wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für Mr. H > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Mr. H
Top-Rezensenten Rang: 3.389.686
Hilfreiche Bewertungen: 45

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Mr. H

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Drupal 7: Das Praxisbuch für Ein- und Umsteiger (Galileo Computing)
Drupal 7: Das Praxisbuch für Ein- und Umsteiger (Galileo Computing)
von Nicolai Schwarz
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 34,90

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Absolut nichts für Einsteiger, 28. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich wollte mich etwas in das CMS Drupal einarbeiten und weil ich es gleich "richtig" machen wollte, wählte ich anstatt mich durch diverse Internetforen durchzuhangeln dieses Buch.
Obwohl ich in Sachen Programmierung und Softwarehandling schnell verstehe und dazulerne, kam ich mir bei diesem Buch so vor als würde ich gegen eine Mauer rennen. Der Autor wollte scheinbar in 32 Kapitel den Umgang mit Drupal Schritt für Schritt erklären. Leider liest sich das Buch so als ob jede Zweite Zeile fehlen würde. Das Erstellen des darin beschriebenen Beispielprojekts ist in keinster Weise nachvollziehbar. Mal heißt es man soll mit einer blanken Drupalinstallation beginnen, mal ist die Rede davon, dass auf dem auf der Software-CD beiliegendem Beispielprojekt aufgebaut wird.
Dieses Buch ist deshalb nicht als Einstiegsbuch in Drupal empfehlenswert und meiner Meinung nach zeitverschwendend damit zu Arbeiten. Da geht es schneller alle Einstellungen in Drupal durchzuprobieren und bei Unklarheiten das Web zu durchsuchen.


Panasonic RP-HJE120E-K In-Ohr Hörer schwarz
Panasonic RP-HJE120E-K In-Ohr Hörer schwarz

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Herbe Enttäuschung, 10. August 2011
Ich habe mir vor ca. einem Jahr die Panasonic RP-HJE170E-K gekauft.
Leider sind mir diese wirklich sehr guten Kopfhörer kürzlich abhanden gekommen. Da das gleiche Modell nicht mehr verfügbar war, entschied ich mich für die RP-HJE120E-K in der Hoffnung ein Produkt mit ähnlichem Preisleistungsverhältnis zu erhalten. Die Kopfhörer trafen schön verpackt ein, leider sind sie alles andere als zufriedenstellend. Die Tonqualität ist richtig schlecht für In-Ears, da gibts nichts dran schönzureden. Außerdem ist die Verarbeitung auch nicht besonder, die Pfropfen sind unangenehm und das Kabel ist starr. Man glaubt eine billige Kopie aus einem 1-Euro-Shop vor sich zu haben. Ganz klar nicht weiter zu empfehlen!


HP Photosmart C5180 Multifunktionsgerät
HP Photosmart C5180 Multifunktionsgerät

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unzuverlässigster Drucker den ich bisher besaß, 24. Januar 2011
Ich habe den Drucker bereits vor 2 Jahren gekauft und nachdem ich mich eigentlich jedes Mal wenn ich etwas drucken möchte über ihn aufgeregt habe, möchte ich nun jedem vom Kauf abraten, um ihr oder ihm diesen Ärger zu ersparen.

Kurz die Facts:
- kein Duplexmodus verfügbar, Seiten müssen manuell umgedreht werden
- dabei frisst er regelmäßig zu viel Papier, d.h. der Papiereinzug nimmt öfter mal 2 oder mehr Seiten mit
- die Lautstärke beim Drucken (gerade beim Schnelldruck) ist eher mit der einer laufenden Kettensäge zu vergleichen
- Bedienung ist umständlich: Beispielsweise muss am Drucker jedesmal bestätigt werden, dass er in schwarz drucken soll wenn eine Farbe leer ist, selbst wenn man softwareseitig sowieso schwarz/weiss-Druck eingestellt hat.
- Neuerdings gehen Druckaufträge einfach mal verloren oder werden nur zur Hälfte ausgeführt.

Einzig Positives was ich anmerken kann ist die Geschwindigkeit - leider nutzt die gar nichts wenn am Ende nur haufenweise Müll für den Papierkorb rauskommt!

Fazit: Das ist kein Drucker, sondern Schrott.


Sid Meier's Civilization V
Sid Meier's Civilization V
Wird angeboten von skgames
Preis: EUR 14,99

30 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen gut dass ich Civ 4 nicht gelöscht habe!, 26. September 2010
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Sid Meier's Civilization V (Computerspiel)
Als großer Civ-Fan habe auch ich mir Civilization 5 vorbestellt und sehnsüchtig erwartet. Aber was ich dann letztendlich in meinen Händen hielt war lediglich eine große Enttäuschung...

Anfangen tuts mit dem Zwang Steam zu installieren. Kopierschutz hin oder her, es nervt einfach nur welchen Hürden man sich stellen muss wenn man ein ehrlich erworbenes Spiel nutzen möchte. Warum muss ich immer online sein um spielen zu dürfen? Was ist wenn ich mal keinen Internetzugang habe? Das war schon bei GTA4 so lästig. Die Möglichkeit diesen Kopierschutz zu umgeben ist innerhalb kurzer Zeit ja doch wieder gegeben, so dass diese Einrichtung nur zur Folge hat Spieler zu frustrieren die für das Spiel (nicht wenig) Geld ausgegeben haben.

Nun gut, ich hatte den nicht enden wollenden Spielspass der bisherigen Civ-Reihe im Hinterkopf und sah mir das schöne Intro an. Gleichzeitig hoffte ich dass Civ 5 nicht nur, wie bei so vielen Fortsetzungen heutiger Zeit, die Grafik im Fokus der Entwickler stand, sonder ein ausgeklügelter Spielablauf...

Nach einigen Stunden spielzeit bleibt mir folgendes zu sagen:
+ Taktisches Vorgehen mit den Kampfeinheiten macht Spass
+ tolle Hintergrundmusik die eine schöne Atmosphäre schafft
+ Einbindung der Kultur in die Wahl der Staatsformen macht Sinn
- viel zu lange Ausbildungsdauer für Einheiten im Vergleich zum Forschungsfortschritt (so gelingt von jeder Einheit gerademal ein exemplar bevor wieder eine neue Technologie zu einer besseren Einheit führt)
- gleiches gilt für Gebäude, man kommt mit bauen gar nicht hinterher!
- Barbaren sind im Spielverlauf einfach nur überflüssig! Sollten die etwa eine Bedrohung darstellen?
- Prinzip der Stadtstaaten erscheint anfangs ganz nett, langweilen aber mit der Zeit
- Die Grafik ist ein Witz. Ich finde diese sogar schlechter als in Civ4, weil dadurch die Übersicht verloren geht
- Design ist ganz nett, aber irgendwie auch unübersichtlich (z.b. diese kleinen Symbole für Nahrung, Produktion und Geld in der Stadtansicht)
- die KI der gegner ist mies
- diverse kleinere Bugs, die hier bereits von anderen Spielern erwähnt wurden
- kein HotSeat-Modus (was mich persönlich am meisten gestört hat)
- ruckeln, nachrendern, und ewiges warten trotz schnellem Rechner und grottiger Grafik
- ...

Fazit: Ich bereue den Kauf und bin enttäuscht dass ein so liebloses Produkt einer ansonsten so überzeugender Reihe auf dem Markt angeboten wird. Einen dicken Daumen nach unten für die Entwickler. Ich denke dass sich mit einem Mod für Civ 4 bessere Ergebnisse hätten erzielen lassen als das Civ 5 geschafft hat. In diesem Sinne: gut dass ich Civ 4 noch nicht deinstalliert habe!
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 30, 2010 2:08 PM MEST


Taschenbuch der Elektrotechnik: Grundlagen und Elektronik
Taschenbuch der Elektrotechnik: Grundlagen und Elektronik
von Ralf Kories
  Taschenbuch

10 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen leider mein größter lehrbuch-fehlkauf, 25. Juni 2008
Ich suchte ein Buch als Hilfestellung zu meinem Studium in Elektrotechnik. Nachdem ich mir ein paar rezensionen durchgelesen hatte war mir klar, dass ich mir das Exemplar vom Kories und Schmidt-Walter beschaffe.
Leider wurde ich maßlos enttäuscht. Das Buch ist zwar sehr handlich und kompakt zusammengefasst, allerdings unverständlich und unvollständig! zu jedem kapitel fehlen wichtige punkte und die beispielrechnungen sind so unübersichtlich dass man sie sich gleich hätte sparen können. Ich habe im Internet schneller und besseres Material gefunden zu all meinen ungeklärten fragen, die von diesem buch allesamt nicht beantwortet werden konnten. Liebe mitstudenten, wenn ihr etwas lernen wollt, dann investiert bloß in ein sinnvollens werk! das "Taschenbuch der Elektrotechnik" ist dies jedoch nicht!
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 2, 2011 4:06 PM CET


Seite: 1