Profil für Marabu > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marabu
Top-Rezensenten Rang: 9.421
Hilfreiche Bewertungen: 123

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marabu

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Wecker Xtreme
Wecker Xtreme
Preis: EUR 1,50

3.0 von 5 Sternen Recht nett, mehr nicht, 24. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wecker Xtreme (App)
Wecker Xtreme habe ich heruntergeladen, als es die kostenlose App des Tages war.

Nach kurzem Test habe ich die App wieder gelöscht, denn:
-das, was sie macht, erledigt sie ordentlich und graphisch ansprechend (ein Wecker für heute und die nächsten Tage),ABER
-etwas, was für mich unabdingbar für einen guten Wecker ist, fehlt (oder ich habe es zumindest nicht gefunden):

Ich weiß zum Beispiel heute schon, dass ich bis Weihnachten an vier Samstagen früh aufstehen muss.
Diese Termine habe ich über meinen derzeitigen Wecker (Caynax Alarm Clock Pro) sofort als Alarme aufgenommen.
Mit Wecker Xtreme scheint dies unmöglich zu sein - deinstalliert.


Packard Bell Easynote ENME69BMP-28052G32nii 25,7 cm (10,1 Zoll) Notebook (Intel Celeron N2805, 1,4GHz, 2GB RAM, 320GB HDD, Touchscreen, Win 8) grau
Packard Bell Easynote ENME69BMP-28052G32nii 25,7 cm (10,1 Zoll) Notebook (Intel Celeron N2805, 1,4GHz, 2GB RAM, 320GB HDD, Touchscreen, Win 8) grau
Wird angeboten von Jacob Elektronik
Preis: EUR 300,75

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht auf 8.1 aufrüsten!, 17. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mir ist ein völliges Rätsel, wie in einigen Beschreibungen von "problemlosem Update auf 8.1" die Rede sein kann.

Ich habe mein Gerät vor drei Wochen gekauft, habe alle Updates für 8.0 installiert - und mich dann informieren lassen, dass das Update auf 8.1 über den STORE installiert wird, nicht über Windows-Update, wie mein Händler behauptet hatte.

Dieses Update lief tatsächlich scheinbar problemlos - aber anschließend gab es keinen Internet-Zugang mehr.

Nach längeren vergeblichen Versuchen, dies zu ändern, habe ich schließlich geglaubt, bei dem Update müsse etwas schiefgegangen sein und habe mit der Recovery 8.0 wieder eingespielt (übrigens: die Anleitungen auf der Website funktionierten nicht; der Support teilte mir mit "auf dem Anmeldeschirm rechts unten auf das "Q" tippen, dann mit gedrückter Shift-Taste auf "Neu starten".)

Internet war wieder da - also erneut 8.1 aufgespielt: kein Internet.

Support nochmals kontaktiert - Info: 8.1-Treiber stellen wir nur für das Nachfolge-Modell (mit dem 2806-Prozessor) zur Verfügung!

Keine Ahnung, wieso bei Einigen 8.1 funktioniert - eigentlich dürfte es das nicht!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 12, 2014 3:57 PM MEST


Micro Miners
Micro Miners
Preis: EUR 0,74

2.0 von 5 Sternen Nur mit Web-Zugang, 27. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Micro Miners (App)
Um dieses Spiel spielen zu können, MUSS ein InternetZugang bestehen - obwohl es ein Ein-Personen-Spiel ist.

Dies finde ich inakzeptabel.

Gelöscht.


POLYCLEAN SmartKosi® - selbsthaftender Mini-Display-Cleaner (4 Stück im Set für SmartPhone, iPhone, iPod u.a.). Einfach genial. Einfach praktisch.
POLYCLEAN SmartKosi® - selbsthaftender Mini-Display-Cleaner (4 Stück im Set für SmartPhone, iPhone, iPod u.a.). Einfach genial. Einfach praktisch.
Wird angeboten von POLYCLEAN
Preis: EUR 7,95

5.0 von 5 Sternen Funktioniert!, 27. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Säubert gut, haftet auf der glatten Rückseite meines S2 hervorragend und lässt sich (bei Verschmutzung oder nachlassender Haftwirkung) leicht auswaschen - notfalls mit einem Tropfen Spülmittel.
Was will man mehr?


POLYCLEAN SmartKosi® - selbsthaftender Mini-Display-Cleaner (4 Stück im Set für SmartPhone, iPhone, iPod u.a.). Einfach genial. Einfach praktisch.
POLYCLEAN SmartKosi® - selbsthaftender Mini-Display-Cleaner (4 Stück im Set für SmartPhone, iPhone, iPod u.a.). Einfach genial. Einfach praktisch.
Wird angeboten von POLYCLEAN
Preis: EUR 7,95

5.0 von 5 Sternen Funktioniert hervorragend, 27. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Pads säubern gut, lassen sich mit warmem Wasser leicht waschen und haften ausgezeichnet auf der glatten Rückseite meines S2.
[Die Haftfähigkeit lässt nach häufigem Anfassen deutlich nach; auch dies kann warmes Wasser - notfalls mit einem Tropfen Spülmittel - beheben.]
Was will man mehr?


PNY PowerPack microUSB auf USB Adapter inkl. Li-Ion Akku (5200mAh)
PNY PowerPack microUSB auf USB Adapter inkl. Li-Ion Akku (5200mAh)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen 5200 mAh? Nicht wirklich!, 27. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte einen tragbaren Lader mit 7200 mAh Kapazität, der mein Smartphone (mit 2000-mAh-Akku) etwas mehr als drei Mal aufladen konnte (leider durch Wasserschaden zerstört).

5200 mAh sollten also für mehr als zwei ganze Aufladungen gut sein - tatsächlich reicht's nur zu gut einer Ladung (wenn ich mein Handy von 5% aus ganz laden lasse, sinkt die PNY-Anzeige auf 20%).

Ich hatte gehofft, dass mehrmaliges Aufladen des PNY eine Verbesserung bringen würde - leider nein.

Von diesem Lader kann ich nur abraten.

[Ein weiteres Indiz für die "Qualität" dieses Produkts: die Einschalt-Taste hat eine schicke Verblendung. Diese ist nach drei oder vier Betätigungen der Taste einfach abgefallen, so dass die eigentliche, billig schwarze Taste sichtbar wurde.
Unerheblich für die Funktion, aber hässlich.]


PolyUhr Weltzeituhr
PolyUhr Weltzeituhr
Preis: EUR 2,29

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nett gemacht, 22. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: PolyUhr Weltzeituhr (App)
...aber die App stürzt leider auf meinem gerooteten S2 bei jedem Versuch ab, einen Ort manuell einzugeben; daher zumindest bis zum nächsten Auslandsaufenthalt deinstalliert.


Wecker Millenium
Wecker Millenium
Preis: EUR 1,46

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schade..., 9. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wecker Millenium (App)
...optisch gefällt mir der Wecker - und nach Rooten sind die vielen Berechtigungen kein Problem - aber wie bei den meisten Android-Weckern fehlt das für mich wichtigste Feature: ich benutze die Alarm-Funktion gelegentlich zur langfristigen Planung, wenn ich zum Beispiel erfahre, dass ich in einigen Wochen samstags früh raus muss; so bin ich auf der sicheren Seite, wenn ich dann vergesse, meinen Radiowecker umzustellen.

Darum: deinstalliert, reumütig zu "Gentle Alarm/Sanfter Wecker" zurückgekehrt.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 10, 2013 10:58 PM CET


Lightning Bug - Sleep Clock
Lightning Bug - Sleep Clock
Preis: EUR 2,44

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hoffentlich..., 19. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lightning Bug - Sleep Clock (App)
...gibt's bald ein Update: Die Idee fand ich schon vor Jahren auf dem Palm Pre hervorragend - leider gehört mein gerootetes S2 zu den Geräten, bei denen die App nach wenigen Sekunden abstürzt.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 20, 2013 10:01 AM MEST


PhotoVault
PhotoVault
Preis: EUR 1,19

18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht ausgereift, 2. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: PhotoVault (App)
Die App hat eine eigene Gallery mit zwei Abteilöffentlich gen "Public" und "Private".
Beim Start der App ist nur "Public" sichtbar, nach Eingabe eines Passworts erscheinen in der Kopfzeile zwei Reiter, mit denen man Zugriff auf beide Abteilungen hat.
Andere Bildbetrachter zeigen ebenfalls nur die öf
fentlichen Bilder.
Soweit, so gut.

ABER:
Ich habe ein neues Verzeichnis mit einer Jpeg-Datei angelegt und in "Private" umgewandelt.
Dann habe ich mit Total Commander auf meinem gerooteten S2 die Verzeichnis-Struktur des internen Speichers betrachtet und nach etwa 20 Sekunden den Speicher-Ort des privaten Bildes gefunden: die App legt allen Ernstes in der obersten Ebene ein Verzeichnis an, dessen Name mit Pss beginnt und das Unterverzeichnisse wie Public und Private enthält.
Datei aus Private herauskopiert, umbenannt, fertig.

UND: ich habe die Option, Bilder wieder öffentlich zu
machen, ausprobiert - nach ungefähr einer Minute erfuhr ich "success:0, failed:1"; trotzdem kann QuickPic das Bild wieder sehen.

Fazit: Die App taugt sehr gut dafür, einen schnellen Blick auf die Bilder eines Handys zu verhindern, das ohne Passwort-Schutz unbewacht herumliegt, zu mehr aber nicht.


Seite: 1 | 2 | 3