Profil für Merci > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Merci
Top-Rezensenten Rang: 2.927.843
Hilfreiche Bewertungen: 4

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Merci

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Something to die for
Something to die for
Preis: EUR 13,86

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Sounds, 9. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Something to die for (Audio CD)
Das the Sounds nicht zweimal das selbe Album machen hat ja spaetsestens mit der dritten Platte des Quintetts auch der Letzte verstanden und so bringt auch der neue Langspieler nach gutem altem Ueberaschungs-Ei-Prinzip etwas Neues, naemlich: Electro.
Und hat man erstmal den ersten Schock ueberwunden, stellt man fest wie gut das Alles klingt, hatte man die Band doch mit dem letzten Album schon fast aufs Abstellgleis geschoben. Songs wie 'Yeah Yeah Yeah' und 'Something To Die For' gehen dabei ins Ohr wie FDP Wahlergebnisse in den Keller und auch altvertrautes ist zu finden, vertreten durch den 'No No Song' und 'Diana'. Zu erwaehnen waere auch, dass wir mit 'Wish You Were Here' wohl die erste enstgemeinte Ballade von den Sounds hoeren. Something To Die For das erste von der Band selbst Produzierte Album wurde ausserdem im Hauseigenen Studio in Malmo aufgenommen und bei neuem Label: SideOneDummyRecords veroeffentlicht.
Schade nur, dass die Platte dann doch etwas kurz geraten istund man nach 10 Tracks Lust auf weiterhoeren hat, doch das naechste Album kommt bestimmt.
The Sounds: endlich wieder da und das sogar richtig gut!


Seite: 1