Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel indie-bücher Cloud Drive Photos Learn More Indefectible Sculpt Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Profil für Arno Niedermeier > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Arno Niedermeier
Top-Rezensenten Rang: 5.474.748
Hilfreiche Bewertungen: 17

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Arno Niedermeier

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Website-Konzeption: Erfolgreich Web- und Multimedia-Anwendungen entwickeln - 3. erweiterte Auflage (DPI Grafik)
Website-Konzeption: Erfolgreich Web- und Multimedia-Anwendungen entwickeln - 3. erweiterte Auflage (DPI Grafik)
von Jens Jacobsen
  Gebundene Ausgabe

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geballtes Praxiswissen - nur zu empfehlen!, 31. Mai 2005
Eine der großen Stärken des Buchs ist gerade seine logische Struktur: Es geht los mit dem Angebot über das Grobkonzept und das Feinkonztept bis zur Umsetzung, wie im richtigen Leben. Und für Studenten ist das Buch vermutlich nicht gedacht. Es ist für alle, die wirklich gute Webseiten machen wollen. Und das geht nun mal nicht mit links oder über Nacht.
Das Buch ist DIE Anleitung für alle, die nicht einfach rumwursteln wollen wie auf leider viel zu vielen Sites üblich. Es gibt keine deutschsprachige Alternative! Bei mir liegt das Buch immer griffbereit, denn auch zum nachschlagen ist es sehr gut geeignet.


The Elements of User Experience (Voices (New Riders))
The Elements of User Experience (Voices (New Riders))
von Jesse James Garrett
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Etwas zwiespältig, 31. Mai 2005
Das Buch liest sich gut, und der Autor ist sicher ein Experte. Das Diagramm ist perfekt und zu Recht berühmt. Aber das Buch das er daraus gemacht hat ist einerseits schön dünn, was gut ist. Andererseits weiß man als Praktiker nicht so Recht, was man damit anfangen sool. Denn er hat zwar Recht in jedem Satz aber welche Bedeutung das dann hat für die Umsetung muss man sich dann doch allein überlegen.
Fazit: lesenswert als Anregung zum Nachdenken, aber für die Paxis kein Must-Read.


Homepage Usability: 50 Websites Deconstructed: Real World Usability Deconstructed (Voices That Matter)
Homepage Usability: 50 Websites Deconstructed: Real World Usability Deconstructed (Voices That Matter)
von Jakob Nielsen
  Taschenbuch
Preis: EUR 47,10

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Viele, viele Beispiele - vielleicht zu viele, 17. Mai 2005
Der Guru Nieslen nimmt hier Homepages auseinander. Gekonnt und mit spitzer Feder. Da kann jeder viel lernen, und hoffentlich besser machen. Zur regelmäßigen Lektüre als Anregung, Abschreckung und Anleitung empfohlen - zum Durchlesen wird die Auflistung aber auf Dauer ermüdend.


Der Medicus
Der Medicus
von Noah Gordon
  Taschenbuch

2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, lesen, sofort!, 15. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Der Medicus (Taschenbuch)
Wer das Buch noch nicht gelsen hat sollte das tun. Jetzt sofort. So ein spannendes Buch gibt es nicht nochmal. Wem z.B. Illuminati gefallen hat, der wir den Medicus lieben!


Website-Konzeption: Erfolgreiche Web- und Multimedia-Anwendungen entwickeln (DPI Grafik)
Website-Konzeption: Erfolgreiche Web- und Multimedia-Anwendungen entwickeln (DPI Grafik)
von Jens Jacobsen
  Gebundene Ausgabe

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DAS Standardwerk zum Thema., 15. April 2005
Wer Websites professionell planen und umsetzen will kommt an dem Buch nicht vorbei. Es gibt kein anderes Buch, das alle Schritte genau beschreibt. Doch ist das kein Buch für Designer oder HTML-Freaks, sie werden darin wirklich wenig neues finden!
Aber wer sich mit dem Konzept befassen muss und selbst schon mal mit Kunden zu tun hatte, merkt schnell: der Autor kommt aus der Praxis. Er beschreibt wie man ein Angebot erstellt, die Kalkulation macht und wie man nach dem Auftrag in einzelnen Schritten Konzept und Umsetzung angeht. Immer wieder liest man, wo es Probleme mit dem Kunden oder im Team geben kann und wie man sie löst. Die Beispiele sind so gewählt, dass sie jedem etwas bringen, nicht nur denen, die für Großfirmen Riesensites bauen. Neue Tricks und Trends sucht man lieber anderswo, aber wer eine solide Basis für seine Web-Konzepte will, ist hier richtig.


Don't make me think
Don't make me think
von Steve Krug
  Taschenbuch
Preis: EUR 34,20

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles was man wissen muss (fast...), 15. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Don't make me think (Taschenbuch)
In diesem schön zu lesendem Buch steht alles was man wissen muss zu Usability. Vor allem, wer andere von Usability überzeugen muss (oder wer selbst von deren Nutzen überzeugt werden muss) findet hier gute Argumente.
Das Lesen macht Spaß, und die Argumentationen leuchten immer ein. Wer schon Profi ist, lernt aber nicht allzuviel dazu, aber es gibt ja noch weitere Bücher zum Thema (die aber allesammt weniger Spaß machen).


Seite: 1