Profil für Bennylissimo > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Bennylissimo
Top-Rezensenten Rang: 7.135
Hilfreiche Bewertungen: 393

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Bennylissimo (Bielefeld)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Tusk
Tusk
DVD ~ Michael Parks
Preis: EUR 9,99

4.0 von 5 Sternen Mach mir das Walross, 29. Mai 2015
Rezension bezieht sich auf: Tusk (DVD)
Der Film hinterließ bei mir ein beklemmendes Gefühl.

Ich erwartete einen lustigen Horrorfilm. Obwohl der Film auch lustige Momente hat, schwingt doch viel psychologisches Drama mit. Die Hilflosigkeit des Opfers und die fanatische Bessesenheit des Täters sind intensiev dargestellt...so empfand ich es zumindest. Von ein paar lustigen Szenen und skurrilen Ideen abgesehen, wirkt der Film doch etwas beklemmend.
Die Schauspieler sind gut. Effekte/Maske/Kamera ebenso und geben dem Film genug Niveau, um nicht als billiger Trash zu gelten. Trotz des Themas kein "Tele5-Schund".

Wallace macht sich für seine Internetshow auf die Suche nach interessanten und außergwöhnlichen Menschen. Dabei trifft er auf den alten Howard, der interessante Geschichten aus seinem Leben zu erzählen hat. Unter anderem eine bewegende und einprägsame Geschichte über ein Walross.
Wallace ist sich der Gefahr erst später bewusst, als er in einem Rollstuhl erwacht. Howard hatte ihn betäubt und nach anfänglichen Ausreden enthüllt er dann doch seine wahren Absichten. Er will aus Howard das Tier machen, was ihm in seinem Leben am meisten bedeutet hat...ein Walross.

Neben dieser Haupthandlung gibt es noch Rückblenden, hauptsächlich über Wallace und seine Freundin.
Seine Freunde die nach ihm suchen, zusammen mit einem Polizisten (Johnny Depp ist kaum wiederzuerkennen), ist stellenweise etwas anstrengend. Johnny Depp überzeugte mich leider nicht in seiner Rolle. Seine Monologe wirkten langgezogen und haben das gute Tempo des Film etwas gebremst.

Insgesamt aber ein interessaner Film. Mit einer skurrilen Geschichte wird ein emotionales und aufregendes Leben, welches hohe Auswirkungen auf die Psyche eines Menschen hatte, überspitzt dargestellt.

Kein typischer Horror. Eher eine Groteske mit Humor und einer gewissen Tragik.


Zeugin der Anklage
Zeugin der Anklage
DVD
Preis: EUR 7,99

5.0 von 5 Sternen Zeugin Marlene, 4. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zeugin der Anklage (Amazon Instant Video)
Bild und Ton der DVD sind gut. Extras gibt es keine.

Ein spannender Gerichtsfilm mit Humor erzählt. Ein Kriminalfilm, der auch mit guten Darstellern überzeugt.

Am Anfang des Film werden einige Charaktere vorgestellt. Dies geschieht durch Rückblenden oder gemeinsame Gespräche der Personen. Danach spielt der Film hauptsächlich im Gerichtssaal und eine spannende Verhandlung beginnt. Die wichtigsten Zeugen werden durch Verteidiger und Ankläger befragt. Dieser Prozess ist aber keinesfalls langweilig umgesetzt. Sondern wirklich interessant und spannend. Immer wieder gibt es lustige Passagen und Szenen, die alles wieder auflockern. Das Ende/Finale des Filmes ist für mich eines der Besten, welches ich bisher gesehen habe.
Ein Mann wird des Mordes an einer alten Dame angeklagt. Ein bekannter, aber herzkranker Anwalt, übernimmt seine Verteidigung. Am wichtigsten für den Fall wird die Aussage der Ehefrau sein. Sie könnte die vielen Indizien wiederlegen und so für einen Freispruch sorgen. Doch sie erweckt den Eindruck, als würde sie etwas verheimlichen.

Der Anwalt (Charles Laughton) ist symphatisch und ein ulkiger Typ. Die kleinen Spielchen zwischen ihm und seiner persönlichen Krankenschwester, die ihn mit den ärztlichen Anordnungen nervt, ziehen sich durch den ganzen Film und sind wirklich lustig.
Marlene Dietrich als wichtigste Zeugin ist hübsch anzuschauen und spielt ihre Rolle gut. Zwischendurch mit etwas Witz, agiert sie sonst als unterkühlt wirkende Ehefrau des Angeklagten. Sie singt ein Lied im Film (I will never go Home anymore).

Ein spannender und unterhaltsamer Kriminal/Gerichtsfilm mit überzeugenden Darstellern.


Die rote Lola
Die rote Lola
DVD ~ Marlene Dietrich
Wird angeboten von lobigo
Preis: EUR 7,29

4.0 von 5 Sternen Lampenfieber, 29. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die rote Lola (DVD)
Bild und Ton der DVD sind insgesamt in Ordnung. Bei einem alten Film kann es natürlich auch mal zu kleinen Qualitätsschwankungen kommen, die mir aber kaum aufgefallen sind...nicht gestört haben.

Der eigentliche Titel des Films (Lampenfieber) rührt daher, dass sich die Hauptdarstellerin, die eine angehende Schauspielerin verkörpert, in Situationen begibt, indenen sie anderen etwas vorspielen muss. Dabei besteht immer die Gefahr aufzufliegen. Zudem spielt die Geschichte auch in Theaterkreisen.

Ein Krimi, der manchmal spannend, aber in den meisten Momenten mit Humor und seinen Charakteren punkten kann. Ich fand "Die rote Lola" teilweise spannend, aber ohne Nervenkitzel. Ich wollte aber die Auflösung wissen und die Stellen, wo es darum ging nicht entdeckt/erkannt zu werden, fand ich gut umgesetzt.
Die Hauptdarstellerin (Jane Wyman) macht ihr Sache gut und überzeugt mit Humor und Wandlungsfähigkeit. Ihr Vater (Alastair Sim) kommt sehr symphatisch rüber. Den Detektiv (Michael Wilding) und den Tatverdächtigen Jonathan (Richard Todd) fand ich dagegen eher etwas blass. Selten haben sie mal einen guten Moment, insgesamt aber OK.
Marlene Dietrich als Diva fand ich überzeugend. Sie spielt ihre Rolle gut und man kauft ihr die Starallüren ab. Sie wird optisch schön in Szene gesetzt und darf sich auch als Sängerin präsentieren ("The Laziest Gal in Town"). Sie hat aber, im Gegensatz zu Jane Wyman, eine geringere Präsenz im Film.
Auch einige Nebendarsteller sind interessante Charaktere und bringen zusätzlichen Witz in die Geschichte hinein.

Ich muss gestehen, das ich den Film beim ersten mal nicht ganz verstanden habe. Was aber keine Kritik am Film sein soll. Hatte aber ein paar Fragezeichen, die ich mir erst später beantworten konnte.

Insgesamt ein unterhaltsamer Krimi, der seine spannenden Momente hat. Ein Thriller ist er aber nicht. Dafür gibts Humor und tolle Charaktere.


Villa mit 100 PS
Villa mit 100 PS
DVD ~ Lucille Ball
Wird angeboten von Rock Pop
Preis: EUR 29,99

5.0 von 5 Sternen Der laaaaaange Wohnwagen, 26. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Villa mit 100 PS (DVD)
Symphatische Darsteller in einer unterhaltsamen Komödie.

Das frisch verheiratete Ehepaar macht seine Hochzeitsreise in einem Wohnwagen. Sie reisen quer durchs Land und geraten dabei in die unterschiedlichsten Situationen. Dabei wird auch ihre Beziehung auf die Probe gestellt.
Lustige Gags und Slapstick-Einlagen sorgen für reichlich Spaß. Ich habe mich den ganzen Film über gut unterhalten gefühlt und musste oft Lachen. Die Mischung aus harmonierenden Darstellern, guten Humor und Situationskomik machen diese Komödie durchaus sehenswert.
Sehr lustig fand ich die Szenen, indenen Lucille Ball versucht in einem schiefen Wohnwagen zurecht zu kommen und während einer holprigen Fahrt ein Essen zubereitet.

Gelungene Komödie mit guten Darstellern.


Will & Grace - Staffel 4 [4 DVDs]
Will & Grace - Staffel 4 [4 DVDs]
DVD ~ Eric McCormack
Preis: EUR 22,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Und es geht weiter..., 26. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Will & Grace - Staffel 4 [4 DVDs] (DVD)
Nach knapp acht Jahren erscheint endlich die vierte Staffel der Sitcom.

Die vier Freunde und einige Gaststars bieten auch hier wieder gelungene Unterhaltung. Witzige Situationen und Wortgefechte sorgen für reichlich Spaß. Der Humor ist sich treu geblieben.
Unter anderem trifft Karen auf ihre Mutter, Grace ist als Gast auf der Hochzeit ihres Ex-Freundes Danny, Jack hat verschiedene Pflichten als Vater zu erfüllen und Will macht sich wieder Gedanken um das Liebesleben seiner Eltern.
Am Ende der Staffel wird es kurzzeitig relativ ernst und das offene Ende der letzten Folge macht Lust auf mehr.

Einen Stern Abzug gibt es für kleine Schönheitsfehler:
- Auf Disc Nummer zwei fehlen bei der Folge 10 die ersten zwei Minuten. Die Folge beginnt direkt mit dem "Jingle". Vermutlich wurde die Zusammenfassung der Folge davor weggelassen (ist eine Doppelfolge).
- Die letzte Folge hat weder "Jingle" noch Namenseinblendungen (ob da jetzt auch was fehlt weiss ich nicht genau, ist aber auch der zweite Teil einer Doppelfolge). Zudem sind dort einige Passagen in englischer Sprache.

Die vier Slimcase-Hüllen befinden sich in einem Pappschuber. Als Extras gibt es Outtakes und "Featurettes", wie in den Staffeln zuvor.


Prey - Vom Jäger zur Beute
Prey - Vom Jäger zur Beute
DVD ~ Grégoire Colin
Preis: EUR 4,99

1.0 von 5 Sternen Ein Nachtsichtgerät wäre super gewesen, 14. April 2015
Rezension bezieht sich auf: Prey - Vom Jäger zur Beute (DVD)
Die Beschreibung zum Film klingt spannend, doch hätte sie lauten müssen: Ein Hörspiel über mutierte Wildschweine.

Dank der ständigen Dunkelheit und hektischen Kameraführung ist es kaum möglich, etwas zu erkennen. Die Kamera hält nicht eine Sekunde still und man fragt sich, ob sie nicht auf dem Rücken eines Wildschweines befestigt war. Passiert dann mal was spannendes hält sich dies auch in Grenzen, weil man damit beschäftigt ist, sich einen Überblick über die Situation zu verschaffen. Auch die Schnitte sind manchmal merkwürdig. Zweimal war mir nicht klar, was gerade eben passiert ist. Ich konnte mir zwar einen Reim drauf machen, aber die Umsetzung vom Szenenwechsel war schlecht umgesetzt.

Vom mutierten Schwein sieht man in Aktion nur den Kopf. Zugegeben sieht der ganz gut aus. Doch selten kommt man in den Genuss der Schweinsköpfe...und immer nur einen.

Die Killerschweine töten insgesamt nur zwei Menschen (von sechs). Der Rest bringt sich gegenseitig um.

Total nervig ist die Freundin einer der Männer. Im Sekundentakt ruft sie auf dem Handy an. Meine Fresse, wenn man nicht ran geht hat das wohl seine Gründe.

Das Ende kann ich auch nicht so ganz nachvollziehen. Sie entdeckt ihren toten Vater, offensichtlich erschossen. Doch ohne Wissen über die Situation, was geschehen ist und so weiter...drückt sie den Notruf auf dem Handy weg und lässt ihren Freund (von dem sie ein Kind erwartet) lieber sterben. Nicht nur ne Stalkerin am Handy, dann auch noch so ne B**CH.

Der Film ist viel zu unübersichtlich um spannend zu sein. Man erkennt leider kaum etwas. Zudem (oder dadurch) kommt der Film nicht richtig in Schwung.


Angelockt
Angelockt
DVD ~ George Sanders
Wird angeboten von cvcler
Preis: EUR 12,95

3.0 von 5 Sternen Lucille als Lockvogel, 12. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Angelockt (DVD)
Eine Krimikomödie mit Lucille Ball als Lockvogel für einen Frauenmörder.

In London kündigt ein Serienkiller seine Morde mit Gedichten an. Diese schickt er an die Polizei. Eines Tages kreuzen sich die Wege von Scotland Yard und einer Frau, die auf der Suche nach einer vermissten Freundin ist. Es wird vermutet, das sie das letzte Opfer des Täters war. Der Inspektor sieht in der Freundin genug Potential, um als Lockvogel zu agieren. Sie willigt ein und trifft sich mit unterschiedlichen Verdächtigen.

Der Film ist interessant und hat seine komischen Momente. Die Musik hat mir auch gefallen und die Darsteller überzeugen. Obwohl ich wissen wollte, wer denn nun der Killer ist, hält sich die Spannung ansonsten in Grenzen. Es ist ein seichter Krimi, der eher durch die Darsteller und die teilweise komischen Situationen das Interesse hält.

Insgesamt aber nicht spannend genung für einen Krimi und nicht lustig genug für eine Komödie.

Der Ton ist ganz gut, das Bild manchmal etwas unscharf...was ich aber nicht als störend empfand.


Mein Engel und ich
Mein Engel und ich
DVD ~ Lucille Ball
Wird angeboten von dvduncuteu
Preis: EUR 39,95

4.0 von 5 Sternen Forever Darling, 10. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mein Engel und ich (DVD)
Susan (Lucille Ball) und Lorenzo (Desi Arnaz) sind seit fünf Jahren verheiratet und scheinen sich immer mehr auseinander zu leben. Es gibt Kleinigkeiten die jeweils den anderen nerven und er mag ihre Freunde nicht. Die meinen, Susan hätte etwas besseres verdient. Zur Hilfe eilt Susans Schutzengel (James Mason), den nur sie sehen kann. Er versucht ihr in Sachen Liebe und Ehe Ratschläge zu geben. Diese kann sie mal mehr mal weniger gut umsetzten.

Hauptsächlich sehen wir die beiden Hauptdarsteller bei sich zu Hause. Eine Szene im Kino (mit die lustigste) und der angekündigte Camping-Trip sind die Höhepunkte des Films. Allerdings ist der Aufenthalt in der freien Natur nicht so gewichtig wie der Klappentext vermuten lässt. Der Ausflug nimmt "nur" die letzte halbe Stunde des Films ein, nach ungefähr 60Minuten Laufzeit.

In dieser Komödie werden die Probleme der Ehe nicht dramatisch erzählt, sondern alles eher seicht und mit Humor.

Die Darsteller sind symphatisch, die Story unterhaltsam. Ein lustiger Film mit einer ulkigen Lucille Ball.

Bild und Ton sind gut.


Agatha Christies Tod auf dem Nil
Agatha Christies Tod auf dem Nil
DVD ~ Sir Peter Ustinov
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Starensemble auf dem Nil, 30. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Agatha Christies Tod auf dem Nil (DVD)
Peter Ustinovs erster Film als Detektiv Poirot bietet viele Stars, schöne Schauplätze, eine spannende Geschichte und Humor.

Der Film besteht im Grunde aus zwei Hälften. In der ersten Hälfte werden alle Charaktere und deren Geschichten erzählt und in Zusammenhang gebracht. In der zweiten Hälfte (nach dem Tod), beginnt die Auflösung des Falls. Jeder ist verdächtigt und bekommt sein persönliches "Mordmotiv" durch Hercule Poirot.
Das Rätselraten bleibt bis zum Ende spannend und bekommt eine überraschende Wendung.

Überzeugende Darsteller in einer spannenden Verfilmung von Agatha Christie, die mit Witz und Starbesetzung (Bette Davis, Mia Farrow, Angela Lansbury,...) durchgehend unterhält.

Bild und Ton der DVD sind gut. Als Extra gibt es den Original-Trailer, Interview mit Sir Peter Ustinov und Jane Birkin, Making Of und eine Fotogalerie.


Zombiber
Zombiber
DVD ~ Cortney Palm
Preis: EUR 9,99

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die Nager des Todes, 30. März 2015
Rezension bezieht sich auf: Zombiber (DVD)
Durch Giftmüll verwandeln sich die harmlosen Nager in blutrünstige Zombie-Biber. Ein paar Teenager verbringen in einer Waldhütte am See ihr Wochenende und gelangen, neben dem typischen Beziehungsgequatsche, zwischen die Beisser der Zombiber. Nun gilt es sich zu verteidigen und nicht gebissen zu werden, denn dann...

Die Biber und andere Effekte werden durch Puppen (Hand oder mechanisch animiert) dargestellt und sind "Handgemacht". CGI kam hier nicht zum Einsatz.
Die Darsteller sind OK und für das ein oder andere Auge sicherlich ansprechend.
Der Film nimmt sich nicht zu ernst und scheint trashig sein zu wollen, ohne billig zu wirken.

Die Machart der Biber finde ich gelungen und lustig. Auch die skurrile Idee ansich hat ihren Reiz. Leider waren für mich die Charaktere auf Dauer uninteressant und konnten mit ihren Dialogen und Sprüchen nicht immer überzeugen.

Wären die Charaktere noch interessanter und lustiger gewesen, hätte mir der Film besser gefallen. Dennoch kann die Horrorkomödie für Unterhaltung sorgen und bietet zudem eine angemessene Portion Blut und Splatter.

Tip: Der Swing-Song (Zombeavers) im Abspann ist durchaus hörenswert!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20