wintersale15_finalsale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Einfach-Machen-Lassen Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für Simone Kraft > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Simone Kraft
Top-Rezensenten Rang: 5.567.744
Hilfreiche Bewertungen: 49

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Simone Kraft

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Call of Duty: Black Ops 3 - [PlayStation 4]
Call of Duty: Black Ops 3 - [PlayStation 4]
Preis: EUR 48,99

9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wow! Endlich wieder ein gutes Call of Duty, 9. Dezember 2015
Vorweg: Ich bin weder CoD noch Battlefield Fanboy, vielmehr ein Gamer, der alles spielt, was er in die Finger bekommt. :)

Nachdem ich die BO3 Beta gespielt und diese mich weder begeistert, noch vollkommen kalt gelassen hatte, bin ich ohne Erwartungen an die Vollversion herangetreten. Habe die Kampagne nun fünf bis sechs Stunden gespielt, den Multiplayer Modus genau so lang.

Die Kampagne ist endlich mal wieder etwas spannend und hat einen gewissen Reiz, welchen die beiden Vorgänger Ghosts und Advanced Warfare auf mich leider nicht ausüben konnten. Klar, wo Call of Duty drauf steht, ist auch Call of Duty drin, mit all seinen geskripteten Ereignissen, den Rail-Shooter-Fahrzeug-Passagen und den zahlreichen Moorhuhnabschnitten, in denen man einfach nur Wellen an Gegner überstehen muss. Trotzdem hat dieses Spiel etwas, was mich weiterspielen hat lassen und es auch weiter spielen lässt, bis die Kampagne geschafft ist. Dazu gehören wohl die unterschiedlichen Schauplätze und Szenerien, die mal mehr, mal weniger hübsch und stimmig inszeniert wurden, die selbst anpassbare Waffenvielfalt, bekannte deutsche Synchronstimmen der Protagonisten und die meiner Meinung nach gelungene Soundkulisse samt Soundtrack. Es ist eine runde Sache und man bekommt viel Abwechslung geboten. Gegner KI ist weiterhin nicht die hellste, einige Bugs und stellenweise schwache bzw. matschige Texturen findet man auch hier und da, was dem Gameplay aber nicht schadet.

Der Multiplayer Modus von BO2 hat mich damals wirklich seeeeehr lange gefesselt, sodass ich am Ende praktisch jede Waffe mit goldenem Skin mein Eigen nennen durfte und die letzte Prestige Stufe gemeistert hatte. Genau das, was mir in Ghosts und AW fehlte, fand ich wieder in BO3. Es knüpft genau an die Stärken von BO2 an. 13 Gut designte und durchdachte Maps, allerhand Anpassbares für jede Waffe, sprich Aufsätze und Tarnungen, dazu viele Extras, Wildcards und Gadgets. Das alles auszuprobieren, welche Konstellation für einem selbst am besten ist, mit was man gar nicht zurecht kommt, neue Tarnungen und Aufsätze freizuschalten usw., all das birgt so viel Spaß in sich, weswegen man den Controller gar nicht aus der Hand legen möchte. Über das "neue" Movement (Wallrunning usw.) lässt sich streiten, aber diejenigen, die schon an Titanfall gefallen gefunden hatten, finden sich ziemlich schnell zurecht und wissen, wie sie die neuen Fähigkeiten einsetzen müssen um nicht ins Leere zu laufen/fallen. Hinzu kommt das neue "Spezialisten"-System. Zu Beginn wählt man einen Charakter aus einer Vielzahl aus, welcher jeweils eine besondere Eigenschaft, wie zB einen Bogen oder eine Railgun, hat, die man nach einer gewissen Zeit oder Punktzahl kurzzeitig im Spiel verwenden kann. Für die Charaktere kann man zusätzlich verschiedene Helme und Rüstungen freischalten, was der Individualität, neben dem bekannten Modifikationsmöglichkeiten wie Emblemen, Clantags und Visitenkarten dient.

Über den Zombie und den freien Modus werde ich nichts schreiben, da diese für mich nur eine nette Dreingabe sind und mich persönlich nicht sooo ansprechen.

Fazit:

Zugegeben, BO3 erfindet das Rad eines Egoshooters nicht neu. Das will es auch gar nicht. Es besinnt sich auf das, was es kann: Bombastfeuerwerk, viel Abwechslung, stimmige Story mit überzeugenden Protagonisten und einem Mehrspielermodus, der sich genau so wunderbar spielen lässt, wie damals in BO2. Über den Umfang des Spiels (Kampagne, Zombie Kampagne, Multiplayer und freier Modus) kann eigentlich keiner meckern. Schwachstellen bleiben die Grafik, was zu erwarten war, das Balancing aufgrund der Perks im MP-Modus und das Matchmaking bzw. vorheriges einloggen auf dem Server, was leider noch Probleme bereitet, aber hoffentlich schon bald gefixt sein wird. Wer mit BO2 Spaß hatte, der kann hier bedenkenlos zugreifen!


Skylanders Swap Force Starter Pack - [Nintendo Wii]
Skylanders Swap Force Starter Pack - [Nintendo Wii]
Wird angeboten von ak trade
Preis: EUR 12,99

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Skylanders ist und bleibt die NR1, 22. Oktober 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Auch wenn einige Vor-Rezensierer anderer Meinung zu sein scheinen. Ich bin mal wieder absolut zufrieden mit diesem "neuen" Skylanders. Swap Force bietet mal wieder eine absolute Innovation. Das tauschen von Ober- und Unterteilen ist eine schöne, neue Möglichkeit un ich habe jetzt schon wider Angst um mein Portemonnaie. Mein Sohn ist wieder infiziert!
Zugegeben: Die Grafik wird auf der PS3 besser aussehen, da Swap Force eigentlich für HD gemacht zu sein scheint. Aber dennoch sieht das Spiel noch einmal schöner aus als Giants und auch die Tatsache dass man nun endlich "springen" kann hat schon für Begeisterungstürme gesorgt! ;-)


Disney Infinity: Starter - Set - [PlayStation 3]
Disney Infinity: Starter - Set - [PlayStation 3]
Wird angeboten von ak trade
Preis: EUR 24,99

7 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Frechheit!!, 23. August 2013
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Muss mal meinen Ärger los werden: Fand schon die Tatsache bescheiden, dass jemand die niedliche Idee von Skylanders dreist kopiert. Aber was das Spiel angeht: Nur schlecht! Werde es heute (am besten gestern!!) noch zurückschicken!
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 4, 2013 10:34 AM MEST


Skylanders: Spyro's Adventure - Starter Pack inkl. 3 Figuren - [Nintendo Wii]
Skylanders: Spyro's Adventure - Starter Pack inkl. 3 Figuren - [Nintendo Wii]
Wird angeboten von skgames
Preis: EUR 39,99

20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gelungen! Respekt...!, 17. Oktober 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Eigentlich sollte ich eine negative Bewertung verfassen, da hier wieder gezielte Angriffe auf das Taschengeld meines Sohnes (8 Jahre)gestartet werden ;-( aber ich muss zugeben: Das Prinzip von Skylander ist ziemlich genial... Das Spiel ist ein absolut Solides Jump and Run mit sehr schöner Grafik und die Figuren sind wirklich schön gestaltet (auch qualitativ)... Der Wunschzettel meines Sohnes hat sich jetzt um weitere Skylanders Figuren erweitert... absolut zu empfehlen!!


uDraw GameTablet mit uDraw Studio
uDraw GameTablet mit uDraw Studio

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen endlich mal was "kreatives", 18. März 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Ich habe diese "uDraw" im Fernsehen gesehen und bin neugierig geworden. Malen auf der Wii? Wie soll das bitteschön gehen?
Als ich dann das Tablet an meinem Fernsehen ausprobieren durfte, wurde ich positiv überrascht:
Nachdem ich mich an das "Handling" gewöhnt hatte (was zugegeben etwas gedauert hat, da man hier den Stift etwas gerader halten muss als einen "Echten") hat es sofort Spass gemacht und auch die Zeit verging wie im Flug.Auch meine Tochter hat bereits mehrfach Bilder aus dem Malbuch ausgemalt.

Das Tablet ist auf jeden Fall sehr hochwertig verarbeitet und die Wii-Fernbedienung lässt sich ohne Probleme und passgenau versenken.

Alles in allem kann ich hier eine absolute Kauf-Empfehlung geben, da man endlich mal kreativ auf der Wii tätig werden kann. Dieses Pictionary, welches es noch zu kaufen gibt werde ich mir auch mal anschauen. Ist bestimmt 'ne schöne Party-Alternative ;-)


Seite: 1