selbst in die Klaue nehmen und Jason aus dem Weg räumen. Wer von beiden gewinnt, sieht man natürlich erst am Schluss.

Da ich kein großer Fan beider Reihen bin habe ich mir auch nicht sonderlich viel erwarten. Aber ich wurde positiv überrascht. Freddy vs. Jason ist eine unterhaltsame Mischung aus Slasher - Horror und so eine Art "King Kong gegen Godzilla" Film. Die Filmemacher hatten sich einige Mühe gegeben um nicht im absurden Horror-Klamauk zu enden. Auch wurde eine stimmige Handlung (meist eher Nebensache bei den beiden!) rund um Freddy und Jason konstruiert. Freddy Fans werden vielleicht ein wenig enttäuscht sein, da Jason ja Freddy doch jede Menge Opfer wegschnappt. Aber dafür ist Freddy Schauspieler Robert Englund gerade zu in Höchstform mit Sprüchen und einfach Böse sein. Filmblut fließt in Strömen und die Opfer werden auf die verschiedensten Arten ins Jenseits befördert (meistens aber per Jason's Machete). Der Film ist gut gemacht und es wurde jede Menge Aufwand betrieben. Wer das Flair billig gemachter 80er Slasher sucht ist hier fehl am Platz. Der Film ist zwar primär an Fans der beiden gerichtet aber auch ich als Nichtfan hatte hier meinen Spaß.

Die DVD bietet allerlei Extras und es ist mitlerweile auch als Premium Edition erschienen. Die Qualität ist Top, keine Frage. Ob "A Nightmare on Elmstreet" oder "Freitag der 13te Fans" 100% von diesem Mischmasch aus Horror und Action überzeugt sind, sei mal dahingestellt. Immerhin kann es aber dazu führen, dass man sich den einen oder anderen Jason bzw. Freddy Film wieder mal zur Gemüte führt.


Draculas Blutnacht
Draculas Blutnacht
DVD ~ Francis Lederer
Wird angeboten von STEPFERRIS
Preis: EUR 18,99

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Premiere für Dracula, 11. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Draculas Blutnacht (DVD)
Ein bei uns wenig bekannter Dracula Film aus den 50er Jahren. Die Handlung spielt zur damaligen Gegenwart. Dracula (Francis Lederer) flieht vor seinen Häschern in Europa. Er nimmt die Identität eines Malers an der in die USA auswandert und findet Unterschlupf bei dessen Verwandten in einer kleinen Stadt. Dort fällt ihm auch gleich die hübsche Tochter des Hauses Rachel (Norma Eberhart) auf. Die seltsamen Ereignisse in dem Städtchen häufen sich.

Regisseur Paul Landris ist ein atmosphärisch dichter B-Horror Thriller gelungen. Trotz offensichtlich sehr geringem Budget überzeugt Draculas Blutnacht (OT: The Return of Dracula) mit teilweiser pompöser Musik, gelungener Atmosphäre und ebensolchen Kameraeinstellungen sowie einer zügig voranschreitenden und spannenden Handlung. Erinnerungen an den Hitchcock Klassiker "Im Schatten des Zweifels" und an Bella Lugosi werden durchaus geweckt. Zuviel möchte ich aber über den kurzweiligen Streifen nicht verraten.

Die Ton/Bildqualität (16:9) ist dem Alter entsprechend ziemlich gut. Sowohl bei der deutschen als auch bei der englischen Tonspur ist ein leichtes Rauschen zu hören. Es ist zwar die englische Tonspur dabei, aber Untertitel sind leider keine oben. Von einer Trailershow als Bonus kann aber keine Rede sein. Gut versteckt auf der DVD befindet sich der Trailer zu einem anderen Horror Klassiker. Sehr schön auch das Wendecover ohne dem hässlichen FSK Logo. Der Film wurde zuvor noch nie in Deutschland gezeigt, daher ist diese DVD eine Premiere. Wer Horror Filme aus den 50er Jahren mag sollte hier einen Blick riskieren.


Petroleum Miezen - Limited Collector's Edition [Limited Edition]
Petroleum Miezen - Limited Collector's Edition [Limited Edition]
DVD ~ Brigitte Bardot

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Dank zweier Schönheiten unterhaltsam!, 5. April 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Von gelungener Parodie oder köstlicher Komödie auf das Westerngenre kann bei Petroleum Miezen wohl kaum die Rede sein. Zu sehr riecht hier alles nach Durchschnittskost aus den 70er Jahren. Brigitte Bardot und Claudia Cardinale sind tolle und attraktive Schauspielerinnen keine Frage. Doch hier sind beide etwas unterfordert. Während man bei Claudia Cardinale durchaus manchmal den Spaß an der Sache erkennen lässt so wirkt Brigitte Bardot manchmal recht gelangtweilt und eine Spur zu kühl für eine Westernkomödie. Lustig wird es nur ganz selten bei den Petroleum Miezen und so scheint auch alles auf die beiden Hauptdarstellerinnen fixiert zu sein. Der Film wirkt routiniert und solide gedreht aber halt nicht mehr. Auf Handlung wurde weniger Wert gelegt denn es gilt dass Claudia und Brigitte hübsch im Bild sind so zur Geltung kommen. Der Titel Petroleum Miezen würde wohl heutzutage nicht mehr durchgehen. Petroleum Miezen ist eine versuchte Westernkomödie die nicht ganz so lustig ist aber immerhin zwei europäische Schönheiten aufweisen kann.

Warum die so genannte Limited Collection billiger ist als die normale DVD bleibt ein Rätsel. Schließlich handelt es sich um die selbe DVD mit gleichem Inhalt und gleicher Qualität nur mit Pappschuber. Bild ist anamorph aber nicht frei von Störungen. Einige Stellen sind Deutsch untertitelt. Fans von europäischen Western und der beiden reizenden Schauspielerinnen werden hier wohl zugreifen.


Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21-30