Profil für Stephan Eder > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Stephan Eder
Top-Rezensenten Rang: 61.599
Hilfreiche Bewertungen: 268

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Stephan Eder "stephaneder"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pixel
Sagacity [Vinyl LP]
Sagacity [Vinyl LP]
Preis: EUR 17,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Anmerkungen zur Vinyl Version, 29. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sagacity [Vinyl LP] (Vinyl)
Zunächst das Positive: Endlich gibt es eine Saga Neuerscheinung auch auf Vinyl. Als Doppelalbum mit 45 UPM Drehzahl (also wie eine Maxi-Single). Das hat positive Auswirkungen auf die Tonqualität, obwohl die Produktion selbst leider nicht sehr gut ist. Das Cover ist an die "Alien Insekt" Phase angelehnt und gehört zu den Besseren. Die Vinyl Fassung beinhaltet nur die aktuellen Studio Tracks, die Live Titel der "Special Edition" auf CD oder MP3 sind nicht dabei, der Saga Fan hat diese Titel jedoch sicherlich schon mehrfach live im Plattenschrank. Mit der Auto Rip Funktion von Amazon bekommt man die Live Bonus Tracks ohnehin beim Vinyl Kauf zum Download kostenlos dazu.

Zur Musik haben die Vorrezensenten schon viel gesagt. Natürlich ist Sagacity sehr weit entfernt von Alben wie "Silent Knight" oder "Worlds Apart" und auch an die guten Neuveröffentlichungen von "Full Circle" bis "10.000 Days" kommt es leider nicht heran. Die Rückkehr von Michael Sadler hat leider noch keinen tatsächlichen kreativen Schub gebracht.

Ohne Sympathie Punkte wären sicherlich keine drei Sterne von mir zusammengekommen. Nett und und für Saga Fans zur Vervollständigung der Sammlung eine bedingte Kaufempfehlung.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 29, 2014 3:54 PM MEST


North (Limited 2cd Digipack Deluxe ed.)
North (Limited 2cd Digipack Deluxe ed.)
Preis: EUR 17,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr positiv überrascht..., 21. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...bin ich von der aktuellen BJH Scheibe. Die John Lees Version der ehemaligen BJH Mannschaft fand
ich schon immer besser, da ich die Kompositionen von John Lees auch aus der gemeinsamen Zeit immer
bevorzugt habe. Schön, dass es nach langer Pause neues Material (und nicht nur wie in "Nexus" ein
Mix aus neuen Songs und Neuaufnahmen) gibt. Wer, wie ich, in den 70ern zum BJH Fan geworden ist,
wird positiv überrascht sein über Abkehr vom Kommerz, wie er seit dem Weggang von W. Wolstenholme und
in den frühen 80ern leider immer mehr in den Vordergrund gestellt wurde.

Als langjähriger Fan ist es schwer, neutral zu rezensieren, ich freue mich einfach über neues und gutes
Material einer Band, die mich einen Großteil des Lebens begleitet hat.

Wer die Alben von "Once again" bis "Time hounoured ghosts" gut fand, wird die aktuelle CD mögen.


Livespan
Livespan
Wird angeboten von MFP Concerts
Preis: EUR 26,00

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Turn of a friendly card" erstmals live., 28. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Livespan (Audio CD)
Ich mag ihn seit der Debut LP und habe ihn 2012 zuletzt live in München gesehen. Die Setlist der CD ist annähend identisch. Vor allem war ich hin und weg, als "Turn of friendly card" in voller Länge erstmals live präsentiert wurde. Das allein rechtfertigt den Kauf. Leider ist der Preis mit aktuell EUR 26,00 recht hoch angesetzt. Aber hier drücke ich mal ein Auge zu ;-) Die Songauswahl ist stark und läßt eigentlich keine Wünsche offen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 4, 2013 2:10 PM MEST


Where Are We Now?
Where Are We Now?

5.0 von 5 Sternen Erfreulich, 4. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Where Are We Now? (MP3-Download)
Mittlerweile ist es ja bereits einen großen Pluspunkt wert, wenn ein seit Jahrzehnten aktiver Künstler nicht nur Remixe seines Katalogs auf den Markt bringt. Umso erfreulicher die neue Single von Herrn Bowie, die auf ein ebenso gutes neues Album hoffen läßt.


Tubular Beats
Tubular Beats
Preis: EUR 6,66

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Recycling?, 4. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tubular Beats (Audio CD)
Der Vollständigkeit halber gekauft. Natürlich gibt es die eine oder andere hörenswerte Variante bereits bekannter Oldfield Titel, ein absolutes Muss für die Sammlung ist diese Scheibe jedoch nicht.


Live at Metropolis Studios 2010
Live at Metropolis Studios 2010
Preis: EUR 17,10

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine positive Überraschung, 9. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Live at Metropolis Studios 2010 (Audio CD)
Vielleicht sollte man sich zuerst das Interview im Bonus Material der DVD ansehen, bevor man sich das Konzert ansieht oder anhört. In sehr sympathischer und bescheidener Form erklärt John Lees, der sich hier selbst als "Semi-Professional" bezeichnet, dass er die alten Songs weiter am Leben erhalten möchte. Das hat nichts von "Abkassieren" oder "verzweifelt weitermachen, obwohl man den Zeitpunkt zum aufhören verpasst hat" - was man solchen Konstellationen ja gerne und oft auch nicht zu unrecht unterstellt. Musikalisch ist das, was hier in sehr kleinem Rahmen (ich habe BJH seit 1980 live gesehen, in großen, vollen Hallen) abgeliefert, wirklich sehr gut und John Lees singt und spielt Gitarre ohne altersbedingte Abstriche. Sein neuer Bassist singt "Poor Wages", dass es einem wirklich die Nackenhaare aufstellt - man glaubt W. Wolstenholme auf der Bühne zu haben. Und das mit einer Frische, wie sie selbst auf den Aufnahmen der frühen 70er nicht zu hören war. Gegen diese Band kommt Les Holroyd weder gesanglich noch vom Songwriting an. 1:0 für John Lees Version von BJH.


20/20
20/20
Preis: EUR 5,99

15 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider nur Mittelmaß, 9. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: 20/20 (MP3-Download)
Ich habe das neue Album gerade gegen "Pleasure & The Pain" quergehört, da dies ja ziemlich einhellig als eines der schlechteren Saga Alben bezeichnet wird. Und leider muss ich sagen, das Songwriting von P&TP ist ja teilweise sogar noch besser als bei 20/20! Genau hier liegt nämlich die größte Schwäche der aktuellen Scheibe. Handwerklich ist das alles wieder auch recht hohem Niveau, aber kein einziges, wirklich kein einziges Lied bleibt nach 2 bis 3 mal durchhören hängen. Das ist wirklich schade, denn seit "Full Circle" waren (vielleicht mit Ausnahme von "Marathon") alle Alben wieder richtig gut. Sogar "The Human Condition" fand ich nicht übel. Natürlich war kein zweites "Silent Knight" oder "Worlds Apart" dabei, aber wer Saga seit der ersten Single kennt freut sich sowohl an den "guten alten Zeiten" als auch an guten Neuerscheinungen. Gerade für das "Comeback" von Michael Sadler wäre eine bessere Veröffentlichung schön gewesen. PS: der Drecks-FSK-Aufkleber der Limited Edition hat mir beim Abziehen das Cover ruiniert :-(
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 24, 2013 3:17 PM MEST


A Knight in York
A Knight in York
Preis: EUR 7,99

3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nettes Livealbum, 1. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: A Knight in York (Audio CD)
Wie so oft: Nett anzuhören und gut gemacht. Wer Herrn Blackmore noch aus Rainbow und DP Zeiten kennt, würde sich trotzdem wünschen, dass Candice ihm mal einen Abend frei gibt, damit er sich mal wieder mit seinen alten Kumpels treffen kann und die Stratocaster aus dem Keller holt ;-)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 2, 2012 6:25 PM MEST


XXX (Ltd.Digipak+Dvd)
XXX (Ltd.Digipak+Dvd)
Preis: EUR 20,30

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Album, 30. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: XXX (Ltd.Digipak+Dvd) (Audio CD)
Vorweg: das gleichnamige Debüt Album von Asia ist meine Lieblingsscheibe in einer Sammlung von fast 3.000 Platten. Dieses Album war für mich ganz schlicht und einfach der Soundtrack des Sommers 1982. Das aktuelle Album "XXX" steht in einer Reihe mit den Vorgängern "Phoenix" und "Omega", also den Alben nach der Wiedervereinigung in der Originalbesetzung. Dass es näher am Debüt ist, als die zwei vorgenannten, so wie es die Band bezeichnet, würde ich nicht unbedingt unterschreiben. Aber es ist ein sehr starkes Album, bei dem mir vor allem der Einsatz und Einfluss von Geoff Downes dieses Mal besonders herauszustellen ist. Steve Howe spielt enorm mannschaftsdienlich, Carl Palmer ist konstant gut wie immer und John Wettens Stimme ist halt einfach die Seele von Asia. Es macht auch wenig Sinn, Parallelen und Vergleiche zum Debüt zu ziehen - das "Asia" Album hat einfach 30 Jahre Vorsprung. Aber ich freue mich, dass ich 2012 immer noch neue Musik von dieser Band hören kann und regelmäßig neue Studioalben auf hohem Niveau kommen.


Sterneneisen Live (Limited Deluxe Edition inkl. Fotobuch)
Sterneneisen Live (Limited Deluxe Edition inkl. Fotobuch)
Preis: EUR 99,89

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Extremo viel für's Geld, 26. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein sehr hochwertiges Fotobuch als "Booklet" für die Live CD und dazu noch 2 Live DVD's dazu, aktuell für unter EUR 30,00. Das ist ein super Preis-Leistungsverhältnis. Manche Bands bzw. Labels wären da sicherlich versucht, 4 einzelne Produkte für knapp EUR 20,00 auf den Markt zu werfen. Das Buch selbst hat fast LP Format, sodass die auf hochwertigem Papier gedruckten Fotos auch gut wirken. Die Live CD ist gut gemixt und eine schöne Erinnerung an das Konzert im vergangenen Jahr. Dazu gibt's das "CD Konzert" noch auf DVD und eine weitere DVD mit dem "Rock am Ring" Auftritt, Bonus Material, sowie alle drei Videos aus der Sterneneisen Studio CD. Also nochmal: hier gibt's viel für Auge und Ohr, gerade für Sammler, die noch gerne etwas in die Hand nehmen, anstatt MP3's auf die Festplatte zu kopieren...


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8