ARRAY(0xb29c2f54)
 
Profil für CoverTopic > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von CoverTopic
Top-Rezensenten Rang: 47.279
Hilfreiche Bewertungen: 47

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
CoverTopic

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Chicco 06079401950000 Babytrage Go, schwarz
Chicco 06079401950000 Babytrage Go, schwarz
Preis: EUR 25,88

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Absolut ungeeignet, 24. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Chicco Babytrage Go (Babyartikel)
Ergonomisch absolut ungeeignet für Babys. Die SpreizAnhockstellung in der ein Baby gesund und sicher in einer Trage sitzen kann kann mit dieser Trage nicht erreicht werden. Gefährlich für die Gesundheit des Kindes.


CoolerMaster HyperTX 3 Evo Prozessorkühler Aluminium
CoolerMaster HyperTX 3 Evo Prozessorkühler Aluminium
Wird angeboten von Nord PC GmbH & Co. KG
Preis: EUR 23,40

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aus Lärm wurde Stille!, 28. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich habe einen AMD Phenom X4 mit 3GHz auf AM3 Sockel, zuvor hatte ich den Boxed-Lüfter installiert, der war leider nicht nur laut sondern hatte auch Schwierigkeiten die CPU unter Last auf unter 70° zu kühlen.

Kurzum, das Problem ist jetzt Geschichte, wo ich vorher 75° hatte, komme ich jetzt nicht mal mehr auf 54° (wprime Langzeittest), also ein Gewinn von über 20° (minus). Und - aus Lärm wurde Stille!

Die Lautstärke des Lüfters spielt kaum eine Rolle - da der Heatsink so effektiv ist, braucht der Lüfter kaum etwas zu leisten und dümpelt bei mir so bei 30% rum (weniger geht auch) und bei unter 50% ist er in der Praxis kaum zu hören. Im Vergleich zum Boxed, ist der Heatsink vom Volumen ca. 4x grösser und der Lüfter pustet die Luft direkt raus, anstatt gegen das Motherboard! Ein einfaches aber offenbar sehr erfolgreiches Konzept.

Dennoch, wer das Experiment wagen möchte: Bei 100% ist der Lüfter gut zu hören - allerdings ist das in der Praxis offenbar sehr unrealistisch, ich musste ins Bios gehen und die Fan-Geschwindigkeit manuell auswählen, sonst hätte ich die 100% nie im Leben erreicht. Deswegen ist die Frage, ob "Silent-PC" geeignet, mit "Ja" zu beantworten. Zudem ist noch Zubehör dabei um einen zweiten Lüfter (nicht enthalten) an zu schließen - wobei ich die Notwendigkeit nicht erkenne. Aber vielleicht bekommt jemand so seinen Bulldozer silent...

Die Installation war einfach, die bebilderte Anleitung ist klar und logisch. Die alte Kühlpaste vom vorherigen Lüfter habe ich mit einem Radiergummi sehr leicht entfernen können, die neue, mitgelieferte Kühlpaste kann man mit einer kleinen Pappe gut verteilen (nicht zu viel auftragen). Bei AMD wird der Kühler mit einem Hebel und einer "Klemme" befestigt, das war denkbar einfach. Für Intel ist anderes Zubehör dabei, wozu ich nichts sagen kann, da ich Intel seit Jahren boykottiere.

Der Kühler lässt sich in einem Winkel von 90% in jede der 4 Richtungen drehen, nicht wie teilweise anders behauptet! Bei mir ist der Lüfter an der Seite vom DVD Laufwerk, so pustet er nämlich nach hinten aus dem Gehäuse raus - erschien mir logisch (ist auch auf dem vorletzen Bild hier zu sehen).

Fazit: Ich frage mich, warum ich überhaupt erst den Boxed-Lüfter installiert habe. Das mache ich nie wieder, das ist Geiz am falschen Ende! Der CoolerMaster ist viel effektiver und schont das Gehör. Zudem ist der Preis so niedrig, das es mehr gestohlen als gekauft ist.


Asus K75DE-TY068H Notebook
Asus K75DE-TY068H Notebook
Preis: EUR 553,98

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Allrounder Notebook ohne Manko, 17. November 2013
Ich habe es jetzt schon ca. ein halbes Jahr und bin uneingeschränkt beeindruckt!

Sehr gute Performance der CPU und GPU, leiser Betrieb, gutes Display und weitestgehend Linux kompatibel (Mint, Ubuntu, OpenSuse, etc.). Auch Spiele wie Skyrim und Rage laufen sehr flüssig. Für den Preis wirklich unschlagbar gut.

PS: Hat ein UEFI Bios, wer Linux installieren möchte, immer nur 64bit. Dualboot ist kein Problem.


Sketch n Draw
Sketch n Draw
Preis: EUR 0,00

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich eine tolle App für Skizzen., 31. Oktober 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sketch n Draw (App)
Ich habe viele Apps ausprobiert, aber keine hat mich überzeugt. Trotz kleiner Mängel die beste App die ich bisher finden konnte. Die verschiedenen Stile machen Spaß und dass Bearbeitungsprogramm ist auch sehr gut.


Brother DCP-J525W 3-in-1 Tinten-Multifunktionsgerät (Scanner, Kopierer und Drucker)
Brother DCP-J525W 3-in-1 Tinten-Multifunktionsgerät (Scanner, Kopierer und Drucker)
Wird angeboten von CW-mobile
Preis: EUR 129,95

5.0 von 5 Sternen Die Erlösung!, 4. September 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Während andere Hersteller Geld ausgeben um weiter an Geplanter Obsoleszenz, Druckerpatronen-Kopierschutz und billigerer Massenproduktion zu forschen, macht Brother scheinbar das Gegenteil und versucht mit extrem soliden und zuverlässigen Produkten die Kunden zufrieden zu stellen.

+ Sehr solide Druck und Scanergebnisse (Normalpapier und Fotos sind kein Problem)
+ Einzelne Druckpatronen. Jede Farbe ist einzelnd austauschbar!
+ Der Druckerpatronen Austausch ist sehr leicht, direkt vorne am Gerät!
+ Kein Kopierschutz bei den Druckpatronen (Gute Patronen sind günstig zu haben!)
+ Druckkopf-reinigung und justierung funktioniert einwandfrei.
+ Gute Software und Statusanzeige am PC.
+ WLAN läuft prima, einmal installiert, funktioniert seitdem tadellos.
+ Er funktioniert auch unter Linux (Treiber von Herstellerseite)
+ Kleines Touch-Display, das manchmal ganz hilfreich/informativ sein kann.
+ Die Verarbeitung macht insgesamt einen guten Eindruck.
+ 3 Jahre Herstellergarantie + Blauer Engel

- Papiereinzug muss recht penibel justiert werden (gewöhnt man sich dran)

Mein Fazit:
Endlich gefunden, ein Drucker der einfach zuverlässig ist - und sein will! Für mich nur noch Brother!


GR Docking Station extern USB2.0 all in onemit RS-232, 4port USB Hub, 10/100 LAN Port,2x PS/2 , 2x Audio, E-SATA und 53i
GR Docking Station extern USB2.0 all in onemit RS-232, 4port USB Hub, 10/100 LAN Port,2x PS/2 , 2x Audio, E-SATA und 53i

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles dran was man braucht, oder sogar nicht braucht., 3. Oktober 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Die Docking Station macht einen guten Eindruck, in einer schicken Verpackung bekam ich die Station, eine Mini-CD mit Treibern, eine Halterung, ein Netzadapter und ein Kabel für den USB Anschluss an den PC. Mehr braucht man nicht.

Die Station sieht von aussen stabil und zuverlässig aus. Auf beiden Seiten sind Anschlussmöglichkeiten, hinten findet man also die anderen beschriebenen Anschlüsse (hinten sind z.B. die zwei anderen USB-Anschlüsse!).

Die Kabel sind eher billig und kurz, die Station muss also in der nähe des PCs platziert werden. Aber das war bei mir kein Problem. Das die Station einen eigenen Ein-/Ausschalter hat ist sehr schön und scheint gut durchdacht.

Bisher konnte ich nicht alle Funktionen testen, USB 2.0, Card-Reader und Sound funktionieren aber einwandfrei.

Unter Windows 7 64 Bit Home Premium konnte ich mit Hilfe der CD alle Treiber finden, die meisten Anschlüsse wurden schon automatisch erkannt, nur einiges muss man manuell nachinstallieren (Anleitung auf CD).

Ich muss aber dazu sagen, man sollte etwas aufpassen welche Treiber man installiert und vielleicht erstmal nur das installieren was das Betriebssystem nicht schon selbst gefunden hat (z.b. im Gerätemanager nachschauen oder einfach ausprobieren). Die Anleitung empfiehlt das man nach der Treiberinstallation das USB-Kabel kurz trennt - aber hier kann man auch einfach kurz die Station abschalten.

Bisher bin ich positiv überrascht, ob das Ding jetzt ein paar Jahre hält und die anderen Anschlüsse bei Bedarf funktionieren kann ich derzeit noch nicht sagen.


Lenovo S205 29,5 cm (11,6 Zoll) Notebook (AMD E450, 1,65GHz, 2GB RAM, 320GB HDD, ATI HD 6320, DOS)
Lenovo S205 29,5 cm (11,6 Zoll) Notebook (AMD E450, 1,65GHz, 2GB RAM, 320GB HDD, ATI HD 6320, DOS)

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Liebenswertes Netbook mit Charakter, 12. Mai 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Netbook seit einem Monat und benutze es jeden Tag für die verschiedensten Aufgaben. Arbeiten, spielen und ein wenig Grafikbearbeitung gehört dazu.

Die Leistung ist für ein Netbook sehr gut, allerdings muss man sich bewusst sein das keine Laptop Leistung zu erwarten ist, der neuartige AMD Fusion Prozessor hat aber eine sehr(!) gute Grafik Leistung, die z.B. das Spielen von vielen 3D Spielen ermöglicht, aber dann nur welche die keine besondere CPU Leistung erwarten.

Ich muss leider dringend abraten, zu versuchen, auf dem Netbook Linux zu installieren, ich habe es nach zwei Tagen entnervt aufgegeben! Die verbaute WLAN Hardware wird unter anderem Probleme bereiten. Unter Windows läufts allerdings perfekt. Unschön von Lenovo das Netbook trotzdem noch mit FreeDOS anzubieten.

Ein weiterer Kritikpunkt ist die Tastatur, die selten nicht gut auf schnelle Tipper reagiert und Zeichen verschluckt (was meine Frau auch unabhängig berichtet hat). Zudem ist die "Ctrl" und die "Fn" Taste vertauscht - im Gegensatz zu anderen Marken, das finde ich persönlich aber nicht ausschlaggebend, manche störts trotzdem.

Das Display ist zum einem sehr brillant und hochwertig, in der Sonne blendet oder spiegelt es allerdings, was bei Netbooks eher störend sein kann. Hier muss jeder selbst entscheiden ob er ein mattes Display bevorzugt, mir ist es relativ gleich.

Die Batterieleistung liegt bei mir bei ca. 4,5 Stunden, was ich als exzellent empfinde und das Netbook wirklich zu einem nützlichen und zuverlässigen Begleiter macht! Auch das Gewicht und die Verarbeitung scheint von Lenovo gut durchdacht zu sein.

Auch die Lüfter-Lautstärke und insgesamt die Wärmeabstrahlung ist nahezu perfekt, praktisch fast unhörbar und trotzdem läuft es nie(!) heiß!

Abgesehen von der der fehlenden Linux Unterstützung (den meisten Usern völlig egal, ich finds echt schade...) und der unsensiblen Tastatur (vielleicht nur ein sporadisches Problem meines Gerätes?) ein perfektes Produkt!


zwei mademoiselle M14 - Red
zwei mademoiselle M14 - Red
Wird angeboten von modeherz "Alle Preise inkl. Mwst."
Preis: EUR 69,90

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen warum kein Leder?, 22. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: zwei mademoiselle M14 - Red (Schuhe)
Vom Schnitt her ist diese Tasche für mich die perfekte Tasche. Genau die richtige Größe, super aufgeteilte Extrafächer, das Extratäschchen etc. auch das Rot ist genau mein Fall. Was mich aber wahnsinnig stört ist, dass es diese Tasche nicht aus echtem Leder gibt. Ich habe meine Tasche nun nichtmal ein Jahr und das Kunstleder ist schon sehr vermackt und die Tasche ist langsam soweit, dass ich sie nicht mehr nutzen kann- was mich sehr traurig macht. Ich würde mir die Tasche gerne wieder kaufen- aber noch einmal Kunstleder werde ich nicht nehmen- also muss ich wohl auf ein anderes Produkt zurückgreifen. Schade!


Kein Titel verfügbar

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gefällt mir, 12. Oktober 2011
Die P2 Anti Red Base ist eine leicht grüne Creme. Rote Hautpartien werden durch die Mischung von rot und grün (=braun) sehr gut überdeckt. Sie kann entweder alleine oder als Make-Up Base aufgetragen werden.
Die Base ist sehr leicht und überhaupt nicht fettig. Ich finde sie sehr angenehm auf der Haut und der rot-abdeckende Effekt ist wunderbar. Habe ich bis vor kurzem noch täglich Make-Up aufgetragen reicht mir heute für den Alltag schon eine leichter Auftrag dieser Base. Ich kann sie also nur empfehlen.


50 hLH Ovulations-Test-Streifen + 10 hCG Schwangerschafts-Frühtest-Streifen - Nadal®. Made in Germany.
50 hLH Ovulations-Test-Streifen + 10 hCG Schwangerschafts-Frühtest-Streifen - Nadal®. Made in Germany.

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen nicht empfehlenswert, 21. März 2011
Laut Nadal habe ich scheinbar niemals einen Eisprung... es erscheint nicht einmal die zarteste Linie...

und als ich schwanger war zeigte der SS Test erst 3 Wochen nach NMT positiv (ein 10er!!!) - da waren ALLE anderen Tests schon lange positiv...

großer Mist!


Seite: 1 | 2