Profil für SJ. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von SJ.
Top-Rezensenten Rang: 2.300
Hilfreiche Bewertungen: 622

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
SJ.

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
GGS LARMOR LCD Displayschutz Glas für Canon EOS 6D (die vierte G) - LCD-Echtglas-Protektor für Canon EOS 6D- 6-Schicht-Prinzip plus Schutzrahmen
GGS LARMOR LCD Displayschutz Glas für Canon EOS 6D (die vierte G) - LCD-Echtglas-Protektor für Canon EOS 6D- 6-Schicht-Prinzip plus Schutzrahmen
Wird angeboten von green tea house
Preis: EUR 16,90

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser direkt diesen Schutz statt Folien !!!, 5. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Meine 6D habe ich zunächst versucht mit hochwertigen Folien von 3M/Vikuiti(ADQC27 und CV8)zu schützen.Hier ergaben sich folgende Nachteile:

1.Beim Anbringen höhere Gefahr von Blasenbildung bei Folie im Vergleich zum Glasschutz.
2.Fett und Schmutz haften nach dem Anbringen hartnäckiger auf Folien als auf dem Glasschutz.
3.Sowohl die ADQC27-Folie,als auch die besser haftende CV8 lösten sich immer an einer Seite des oberen,kleinen Displays der 6D.Dieses ist minimal gewölbt,was zu dem genannten Problem führt.
4.Der Glasschutz ist im Gegensatz zur Folie wirklich unsichtbar,man kann ihn nur erahnen,weil er minimal von den Displays absteht bzw. diese erhöht.
5.Meiner Ansicht nach sind die jeweils 2 kleinen Folien pro Satz mit 7 Euro bzw. 5 Euro recht teuer.

Man spare sich den Versuch mit den Folien und sollte direkt zum etwas teureren,aber viel besseren Glasschutz greifen.
Er ist klar,haftet besser,verschmiert nicht so leicht und ist unsichtbar,obendrein noch passender und exakter als die Folien,die z.T. für das obere Display auch noch 3mm zu kurz waren.

Der Glasschutz kommt hochwertig verpackt in einer Art Mini-CD-Hülle,mit Bedienungsanleitung in Englisch,Reinigungstuch für das Display zum Säubern vorm Anbringen und einem Kärtchen,das beim Wiederentfernen helfen soll...eben typisch "Made in Japan".

Noch kleine,hilfreiche Tips:

1.Setzen sie zunächst den Glasschutz an den Displays an und schauen/zielen sie genau,wie sie ihn dann später nach dem Reinigen der Displays und nach Abziehen der Schutzfolien anbringen müssen!
2.Achten sie darauf,dass der kleine Schriftzug "Lamor" unten ist und nicht versehentlich auf dem Kopf steht.
3.Reingen sie die Displays mit dem Reinigungstuch,lassen diese dann trocknen und benutzen sie unbedingt kurz vor dem Anbringen ihren Mini-Blasebalg,den sie auch zur Objektivreinigung benutzen oder Druckluft.Auch die kleinen Zwischenräumen zwischen Gehäuse und Display entfusseln.Nur wenn die Displays OHNE Fussel und Staub sind (zur Kontrolle schräg gegen das Licht halten) kann man den Glasschutz perfekt anbringen.Am besten zügig,bevor wieder Fussel daran haften.

Durch die Wölbung des oberen,kleinen Displays entsteht an der Kontaktfläche zwischen Display und Displayschutz eine kleine Schliere,die jedoch kaum sichtbar ist und nicht stört.Wohl bauartbedingt bei der 6D und nicht zu vermeiden...
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 26, 2014 10:07 PM CET


Automatik Zwischenringe " 3-teilig 31mm, 21mm & 13mm " Makrofotographie + Infrarot Fernauslöser & passende Neopren Tasche für Canon EF/EF-S EOS 700D, 650D, 600D, 550D, 500D, 450D, 400D, 350D, 300D, 100D, 60D, 50D, 30D, 20D, 10D, 7D, 6D, 5D Serie, 1D Serie, D60, D30 (Metall Bajonett)
Automatik Zwischenringe " 3-teilig 31mm, 21mm & 13mm " Makrofotographie + Infrarot Fernauslöser & passende Neopren Tasche für Canon EF/EF-S EOS 700D, 650D, 600D, 550D, 500D, 450D, 400D, 350D, 300D, 100D, 60D, 50D, 30D, 20D, 10D, 7D, 6D, 5D Serie, 1D Serie, D60, D30 (Metall Bajonett)
Wird angeboten von Impulsfoto -Händler aus DEUTSCHLAND-SERVICE in DEUTSCH
Preis: EUR 69,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse!, 25. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diese Zwischenringe wollte ich für das gelegentliche fotografieren von Schmuck,Blumen oder Insekten für meine Eos 6d (Vollformat) mit 24-105mm Canon-Objektiv ausprobieren. Die Ringe sind für den Preis gut verarbeitet und passen perfekt.Sie sind aus Kunststoff,die Anschlüsse aus Metall.Die nächst günstigen Echtmetallzwischenringe kosten mindestens das Doppelte,die Kombi aus Canons beiden Lens-Tubes ein Dreifaches.

Mir gelingen aus der Hand mit allen Ringkombinationen gute Fotos,die ihren Zweck erfüllen,nämlich Details z.B. für den Verkauf darzustellen.Mit einem Stativ wären die Ergebnisse noch steigerbar.Sicher,bei benutzen ALLER Ringe gleichzeitig ist die Schärfentiefe sehr gering und die Fotos erinneren an den "Miniatur-Modus" von Funkameras,wo Bildoberseite und Bildunterseite verschwommen dargestellt werden.Jedoch habe ich bei allen Ringkombinationen Bereiche(mal größere,mal kleinere) indem die Fotos,auch bei Betrachtung auf "tatsächlicher Größe",äußerst scharf und beeindruckend sind.

Das hätte ich so nicht erwartet,vor allem nicht freihand...auch ist die möglicher Vergrösserung mit den Ringen im Vergleich mit meinem "nur Objektiv" enorm bzw. gar nicht zu vergleichen.
Der AF meiner Kamera funktioniert zwar bei Benutzung eines Ringes exakt(bei Ringkombination nicht mehr),jedoch finde ich das manuelle Scharfstellen wesentlich treffsicherer.Dabei kann ich auch schneller bestimmen welche Bereiche des Objekts scharf sein sollen als mit AF.

Ich habe die Version mit der Fernbedienung und Matin Neoprentasche gekauft,diese ist etwas teurer.Die Fernbedienung ist jedoch klein,funktionell und praktisch.Die Tasche kostet 10 Euro Aufpreis,ist hochwertig (wie gewohnt bei Matin) und mit einem Haken an die Kameratasche anzuhängen.

Alles in allem für den Preis sehr schön.


TDK IE500 InEar-Kopfhörer mit Keramikgehäuse (Geflochtenes Kabel) schwarz
TDK IE500 InEar-Kopfhörer mit Keramikgehäuse (Geflochtenes Kabel) schwarz
Wird angeboten von Euronics Stadler (Hamburg)
Preis: EUR 9,00

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hören ist SUBJEKTIV..., 28. März 2013
Nach mehreren mässigen und schlechten Kritiken vor allem im englischsprachigen Raum bzgl. der TDK-Kopfhörer will ich hier meine Meinung äußern,denn der TDK ist für seinen Preis wirklich fein.Ihm wird u.a. vorgeworfen,dass er bestimmte Frequenzen(Instrumente)nicht wiedergeben kann/weg lässt,keine Bässe,schnell defekt und man höre zuviele Umgebungsgeräusche.

Die InEars von TDK haben einen sehr klaren,tollen Sound.Höhen,Mitten und Tiefen sind ausgewogen,die Bässe sind klar vorhanden,jedoch nicht so betont wie z.B bei meinem Sennheiser CX300II(bekannt für Basslastigkeit).Dafür krächzen die Höhen jedoch nicht so sehr wie beim Sennheiser,die TDK-InEars klingen glasklar.
Mit meinen dritten Kopfhörern den Shure SE-215 kann der TDK nicht ganz mithalten,ist jedoch nicht weit davon entfernt(vom Preis her gesehen schon!).
Hören ist eben doch sehr subjektiv,auch klingen manche Musikstücke mit dem TDK besser,andere mit dem Sennheiser.Ich höre hauptsächlich Rock mit dem Ipod und bin der Meinung,dass man mit dem TDK nichts falsch macht.

Bezüglich Umgebungsgeräusche muss man einfach die richtige Größe der mitgelieferten Stöpsel wählen,dann hat der TDK eine super Abschirmung,auch sitzt er bei meinen Ohren mit Abstand am besten/festesten in den Ohren.

Alle InEars werden immer in Rezensionen kritisiert,sie seien schnell kaputt...klar sind die Dinger empfindlich bei den kleinen Kabeln,irgendwo hängen geblieben und die Dinger haben es hinter sich.Man muss sie halt anders behandeln als richtige Kophörer mit 5x so dickem Kabel und sie nach Gebrauch ordentlich zusammengelegt lagern.Der TDK jedoch hält bisher gut.


3er Set Dekoschüsseln - Holzschalen aus Mangoholz
3er Set Dekoschüsseln - Holzschalen aus Mangoholz

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schön..., 27. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Schüsseln haben eine wunderschöne Farbe,das Muster des Mangoholzes ist toll und der Preis unschlagbar.Ideal um auf einem Tisch trockene Snacks anzubieten,für essighaltige/feuchte Lebensmittel wären sie mir zu schade.Wenn das Tropenholz auf Dauer nicht reisst und die Standflächen plan wären,wären die Schüsselchen perfekt!


Blauer TAMPA - ANKLE BOOT BSU0029 001519 Herren Desert Boots
Blauer TAMPA - ANKLE BOOT BSU0029 001519 Herren Desert Boots

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Cooler Schuh-Passform unterirdisch, 27. März 2013
Obwohl mir der Schuh vom Platz der Füße bis zur Spitze des Stiefels passt bzw. meiner Größe entspricht,ist er im Knöchelbereich und an der Ferse sehr unförmig/unpassend geschnitten.Der erste Gang von ca 800m bescherte mir sofort je 2 Blasen an jeder Ferse und an jedem Knöchel innen und außen jeweils eine Blase.Natürlich muss man Stiefel einlaufen,aber so eine schlechte Passform habe ich noch nie erlebt,obwohl ich sehr viele Stiefel trage!

Von der Verarbeitung ist der Stiefel durchnittlich,sieht jedoch cool aus.300 Euro ist er allerdings keinesfalls wert.Unter anderem sind die Schrauben an der Sohle im vorderen Fußbereich völlig schief angebracht,außerdem verursachen diese tiefe Kratzer auf Böden/Parkett.Die festgeklebte Inneneinlage lößte sich schon nach zweimal tragen und wirft dann unbequeme Höcker,die man vor dem Anziehen wieder glatt fummeln muss...schlecht.


Grin&Bear® SlimFit "Classic Hooded T" 4 verschiedene Farben (XL, Grau Signatur-Print)
Grin&Bear® SlimFit "Classic Hooded T" 4 verschiedene Farben (XL, Grau Signatur-Print)

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen An alle dicken oder muskulösen Männer:, 7. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den Pulli in XL gekauft,er sieht aus wie ein Hoodie für meine zierliche Freundin...winzig.Aber ich passe rein,da er sich beim Anziehen dehnt,der Pulli sitzt hauteng wie eine Wurstpelle.Der Körper zeichnet sich total ab,auch jeder Bauchansatz oder jede Speckrolle,also eher was für dünne oder athletische Jungs.

Ich bin etwas 1,78 m groß und 100kg schwer,sehr muskulös...mit einem Brustumfang von 1,26m und 44cm Armumfang passen die Arme so gerade in das Teil rein,die Ärmel lassen sich bei mir nicht hochziehen.Wenn ich die Arme hebe,stehe ich auch bauchfrei da.Zum Sport für mich nicht geeignet,weil der Hoodie zu eng ist,eher für Karneval oder eine Swinger-Party geeignet...
Verarbeitung,Design und Tragekomfort ist ansonsten sehr gut,daher 4 von 5 Sternen.


PowerBar Proteinshake ProteinPlus 80%, Cherry Vanilla, 700g
PowerBar Proteinshake ProteinPlus 80%, Cherry Vanilla, 700g

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gutes Produkt !, 10. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als Sportwissenschaftler und seit Jahren nebenberuflich arbeitender Fitnesstrainer habe ich verschiedenste Sorten Proteinshakes probiert und deren Zusammensetzung studiert:

Geschmack:
Powerbar Protein plus schmeckt "gut",aber nicht so "sehr gut" wie Produkte der "führenden" Nahrungsmittelergänzungs-Hersteller.
Powerbar ist recht süß(wie auch die Kohlenhydrat-Sportriegel von Powerbar),jedoch nicht so ungenießbar wie hier in Rezensionen berichtet wird.
Alle Proteinpulver schmecken irgendwie nicht ganz so natürlich...die Aromen kommen durchweg künstlich zustande.
Das Pulver von Powerbar löst sich hervorragend in kalter,fettarmer Milch auf,sowohl im Schüttelbecher,als auch im elektrischen Shaker.Es klumpt nicht,dickt jedoch schnell ein und hat dann schnell "Softeis-Konsistenz".Also besser etwas weniger Pulver als auf der Zubereitungsempfehlung.

Zusammensetzung:
Powerbar Protein plus ist ein Milchprotein,welches aus ca. 80% Casein(Milcheiweiß welches hauptsächlich in Käse und Quark vorkommt)und zu 7% Whey Protein(Milcheiweiß der Molke)besteht.Also ohne Soja-Protein und ohne kollagene Eiweiße(aus Schlachtresten).
Casein wird vom Körper wesentlich langsamer aufgenommen als Whey-Protein.Die Kombination der beiden Milcheiweiße macht Sinn,da eine Resorption der Proteine zeitverzögert und über einen mehrstündigen Zeitraum geschieht.Powerbar Protein plus hat in seiner Zutatenliste natürlich auch Süßstoffe,wie ALLE Proteinpulver.Jedoch ist das oft umstrittene Aspartam NICHT zugesetzt.

Fazit:
Nach 28 Jahren intensiven,unterbrechungsfreien Krafttraining(3-4x/Woche)kann ich nur sagen,dass die erhoffte Wirkung von Proteinpulvern sehr überschätzt wird.Besonders von Anfängern und Jugendlichen,die mal eben in ein paar Wochen ihren Körper massiv mit Muskeln bepacken wollen.Mir haben die leckeren Shakes nie,zumindest nie auffallend mehr Muskulatur beschert.Der Nutzen von externer Proteinzufuhr bei Sportlern,die sich ausgewogen ernähren,wird in der Sportwissenschaft seit Jahren angezweifelt.Genau das Gegenteil behaupten natürlich Nahrungsergänzungsmittel-Hersteller,"Berater" in Fitnesscentern und auch diverse Bodybuilding Blättchen,deren gemeinsames Ziel die Umsatzsteigerung ist.
Zumindest erleichtert mir der abendliche Proteinshake bzw. die abendliche eher eiweißbetonte/kohlenhydratarme Nahrungsaufnahme das Reduzieren von Körperfett,ohne allzu massiv Muskulatur zu verlieren.Auch kriege ich vom Powerbar Protein weder Verdauungsprobleme oder unreine Haut,wie bei anderen Produkten.

Man bedenke,dass ein ZUVIEL an Proteinen ebenfalls den Körperfettanteil erhöhen kann.Wettkampfbodybuilder berichten in ihren Diätphasen immer wieder(subjektiv),dass ein zuviel an Milcheiweiß den Körper "aufschwemmt" und die Muskulatur "glatt" macht. Hinzu kommt noch der Bestandteil Maltodextrin, einer Zuckerart, die für die Cremigkeit der Shakes in fast allen Protein-Produkten verwand wird.


Momento soft - Digitales Kontakt-Thermometer zur Fiebermessung an der Schläfe
Momento soft - Digitales Kontakt-Thermometer zur Fiebermessung an der Schläfe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut und günstig..., 24. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Fieberthermometer macht genau was es soll.In sekundenschnelle misst es zuverlässig die Körpertemperatur an der Schläfe.Es ist solide verarbeitet,nicht zu groß und braucht nur zwei handelsübliche AAA-Batterien(zum Glück keine Knopfzellen).Diese halten im Gerät sehr lange.

Mehr gibt es nicht zu berichten.Der Kauf für diesen günstigen Preis hat sich für mich ABSOLUT gelohnt,denn andere Kontakt-Thermometer kosten bis zu viermal soviel.

Allerdings ist es nicht wasserdicht.Temperaturen von Flüssigkeiten,Babybrei,Babymilch o.ä. kann man damit nicht messen.
Es ist ausschließlich zur Fiebermessung an der Schläfenarterie des Menschen geeignet.


Body Attack Tribulus Terrestris 2400
Body Attack Tribulus Terrestris 2400
Wird angeboten von Fitnessenergie
Preis: EUR 25,95

23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bei Männern in der ANDROPAUSE offensichtlich gut..., 19. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin von einem labormässig abgesichertem Testosteronmangel betroffen.Krafttraining mache ich seit 28 Jahren und kann sagen,dass ich für Veränderungen an und in meinem Körper recht sensibel bin.

Ich habe genau dieses Produkt ausgewählt,weil es sehr hoch dosiert ist und benutze es immer kurmässig im Herbst und Winter.In der dunklen Zeit bin ich immer besonders müde und trainingsunlustig.Das Produkt riecht in der Tat nicht sehr ansprechend,dies ist aber bei der Einnahme gut auszuhalten.

Mir bringt das Produkt deutlich mehr Kraft und Motivation,auch in dem "nicht Kraftsportlichen" Bereich.
Ob diese Produkt bei jungen Männern,mit natürlich hohem Testosteronspiegel sinnvoll ist(schon gar nicht bei "unnatürlich" hohem Testosteronspiegel),halte ich für sehr fraglich.


Sony LCJ-RXA Kameratasche für DSC-RX100 in Lederimitatausführung
Sony LCJ-RXA Kameratasche für DSC-RX100 in Lederimitatausführung

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Tasche,, 19. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
denn sie hat den Vorteil,dass die Kamera immer fest darin belassen werden kann.Man muss die Kamera nicht immer wie bei anderen,günstigen(und durchaus guten) "Reißverschluss-auf-Kamera-raus-Taschen" herausnehmen und hat dann die nackte Kamera in der Hand.

Die original Sony "Bereitschaftstasche" LCJ-RXA macht das Halten der Kamera sicherer und griffiger.Das Oberteil lässt sich schnell und einfach abklappen und wieder draufsetzen,wie bereits beschrieben,ohne die Kamera immer herausfummeln zu müssen.

Ich hatte diverse andere Taschen mit dem oben genannten Nachteil.Auch eine Bereitschaftstasche eines "Zweitherstellers" aus China,wie man sie überall für kleines Geld im Internet findet.Hier war die Passform grottenschlecht (meine Rezension über diese Tasche ist ebenfalls bei Amazon zu finden).Die Sonytasche passt perfekt und ist auch wesentlich wertiger und edler.Laut Produktschild besteht die LCJ-RXA zu 25% aus Leder...entgegen anderer Angaben,scheint es sich also beim Obermaterial doch um Leder zu handeln.

Weiterhin ist die LCJ-RXA auch so passend bzw. klein,dass sie gerade so noch als "jackentaschentauglich" bezeichnet werden kann.Hierzu habe ich das Umhängeband mit Mini-Karabineren versehen,die bei Bedarf(z.B. Transport in einer Jackentasche) ein blitzschnelles Lösen und Anbringen des Schulterriemens an der Bereitschaftstasche ermöglichen.

Meiner Ansicht ist die Sonytasche die beste Transportlösung,weil sie auch die Ergonomie der RX100 verbessert und ihren Schutz optimal gewährleistet...natürlich ist sie zu teuer.Ich würde sie nur reduziert kaufen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7