Profil für HiFi 333 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von HiFi 333
Top-Rezensenten Rang: 34.320
Hilfreiche Bewertungen: 90

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
HiFi 333 "calexico"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Sony CP12 Power Cover für Xperia Z inkl. Ladegerät, Hülle mit Zusatzakku (3000mAh) und Stylus
Sony CP12 Power Cover für Xperia Z inkl. Ladegerät, Hülle mit Zusatzakku (3000mAh) und Stylus
Wird angeboten von Vadgets
Preis: EUR 139,95

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr als nur empfehlenswert, 12. November 2013
Sehr gut verarbeitetes Cover (sieht aus wie Leder, hat aber nicht den typischen Ledergeruch), hochwertig mit integriertem 3000 mAh Akku. Das Cover ist recht dick und schwer (wegen des Akkus). Das Handy wird dadurch auch etwa einen Zentimeter breiter (ebenfalls wegen des Akkus). Im Cover sieht das Handy aus wie ein Notizbuch. Der Deckel des Covers ist lose und hat leider keinen Magnetverschluss wie bei Apple und schaltet das Display leider auch nicht an und aus. Schade, das wäre es gewesen. Bei einem Sturz könnte es sein, dass das Cover nicht viel bringt. Aber in der Aktentasche und auch sonst schützt es Vorder- und Rückseite jedenfalls vor Kratzern. Zum Telefonieren ist das Riesenbaby im Cover noch weniger geeignet (außer mit Bluetooth-Headset). Ich selbst benutze es ohnehin als Minitablet.

Der Akku wird - wenn das Handy schlapp macht - zugeschaltet (eigene Taste) und lädt das Ultra auf. Konnte aber noch nicht testen, ob das Ultra, wenn es ganz leer ist, voll geladen werden kann. Wahrscheinlich nicht.

Auf der Rückseite ist eine Aussparung für die Kamera und ein Wulst, der dazu dient, mithilfe des in der Mitte knickbaren Deckels, das Ultra schräg zu stellen, um etwa einen Film anzuschauen.

Als Zubehör wird ein Ladekabel mitgeliefert (ohne Netzteil), mit dem der Akku im Cover und das Handy(sowohl der Magnetanschluss, als auch der Micro USB Anschluss des Ultra sind wegen des Covers nicht mehr zugänglich) geladen werden können. Geht aber nur ein Netzteil, nicht über USB! Der Anschluss ist wie am Ultra magnetisch, sodass das Kabel auch zum Laden des Ultra ohne Cover dienen kann (eigentlich sollte so ein Kabel auch beim Kauf des Ultra dabei sein, dann müsste man nicht die etwas schrottige Dockingstation dazukaufen).

Mitgeliefert wird außerdem ein - zu kurzer (Teleskop-)Stift - der aber ohnehin nicht wirklich benötigt wir. Man kann ihn in das Cover versenken.

Insgesamt ein tolles Produkt, zwar nicht ganz billig, aber doch sein Geld wert. Für mich volle Punktzahl = 5 Sternchen, auch wenn es noch etwas besser gegangen wäre (siehe oben).
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 20, 2013 8:38 AM CET


Samsung I9295 Galaxy S4 Active Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) FHD TFT-Touchscreen, 1,9GHz, Quad-Core, 2GB RAM, 16GB interner Speicher, 8 Megapixel Kamera, LTE, Android 4.2) grau
Samsung I9295 Galaxy S4 Active Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) FHD TFT-Touchscreen, 1,9GHz, Quad-Core, 2GB RAM, 16GB interner Speicher, 8 Megapixel Kamera, LTE, Android 4.2) grau
Wird angeboten von DastroMedia
Preis: EUR 349,59

12 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht perfekt, 12. Oktober 2013
Nur ganz kurz:

Das Handy finde ich an sich ganz gut. Ich habe es gekauft, weil es besonders robust sein sollte. Ich wollte allerdings nicht damit ins Wasser oder es durch die Gegend werfen, nur sicher sein, dass es nicht sofort kaputt geht, wenn doch mal was passiert. Es ist ok, aber folgende Punkte stören mich:

- Empfang: Er ist wirklich nur mittelmäßig. Mit meiner D2-Karte geht es noch einigermaßen, mit einer Fonic-Karte habe ich insbesondere im Internet keine Chance. Das Samsung probiert eine Seite aufzubauen und bricht nach einer gewissen Zeit einfach ab, weil eine Internet-Verbindung nicht da sei. Besser bei D2, aber auch dort häufig nur ganz schwacher Empfang. Selbst mein ungeliebtes iPhone ist etwas besser (aber nicht viel, auch da stört mich die miese Empfangsqualität).
- Kratzer: Ich hatte - wie ich es geschafft habe, weiß ich nicht - schon nach wenigen Tagen Kratzer auf dem Akkudeckel (alles klar, bin wahrscheinlich selbst schuld). So leicht bekommen andere Smartphones keine Kratzer, obwohl sie nicht für den Outdoor-Einsatz konzipiert sind. Schade, dass der Akkudeckel so empfindlich ist.
- Kamera: Die ist nun wirklich kein Überflieger. Nicht schlecht, aber auch nicht gut. Bei einem Preis von ca 500 Euro hätte mehr erwartet werden könne.
- Zubehör: Anders als bei anderen Samsung-Handys, für die es zu erschwinglichen Preisen jedes nur denkbare (Original-)Zubehör gibt, bietet Samsung für das S4 bislang nichts an. Vielleicht ändert sich das ja noch.

Sonst ist das Samsung durchaus zu empfehlen, über Mittelmaß kommt es aber meines Erachtens nicht hinaus. Schade, hätte ich gewartet, hätte ich lieber das Z1 gekauft (obwohl es etwas größer ist als das Z. Das Z war mir zu kantig).
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 12, 2013 1:05 PM MEST


Monster Clarity HD Bluetooth Lautsprecher (Integrierter Akku, Freisprecheinrichtung, AUX, Made for iPod/iPhone/iPad) silber
Monster Clarity HD Bluetooth Lautsprecher (Integrierter Akku, Freisprecheinrichtung, AUX, Made for iPod/iPhone/iPad) silber

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Glasklar - Clarity, 25. Juli 2013
Also meine Clarity ist schwarz und hat auf der rechten Seite - anders als bei den Amazon Produktbildern - eine dritte Taste, eine Skiptaste (vor und zurück).

Der Klang: Also bassgewaltig ist sie nicht. Habe sie gerade mit der Bose Soundlink (1. Generation) verglichen und war erst etwas entsetzt nach dem "vollen" Klang der - natürlich 3-4 mal so teuren - Bose. Aber! Wenn man glasklare Höhen und Mitten und keinen unverfälschten Klang haben will und - das ist wichtig - die kleine Box auf den Zuhörer ausgerichtet ist, ist sie ein kleines Wunderwerk (im Gegensatz zu Monster Kopfhörer). Und man kann sie auch sehr laut (für die Größe natürlich) machen, ohne dass sie gleich verzerrt. Mir macht sie jedenfalls mehr Spaß als eine wummernde Bose. Bei Pop möchte ich eben auch die Stimmen und Gitarren etc ordentlich - und nicht nur irgendwie verschwommen im Hintergrund - raushören. Ich weiß, ich werde jetzt fertig gemacht, weil ich über Bose herziehe, habe von dieser Marke aber schon einiges ausprobiert und war nach anfänglichem Wow doch sehr enttäuscht von der verfälschenden Abstimmung. Wer auf Bässe verzichten kann und einen klaren unverfälschten und neutralen Sound bevorzugt, ist hier richtig. Versucht es einfach mal, ganz ohne Vorurteile.

Schlecht ist aber der Akku. Er hält nicht sehr lange und entleert sich auch recht schnell, wenn die Box ausgeschaltet rumliegt (ist bei meiner Bose Soundlink I auch so, sogar noch schlimmer, ob die II besser ist, weiß ich nicht)

Und schlecht ist auch die Freisprechfunktion. Man hört, wird aber schlecht verstanden. Wenn man das Böxchen dafür haben will, Finger weg.

Der Preis? Ist noch ok, aber für fast 90 Euro grenzwertig.

Wegen des Klangs trotz der Schwächen 5 Sterne


Microsoft D7S-00004 Tastatur
Microsoft D7S-00004 Tastatur
Wird angeboten von TechPoint1111
Preis: EUR 189,95

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Keine Alternative, 22. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Microsoft D7S-00004 Tastatur (Zubehör)
++ Sehr starker Magnet, fester Halt

++ Optimaler Sitz

+ Gleichzeitiger Schutz des Displays, Rückseite des Surface bleibt aber natürlich ungeschützt, Ein Cover, das auch das Gehäuse schützt (siehe Apple, dann aber ohne Tastatur) wäre noch besser

+ Display, geht beim Zuklappen/Aufklappen aus/an (wie beim iPad), allerdings mit etwas Verzögerung (nicht schlimm) und ohne akustische Rückmeldung (deshalb schaut man am Anfang noch, ob das Display wirklich aus ist, gibt sich aber nach einer Weile, weil es tatsächlich funktioniert ;-))

+ besser als die Touch-Tastatur, aber kaum dicker

+/- Tastatur funktioniert, der Druckpunkt ist allerdings sehr schwach. Wer eine Notebooktastatur von IBM/Lenovo, Toshiba oder HP usw gewohnt ist, wir erst mal etwas enttäuscht sein, sie wirkt beim Schreiben etwas klapperig und ist bei Weitem nicht so gut zu bedienen wie andere Tastaturen.

+/- kein intergrierter Akku (das macht Asus beim Vivo RT wirklich besser), kein USB-Anschluss an der Tastatur. Aber bei der Dicke wäre auch Beides nicht drin gewesen. Die Tastatur will eben nur Tastatur sein. Deshalb auch kein wirklicher Kritikpunkt. Vielleicht sollte Microsoft eine dritte Tastatur mit Akku, USB und Netzanschluss auf den Markt bringen, dann wäre für jeden etwas dabei

- Touchpad reagiert sehr eigenwillig, manchmal gar nicht. Es ist ziemlich schlecht. Ein Glück, dass man, wenn es schnell gehen muss, einfach den Touchscreen benutzen kann (dann allerdings mit Fingerabdrücken, einen Stift habe ich noch nicht ausprobiert)

- Unangenehmer Rand der Tastatur, weil dort das Material zusammengeschweißt oder geklebt ist und deshalb trotz des an sich weichen Materials harte Kanten/Seiten hat

- keine Beleuchtung

-- Preis. Der schlägt dem Fass wirklich den Boden aus. Der Preis für das Surface geht so langsam runter (habe es mit 64 GB und Touchtastatur für 529 Euro erworben und mir später die Type-Tastatur dazugekauft). Aber leider gibt es ja keine Alternative zu der Tastatur. Ob die noch kommt, erscheint mir bei den geringen Verkaufszahlen des Surface auch fraglich, weil die Zubehörhersteller dann ebenso wenig mit hohen Absatzzahlen rechnen können. Und zumindest bei Surface RT habe ich die allergrößten Zweifel, dass es eine Zukunft hat. Ich bin damit zufrieden, die meisten erwarten aber einen vollwertigen PC, der das Surface-RT einfach nicht sein kann und nicht sein will. Das Surface RT ist nun einmal ein Tablet mit ansteckbarer (optionaler) Tastatur. Nicht mehr. Und das kann es sehr gut.

Wer sich so wie ich zunächst ein Surface mit Touch-Tastatur gekauft hat, dem sei davon abgeraten, sich noch die Type-Tastatur dazuzukaufen. So viel besser ist sie nicht. Für alle anderen: lieber die etwas dickere Type!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 20, 2013 9:44 PM MEST


Monster Clarity HD Model One Monitors Monitorlautsprecher (Paar) mit Apple iPhone/iPod Dock rot
Monster Clarity HD Model One Monitors Monitorlautsprecher (Paar) mit Apple iPhone/iPod Dock rot
Preis: EUR 514,04

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schön und toll verarbeitet, 15. Juli 2013
Also, ich besitze die Boxen (in Gelb) nun schon ein Jahr, habe sie über einen Vorverstärker angeschlossen, an dem noch ein Teufel Subwoofer hängt. Das Dock benutze ich weniger, mehr die daran angeschlossenen CD-Spieler und Fernseher.
Der Klang ist - anders als bei anderen Beats-Produkten (ganz schlimm die Kopfhörer) - sehr neutral und präzise. Man hört kleinste Kleinigkeiten, die man davor gar nicht gehört hat. Und sie können laut gemacht werden. Sehr laut! Ohne Verzerrungen. Meine Nachbarin hat kürzlich wütend an die Wand gehauen. Meine alten Mission-Boxen (wahrlich nicht schlecht, habe ihnen 25 Jahre lang die Treue gehalten) sind nun doch in den Keller gelandet. Hätte nicht gedacht, dass ich auch nach einem Jahr so zufrieden bin. Die Begeisterung hat nicht nachgelassen.

Und die Verarbeitung: Extrem hochwertig. Sie sind einfach superschick.

Ein Nachteil: Das Bluetooth-Modul. Hatte ich dazugekauft. Wenn es dransteckt geht sonst gar nichts. Und Aussetzer sind garantiert. Liegt in der Ecke. Darauf sollte man echt verzichten.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 9, 2014 12:19 PM CET


GMYLE(TM) Tiefe blaue 360 Grad Schwenker Leder Flip Folio magnetische intelligente Abdeckung Hülle Tasche mit Ständer Halter mit wachen Schlaf-Funktion für ASUS Google Nexus 7 7 "Android 4,1 Tablet 8GB 16GB (No cabe para Google Nexus 7 2013 FHD segunda versión)
GMYLE(TM) Tiefe blaue 360 Grad Schwenker Leder Flip Folio magnetische intelligente Abdeckung Hülle Tasche mit Ständer Halter mit wachen Schlaf-Funktion für ASUS Google Nexus 7 7 "Android 4,1 Tablet 8GB 16GB (No cabe para Google Nexus 7 2013 FHD segunda versión)
Wird angeboten von megashop
Preis: EUR 6,98

5.0 von 5 Sternen Nichts zu meckern, 6. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Wichtigste ergibt sich schon aus der Beschreibung (etwa die Wake-up-Sleep-Funktion). Alle Anschlüsse sind gut erreichbar. Nur wenn man die Original-Dockingstation benutzt, muss das Nexus 7 herausgenommen werden. Für den Preis ist das Produkt schier unschlagbar. Versucht mal Ähnliches in einem der bekannten Elektronik-Märkte zu einem solchen Preis zu erhalten. Kaufempfehlung!


Tatonka Daypack Hiker, red, 21, 1575
Tatonka Daypack Hiker, red, 21, 1575
Preis: EUR 44,41

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schön und robust, 6. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tatonka Daypack Hiker, 21 (Ausrüstung)
Ein sehr schöner Rucksack mit Lederapplikationen. Das Rot ist richtig klasse. Aber bitte daran denken: Wer viele Innen oder Außentaschen haben will sollte die Finger von dem Rucksack lassen. Es gibt nur eine horizontale Unterteilung im Innenleben dieses Rucksacks, die aber auch mit einem Reißverschluss geöffnet werden kann. Und die vordere "Tasche" ist keine Tasche, die aufgesetzt wird. Der Verschluss bietet vielmehr nur einen Zugang in das Innere des Rucksacks, den man aber auch dann braucht, wenn man die horizontale Unterteilung geschlossen hat.


BlackBerry ACC-49282-202 Mikrofaser-Tasche für Z10 Handy rot
BlackBerry ACC-49282-202 Mikrofaser-Tasche für Z10 Handy rot
Wird angeboten von B2B TRADING
Preis: EUR 7,39

2.0 von 5 Sternen Zu eng, 6. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Tasche ist auch nach längerem Gebrauch zu eng, ich bekommen das Z10 kaum heraus.Blöd, wenn man einen Anruf erhält und dann so lange fummeln muss. Jetzt liegt sie in der Eck. Schade. Für Verarbeitung und Qualität, die im Übrigen gut sind aber doch zwei Sterne


Kein Titel verfügbar

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sinnvolle Ergänzung, 6. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Stecker ist natürlich unheimlich praktisch, weil man normale Micro-USB-Kabel anderer Handys etc für iPhone und Co. verwenden kann.

Aber, jetzt werden mich einige lynchen, weil dies angeblich nichts mit einer Produktrezension zu tun hat:

Der Preis von 19 Euro (im Internet etwas billiger) ist für einen winzigen Stecker einfach eine Frechheit, berücksichtigt man, dass die Produktionskosten gegen 0 gehen
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 20, 2013 2:51 PM MEST


Asus Google Nexus 7 3G 32GB 1B1008A Netbook
Asus Google Nexus 7 3G 32GB 1B1008A Netbook

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Unverständliche Einschränkungen, 6. Juli 2013
Eigentlich ein tolles Gerät mit ausreichender, wenn auch nicht überragender Akkuleistung. Aber zwei Dinge, die jeweils einen Stern Abzug kosten, weil sie jedenfalls für mich von Bedeutung sind und die beachtet werden sollten, wenn man sich das Tablet kauft (ich wusste es davor nicht :-(, hätte die Kundenrezensionen lesen sollen, war aber ein Spontankauf):

- Tethering wird im Einstellungsmenü nicht angeboten! Warum, wenn es sich doch um Android in Reinnatur handelt? Völlig unverständlich. Ich wollte das Nexus auch als mobilen Router für Notebook und iPod touch nutzen. Geht nun aber leider nicht.

- WhatsApp Messenger ist mit dem Nexus 7 nicht kompatibel, kann also nicht installiert werden. Auch das ist für mich unverständlich. Ist mein erstes Gerät, bei dem dies nicht geht. Wirklich schade, weil es dafür geradezu prädestiniert wäre.

Wer mit diesen beiden Einschränkungen leben kann und auch nicht damit telefonieren will (geht auch nicht, finde ich aber ok, weil ich das Nexus als Tablett, aber nicht als überdimensioniertes Telefon nutzen wollte) , kann zuschlagen.


Seite: 1 | 2 | 3