Profil für Ingo > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ingo
Top-Rezensenten Rang: 200.081
Hilfreiche Bewertungen: 18

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ingo

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Philips SHB8000BK/00 Bluetooth-Stereo-Kopfhörer mit Mikrofon schwarz
Philips SHB8000BK/00 Bluetooth-Stereo-Kopfhörer mit Mikrofon schwarz
Preis: EUR 68,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen kein Bass, 4. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
on ear, falsch ausgesucht.
dazu kein Bass, daher wieder retoure
bis auf obiges sicher nicht der schlechteste.
Optik prima, Tragekomfort eher auf dauer unangenehm.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 7, 2014 1:13 PM CET


Sony MDR-10RBT kabelloser Kopfhörer (Bluetooth, AAC Codec) schwarz
Sony MDR-10RBT kabelloser Kopfhörer (Bluetooth, AAC Codec) schwarz
Preis: EUR 147,99

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen der dritte Versuch.., 4. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ich schildere mal meinen ersten Eindruck, habe den KH heute bekommen.
Vorweg, ich habe davor einen Philips KH 89Euro sowie einen von Pearl 45Euro ausprobiert, der von Philips klang nicht schlecht, aber eher war vom Bass sehr schwach.
Der von Pearl war musikalisch grausam, versprach aber aktives noise canceling:-)
Ging auch zuruek.....
So nun zu den Sony Stk.
Auspacken, koppeln und Gluecklich sein :-):-):-)
Er hat im BT Betrieb einen knackigen Bass evt. eine nuance zu wenig Hoehen.
Als Quelle hatte ich bisher allerdings nur MP3s gefuettert.
Erstfazit:
200 Euro fuer das, was er bietet sind mehr als Gerechtfertigt!
Klang +++++
Optik ++++ (viel kunstoff, aber super hochwertig)
Tragekomfort+++++ (Besser gehts nicht)
Laufzeit noch nicht bewertet
Noise Canceling +++++ (passiv, dafuer aber sehr gut)
Bedienung ++++ (intuitiv)

weitere Erfahrungen, sobald ich sie gemacht habe...

Update!

Klang: Ich habe nun mehrere Audioquellen verbunden und auch hochwertige Musikstuecke gefuettert.
Nach nun mehr 2 Tagen intensiven hoeren,muss ich mein Ersturteil korregieren. Er hat sich noch mal deutlich "gesteigert" In meinen Augen perfekt,mehr geht wohl nur bei doppelten Preis :-) (subjektive Aussage).
Wenn man Filme sehen|hoeren will,gibt es leichte sync Verzoegerungen, aber das war an unterschiedlichen Abspiegeraeten unterschiedlich stark ausgepraegt.
Ich denke aber das es Prinzipbedingt auch nicht 100% syncron geht. Abhilfe schafft da ja entweder das Kabel oder bei einigen Softwareplayern eine Korrekturmoeglichkeit.
Ich bleibe bei 5 von 5 Punkten.
Tragekomfort: Er bleibt ach nach Tagen sehr behaglich. 5|5
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 1, 2014 3:41 PM CET


Eee PAD TRANSFORMER TF300 - 10.1" Notebook - Nvidia Tegra 1.3 GHz, 25,6-cm-Display
Eee PAD TRANSFORMER TF300 - 10.1" Notebook - Nvidia Tegra 1.3 GHz, 25,6-cm-Display

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles gut, bis auf die Dumme Klinke, 13. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo ich möchte mal ein kleines Feedback zu Asus Transformer 300TG /UMTS/ geben.

Habe das Gerät gestern bekommen und muss subjektiv sagen .... WOWWWWWWWW
Leider funktioniert die Soundausgabe über Klinke nicht, daher muss ich das Gerät wieder umtauschen.
Ansonsten ist es jedenfalls super verarbeitet.
Ich gehe jetzt mal nicht auf die technischen Details ein, sondern resümiere lieber mal über die Möglichkeiten die man damit hat.
1. Schnelle Bedienung : Gegenüber einen Windows Notebook fühlt es sich an, als wenn es aus einer anderen Zeit kommt.
Ich Frage mich seit gestern, wozu ich mir über haubt noch vor einen halben Jahr ein neues Notebook gekauft habe.
Mein altes Asus Netbook hätte den Kontakt zur Windows Welt noch aufrecht erhalten können.
Es ist einfach genial, die Verbindung zwischen Touch und Tastatur, es geht alles intuitiv und Flink.
2. Vernetzung: Klar geht das auch mit anderen Geräten, aber so richtig Sinnig ist es auch hier wieder nur mit zusätzlicher Tastatur.
Ich kann nur jeden empfehlen, ein solches Gerät mal auszuprobieren, bin mir sicher das ihr dann auch fragt ob ihr vorher in der Steinzeit wart....

Die Rezession geht morgen weiter wenn ich mein Austausch Gerät bekommen habe, dann wird in loser Folge mal beschrieben, was ich mit diesen Gerät so mache und wie ich es vorher gemacht habe, also mehr aus Anwenungssicht...

Ps. andere Pads sind sicher auch gut, aber es fehtl dort überall die Tastatur^^ Diese Zeilen schrieb ich mit der Dock-Tastatur des Transformers.
Asus hat den Kunden verstanden, ich verstehe nicht warum die nicht mehr Werbung machen, für dieses Alleinstellungsmerkmal?
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 18, 2012 11:42 AM MEST


Seite: 1