Profil für Leif Boysen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Leif Boysen
Top-Rezensenten Rang: 16.591
Hilfreiche Bewertungen: 2169

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Leif Boysen (Wassersleben, Harrislee)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
IN GRAPHICS Vol. 8
IN GRAPHICS Vol. 8
von Golden Section Graphics
  Broschüre

5.0 von 5 Sternen Immer wieder gern gelesen!, 30. April 2015
Rezension bezieht sich auf: IN GRAPHICS Vol. 8 (Broschüre)
Es gibt Zeitschriften, nach deren Erfindung dem Leser klar wird, dass er schon immer auf sie gewartet hat. IN GRAPHICS stellt die Welt in Tabellen und Zeichnungen vor, liefert Informationen anschaulich und unterhaltsam. Nix mit trockenen Fakten - in dieser Zeitschrift lauert seit nunmehr acht Ausgaben das geballte Wissen, schnell und umfangreich erfassbar für die Leser. Da die Zeitschrift fast ohne Werbung auskommt (nur der Coverrücken sorgt für Reklameeinnahmen), freut es mich, dass ich nun schon das achte Heft in Händen halte. Das Magazin ist besser denn je. Dank an die Macher, ihren Idealismus und ihr Durchhaltevernögen!


Gruselkabinett - Folge 99: Die Toten sind unersättlich
Gruselkabinett - Folge 99: Die Toten sind unersättlich
Preis: EUR 5,99

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Hörer sind unersättlich, 18. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zweimal hintereinander habe ich dieses Hörspiel laufen lassen, denn es gehört zu den wirklich besten der Reihe. Auch wenn ein paar Klischees verwendet wurden, wie zum Beispiel das Schloss in den Kaparten... Doch als ein gewisser Herr Konopka auftaucht, ahnt der Hörer nichts Gutes. Zunächst glaubt man an eine Vampirgeschichte, bis eine versteinerte Frau ins Spiel kommt, die für manchen Auserwählten zum Leben erwacht... Dieses Hörspiel möchte man am liebsten vor einem Kamin an einem eisigen Winterabend hören, das wäre der richtige Rahmen.


Gruselkabinett - Folge 98: Der Schimmelreiter
Gruselkabinett - Folge 98: Der Schimmelreiter
Preis: EUR 5,99

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Schimmelreiter in einer sehr guten Hörfassung, 18. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein paar Folgen im Gruselkabinett sind Klassiker der Literatur, bei deren Anhören kaum Gänsehaut oder Beklemmung aufkommen. Dennoch wurden diese Titel ins Programm genommen. Wie einst der "Fliegende Holländer" und der "Freischütz" oder auch Jane Austins "Northanger Abbey", wurde nun auch der "Schimmelreiter" gekonnt ins Hörspiel umgesetzt. Gruseln gibt es hier nicht wirklich, allenfalls unheimliche Elemente tauchen in der Geschichte auf. Ich bin überzeugt, dass in jener Zeit, als Theodor Storm die Novelle schrieb, durchaus mancher Leser bei der Lektüre zitterte, denn eine düstere Stimmung ist darin vorhanden. Ich bin in der Region aufgewachsen, in der der "Schimmelreiter" spielt, und ich lebe dort bis heute. Darum freut mich dieses hervorragend gemachte Hörspiel, und ich kann es kaum erwarten, Benjamin Leberts "Mitternachtsweg" zu hören, der auch bald im Gruselkabinett erscheint. Eine Geschichte, die wieder ganz in meiner Nähe, auf der herrlichen Insel Sylt, spielt.


Box Gli Originali  Ltd Edt
Box Gli Originali Ltd Edt
Preis: EUR 82,51

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mina - mehr als heißer Sand, 11. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Box Gli Originali Ltd Edt (Audio CD)
Die Box fasst die Karriere einer großen Sängerin zusammen - leider nur auf CD. Es wäre schön gewesen, der Box auch eine DVD mit TV-Ausschnitten beizulegen. Diese hätten dann nur älter sein können, denn seit den 70er oder 80er Jahren trat Mina aus Protest nicht mehr im italienischen Fernsehen auf. Sie ist mehr als eine Schlagersängerin, die in Deutschland mit "Heißer Sand" bekannt wurde. Sie kann auch andere Stilrichtungen und überzeugt durch ihre entspannte Stimme. Ich wurde auf Mina erstmals 1995 während eines Rom-Urlaubs aufmerksam. Damals war das ganze Schaufenster eines Plattenladens mit ihren Alben geschmückt. Da gab es eine große LP-Sammelbox. Gekauft habe ich mir nie ein Album von Mina, darum war die Gelegenheit perfekt, jetzt bei der Box zuzugreifen. Sehr hübsche Aufmachung, eine feste und glatte Pappschachtel, deren oberer Teil in der Mitte aufklappbar ist, so dass die CD-Alben - ebenfalls in Papphüllen mit den kreativen Mina-Covern - zum Vorschein kommen.


Gruselkabinett - Folge 96: Madame Mandilips Puppen
Gruselkabinett - Folge 96: Madame Mandilips Puppen
Preis: EUR 7,19

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fassen Sie die Puppen nicht an!, 26. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Puppen als schaurige Figuren begegnen uns oft: Im Spielfilm MAGIC mit Anthony Hopkins, in der Hörspielfolge DER PUPPENMACHER aus der Europa-Serie Dämonenkiller und nicht zuletzt in der Fernsehserie Kommissar Rex, wo Christoph Waltz in Staffel 3, Folge 6 den PUPPENMÖRDER gibt. Ganz zu schweigen von der B-Movie-Reihe CHUCKY, DIE MÖRDERPUPPE. Und jetzt halten Puppen auch im Grusel-Kabinett Einzug: Die Doppelfolge mit dem genialen Sprecher Hans-Georg Panczak, dessen Stimme mich ein ganzes Leben schon begleitet, darf getrost zur Riege der Highlights gezählt werden. Eine hervorragende Doris Gallart als Madame Mandilip, bravo! Die Geschichte beginnt wie so oft im Kabinett in der Gegenwart und gleitet mittendrin in fesselnde Rückblenden hinüber, die erklären, wie es zu dem Grauenhaften kam, um das es hier geht. Zu viel sei nicht verraten. Nur soviel: Die Gehilfin in Madame Mandilips Laden tut gut daran, den entzückten Kundinnen zu raten, im Laden bloß nichts anzufassen - woran diese sich meistens nicht halten. Somit nimmt das Unglück seinen Lauf...


Insidious
Insidious
DVD
Preis: EUR 3,99

1.0 von 5 Sternen Hübsche Kamerafahrten sind zu wenig, 16. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Insidious (Amazon Instant Video)
Mancher Regisseur scheint zu glauben, auf eine gute Handlung verzichten zu können, solange er mit modernster Technik filmt. Die aber reicht allein nicht aus, um den Zuschauer zu überzeugen. INSIDIOUS ist langweilig! Ich finde Horrorfilme grundsätzlich besser, wenn das Grauen still daherkommt, was in diesem Film auch der Fall ist - nur kommt die Spannung nicht in Fahrt. Es verlangt niemand, dass jeder Horrorstreifen so megastark gerät wie THE CONJURING, doch wenigstens ein bisschen Gruseln sollte drin sein. INSIDIOUS lädt zum Einschlafen ein.


Der freie Wille - Arthaus Collection
Der freie Wille - Arthaus Collection
DVD ~ Sabine Timoteo
Preis: EUR 7,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zurück in die Versenkung, Frau Timoteo!, 14. Februar 2015
Rezension bezieht sich auf: Der freie Wille - Arthaus Collection (DVD)
Jürgen Vogel spielt überragend gut. Ob cool, ob ernst - er wirkt immer glaubhaft. Sabine Timoteo dagegen wirkte hölzern. Die Ärmste musste zum Filmende hin mehrfach kreischen - das zerrte an den Nerven des Zuschauers und wirkte vom Schauspielerischen eher laienhaft. Neben namhaften Darstellern auftreten zu dürfen, muss Sabine Timoteo wie eine Traumerfüllung vorgekommen sein - sie hat diese Ehre leider nicht bestätigt und sollte rasch wieder in der Versenkung verschwinden.


Verschwundene Arbeit - Das Buch der untergegangenen Berufe
Verschwundene Arbeit - Das Buch der untergegangenen Berufe
von Rudi Palla
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 35,00

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sammlung zum Immer-wieder-Lesen, 10. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Untergegangene Berufe werden in diesem hübsch aufbereiteten und gebundenen Buch vorgestellt. Besonders gut finde ich, dass dem Beruf des Schriftsetzers gleich mehrere Seiten zukommen. Wahrscheinlich nicht zuletzt deshalb, weil der Vater des Autors mit der Schriftsetzerei zu tun hatte. Ich selbst träumte davon, diesen Beruf zu ergreifen. Doch Ende der 1980er Jahre war der Beruf des Schriftsetzers leider schon fast ausgestorben.


Ambient Comics
Ambient Comics
von Nadine Redlich
  Broschiert
Preis: EUR 10,00

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kein Vergleich mit den französischen Minimalisten, 10. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ambient Comics (Broschiert)
Wie das Cover ankündigt, besteht der Inhalt aus jeweils sechs Kästen pro Seite, in denen Vorgänge zeichnerisch geschildert werden. So kann der Leser dabei zuschauen, wie der Schatten um ein Objekt herumwandert oder ein Blatt Papier Stück für Stück aus dem Drucker kommt. Hierbei handelt es sich um keine Graphic Novel, sondern um anschaulich gemachte alltägliche Vorgänge. Dargeboten in einer gehefteten Ausgabe in Format und Gestalt eines DIN-A-5-Schulheftes. Die Künstlerin beweist Einfallsreichtum beim Aufspüren jener Vorgänge, die sie schildert. Dahinter soll - auch laut Vorwort - ein tieferer Sinn stecken. Ich persönlich mag erzählte Geschichten in grafischer Form genauso gern wie minilalistisch ausgerichtete Graphic-Werke - vor allem die französischen Zeichner sind im Minimalismus wahre Meister. Der hier rezensierte Band (bzw. das Heft) von Nadine Redlich kommt da leider nicht mit.


Jahreszeiten 1967-2013 (Limited Edition)
Jahreszeiten 1967-2013 (Limited Edition)
Preis: EUR 258,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Krönung eines Künstlers, 10. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Boxen mit den gesamten Karrieren beliebter Sänger und Liedermacher gibt es in Frankreich seit vielen Jahren, und immer wieder erscheinen weitere Ausgaben. Bei uns in Deutschland gehört Reinhard Mey zu den ersten Künstlern, denen ein solches Coffret oder Integrale gewidmet wird. Diese Box mit dem Titel JAHRESZEITEN kommt einer Verneigung gleich, zollt Respekt und Achtung jenem Künstler, der seit Jahrzehnten sein Werk auf dem selben hohen Niveau hält. 26 CDs in aufwendigen Papphüllen, vier kleinere Booklets und ein großes, und zu guter letzt eine CD mit bisher unveröffentlichten Songs und Duetten sowie eine DVD mit seltenen TV-Auftritten - für einen wie mich, der Reinhard Mey zwar schätzt, aber vorher höchtens acht seiner bekannten Hits aus dem Download holte, genau die richtige Gelegenheit, um sich diese opulente Box anzuschaffen. Bei Saturn gab es sie im Oktober 2014 für 300 Euro, bei Amazon war sie 50 Euro billiger. Am 24. Dezember 2014 bot Amazon sie für 140 Euro an, dda gab es für mich kein Halten mehr und ich bestellte. Heute am 10. Januar 2015 ist die Box wieder 100 Euro teurer... Mein Fazit: Eine sehr lohnenswerte Investition, auch wenn ich bisher nicht alles aus der Box hören konnte, dafür ist der Inhalt zu umfangreich. Wie herrlich, dass es diese Box von Reinhard Mey gibt! Der einzige Wehrmutstropfen: Im großen Booklet bestehen die Seiten überwiegend aus den Auflistungen der Ereignisse der Weltgeschichte, die Meys Karriere begleitet haben. Die Schrift ist so groß, dass es fast so aussieht, als sollte hier Platz verschwendet werden. Schöne wäre gewesen, Texte mit persönlichen Informationen über Leben und Karriere des Künstlers sowie weitere Fotos auf diese Seiten zu setzen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20