Profil für M. Christoph > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. Christoph
Top-Rezensenten Rang: 3.798.636
Hilfreiche Bewertungen: 32

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. Christoph "böhser onkel"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Autonomie/Deluxe Version
Autonomie/Deluxe Version
Preis: EUR 15,49

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Des Weidners neue Kleider?, 12. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Autonomie/Deluxe Version (Audio CD)
Da ist sie also, die neue Stephan Weidner CD, lang hat man darauf gewartet, jetzt ist sie da.

Nach einer verschönten Wartezeit seitens des Teams um Weidner (speziell auf der eigenen Homepage - großes Lob)kam die CD pünktlich, wie ich es von amazon gewohnt bin 04.12.2010 bei mir an.

Nach dem ersten Durchlauf dachte ich mir: "Und nun, das ist also die neue Weidner, aha"
Eine gewisse Ratlosigkeit kam über mich, was denn nun das war. Es war nicht das, was ich nach Schneller, höher, Weidner erwartet hatte. Nach der allgemeinen Verwirrung, dachte ich mir, lass es nochmal druchlaufen. Und siehe da es hat gefunkt.

Hier meine Einzelbewertungen:

Layout: Hervorragend scheint hier immer Standart zu sein. Schönes Booklet mit Songerklärungen, Texten und Photos. Auch die Hülle an sich ist sehr schön gestaltet. Die CD selbst ist jedoch in einem einfachen schwarz gehalten.

Die Lieder:

Ode an die Zeit: Nichts herausragendes, aber als Intro passt das schon. Die Kukuksuhr reißt es raus. 6/10

Nein, nein, nein: Der Opener. Schnell, gitarrenlastig und im Refrain etwas poppig geraten, dieser bleibt jedoch im Ohr hängen und mutiert mit der Zeit zum Ohrwurm. Ich war zu Anfang doch irriteirt: Wo ist der Pathos geblieben? ...egal 8/10

Mamas kleines Monster: Text gut, musikalisch sehr gut (hart, schnell), aber irgendwie will das Ding nicht so richtig gefallen. 6/10

Autonomie des Ichs: Erstes, großes Highlight! Sehr guter Text, musikalisch überragend, gesanglich auch toll. Der W hat sich langsam in seine "neue" Rolle eingelebt und steigert sich zum ersten Album in dieser Hinsicht markant! 10/10

Urlaub mit Stalin: Gute, skalastige Nummer. Text ist typische Weidner. Volle Punktzahl. 10/10

Fleisch: Harter Song, schwieriges Thema bei dem sich viele auf den Schlips getreten fühlen (werden). Musikalisch ist besonders der Mittelteil hervorzuheben. 9/10

Schlag mich (bis ich es versteh): Ungewöhnliches Intro, man erinnert sich an Johnny Cash oder Volbeat. Aber dieses Lied ist nicht nur das längste des Albums, sondern auch ein weiterer Höhepunkt in jeglicher Hinsicht. Ein Lied mit dem "WOW-Effekt" 10/10

Machsmaulauf: Schnelle, rockige Nummer. Legende an den Drums, gute Message- ich freue mich das Ding live zu hören! 9/10

Niemand hier: Witziger Text mit für den Urheber doch recht ernstem Hintergrund. Musikalisch geht es in Ordnung, aber leider fällt der Song im Vergleich etwas ab. 7/10

Sekte oder Selters: Viel wurde diskutiert: "Wo ist der Rock?" Nun ja, nach elektronischem Intro kommt eine Religionskrtischer Texte mit einer Untermalung die ordentlich rockt, obwohl zum Ende hin alles etwas überladen wirkt. 8/10

Kleine, weiße Lügen: Das ist so garnicht mein Fall. Obwohl die Massage stimmt. 3/10

Furor: Ein Nackenbrecher. Hart und einfach nur gut. 9/10

Ode an den Raum: Instumental Nummer 2. Schon besser als das erste, aber da es eine Improvisation ist fehlt irgendwie der rote Faden. 7/10

Sterne: Erste, echte Ballade und was für eine. Jazzlastig, mit YEN im Refrain zur Unterstützung. Sehr gut und zurecht als Single ausgewählt. 10/10

Lei(D)figuren: Gesellschaftskritisch und ein Highlight mit tollem Text. 10/10

Ihr habt Recht: Beim Lesen des Textes kam mir das ein oder andere mal ein Lächeln über die Lippen. Ob Vergötterung oder Verachtung, über Weidner wurde alles geschrieben und er geht damit um, in diesem schnellen, rockigen Lied, dass einfach gute Laune verbreitet. 10/10

Der Hafen: Es hat etwas von einer mexikanischen Beerdigung. Sehr schöner Text und unglaublich tolle Instrumentalarbeit. 10 /10

142/170 (wenn ich mich nicht verrechnet habe!) Das ist wie man in der Schule so schön sagte "Noch die eins".

Fazit: Trotz Experimentierfreude, Bläsern und vielen Neuerungen bleibt man sich um Hause Weidner treu. Musikalisch merkt man, dass nun eine Band zusammengewachsen ist. Die Lieder sind inhaltlich und musikalisch vielschichtig. Die Bläser- und Pianoeinsätze geben dem ein oder anderen Song noch das gewisse Etwas. Stimmlich hat sich der Herr Weidner extrem gesteigert.

Wir sehen uns auf Tour!


Akopalüze Nau (Live)
Akopalüze Nau (Live)
Preis: EUR 6,97

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Helge live, was will man noch, 17. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Akopalüze Nau (Live) (Audio CD)
Schneiders Helge präsentiert mit seiner neuen CD eine Zusammenstellung einiger live Titel aus dem letzten Jahr. Und mein Gott was soll man sagen, so ist Helge, wie er leibt und lebt.
Es ist schwer Vergleiche zu ziehen, da jedes Helge Konzert anders ist, aber auf jeden Fall für jeden alten und neuen Fan lohnenswert
Also ein Ideales Weihnachtsgeschenk (und auch für danach)!


Dopamin
Dopamin
Wird angeboten von all-my-music-rheingau
Preis: EUR 18,80

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fan geworden durch u.a. diese CD, 3. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Dopamin (Audio CD)
So gab mir ein Kumpel die Dopamien und die live in Frankfurt.
Und ich war beeindruckt von der Kraft und alles wa sich da hört. Unglaublich

Aber nur zur Album selbst:
Die Firma ist live wie auch auf dem Album ein absolutes Hammerstück. Gefolgt von Narben, einem Onkelzklassiker, der nicht zuletzt durch den sehr guten Text sofort jedem ins Ohr geht. Danach wird politsich, hier distanzieren sich die Onkelz abermals von allen pol. Extremen und zeigen Misstände auf. "Mutier mit mir" ist ein schönes Lied mit eingänigen Lyrics. Keine Amnestie für MTV ist eine gnadenlose Abrechung mit den Musiksendern Deutshcalnds. Eine verdient Schellte!
Mit Wie kann das sein zeigen sich die Onkelz abermals gesallschaftskritisch-gutes Stück. "Nr. 1" bringt Wut zum Ausdruck, die jeder schon gefühlt hat.
Danach das beste Stück des Albums: "Stand der Dinge", dieses Lied hatte mich seit der 1. Stunde in seinen Bann gezogen. Grandiose Lyrics, wunderschöne Melodien und Refrain der mir Gänsehaut verschafft- damals wie heute.
Ich weiß wo du wohnst und Keine Zeit stellen abermals 2 Lieder dar, die Zeigen wie vielfältig die Welt der Onkelz ist. Jetzt oder nie finde ich persönlich sehr stark. Als Abschluß bekommt man "Nur wenn ich besoffen bin", ein Lied mit dem ich lange schwanger gehen musste bis es mir gefällt aber dieses Gefühl kennt doch egtl. Jeder!
Alles in Allem eine hervorragende Paltte der 4 frankfurter Jungs!

Highlights:
Die Frima
Narben
Keine Amnestie für MTV
Stand der Dinge
Keine Zeit
Jetzt oder nie


Monk - 4. Staffel [4 DVDs]
Monk - 4. Staffel [4 DVDs]
DVD ~ Tony Shalhoub
Wird angeboten von Celynox
Preis: EUR 13,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf keinen Fall schlechter!, 3. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Monk - 4. Staffel [4 DVDs] (DVD)
Monk nun mit neuer Begleitung, anfangs ungewohnt aber dennoch gut. Ich denke das Natalie ihre Sache gut macht..reine Gewöhnungssache, denn wäre erst Natalie und dann Sharona gekommen würden auch alle mekern!
Zu Monk selbst und den Fällen muss ich sagen sie sind immernoch gut und gut durchdacht. Also keinesfalls ein Qualitätsabfall. Es bleibt Witz und Monks eignetliche Tragödie ausgeglichen in der Handlung. Also auf jeden Fall eine weitere Staffel, die zum lachen und mitdenken anregt.

Highlighs:
Monk hütet das Bett
Monk ist betrunken
Monk als Weihnachtsmann
Monk und das Geheimnis der Ehe
Monk und der sadistische Zahnarzt
Monk war auch mal krank


Geschichten Enden
Geschichten Enden
Wird angeboten von musiCDiscount
Preis: EUR 2,95

5.0 von 5 Sternen Hoffentlich wird die Geschichte von Rock 'N' Brot nie enden!, 27. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Geschichten Enden (Audio CD)
Mit ihrer Debutsinlge zeigen die 5 Jungs aus Gera gleich was sie drauf haben. Geschichten enden ist ein Superlied mit geilem Text.

Es ist zu hoffen, dass bald ein Album folgen wird. Jeder der auf gute Musik steht sollte diese Single haben. Besonders live haben die Jungs Power ohne Ende, wer einmal die Möglichkeit hat sie zu sehen, sollte diese Gelegenheit wahrnehmen. Da ich noch einige Demos etc. der Band habe, kann ich sie nur weiteremfehlen

In diesem Sinne: "Brot für die Welt!"


Böhse Onkelz - Vaya con tioz [4 DVDs]
Böhse Onkelz - Vaya con tioz [4 DVDs]
DVD ~ Böhse Onkelz

24 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Böhse Menschen, böhse Lieder- BÖHSE ONKELZ immer wieder!, 9. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Böhse Onkelz - Vaya con tioz [4 DVDs] (DVD)
Erstmal zu den DVD's selbst. Super Bild-und Tonqualität.

Aufmachung mit dem Ledereinband ist sehr geil, des weiteren gibt es zu jeder DVD eine eignen Hülle mit einem kleinem Bootleg und ein extra 150 Setien Buch.

Ich selbst war leider nicht auf dem Lausitzring, jedoch denke ich, dass das Event sehr gut widergegeben wird. Ich hatte Tränen in den Augen (was mir bei DVD's selten passiert)als Stephan die Abschlußrede gehalten hat und 120 000 Menschen vor einer großen Band gekniet haben. Sowas ist einmalig ,die Welt wird soetwas nicht so schnell wiedersehen, dieses Land definitiv nicht.

Doch jetzt mal zu dieses Bemerkungen, dass es schäbig sei die Hälfte wegzulassen in Sachen Setlist. Ich war ebenfalls geschockt, dass Lieder wie Nichts ist für die Ewigkeit (mein Lieblingslied), Nur die besten sterben jung oder Das Messer und die Wunde nicht enthalten sein werden. Doch auf der live in Frankfurt fehlen ebenfalls einige Lieder. Trotz allem denke ich, dass die Meisten die hier rummeckern die Frankfurt DVD klasse finden. Klar hätte ich auch gern alle Lieder gehabt, aber die Lieder die drauf sind entschuldigen vieles, es lohnt sich. Onkelz in Spitzenform.

Schon allein 120 000 bei Mexico tanzen zu sehen oder diese Menschen knieend zu sehen verursacht Gänsehaut pur.

Ich habe ebenfalls gelesen, dass diese DVD eine Selbstinzenierung von Stepahn sei. Meiner Meinung nach ist diese Aussage absoluter Quatsch, er ist nun mal der Bandleader und somit ist es ja wohl logisch, dass er das meiste erzählt. Ausserdem finde ich es sehr lobenswert, dass Gonzo immmer wieder zu sehen und zu hören ist, er wurde trotz des Streites zwischen Stephan und ihm nicht außen vor gelassen (so wie es leider umgedreht in Gonzos Buch ist).

Alles in allem: Ton und Bild sehr gut, Aufnahmen sehr geil und gelungen, Stimmung kommt absolut rüber, Aufmachung absolut top. Diese Box ist jeden Cent wert. Allein das 150 Seiten Buch dabei ist Hammer.

Nun bleibt mir nur noch einmal Danke zu sagen: an die Onkelz für 25 Jahre Kraft, Leidenschaft, Stäreke, Liebe, Ehrlichkeit, Leidenschaft, Treue, Stärke und Zusammenhalt. Danke für alles!

Viva los tioz


Brutal Planet Ltd Touredt.
Brutal Planet Ltd Touredt.
Wird angeboten von japazon
Preis: EUR 55,53

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Yeeha, 14. Dezember 2004
Rezension bezieht sich auf: Brutal Planet Ltd Touredt. (Audio CD)
Das war mein erstes Alice Cooper Album und ich war geplättet von diesem Meisterwerk. MIttlerweile habe ich nun fast jede Alice Cooper CD und muss sagen, dass diese neben Dragontown,The Eyes of A.C., Constrictor.... eines der besten Alben ist!
Die erste CD gänzt durch geniale lieder wie brutal planet,pick up the bones oder cold machines!
Auf der 2. sich einige songs von der Brutal Plante DVD enthalten und ein langes Interview mit dem Meister in dem der meister erkärt wie er alels so gekommen ist es gekommen ist. Er spricht auch über die Entstehung des neuen Albums und das er sich von BAnds wie limp bizkit oder Korn diesmal inspierieren lassen hat!


Seite: 1