Profil für Bookmark > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Bookmark
Top-Rezensenten Rang: 1.027
Hilfreiche Bewertungen: 1413

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Bookmark
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-17
pixel
Ideale: Auf der Suche nach dem, was zählt (Psychologie)
Ideale: Auf der Suche nach dem, was zählt (Psychologie)
von Julia Friedrichs
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ideale kann man verlieren Anstand nicht, 1. März 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich konnte es kaum fassen, da stellt sich jemand im Moment die gleichen
Fragen wie ich und versucht darauf Antworten zu finden.
Ich habe das Buch an einem Stück gelesen und möchte sofort von
vorne anfangen. Bestärkt es mich doch in meiner Auffassung, dass
es so nicht weiter gehen kann auf dieser Welt und dass jeder einzelne
durchaus seinen Beitrag für eine bessere Welt leisten kann.

Dieses Buch liefert einen wunderbaren manchmal erschreckenden Querschnitt
durch die Gesellschaft, wie Leute zum Thema Ideale denken und handeln.
Z.B. die sog. "Eliten", "Leistungsträgern", Politiker, damals
mit Idealen angetreten, die jetzt eindeutig nur noch ihr Fähnchen in
den Wind hängen und nur ihr eigenes Wohl (Geld) im Sinn haben. Ideale sind
da vielleicht vorhanden, sie verraten sie uns aber nicht.
Oder lesen sie über Banker, die aus "Idealen" einen "effizienten Idealismus"
basteln und ohne mit der Wimper zu zucken, nach nur 27 Monaten Arbeit für
die geschrottete Hypo Real Estate, ab dem 60. Lebensjahr monatlich 16 000 Euro
Steuergelder einstreichen, für die man in einem Jahr 40 Ganztagsplätze für
Kindergartenkinder finanzieren könnte.
Es gibt in dem Buch aber auch andere Menschen, die nicht nur aufs Geld schauen,
aber wirkliche Leistungsträger mit Idealen sind, die einfach noch Anstand/Moral
besitzen.
Denn Ideale kann man verlieren, aber Anstand nicht. Wo Gewinne und Erfolge
privatisiert und Verluste und Misserfolge auf die Allgemeinheit abgewälzt
werden, wie Frau Friedrichs so schön schreibt, läuft etwas schief.
Da hilft dieses Buch all denen, die wirklich noch nützliche Ideale haben, auf ihrem
schwierigen Weg zum Vegetarier, ehrenamtlichen Helfer, Öko-Strom-Wechsler,
Spendensammler und Tierschützer nicht vom Weg abzukommen und durchzuhalten.


Elisabeth: Kaiserin wider Willen
Elisabeth: Kaiserin wider Willen
von Brigitte Hamann
  Broschiert

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbare Urlaubslektüre, 29. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Elisabeth: Kaiserin wider Willen (Broschiert)
Es gibt wunderbare Rezensionen zu diesem Buch und ich möchte deshalb
gar nicht so sehr auf Kleinigkeiten eingehen, sondern meinen ganz persönlichen
Grund schildern, warum ich dieses Buch unbedingt empfehlen möchte.
Es gab da diese Neuverfilmung der Sissy-Filme mit Martina Gedeck. Die meinte in
einem Gespräch zum Film lapidar und mit einem Schmunzeln, dass Sissy eine ganz
schöne Zicke war. Meine Neugier war geweckt.
Ich hatte einen 14tägigen Urlaub in der Mittelmeerregion
vor mir, also noch schnell das Buch von Frau Hamann besorgt.
Ich habe das Buch verschlungen, zeigte es doch ein Bild von
Elisabeth, dass mir so komplett unbekannt war. Eine wunderschöne
Frau mit schlechten Zähnen, die dehalb wenig sprach und für
dumm gehalten wurde, die viel Sport treibt bis zum Magerwahn,
die depressiv war und insgesamt psychisch nicht so ganz
auf der Höhe. Aber auch eine Sissy, die gar nicht blöd und naiv war, wie sie uns
auch in den Filmen immer präsentiert wurde. Eine intelligente, starke, junge Frau, die
sich für Politik interessiert hat und wenn ihr danach war auch eingegriffen hat.
Das Buch zeigt diese und noch viele andere Seiten in spannender und
unterhaltsamer Weise auf und ist eine wunderbare Urlaubslektüre für Wien,
Griechenland, Madeira und Ungarn oder eine Kreuzfahrt durchs Mittelmeer, wo sich
Sissy viel lieber aufgehalten hat als am Wiener Hof.
Diese Biografie eignet sich auch für Leser, die sonst eigentlich keine Biografien lesen.


Vom Verzehr wird abgeraten: Wie uns die Industrie mit Gesundheitsnahrung krank macht
Vom Verzehr wird abgeraten: Wie uns die Industrie mit Gesundheitsnahrung krank macht
von Hans-Ulrich Grimm
  Broschiert
Preis: EUR 18,00

144 von 157 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Keine leichte Kost, akribisch aufgearbeitet, 25. Februar 2012
Was Hans-Ulrich Grimm in diesem Buch zusammengetragen hat schlägt dem berühmten Fass wirklich
den Boden aus.
Akribisch und mit vielen Fakten werden hier nicht nur die allseits bekannten Werbelügen diverser
Chemie-Großkonzerne (denn Lebensmittelhersteller kann man diese schon lange nicht mehr nennen)
entlarvt, es wird auch die Verquickung zwischen deren Lobbyisten und dem Staat unter dem
Deckmäntelchen der Forschung aufgezeigt.
Ausführlich nachlesen kann man auch, wie aus "Abfällen" mal eben Nahrungsergänzungsmittel
gezaubert werden, die man ihnen und ihren Kindern dann auch noch für richtig teuer Geld in
Form von leckeren Pillen, Joghurts oder Fertiggerichten andreht.
Das ist allerdings nur eine ganz kleine Auswahl an wirklich abenteuerlichen Machenschaften,
die bei den Firmen, BASF, Nestle, Danone, Unilever, Herbalife u.v.m. so abgehen. Firmen,
bei denen man eher an Bleichmittel denkt, als an Lebensmittel.

Wirklich "lustig" wird es dann, wenn diese Firmen sich dann in verschiedenen Gremien
zusammenfinden, um diese ganzen Abartigkeiten auch noch, natürlich im Interesse des Verbrauchers,
zu überwachen.
Undenkbar, wenn da ein Politiker reinpfuschen würde, was allerdings schwerlich passieren
kann, denn diese Politiker sitzen von unseren Steuergeldern genau in diesen Gremien und
segnen Aspartam, Glutamat, Gen-Food, Phytosterole u.v.m. ab.

Lustig ist an dem Inhalt des Buches natürlich gar nichts, aber Herr Grimm hat das alles so
wunderbar aufgeschrieben, dass man oft auch schmunzeln muss. Bei ihnen setzt vor Unglauben
die Schnappatmung ein und schon berichtet er über Schimmelpilze und Bakterien, die bei der
Herstellung von "Gesundheitselementen" (Vitaminen) helfen müssen oder über deren
Familienangehörige, die grüne Mikroalge, die "...schwamm...nutzlos in Binnenseen,
veranstaltete allenfalls mal im Sommer eine Algenplage. Jetzt ist sie auch in der
Energiebranche tätig, mehrere ihrer Familienagehörigen wurden patentiert und müssen
in Raffinerien schuften." Sie können sehr oft herzlich lachen, bevor der nächste
"Knaller" kommt.

Dieses Buch ist wirklich keine leichte Kost, ich möchte es aber allen wärmstens an Herz
legen, dass wir alle aufgeklärte und mündige Verbraucher werden und das Umdenken in
Sachen wirklich gesunder und natürlicher Ernährung weiter um sich greift. Als guten
Einstieg gibt es für alle noch ein paar Rezepte von Herrn Grimm, die man leicht nachkochen kann.


Bootmen
Bootmen
DVD ~ Adam Garcia
Preis: EUR 9,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für geduldige Stepptanz-Fans, 24. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bootmen (DVD)
Tolles Cover, ganz schlechte Dialoge, gruselige Story, aber wer 114 Minuten
tapfer durchhält wird mit einer grandiosen Stepp-Show entschädigt.
Für Fans der Tap Dogs ist der Film sicher Pflicht, wer aber einen Film über und mit
Stepptanzeinlagen sucht, sollte sich etwas anderes suchen oder Geduld mitbringen.


Die Macht der Disziplin: Wie wir unseren Willen trainieren können
Die Macht der Disziplin: Wie wir unseren Willen trainieren können
von Roy Baumeister
  Gebundene Ausgabe

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "...raffinierte Experimente, kluge Ratschläge und tiefer Einblick in das Menschsein..." St. Pinker The New York Times, 24. Februar 2012
Ich habe lange hin und her überlegt, ob das Buch nun gut oder nicht
so gut gelungen ist. Ob der Titel passt, der Inhalt etwas bringt?
Ich sage: ja! Natürlich hatte auch ich erwartet, dass dort ordentlich,
an Hand von hübschen Punkten, die Lösung meiner latenten Disziplinprobleme
aufgelistet ist. Dann war ich mit dem Buch durch und nix mit hübschen Punkten.
Trotzdem oder gerade deswegen ist es ein wirklich gutes und unheimlich spannendes Buch.
Es liest sich wie ein richtig guter Krimi und ist eben nicht der klassische Ratgeber.
An Hand vieler interessanter Experimente wird die "Macht der Disziplin" in verschiedenen
Lebensbereichen (Kindererziehung, Diäten, Studium/Schule, Job, Alkoholikern, ...)
veranschaulicht.
Und genau an dieser Stelle kann man sich dann ganz für sich alleine die passenden
Tips und Tricks rausfiltern. Warum hat man da oder dort ein Problem und ich war
oft überrascht, dass die Lösung des Problems an einer ganz anderen Stelle liegt.
Erstaunlich fand ich die Ausführungen wann z.B. verurteilte Straftäter
ganz schlechte Karten haben, wenn es um eine vorzeitige Haftentlassung geht oder
das Kapitel über die Selbstdisziplinierung des David Blaine (der Mann, der
sich in einen riesigen Eisblock einschließen ließ). Oder Sie könne nachlesen,
warum Sie oft einen Ohrwurm über den Tag nicht wieder loswerden. Ein wirklich
amüsantes und kurzweiliges Buch, dass durchaus Lösungen aufzeigt.


Risotto: Warenkunde & Rezepte
Risotto: Warenkunde & Rezepte
von Erica Bänziger
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,80

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leicht und lecker!, 6. Februar 2012
Risotto war für mich nie ein Thema. Reis, der pampig ist, kann ja nur süss sein
und mit Zimt und Zucker.
Lediglich Jamie Oliver brachte mich immer ins Grübeln, denn der machte ja auch Risotto.
Und seine Rezepte waren immer ein Knaller, Jamie ist Gott!
Dann habe ich ein Risotto von Sarah Wiener probiert - Volltreffer.
Jetzt verstärkt dieses Kochbuch meine Sammlung und ich bin begeistert.
So simpel und lecker kann man kochen und bei Risotto fällt der Fleischverzicht
auch noch besonders leicht.
Verschiedene italienische und schweizer Köche stellen in diesem Buch
ihre Risotti vor und die Zutatenliste hält sich wirklich in Grenzen.
Heraus kommen nach 20 Minuten wunderbare Köstlichkeiten. Ein schönes
rustikales Buch, das jede Kochbuchsammlung bereichert.


Der Weihnachtshund: Roman
Der Weihnachtshund: Roman
von Daniel Glattauer
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,95

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Witziges Vorweihnachts-Hörbuch, 6. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Der Weihnachtshund: Roman (Taschenbuch)
Eine süße und witzige Hunde-Weihnachts-Liebesgeschichte, die man wunderbar beim
Plätzchenbacken hören kann. Ich habe jedes Jahr Freude an diesem Hörbuch.
Es gehört für mich inzwischen unbedingt zum Advent.


Ewig Dein: Roman
Ewig Dein: Roman
von Daniel Glattauer
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 17,90

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Äußerst vielseitiger Glattauer, 6. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Ewig Dein: Roman (Gebundene Ausgabe)
Eine nette kleine spannende u. durchschaubare Geschichte.

ABER! Glattauer hat eine Stärke: die Intensität mit der er
erzählen kann. An vielen Stellen spürt man das Buch direkt körperlich.
Das Einfühlungsvermögen Glattauers, das ich schon in "Gut gegen Nordwind"
und weiteren Büchern von ihm bewundernswert fand, macht dieses Buch,
trotz der einfachen Story, zu etwas ganz besonderem. Man kann
sich diesem Sog nicht entziehen, leidet entsetzlich mit der Protagonistin
und das macht das Buch wirklich lesenswert.

Ein nettes Geschenk für die Freundin.
Glattauer ist ein unheimlich vielseitiger Autor, ich kann auch seine anderen Bücher
wärmstens empfehlen. Z.B. kaufen Sie sich in der Vorweihnachtszeit den "Weihnachtshund"
als Hörbuch. Eine süße Hunde-Weihnachts-Liebesgeschichte, die man wunderbar beim
Plätzchenbacken hören kann.


Patient im Visier: Die neue Strategie der Pharmakonzerne (suhrkamp taschenbuch)
Patient im Visier: Die neue Strategie der Pharmakonzerne (suhrkamp taschenbuch)
von Bernd Hontschik
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieses Buch ist der Hammer!, 5. Februar 2012
Dieses Buch ist der Hammer. Wenn man ja schon viel über die Machenschaften der Pharmakonzerne gehört hat, dann setzt dieses Buch noch eins drauf.
Mutig und aufwendig recherchiert wird hier u.a. geschildert, wie sich die Pharmafirmen arglose Patienten ködern und ihnen Pillen anraten, die sie ohne sie gar nicht gebraucht hätten. Wie Menschen mit Tests im Internet erst krank gemacht werden, mit einer Krankheit, die sie vorher noch gar nicht mal kannten.
Gewissenlose und korrupte Ärzte und, wie soll es anders sein, Politiker, die sich vor den Karren der Pharmalobby spannen lassen und genau wissen, dass das promotete Medikament gar keine Wirkung hat. Ganz davon abgesehen, dass das alles oft sogar kriminell ist.
Meine Ausführungen zu dem Buch sind wirklich nur ganz einfach und dilettantisch und lassen doch erahnen, dass den Pharmafirmen für ihren Profit jedes Mittel recht ist. Kaufen und lesen sie dieses Buch und Hände weg von Tamiflu!


Mein Bistro zu Hause: Kleine Köstlichkeiten für den großen Genuss
Mein Bistro zu Hause: Kleine Köstlichkeiten für den großen Genuss
von Kirsten Eckhart
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,95

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Haptisch und kulinarisch ein Genuss, 5. Februar 2012
Ein schönes Buch, hochwertig aufgemacht, ein echter Hingucker.
Die Rezepte sind nach den Jahreszeiten sortiert und dann in Frühstück, Lunch und Dessert/Gebäck.
Die Rezepte durchweg leicht, ganz wenig mit Fleisch, einiges mit Fisch.
Ich habe zuerst die Blätterteigpäckchen mit Pilzen probiert und war wirklich begeistert. Was in Einzelteilen nicht so vielversprechend aussah war im Ganzen dann wirklich ein Genuss. Eine nette Vorspeise, die wirklich was her macht.
Der Knaller war aber der Reissalat mit Kokosmilch, Limette und Zuckererbsen.
Diese Kaffir-Limettenblätter und Kokosmilch sind eine solch geniale Kombination, die ich schon bei Sarah Wieners Kürbissuppe geniessen konnte, da kommt so schnell nichts ran.
Insgesamt ein haptisches und kulinarisches Erlebnis mit wunderbar leichten Rezepten für das ganze Jahr. Dazu ein passendes Teil aus der "Le Coq rouge" Reihe von Spiegelburg und sie haben ein perfektes Geschenk.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 17, 2012 6:00 PM CET


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-17