Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für Ivan > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ivan
Top-Rezensenten Rang: 3.931
Hilfreiche Bewertungen: 2401

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ivan "Filmfan"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Alien 3
Alien 3
DVD ~ Sigourney Weaver
Preis: EUR 5,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Alien hoch 3 bietet gute düstere Unterhaltung, 18. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Alien 3 (DVD)
Wer sich die Alien Filme in richtiger Reihenfolge anschaut wird wahrscheinlich enttäuscht sein, dass einige Charaktere neben Ripley die aus Teil 2 entkommen sind gleich zu Beginn ins Jenseits geschickt werden. Ripley notlandet diesmal auf einen unwirtlichen Gefangen Planet voller Lebenslänglicher Straftäter die sich unter Aufsicht als eine Art Mönch-Orden organisiert haben. Natürlich bringt sie ein bösartiges Alien mit und sorgt als einzige Frau unter den männlichen Insassen für Unruhe. Es wird wieder ein dunkles apokalyptisches Bild der Zukunft gezeichnet und das Alien schlägt erbarmungslos zu ...

Während ich mich mit der Kinoversion (Alien schlüpft aus Rotweiler) einfach nicht anfreunden kann und diese Version hat mir damals auch im Kino nicht gefallen. So sehr hat mich die sogenannte längere Special Edition Version (Achtung es ist kein Directors Cut!)positiv überrascht. Für mich eindeutig die bessere Version des Films denn hier wird besser auf die Mönche und deren düstere Umwelt eingegangen. Sehr positiv z.B. daas das Alien diesmal nicht mit Laserwaffen und ähnlich gejagt wird sondern mit einfachen Mitteln in einer fast mittelalterlichen Umgebung. Sigourney Weaver als kahlgeschorene Lt. Ripley ist auch einen Blick wert. Richtige Horror Szenen fehlen zwar doch der Film erzeugt eine düstere Spannung. Eine Mischung aus dunklem Gothic Thriller und Science Fiction Abenteuer die auch dank der tollen Hauptdarstellerin überzeugen kann.

Auf vorliegender DVD befinden sich beide Fassungen sowohl die Extended Version mit ca 139 Minuten und die kürzere Kinofassung ( ca. 111 Minuten). Interessant sich sicher beide Versionen anzugucken und die Unterschiede selbst entdecken. Wer sich nicht gleich die Quadrilogy (oder Alien - Die Saga) mit allen Alien Filmen oder die teueren Century Editions kaufen möchte, sondern nur an den Film an sich interessiert ist kann hier getrost zugreifen.


Karate Bomber (Uncut Version)
Karate Bomber (Uncut Version)
DVD ~ Jackie Chan

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schlechter Titel für guten Jacke Chan Film!, 17. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Karate Bomber (Uncut Version) (DVD)
Karate Bomber ist ein recht unbekannter früher Jackie Chan Film. Umso besser wenn diese Schätze auch veröffentlicht werden. Wei Lo hat den Film produziert aber zum Glück nicht Regie geführt. Der Karate Bomber ist auch einer der Filme in denen Jackie auch selbst hinter der Kamera als Material Arts Regisseur beteiligt war und so ein wenig kreativ einschreiten konnte.
Gleich im Vorspann machen sich Jackie & Co über das traditionelle Hong Kong Action Kino Lustig. Jackie spielt wiedermal einen jugendlichen Taugenichts der erstmal richtig Kung Fu lernen muss um dann aber gross gegen alle mögliche Bösewichte anzutreten. Dabei gibt es noch eine Intrige um einen Jadeschatz und um eine Verwechslung die den armen Jackie fast Kopf und Kragen kostet. Karate Bomber bietet viel Humor und blutige Kämpfe. Übrigens der Film wurde schon 1978 gedreht, kam aber erst 1980 nachdem Jackie einige Kassenerfolge erzielte in die Kinos. Einer der ersten Jackie Chan Filme in denen er seinen Mix aus Slapstick, Comedy und Kung Fu zeigen durfte.
Die Bild-Tonqualität ist nicht so gut wie man es sich als Kunde wünscht. Ein Hintergrundrauschen ist durchaus zu hören. Das Bild ist auch nicht frei von Artefakten und Verschmutzungen. Die Qualität ist sicher nicht die Beste aber zumindest hat man die Wahl zwischen 3 Tonspuren (2 Deutsch und 1 Kantonesisch) und Untertiteln. Positiv, dass es sich hier um die ungeschnitte Fassung handelt.
Der Titel wird diesem Jackie Chan Vergnügen nicht ganz gerecht. Dem Fan sollte dieser Streifen gefallen und gute Unterhaltung garantieren.


Inferno am Fluss
Inferno am Fluss
DVD ~ Terence Stamp
Wird angeboten von Flohpreis
Preis: EUR 10,95

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mittelmässiger Western mit schönen Bildern, 12. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Inferno am Fluss (DVD)
Inferno am Fluss ist ein eher durchschnittlicher Western, der aber wunderschöne Landschaftsaufnahmen bietet. Die Handlung ist recht einfach: Während eines Überfalls auf ein Dorf nahe der US Grenze, wechselt der Bandit Blue die Seiten und wird zum braven Farmer. Verkompliziert wird das ganze da Blue von dem mexikanischen Bandenchef Ortega (Ricardo Montalban) immer als Sohn gesehen wurde und dieser seinen Sohn zurück möchte. Seltsamerweise ist Blue nach Jahren in der Mexikanischen Bande dort nicht integriert und unter den anderen Söhnen nicht sonderlich beliebt. Hinzu kommt dass Blue (oder Azul) sich in eine schöne Arzttochter (Joanna Pettet) verliebt und auch als Farmer Schwierigkeiten mit den Dorfbewohnern bekommt. Doch die Mexikaner Bande taucht wieder auf und die Dorfbewohner benötigen jetzt die Hilfe von Blue ....

Die Nebendarsteller sind mit Ricardo Montalban und Karl Malden (als Doktor) gut besetzt. Terence Stamp konnte ich aber als Westernheld so gar nicht überzeugen. Finde den Film als ganzes nicht so gelungen wie er sein könnte. Blue (oder Azul) ist auch kein sonderlich gelungener Name weder für einen Western noch dessen Hauptcharakter. Hab auch das Gefühl, dass der Film wohl mit einem Schauspieler (vielleicht Marlon Brando) gedacht war. In dem Film hätte mehr Potential gesteckt, doch über melancholische Durchschnittskost kommt er nicht hinaus. Die Kameraarbeit und der Music Score sind aber ziemlich gut und beeindrucken.

Die DVD hat neben vielen Untertiteln wenig zu bieten. Bild- und Tonqualität sind sehr gut. Wer Western mag kann hier einen Blick riskieren.


El Cid [Deluxe Edition] [2 DVDs]
El Cid [Deluxe Edition] [2 DVDs]
DVD ~ Charlton Heston
Preis: EUR 9,99

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Triumph des CID und eine tolle DVD Edition!, 4. September 2009
Rezension bezieht sich auf: El Cid [Deluxe Edition] [2 DVDs] (DVD)
EL CID, der Ritter voller Tapferkeit, Ehrgefühl, Stolz und Mut. Diese Tugenden braucht er wenn er gegen Mauren, Almoraviden, streitende Königskinder, Verräter etc... und für seine Liebe kämpfen muss. Nur Charlton Heston konnte solchen übermenschlichen Gestalten Leben einhauchen. Keiner sah jemals besser hoch zu Ross mit Schwert, Kettenhemd und Lanze aus. Und wer könnte seine große Liebe Jimena besser spielen als die göttliche Sophia Loren. Die wenig rühmliche Tatsache, dass sich EL CID auch als Raubritter betätigt hatte wurde aber mal ausgeklammert. Schön sind die Bilder der prachtvolle Burgen, Massenszenen und Landschaften in Spanien. Eine Wohltat für gestresste Augen. Selten wurde das dunkle Mittelalter schöner und edelmütiger gezeigt. Von Schauspieler bis zur Musikuntermalung, es scheint alles zu passen. Man fiebert mit EL CID und seiner Donna Jimena einfach mit und wartet gespannt auf die nächsten Szenen. Wer auf Schlachten und Ritterkämpfe mag, wird auch hier auf seine Kosten kommen. Hier wurde noch nichts mit Computergrafik künstlich in den Hintergrund projiziert. Alles ist ordentlich inszeniert und als Zuschauer taucht man leicht in diese mittelalterliche Welt mit all den wunderbaren Kostümen und detail reichen Ausstattungen ein. Alles dies erlebt noch einmal seinen Höhepunkt bei der Schlacht um Valencia.

Die DVD bietet den Film in ungekürzter Fassung mit Ouvertüre, Intermission und Exit-Musik. Das Bonusmaterial ist reichlich: Von Audiokommentar, Dokus, Trailer etc .... alles dabei. Ärgerlich ist, dass keine Untertitel den Weg auf die DVD gefunden haben. Das Bonusmaterial hat UT aber leider der Film selbst keine. Die Bild-/Tonqualität ist einmalig und in so guter Verfassung habe ich den Film noch nie gesehen. Die DVD und der Film ist ein Triumph für alle Fans von Monumentalen Epen.


Der Untergang des Römischen Reiches (Deluxe Edition, 2 DVDs)
Der Untergang des Römischen Reiches (Deluxe Edition, 2 DVDs)
DVD ~ Sophia Loren
Preis: EUR 11,95

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Untergang eines Imperiums, nach Hollywood Art!, 1. September 2009
Der Titel übertreibt ein wenig. Zum Zeitpunkt zu dem die Handlung spielt, sollten noch Jahrhunderte vergehen bis das Römische Reich im Westen zumindest untergehen sollte. Zur Zeit des römischen Herrschers Marc Aurel, lädt dieser in seine Alpenfestung Fürsten und Prokonsule aus allen Teilen seines Reiches ein um Ihnen seinen Nachfolger zu präsentieren. Dieser soll nicht sein Sohn Commodus werden, sondern der Feldherr Livius. Nach einer Schlacht mit den Barbaren, wird Marc Aurel ermordet und Commodus wird zum Cäsar ausgerufen. Doch Commodus ist größenwahnsinnig ...

Der Film war seinerzeit ein finanzieller Flop und trug wohl auch dazu bei, dass so große Monumentalepen eine Zeit lang nur mehr spärlich und vorsichtig produziert worden sind. Ridley Scotts Gladiator erinnert stark an diesen Klassiker. Der Untergang des römischen Reiches überzeugt weniger mit seinen historisch wenig akkuraten Inhalt, als mehr durch seine prachtvollen Bauten und Ausstattungen. Schön und eindrucksvoll sind die Bilder man zu sehen bekommt von einem Rom wie es sich Hollywood vorstellt. Schlachten, Schwertkämpfe, Wagenrennen etc... tragen noch so einiges an Unterhaltung bei. Ebenfalls überzeugend sind die Darsteller von Sophia Loren, Alec Guinness, Christopher Plummer, James Mason, Omar Sharif und Stephen Boyd. Marc Aurel mit seiner Darstellung des Philosophenkaisers Marc Aurels sticht dabei hervor. Die ohrenbetäubende Musik wurde von Dimitri Tiomkin, der so vielen Klassikern schon den Soundtrack verschaffte, komponiert. Der Regisseur Anthony Mann sollte dem Klassikerfreund auch kein Unbekannter sein. Leider ist trotz toller Dekorationen die Handlung nach der Intermission nicht wirklich packend und es ist schwer einen Sympathieträger auszumachen. Die Gründe für den Untergang Roms sind vielfältig und in dem Film wird versucht einige aufzugreifen und in die Handlung einzuflechten. Sicher eine gute Idee, doch so verliert man als Zuschauer rasch den Überblick. Der Film selbst endet für einen Hollywoodfilm recht untypisch. Detailreiche Massenszenen, monumentale Bauten und eine Sophia Loren in schönen Kostümen entschädigen dafür.

Die Bild- und Tonqualität sind jedenfalls hervorragend. Der Film liegt in der ungeschnitten Fassung (mit Overtüre, Intermission und Exit) vor, daher sind einige Szenen im Originalton mit Untertiteln. Das Bonusmaterial auf den zwei Discs ist sehr umfangreich: Dokumentationen, Audiokommentar (leider ohne Untertitel) etc.... Das Wendecover nicht zu vergessen. Da ist man schon eine Zeit lang beschäftigt, bis man mit allen durch ist. Für Fans von historischen Epen eine glatte Empfehlung.


Charade
Charade
DVD ~ George Kennedy
Preis: EUR 9,00

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ACHTUNG miese DVD!, 31. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Charade (DVD)
Von dieser DVD kann ich leider nur abraten. So eine Veröffentlichung hat dieser Klassiker mit Audrey Hepburn und Cary Grant nicht verdient. Beide sind toll in dieser Krimikomödie aber die DVD kann man entsorgen. Schlechte Bild/Tonqualität und am Cover wird eigentlich der ganze Film verraten. Es gibt eine andere bessere Veröffentlichung, greift lieber da zu.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 2, 2009 12:44 AM CET


Vier Vögel am Galgen
Vier Vögel am Galgen
DVD ~ Lee Marvin
Wird angeboten von ASC Computersysteme
Preis: EUR 11,95

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein alter Haudegen und 3 Schüler!, 30. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Vier Vögel am Galgen (DVD)
Der Titel ist irreführend: Es handelt sich hier nicht um eine Westernkomödie sondern um einen der zahlreichen Abgesänge auf die Mythen des Wilden Westens aus den 70er Jahren. 3 Jungs (Gary Grimes, Ron Howard, Charles Martin Smith) finden den verletzten Bankräuber Henry Spikes (Lee Marvin). Die drei kümmern sich um ihn und als dessen Wunden wieder verheilt sind, macht sich der Bandit aus dem Staub. Die jungen Freunde beschließen von daheim auszubüchsen und es Spikes gleichzutun. Sie kommen bald in Schwierigkeiten und treffen wieder auf Henry Spikes. Es kommt zu einem Lehrer/Schüler Verhältnis zwischen den Vieren und zusammen gründen sie eine Bande.

Die Geschichte mag anderen Western aus dieser Zeit ähnlich sein. Drei junge Männer die vom romantischen Banditenleben träumen und langsam herausfinden, dass dieses Leben und ihr Vorbild nicht so edel sind, wie sie dachten. Ein schön gefilmter Western in dem auch eine gewisse Melancholie mitspielt. Die drei jungen Darsteller als auch Lee Marvin spielen ihre Rollen überzeugend. Vor allem Lee Marvin ist wieder mal eine Klasse für sich. Der Film schlägt eher ruhige Töne ist, ist dabei aber nie langweilig. Das Leben zu dieser Zeit als auch die Schießereien wurden versucht realistisch darzustellen. Regisseur Richard Fleischer hat einen interessanten und sehr soliden Western abgeliefert.

Die DVD von Koch Media liefert die gewohnte gute Qualität. Neben einer Englischen und Deutschen Tonspur (DD 2.0) ist auch eine Italienische (nicht am Cover vermerkt) oben. Einige Szenen sind untertitelt. Die Bildqualität (16:9) ist spitze und es gibt sogar ein Wendecover. Als Extras sind der Trailer, eine Bildergalerie und ein Booklet dabei. Gute Westernunterhaltung ist garantiert!


KOCH Media Barquero - DVD-Filme - Western
KOCH Media Barquero - DVD-Filme - Western
Wird angeboten von ASC Computersysteme
Preis: EUR 12,48

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lee Van Cleef gegen Warren Oates, 29. August 2009
Klingt ja eigentlich viel versprechend. Banditen überfallen eine Stadt und wollen in einem nahen Ort über den Rio Grande mit einer Fähre nach Mexiko setzen. Doch der Fährmann (Lee Van Cleef) verweigert die Überfahrt und flieht mit den Bewohnern des Ortes auf die andere Flussseite. Daraus entsteht eine Pattsituation die Banditen auf der einen Seite des Flusses und der Fährmann mit seinen Leuten auf der anderen Seite.

Warren Oates als Anführer der Banditen darf zu Beginn noch brillieren, doch seine Rolle wird mit Dauer irritierender. Ist er nun auf Drogen oder einfach nur Verrückt? Lee Van Cleef spielt den coolen Westernhelden wie immer. Hier ist er allerdings nicht der Über drüber Haudegen der alles alleine macht sondern hat neben den Dorfbewohnern auch einen blutrünstigen Trapper zur Seite. Der Film beginnt sehr stark mit einigen stimmungsvollen Szenen und einem blutigen Überfall. Leider verliert die Handlung in der zweiten Hälfte des Filmes an Fahrt. Aus der interessanten Pattsituation und interessanten Charakteren hätte man mehr machen können. Einige Szenen erinnern an Italo-Western doch leider verbleibt der Film in den typischen US-Westernklischees. Der exzentrische Banditenboss Warren Oates und der Fährmann Lee Van Cleef tragen sicher einiges zur Unterhaltung bei.

Die DVD von Koch Media ist aber wieder einmal mehr eine positive Überraschung. Bild- (16:9) und Tonqualität (DD 2.0) sind sehr gut. Der Film wird ungeschnitten präsentiert und einige Sequenzen sind im OT mit deutschen UT. Als Bonus gibt ein kleines Booklet, einen Originaltrailer und eine Bildergalerie. Ein Wendecover ist natürlich auch dabei. Ein solider und routiniert gedrehter Western mit zwei Stars.


Butterfly Sword - Die Macht des Schwertes
Butterfly Sword - Die Macht des Schwertes
DVD ~ Michelle Yeoh

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wuxia Abenteuer mit Michelle Khan, 19. Juli 2009
Butterfly & Sword ist ein Wuxia Fantasy Abenteuer mit durch die Luft wirbelnden Schwertkämpfer/-innen, fliegenden Waffen und einem Aufgebot an Hong Kong Stars. Die Kriegerin Ko (Michelle Khan) möchte den Auftrag eines sterbenden Eunuchen erfüllen und dessen Erzfeind aus dem Weg räumen. Doch der Feind wird vor Ko gewarnt. Ko und ihre zwei Kumpane aus Kindheitstagen versuchen den schwierigen Auftrag mit allen Mitteln zu erfüllen. Doch die Schergen des Feindes sind zahlreich und so kommt es zu zahlreichen Kämpfen. Erschwerend dabei dass die hübsche Ko einen ihrer Kollegen Meng Sing Wang liebt, jedoch ihre Liebe nicht von ihm erwidert wird. Dieser ist nämlich in Butterfly (Joey Wang) verliebt. Ihr anderer Kumpan Yip Cheung (Donnie Yen) hingegen ist in Ko verliebt.

Im Laufe des Films wirkt die eigentlich recht simple Handlung, doch etwas verwirrend. Nicht immer ist ganz klar wer eigentlich jetzt gegen wen kämpft und wie die einzelnen Personen zu einander stehen. Man hetzt als Zuschauer sozusagen von Szene zu Szene, findet aber immer wieder ruhigere stilvolle Minuten im Film. Das Hauptaugenmerks sind die phantasievollen Kämpfe. Die sind wieder mal nach Hong Kong Art gut choreographiert und überraschend blutig. Leider sind diese Szenen zum Teil recht hektisch geschnitten. Sehr positiv sehe ich die sehr ästhetische Ausstattung und schön gefilmte Szenen mit stimmungsvollen Bildern. Auch der stimmungsvolle Soundtrack kann durchaus überzeugen. Die charismatischen Darsteller/-innen, allen voran die charmante Michelle Khan tragen einiges zur Unterhaltung bei. Fast schade dass der Film nicht mal 84 Minuten dauert, denn einige Minuten mehr an Handlung hätten dem Film sicher gut getan. Das Wendecover zur DVD sollte man ignorieren. Erstens sind die angeführten Bilder wohl aus einem anderen Film und zweitens wird vom Inhalt zu viel verraten.

Neben zahlreichen Trailern findet sich auch das Alternative Ende zum Film. Leider wurde dieses gefühlvolle Ende nicht in der deutschen Fassung verwendet. Im Abspann sieht man einige der besten Kampfeinlagen des Filmes noch einmal. Die Bild- und Tonqualität sind ok. Nicht am Cover vermerkt ist, dass es zwei deutsche Tonspuren (1.0 Mono und DD 5.1) gibt mit Untertitel. Michelle Yeoh Fans die sie mal in einer etwas anderen Rolle sehen möchten sollten hier zugreifen. Alle anderen Genrefans können hier ruhig auch mal einen Blick riskieren.


Action Heroes - Level 1: Schwarzenegger vs. Stallone [2 DVDs]
Action Heroes - Level 1: Schwarzenegger vs. Stallone [2 DVDs]
DVD ~ Arnold Schwarzenegger
Wird angeboten von bari_medienvertrieb Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 8,99

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 2 Action Klassiker ungeschnitten, 17. Juli 2009
Wer Action Filme mag und beide Filme noch nicht auf DVD hat, kann hier getrost zugreifen. Denn hier werden zwei tolle Actionfilme ungeschnitten angeboten. Im TV werden beide Filme oft geschnitten gezeigt. Auch bezüglich Bild/Tonqualität kann man sich nicht beklagen. Natürlich haben sowohl Sylvester Stallone als auch Arnold Schwarzenegger bessere Filme gedreht, aber sowohl Lock Up als auch Red Heat bieten gute Unterhaltung.

LOCK UP: Frank Leone (Stallone) hat nur mehr 6 Monate im Knast abzusitzen. Doch dann wird er in ein berüchtigtes Gefängnis verlegt und steht einem alten Feind gegenüber. Sehr überzeugend ist hier Sly als gequälter Häftling und Donald Sutherland als sadistischer Gefängnisdirektor.

RED HEAT: Arnold Schwarzenegger als Moskauer Polizeioffizier der einen Drogendealer in die USA verfolgt. Dort trifft er auf einen zynischen US Kollegen (James Belushi). Ein glorreiches Buddy Duo ist geboren, samt Schießereien, Schlägerein und witzig coolen Sprüchen.

Auf beiden DVD's ist noch Bonusmaterial dabei und die DVD's sind ident mit den FSK 18 Einzel Veröffentlichungen. Wer Actionfilme mit den beiden Stars mag und beide Filme ungeschnitten genießen möchte, sollte hier zugreifen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20