Profil für Neytiri > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Neytiri
Top-Rezensenten Rang: 2.640.709
Hilfreiche Bewertungen: 9

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Neytiri

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Rieker Z0432, Damen Stiefel, Grau (basalt/beige/peanut 42), EU 42
Rieker Z0432, Damen Stiefel, Grau (basalt/beige/peanut 42), EU 42
Preis: EUR 45,47

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SCHICKE, WARME WINTERSCHUHE, 1. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Rieker Z0432 Damen Stiefel (Schuhe)
Als ich die Schuhe entdeckt habe, war ich sofort hin und weg. Als sie dann endlich kahmen erst recht!

Obwohl es sich um Boots handelt, wirken sie kein bisschen klobig.
Das Schaffell bedeckt innen alles außer die Einlagen, was eigentlich gar nicht so schlecht ist, da ich schon oft erlebt habe, dass sich dass Fell an dieser Stelle schnell abnutzt. Die Einlagen sind mit dunklem Filz überzogen.
Durch die zusätzlich zum Reißverschluss gegebenen Schnürsenkel sind wirklich schick mit dem Fell darunter und praktisch. So kann man nämlich die Weite des Schuhs variieren und auch mal dicke Socken anzihen oder eine wärmende Sohle reinlegen.
Ich habe die Boots in basalt bestellt, finde aber sie wirken brauner als auf dem Bild.
Sonst sind sie echt angenehm zu tragen - sie hängen lange nicht so schwer an den Füßen wie Wanderschuhe.

Tipp: Die Rieker Boots am besten gleich am Anfang und immer mal wieder mit farblosem Fett einreiben, so sind sie resistenter gegen Kratzer und bleiben länger schön!


Arkadien-Reihe, Band 2: Arkadien brennt
Arkadien-Reihe, Band 2: Arkadien brennt
von Kai Meyer
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen !!!, 4. November 2010
Arkadien brennt Band 2
Eine mehr als gelungene Fortsetzung!!!

Am Anfang fliegt Rosa gleich nach New York, um ihrer Mutter Fragen über TABULA und ihren Vater zu stellen. Doch dazu kommt es erst mal nicht, denn sie fällt in die Hände der amerikanischen Carnevares und erlebt weitere böse Überraschungen...

Das ist schon super spannend, aber nun weiter.

Rosa hat in Italien Schwierigkeiten mit den Geschäften ihres Clans, besonders mit ihrem Manager Quattrini von dem sie dennoch
einige Antworten auf ungeklärte Fragen erhält.
Allerdings verschärfen die Verachtung und Gemeinheiten Quattrinis ihr starkes Misstrauen ihm gegenüber.
Mit Recht, wie sich später herausstellt!

Das Oberhaupt der Alcantarra (Rosa) wird bedroht, verfolgt und stößt auf einige finstere Ereignisse aus ihrer Vergangenheit und der ihrer Vorfahren, die viele Fragen aufwerfen. Für deren Antworten nimmt sie viel auf sich und gerät in brenzlige Situationen. Doch Aleesandro steht Rosa bei,was ihre Liebe zueinander mehr und mehr stäkt!
Es kommt zum Kampf zwischen Rosa (mit Alessandro, Iole und deren Lehrerin),Michele Carnevare (Oberhaupt des amerikanischen Clans)und den "Dienern"des Hungrigen Mannes, dessen Wiederkehr unaufhaltsam scheint!

Das Buch ist einfach super! Ich kann es nur weiterempfehelen!
Genau das Richtige für jeden ,der auf schutzige Mafiageschäfte und feurige Liebe mit einem Spritzer Fantasy steht!

Viel Spaß beim Lesen! ;)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 8, 2010 7:48 PM CET


Seite: 1