ARRAY(0xa5c82a08)
 
Profil für Maximilian Pütz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Maximilian Pütz
Top-Rezensenten Rang: 312.425
Hilfreiche Bewertungen: 113

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Maximilian Pütz "Maximilian"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Männerbeben: Das starke Geschlecht kehrt zurück
Männerbeben: Das starke Geschlecht kehrt zurück
von Arne Hoffmann
  Broschiert
Preis: EUR 26,90

20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pflichtkauf für jeden aufgeklärten Mann/Frau, 18. August 2010
Dieses Buch meines Co-Autores Arne Hoffmanns ist ein absolutes Standartwerk zur Geschlechterdebatte. Es hat mich damals so aufgerüttelt und begeistert, dass ich ihm einfach eine mail schreiben musste, was über einige Umwenge dazu geführt hat, dass ich jetzt mit ihm zusammen ein Buch schreiben durfte.

In meiner Arbeit als Verführungsratgeber und Männlichkeitstrainer habe ich die Opfer der sogenannten Emanzipation jeden Tag vor mir und ich war einst selber mal eins. Verunsicherte Männer, die so nett und zurückhaltend gegenüber Frauen sind, wie es ihnen immer wieder gebetsmühlen artig eingetrichert wurde, mit dem Resultat, dass viele von ihnen auch jenseits der 30 noch "unberührt" sind oder jedenfalls wenig Kontakt zu Frauen haben.

Viele sind nette Mädchen in Männerkörpern, was männlichkeit heute bedeutet hat ihnen keiner gezeigt. In meiner Arbeit habe ich für mich und für andere gelernt, was wirklich auf Frauen wirkt- und das liest man in keiner Zeitung :)

Dieses Buch habe ich mir eher zufällig bestellt und endlich habe ich auch verstanden warum das alles so ist, ich gehöre genau zu der Gereration Mann (heute 32), die so aufgewachesen ist wie in dem Buch beschrieben. Meine Kindheits und Jugendgeschichte ist dominiert von Frauenfiguren und Frauenwerten.

Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern eine ordentliche Tracht Prügel von meiner Mutter bekommen zu haben, ja sie haben richtig gelesen Mutter, mein Vater hat niemals die Hand gegen mich erhoben, weil wir in der Grundschule Königshof gespielt haben, und ich mich erdreistet habe selbst zum König zu ernennen und 2 Mädchen ihrem Wunsch nach zugesagt habe Stallmädchen sein zu dürfen.

Wo Kinder einfach spielen und einen riesen Spaß haben egal ob sie König oder Bettler spielen,da machen die erwachsenen natürlich schnell eine Horror Geschichte aus mir dem Jungpatriachten, der die armen Mädchen unterdrückt und zu Stallmädchen degradiert.

Ja, Ja so war das damals und auch heute durchziehen die Medien immer wieder Geschichten von den bösen blöden Männern und den tollen super duper Powerfrauen mit dem ergebniss, dass viele Frauen ein so grundlos übersteigertes selbstbewusstsein besitzen, dass viele Männer einfach sagen- deutsche Frauen- lass mich damit bloß in Ruhe! Wer es nicht glaubt der googel das mal.

Es wird wohl noch eine Zeit dauern bis der Inhalt dieses Buches auch öffentlich diskutiert werden wird und wir vielleicht irgendwann eine wirkliche Gleichberechtigung erleben und zwar in allen Berreichen- Stichwort Wehrpflicht- Frauengesundheitsbericht- Frauenförderwochen an der Uni (Warum keine Stundentenförderwochen? )

Aber ich kann warten oder auswandern :)

Wer wirklich wissen möchte was heute abgeht, der lese dieses Buch es hat mich politisiert und vom Datingcoach auch ein wenig zum Männerrechtler werden lassen. Denn ich liebe mein eigenes Geschlecht mindestens genauso wie das andere.

Amen!


Once
Once
DVD ~ Glen Hansard
Preis: EUR 7,97

73 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebesfilm auch für Männer :), 28. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Once (DVD)
Ich finde es auch verwunderlich, wie man den Film so abstrafen kann. Während ich schon bei dem Untertitel "Romantic Comedy" fluchtartig das Kino verlassen will- war dies mal ein realistischer Liebesfilm, der auch mich als Mann anspricht und rühren kann. Denn meistens rühren Liebesfilme Männer nicht weil wir keine Gefühle haben, oder weniger als Frauen sondern weil sie so saublöd, unrealistisch und übertrieben süss daherkommen, dass man alternativ auch ein Ganzkörperbad in Zuckerwatte nehmen könnte. Dieser Film stellt das echte Leben da und zeigt eindringlich auch das man auch lieben kann ohne zu Besitzen, oder sich aus Liebe zu einem Menschen zurückziehen kann, weil man merkt das man dem Leben des anderen mehr schaden als nutzen zufügen würde.

Das passt natürlich nicht in das Weltbild der meisten Herzschmerz Film liebhaber mit Happy End. Wobei ich auch finde das der Film ein Happy End hatte, halt nur nicht so ein sauplattes.
Zur Musik muß man wohl nichts sagen, wen die Songs und Stimmen der beiden nicht berühren, der hat wahrscheinlich gar keine Gefühle mehr.

Glen Hansard schreit seinen Liebeschmerz in die Welt hinaus, dass es einem fast das Herz zerreisst. Als ich das erste mal "Leave" gehört habe kamen mir schnell die Tränen, auch als Sänger beweist er mehr als alle Popsternchen, wie richtige Liebeslieder gemacht werden.

Ein Meisterwerk, und die Anfangsszene gehört zu mit den lustigsten und liebenswerstesten Sachen, die ich seit langem gesehen habe.


Espers III
Espers III
Preis: EUR 6,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sanfte Enttäuschung, 22. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Espers III (MP3-Download)
Waren die ersten beiden Alben verstörende Meisterwerke, die sich wundervoll im Spannungsfeld von romantischen Klängen und verstörenden Geräuschen bewegten- ist mir dieses Album einfach zu nett. Zu glatt. Wer eine gute Folkplatte sucht wird sicherlich zufrieden sein - und manche werden wohl behaupten Espers würde erwachsener klingen.

Wie habe ich dieses Album herbeigesehnt, die ersten beiden haben viele meiner Abende versüßt, das 3 habe ich vielleicht 4 mal gehört und es hat mich leider so gar nicht fangen können.

Schade.
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 10, 2011 1:32 PM MEST


The Valerie Project
The Valerie Project
Preis: EUR 17,16

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Elfen auf Crack, 1. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: The Valerie Project (Audio CD)
Was würde passieren wenn sich ein paar Waldelfen im tiefen Wald verirren würden und etwas zu viel von diesen komischen Pilzen essen würden, die da so einsam rumstehen.
Ich glaube diese Musik würde entstehen. Sie ist an vielen Stellen wunderschön. Blockflöte, Cello wann hört man solche Instrumente heutzutage?

Aber Deine Oma wird diese Musik wohl leider doch nicht gefallen, denn diese Harmonie wird immer wieder von bizarren Synthiesounds und komischen Störgeräuschen zerstört.

Für Freunde der besondern Musik eine absolute Empfehlung.

Legt euch auch gleich Espers 1u2 zu.


Heavy Mental [Vinyl LP]
Heavy Mental [Vinyl LP]

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Taking HipHop to a new level, 6. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Heavy Mental [Vinyl LP] (Vinyl)
In einem Intro kündigt er es an HipHop auf ein neues Level zu bringen, wo es noch niemals zuvor gewesen ist, und auch wenn viel Künstler das versprechen. Killah Priest hält. Dieses Album ist ein absolutes Ausnahmestück und dürfte sogar nicht Rap Fans gefallen, die sich für gute Musik interessieren. Die Texte sind von paranoid bis esoterisch zu Biblefest und noch viel mehr. Die Beats gehen direkt in die Birne, die samples und gesungenen parts sind schlicht weg genial. Wenn ich Lsd nehmen würde und rap hören wollte, dann dieses Album. Es ist wirklich ein Trip auf den uns der Priest hier schickt. Für mich das beste Wu Solo Album, wenn nicht hip hop album überhaupt. Schade das es sowas nie wieder gab, oder ich es noch nicht entdeckt habe. Wer was in der Richtung kennt bitte email an sexxmax at web.de


The Cost
The Cost
Preis: EUR 8,99

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterwerk!!!!, 9. März 2007
Rezension bezieht sich auf: The Cost (Audio CD)
Ein absolutes Meisterwerk der gefühlsbetonten Musik. Dieses Album löst so viel gefühle aus- unbeschreiblich. Alleine das wundervolle True oder People get ready. Ach was laber ich hier rum, das album ist durch und durch immer wieder hörbar. Freunde von Tindersticks, Sophia und Co werden es lieben.


Orphans - Brawlers, Bawlers & Bastards
Orphans - Brawlers, Bawlers & Bastards
Wird angeboten von LES GALETTES ARGENTEES
Preis: EUR 66,89

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zu viel des Guten?, 16. November 2006
Vorweg möchte ich sagen, dass ich mit meinen 28 Jahren wahrscheinlich zu einer ungewöhnlichen Tom Waits Fan Gruppe gehöre. Aber was soll es, ich liebe halt seine Musik. Es gibt wohl kein Album, was von mir so sehnsüchtig erwartet wurde wie dieses, als ich dann auch noch hörte, dass es sich um einen 3 Cd Set handeln würde, hat man meine Freude kaum noch ausdrücken können.

Die Erwartungen waren also mehr als hoch, vor allem, da mich das Vorgängeralbum Real Gone voll und ganz zu begeistern wusste.

Voller Erwartung gab ich mir also zum ersten Mal das neue Material. Es geht auch gleich stark los. Lie to me ist ein fantastisches Lied, aber leider für meinen Geschmack zu kurz, es wird nicht genug aus dem Thema herausgeholt. Dieses Gefühl beschleicht mich bei einigen Songs auf diesem Album. King Kong ist auch so einer, spannendes Thema, entwickelt sich gut aber bleibt dann doch irgendwo stecken. Nichts zu meckern gibt es bei dem Song 2:19 . Ein Meisterwerk, was in die Beine geht und man immer wieder gerne hört. Die Balladen bieten gewohnte Tom Waits Qualität und darüberhinaus. Die Geschichten sind ganz nett, werden aber nach einigen Malen hören natürlich etwas langweilig.

Durch und durch ein gutes Album, was zu begeistern vermag. Meine Ansprüche an Herrn Waits sind aber etwas größer. Ich möchte dass er mich von den Schuhen fegt, mich mit offenem Mund dastehen lässt. Das ist ihm mit diesem Album nur bedingt gelungen. Vielleicht, hätte er einige Songs länger kochen lassen sollen, und nicht die aufsammeln sollen, die ihm hinter dem Herd gefallen sind. Nichts desto trotz ein Hammeralbum, das sich kein Tom Waits Fan entgehen lassen sollte für Neulinge bietet es einen guten Einstieg in sein Werk. Trotz allem fünf Sterne. Für die Zukunft würde ich mir aber lieber eine durchdachte cd wünschen


Seite: 1