holidaypacklist Hier klicken Fußball Fan-Artikel foreign_books Cloud Drive Photos Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Profil für Fribitzchen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Fribitzchen
Top-Rezensenten Rang: 529.994
Hilfreiche Bewertungen: 66

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Fribitzchen

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Castrol EDGE Motorenöl 0W-40 A3/B4 5L
Castrol EDGE Motorenöl 0W-40 A3/B4 5L
Preis: EUR 41,57

5.0 von 5 Sternen mein smart läuft und läuft, 7. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mich anhand der Castrol-Website über das für meinen nun schon 14 Jahre alten und mittlerweile etwas ölgierigeren smart geeignete Öl informiert und bei Amazon bestellt. Die Lieferung kam sehr schnell und der Preis ist wesentlich günstiger als in einschlägigen Geschäften.


Braun BR 730 Satin Hair 7 Brush Standard
Braun BR 730 Satin Hair 7 Brush Standard
Wird angeboten von Electric Mania Limited

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen keine fliegenden Haare mehr, 7. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Benutze die Bürste nun schon seit Dezember 2009 und habe bisher nur einmal die Batterien tauschen müssen. Jetzt, im August 2014, ist der nächste Batteriewechsel fällig.
Die Bürste läßt sich gut reinigen, da man das Teil mit den Noppen abnehmen kann.
Einzig die Nähte seitlich sind etwas schwerer zu reinigen. Dort setzen sich mit der Zeit Hautschüppchen fest, aber mit einer stumpfen Nadel läßt sich auch diese Stelle sehr schnell reinigen.
Insgesamt bin ich mit der Bürste sehr zufrieden.
Die Haare fliegen nicht mehr, und die Noppen sind sehr angenehm. Außerdem liegt die Bürste gut in der Hand.


MARCO POLO Reiseführer Usedom
MARCO POLO Reiseführer Usedom
von Bernd Wurlitzer
  Taschenbuch

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Usedom kompakt, aber alles dabei was man braucht, 28. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: MARCO POLO Reiseführer Usedom (Taschenbuch)
Die Marco Polo-Reiseführer wurden 2012 neu aufgelegt und haben nun zusätzlich zu den einzelnen Karten im Reiseführer eine herausnehmbare Karte. Besonders gefällt mir die Koordinatenangabe für beide Karten. So kann man entscheiden welche der Karten man verwendet und muß nicht umständlich hin und her blättern.

Ich hatte den Reiseführer bei einer einwöchigen Radtour auf Usedom dabei und wollte daher einen kompakten Reiseführer, aber keinen, der nur alles oberflächlich streift.

Die Infos zu den einzelnen Orten sind im Gegensatz zum Radreiseführer des bikeline-Verlags viel ausführlicher und mit zusätzlichen Tips versehen.
Neben den Klassikern gibt es auch Insider-Tips zu Sehenswertem sowie Essen & Trinken.
Besonders wertvoll war der Tip beim Otto-Niemeyer-Atelier in Lüttenort sich den Film anzusehen, denn dieser war wirklich eine tolle Ergänzung zur Führung durch Wohnhaus und Atelier.

Der Reiseführer liest sich locker und flüssig und ist nie langweilig.
Die Beschreibungen sind kompakt, aber dennoch hat man alles Wichtige dabei - und ein paar Geheimtips dazu.


MARCO POLO Reiseführer Leipzig: Reisen mit Insider-Tipps. Mit EXTRA Faltkarte & Reiseatlas
MARCO POLO Reiseführer Leipzig: Reisen mit Insider-Tipps. Mit EXTRA Faltkarte & Reiseatlas
von Stephanie Freifrau von Aretin
  Taschenbuch

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leipzig kompakt, aber dennoch alles dabei, 28. Juli 2012
Die Marco Polo-Reiseführer wurden 2012 neu aufgelegt und haben nun zusätzlich zu den einzelnen Karten im Reiseführer eine herausnehmbare Karte. Besonders gefällt mir die Koordinatenangabe für beide Karten. So kann man entscheiden welche der Karten man verwendet und muß nicht umständlich hin und her blättern.

Bei den Sehenswürdigkeiten sind neben den Klassikern auch alternative Kulturtips dabei, ebenso bei den Lokalen und Cafés.
Der Reiseführer liest sich locker und flüssig und ist nie langweilig. Ich habe ihn auf der Bahnfahrt nach Leipzig gelesen und konnte es nicht abwarten endlich anzukommen.
Die Beschreibungen sind kompakt, aber dennoch hat man alles Wichtige dabei - und ein paar Geheimtips dazu.


Fahrradkarte Usedom, Wollin: Mit Ostseeküsten-Radweg. Wasser- und reißfest. (Fahrradkarten)
Fahrradkarte Usedom, Wollin: Mit Ostseeküsten-Radweg. Wasser- und reißfest. (Fahrradkarten)
von Lutz Gebhardt
  Landkarte
Preis: EUR 5,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen beste Usedom-Fahrradkarte, 28. Juli 2012
Die Usedom-Radkarte vom Verlag Grünes Herz aus Thüringen habe ich im Radurlaub auf Usedom gekauft, nachdem ich sie bei unserer Tourleitung gesehen und für gut befunden hatte.
Sie ist im Gegensatz zu manch anderen Karten sehr knickstabil, und die Kanten reißen nicht ein. Außerdem ist das Papier wasserabweisend.
Mir gefällt, daß die Wege kategorisiert sind nach guter, mäßiger und schlechter Oberfläche, wobei noch angegeben ist, was das im Einzelnen bedeutet: gut = Asphalt, Beton, Verbundpflaster, mäßig = wassergebundene Oberfläche, feste und etwas unebene Wege, schlecht = Kopfsteinpflaster, sehr holprige oder sandige Wege.
Das ist für die Tourplanung wichtig, denn auf Usedom erlebt man so manche Überraschung. "Radwege" entpuppen sich vor Ort als Sandwege oder mit Kopfsteinpflaster.
In der Karte sind zahlreiche Wege, die zu überregionalen Radrouten gehören, gut erkennbar eingezeichnet, z. B. Ostseeküstenradweg, Oder-Neiße-Radfernweg, etc., außerdem die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Trotz der vielen Details bleibt die Karte übersichtlich, und man kann sich gut orientieren.
In der Karte ist auch der polnische Teil abgebildet, bis nach hinter Heidebrink/Miedzywodzie. Der Maßstab 1:75.000 ist perfekt.
Auf der Rückseite gibt es Infos zu den einzelnen Orten und kurze Tourenvorschläge.
Ich hatte mir mehrere Karten angeschaut, aber fand, diese ist die Beste.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Bikeline Radkarte: Salzkammergut. Salzburg - Gmunden - Hallein - Bad Ischl - Mondsee - Wolfgangsee - Attersee - Traunsee - Tennengau, RK-A05. 1 : 75.000, wasserfest/reißfest, GPS-tauglich mit UTM-Netz
Bikeline Radkarte: Salzkammergut. Salzburg - Gmunden - Hallein - Bad Ischl - Mondsee - Wolfgangsee - Attersee - Traunsee - Tennengau, RK-A05. 1 : 75.000, wasserfest/reißfest, GPS-tauglich mit UTM-Netz
von Esterbauer
  Landkarte
Preis: EUR 6,90

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen beste Radkarte für Salzkammergut, 14. März 2012
Die Karte deckt das komplette Salzkammergut ab und hat einen radlergeeigneten Maßstab von 1:75.000

- Westen: Salzburg/Berchtesgaden/Königssee
- Osten: Vorchdorf/Grünau/Bad Mitterndorf
- Norden: Vöcklabrunn/Michelbeuern
- Süden: Werfen/Annaberg

- Radwege und Radrouten mit Infos über Straßenbeleg und Verkehrsbelastung
- ausgewählte Straßennamen
- genaue Steigungs- und Entfernungsangaben
- touristische Informationen
- zahlreiche Orts- und Stadtpläne (Salzburg, Bad Ischl, Berchtesgaden, Hallein, Gmunden, Bad Aussee, Vöcklabruck uvm.)

Die Systematik der bikeline-Karten unterscheidet die Art der Routen nach Farbe der Linien (Radweg/Hauptroute/Nebenroute) sowie den Straßenbelag nach der Linienart.
Ebenso ist das Verkehrsaufkommen gekennzeichnet (mäßig befahren/stark befahren).
Steigungen werden unterschieden zwischen leichten/mittleren und starken Steigungen.

Speziell gekennzeichnet sind die Radwege und Mountainbikerouten in der Region sowie Sehenswürdigkeiten, Rastplätze und Fahrradwerkstätten.

Die gesamte Karte ist auf einer Seite, ein umständliches Wenden der Karte ist nicht erforderlich.
Sie paßt perfekt in die Kartenhülle von Ortlieb, etc.


Philips Sonicare HX9332/04 Diamond Clean Schallzahnbürste, keramikweiß
Philips Sonicare HX9332/04 Diamond Clean Schallzahnbürste, keramikweiß
Preis: EUR 156,50

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Supersaubere Zähne und cooles Design, 25. Oktober 2011
Über die freundin Trend Lounge teste ich die Philips Sonicare DiamondClean seit einiger Zeit. Es handelt sich um eine elektrische Zahnbürste, die mit Ultraschall reinigt, also anders als die üblichen Zahnbürsten, die auf dem Markt sind und bekannt sind.

Die Zahnbürste hat mich in allen Punkten überzeugt: Sie reinigt die Zähne gründlich und sauber, es bleibt ein ultraglattes Gefühl zurück. Die Zahnbürste sieht dazu top aus: Der Griff ist mattiert. Es sind keine Griffrillen und Mulden vorhanden wie bei anderen Modellen, dennoch rutscht die Bürste nicht aus der Hand und ist zudem leichter zu reinigen.
Sehr clever und innovativ ist die Ladestation konzipiert: Man stellt die Bürste einfach in das schicke Zahnputzglas, das exakt auf die silberne Ladestation paßt. Über Induktion wird die Bürste geladen. Dies ist allerdings erst nach ca. 2-3 Wochen nötig, da der Akku sehr lange hält. Die Bürste zeigt an, wann neu geladen werden muß, einmal durch ein oranges Licht und nach dem Putzen durch eine Extra-Vibrationssignal.
Mit dabei ist ein schickes Ladegerät in silber-grün, das über eine USB-Schnittstelle sogar am Laptop aufgeladen werden kann (oder wie gehabt an einer Steckdose).
Insgesamt ist alles gut durchdacht, in einem Apple-artigen Desing in weiß-silber gehalten und sehr trendy.
Es ist bisher die beste von ca. zehn elektrischen Zahnbürsten, die ich hatte, und besser als das Vorgängermodell von Philips Sonicare.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 13, 2013 1:29 AM MEST


DeLonghi EN 165 CW Nespresso Citiz 19 bar Flow Stop, cream white
DeLonghi EN 165 CW Nespresso Citiz 19 bar Flow Stop, cream white

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen jederzeit einen tollen Kaffee, Espresso, Latte oder Cappuccino oder ..., 15. Juni 2011
Bevor ich mir die Nespresso-Citiz-Maschine zugelegt habe, hatte ich ca. zwei Jahre die Nespresso-Latissima. Diese Maschine produziert zwar auf Knopfdruck eine fix und fertige Latte Macchiato, aber man sollte die Latissima regelmäßig benutzen, da sich sonst trotz Reinigung nach jedem Benutzen die Düse der Milchzufuhr zusetzt mit dem Ergebnis, daß die Maschine langfristig verstopft und eingeschickt werden muß.
Nespresso riet mir als Wenig- bzw. Genuß-Kaffeetrinkerin daher zu einer anderen Maschine. Da mir das Design und die Farbe der Citiz gut gefiel, kaufte ich mir dieses Modell. Es wurde innerhalb einer Woche geliefert, was etwas lange dauerte, aber im Toleranzbereich lag, zumal der Preis unschlagbar günstig war. Mit dem 50 Euro-Gutschein konnte ich mir im Nespresso-Laden den passenden Milchschäumer Aeroccino kaufen. Wer Latte oder Cappuccino mag, für den ist der Aeroccino ein Muß! Es gibt ihn in der passenden Farbe, in cream white. Im Set ist der Schäumer immer schwarz, daher kaufte ich mir die beiden Geräte bewußt separat.
Der Aeroccino produziert einen wesentlich besseren, also festeren Schaum als die Latissima-Maschine. Nachteil ist, daß man das Gerät von Hand reinigen muß (ist ja ein Elekrogerät und kann natürlich nicht in die Spülmaschine gegeben werden).
Zur Maschine selbst:
Die Reinigung und das Wasserauffüllen ist viel einfacher und unkomplizierter als bei der Latissima. Der Kaffee ist genauso gut und heiß wie bei anderen Nespresso-Maschinen.
Mir gefällt am Nespresso-System, daß ich bei jeder Tasse eine andere Sorte verwenden kann. Abends koffeinfrei (die Sorten schmecken sehr lecker), morgens lieber eine starke und mit viel Milch, nach dem Essen einen Espresso. Jeder wie er mag!
Tip: Erst mal eine Tasse ohne Kapsel durchlaufen lassen und die Tasse damit vorwärmen, so ist der Espresso schön heiß und schmeckt viel besser!
Daß die Citiz im Vergleich zur Latissima keinen Tassenwärmer oben drauf hat, vermisse ich nicht, da die Tassen erst warm wurden, nachdem das Gerät einige Zeit gelaufen ist. Daher lieber die Methode mal eine Tasse Wasser durchlaufen zu lassen.
Nach ca. 30 min. geht die Citiz in einen Energiesparmodus. Noch besser gefällt mir das System bei der ganz neuen Pixie, die sich sogar ganz ausschaltet. Das hat die Citiz leider nicht. Dafür sieht die Citiz besser aus. Der Bügel vorn an der Pixie ist nicht schön, und die Pixie ist meines Erachtens schwergängiger und sieht etwas billig verarbeitet aus. Außerdem gibt es die Pixie nur in modernen Farben & Look. Mir gefällt an der Citiz der Sixties-Look, paßt auch prima zu meiner Bucheholzküche.
Wer sich mit dem Gedanken trägt sich eine Nespresso-Maschine anzuschaffen sollte abwarten bis es wieder eine Aktion mit 50-Euro-Gutschein bei Neukauf gibt. Den Gutschein kann man gegen Kapseln oder Zubehör eintauschen, nicht aber auf den Maschinenkauf anrechnen! Kapseln braucht man aber immer.
Im Startset sind von jeder Sorte eine dabei.
Großer Nachteil der Nespressokapseln ist der Umweltaspekt, weswegen ich sehr lange gezögert habe, mir die Maschine(n) zu kaufen. Aluminium ist ein wertvoller Rohstoff, der zum großen Teil recycelt werden kann. Leider gibt es in Deutschland nicht eine Sammelstelle für Nespressokapseln wie in der Schweiz, sondern man gibt sie in den gelben Sack in der Hoffnung, daß das Alu recycelt wird. Allerdings weiß ich, daß die gelben Säcke im Großraum Frankfurt in der Müllverbrennungsanlage verbrannt werden, also adé, schönes teueres Alu und Gruß an die Umwelt.
Ich hake gelegentlich bei Nespresso nach warum Nespresso kein Rücknahmesystem für die Kapseln etabliert. Wenn das jeder täte würde sich evtl. was ändern, daher mache ich hier nochmal auf den Umweltaspekt aufmerksam.
Abgesehen davon spreche ich eine unbeschränkte Kaufempfehlung aus.
Auch der Kundenservice ist top: Als meine Latissima defekt war, wurde sie kostenlos abgeholt, und es gab eine Ersatzmaschine und ein Entkalkerset für die Umstände. Die Leute an der Hotline sind sehr kompetent und freundlich. So ein Kundenservice gibt's selten.
Auch ist der Service im Laden vor Ort (Goethestraße in Frankfurt/Main) vorbildlich. Man kann dort auch einen Kaffee probieren und sitzt gemütlich-gediegen.


ABUS Gepäkträgerhalter UGH 02, Schwarz, 26624
ABUS Gepäkträgerhalter UGH 02, Schwarz, 26624
Preis: EUR 21,98

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen nur für leichte Bügelschlösser und AlltagsradlerInnen geeignet, 26. August 2009
Ich verwende die Halterung UGH 02 seit 6 Jahren für mein Abus-Bügelschloß Granit X-Plus. Dieses Schloß ist mit 1,6kg recht schwer. Das ist dann auch das Hauptproblem für die Halterung UGH 02: Der Halter kann das Schloß nicht stabil halten, daher rutscht die Halterung mit der Zeit langsam nach unten.
Resultat: Das Schloß liegt nicht mehr überall gleich auf und klappert nervtötend beim Fahren.
Ich habe die Halterung nachgestellt, aber man darf sie ja nicht zu stark anziehen.
Die Halterung verkratzt außerdem den Gepäckträger beim allmählichen Abrutschen.

Richtig ist wie in der ersten Bewertung erwähnt, daß man keine Gepäcktaschen befestigen kann, wenn der Halter montiert ist. Das stört mich als Tourenfahrerin natürlich erheblich. Man kann die Halterung etwas zur Seite drehen (vorher muß man sie etwas locker schrauben), aber es ist alles eher eine Notlösung, da sehr nervig.
Außerdem hat man dann auf Touren das Problem, daß man das Schloß nicht am Rahmen festmachen kann und in die Gepäcktaschen stecken muß. Das ist alles andere als praktisch und durchdacht.

Positiv zu bewerten ist, daß die Gummihalterung bisher nie aufgesprungen ist und das Schloß rausfiel. Allerdings ist die Fixierung des Schlosses etwas fummelig, denn man muß drei Gummibänder (eine pro Halter) schließen, bis das Schloß hält.
Auch positiv ist, daß der Gummi recht langlebig zu sein scheint. Mein Rad steht zwar drinnen, aber der Gummi hielt bisher. Wie das bei Rädern, die draußen und vor allem länger in der Sonne stehen, ist, kann ich nicht sagen.

Der Artikel enthält drei Halterungen.

Nachdem mein Gepäckträger gerissen ist, habe ich mir das Modell Locc von Tubus gekauft. Dieser hat eine integrierte Halterung für Abus-Bügelschlösser. Das ist mal eine clevere Lösung. Das Schloß paßt auch, wenn Gepäcktaschen montiert sind.
Nachtrag nach mehreren Touren: Das Tubus Locc ist das beste, was ich jemals hatte um ein Bügelschloß am Gepäckträger zu befestigen! Selbst bei unebenen Wegen klappert nichts und hält bombenfest.

Fazit:
Die Halterung UGH 02 mag für leichtere Schlösser und Nicht-TourenfahrerInnen ganz nützlich sein, aber wer ein massives Schloß hat und/oder TourenfahrerIn ist, sollte sich etwas anderes überlegen.

ABUS Gepäckträgerhalter UGH 02, schwarz
ABUS Schlosshalter UGH02
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 23, 2014 12:50 AM MEST


Selbst gemacht
Selbst gemacht
von Frank Buchholz
  Taschenbuch

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kochen im Frühling, Sommer, Herbst und Winter, 25. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Selbst gemacht (Taschenbuch)
Selbst gemacht
"Selbst gemacht" gibt genau das Credo von Frank Buchholz wieder: leckere Speisen und Gerichte laden dazu ein, die eigene Küche als einen Ort des Genießens und der Gemütlichkeit zu erleben. Er gibt der traditionellen, an den Jahreszeiten orientierten Küche neue Impulse, ohne ihren Charme zu verändern, er nimmt sich Zeit für das Wesentliche - Frank Buchholz hat einfach Mut zum Anders sein und spiegelt so in seinen Kreationen den Geist unserer Zeit wieder.

Das Kochbuch ist nach den vier Jahreszeiten gegliedert. Es kommen vor allem heimische Produkte zum Einsatz. Die Rezepte sind einfach nachzukochen und basieren auf den Kochkursen von Frank Buchholz in Mainz und Unna.
Das Kochbuch ist hochwertig aufgemacht mit tollen Fotos, die Lust auf Kochen und Essen machen.

Das Restaurant Buchholz in Mainz erhielt 2008 vom Feinschmecker 3 "F" sowie 16 Punkte vom Gault Millau. Schon 2007 wurde es mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet, dem ersten, der bislang in Mainz vergeben wurde.


Seite: 1 | 2