Profil für Dext4r > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Dext4r
Top-Rezensenten Rang: 452.329
Hilfreiche Bewertungen: 26

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Dext4r "Dex"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Durex Comfort XL Kondome - 24 Stück
Durex Comfort XL Kondome - 24 Stück
Wird angeboten von Max Medsurge
Preis: EUR 16,30

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zu klein..., 9. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da ich Schwierigkeiten beim Überziehen der normalen Durex Kondome hatte (zu erkennen an der roten Verpackung), wollten meine Freundin und ich mal die "XL" Variante (blaue Verpackung) ausprobieren.
Leider sind die Durex XL Kondome nicht sehr viel größer als die herkömmlichen Durex Kondome.

Meines Wissens haben die normalen Durex Kondome eine Größe von 53 (für Durchmesser bis 3,7 cm). Die hier rezensierte XL Variante eine Größe von 56 - 57 (für Durchmesser bis 3,9 cm). Für mich leider keine deutliche Steigerung. So hatte ich nach wie vor auch mit den XL Durex Kondomen Probleme beim Abrollen, da sie schlicht zu klein im Durchmesser waren. Habe ich es dann doch geschafft mit nervigem und teils schmerzlichen Aufwand, saßen sie dann leider viel zu eng, was irgendwann sehr unangenehm war.

Das Kondom ist mit einem leichten Gleitgelfilm überzogen, welcher aber nicht unangenehm riecht. Zudem ist das Kondom sehr lang (vielleicht daher die XL Bezeichnung??? ;) ) und wirkt ansonsten Durex typisch recht hochwertig.

Ich bin derweil auf die MY Size 60er umgestiegen, welche im Tragekomfort einfach besser sind und das Liebesspiel nicht großartig unterbrechen ;)


Paar Joystick Thumbstick Kappe Kappen für PlayStation 4 PS4 Controller - Schwarz
Paar Joystick Thumbstick Kappe Kappen für PlayStation 4 PS4 Controller - Schwarz
Wird angeboten von Highly One
Preis: EUR 1,65

4.0 von 5 Sternen Sehr gute Kappen für den Dual Shock 4 Controller, 9. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich meine beiden Controller aus dem Killzone Paket zum dritten Mal bei SONY einschicken durfte, da die Gummierung der Pads nach kurzer Spielzeit (teilweise schon nach zwei Wochen) nachgab, habe ich mich dazu entschlossen auf die Plastikkappen zurückzugreifen.

Die hier erstandenen Kappen sind aus einem relativ harten Kunststoff/Gummi Gemisch und werden über die bestehende Gummierung des Controllers gestülpt.

Die Haptik der Sticks verändert sich vollkommen. Zum einen liegt es daran, dass die Sticks mit den Kappen nicht mehr nach innen gewölbt sind, sondern nach außen ähnlich der PS3 Controller. Zum anderen befinden sich zum besseren Halt kleine Noppen auf den Sticks, welche sich insgesamt etwas weniger angenehm anfühlen als die (zu weiche) Gummierung der Original Sticks.

Dennoch stört es beim Spielen relativ wenig. Die Steuerung klappt mindestens genauso präzise. Dabei kommen die Kappen kein Stück ins Rutschen und bleiben stets bombenfest auf den Sticks drauf. Getestet wurden Sportspiele wie Fifa und Madden als auch Shooter wie Killzone und Dead Nation.

Für den günstigen Preis lohnt sich die Anschaffung allemal, obwohl natürlich eine funktionierende "original" Gummierung auf den Sticks bei den Controller Preisen eigentlich Pflicht wäre.

Insgesamt vier Sterne!

Übersicht:
+ Einfache Montage
+ Fester Halt
+ Keine Abnutzungserscheinung
+ sehr präzise
+ günstiger Preis

- Haptik wieder mehr in RIchtung PS 3 Controller
- härteres Material als die Original Gummierung

Info:
Meine Original Sticks waren vor der Montage größtenteils noch voll in Takt. Bei einem Pad begann sich der linke Stick etwas abzunutzen und zu lösen. Einen Nachteil für den Halt der Kappen konnte ich aber nicht feststellen. Auch die Montage ging trotzdem leicht. Wie das aber letztendlich bei vollkommen abgelöstem Gummi aussieht, kann ich hiermit aber nicht beurteilen.


Wentronic Festplatten Montage Set 2,5" auf 3,5"
Wentronic Festplatten Montage Set 2,5" auf 3,5"
Wird angeboten von Incubator24
Preis: EUR 0,96

5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Montageset zum unschlagbaren Preis, 9. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zu meiner Samsung SSD in 2,5" Größe habe ich einen passenden Einbaurahmen für mein Gehäuse gebraucht. Ich habe mich für das Wentronic Set entschieden.

Dabei beschränkt sich dieses Set auf das Wesentliche:

- Einbauplatte aus Metall
- Set Schrauben und Unterlegscheiben

Die Einbauplatte ist gut verarbeitet und hat keine scharfen Kanten oder dergleichen. Die SSD wird auf die Einbauplatte gelegt und mit den beiliegenden Schrauben und Scheiben montiert. Die Montage war bei meiner Samsung SSD kinderleicht und ohne großen Kraftaufwand zu bewerkstelligen.

Nach der Montage passt die SSD nun auch in einen 3,5" Festplattenschacht. Auch hierfür liegen Schrauben bei.

Ich bin sehr zufrieden. Der günstige Preis, die gute Verarbeitung und die einfache Montage ergeben für mich klare fünf Sterne.


HTC PO S520 Mozart/Wunsch HTC 7 Tasche
HTC PO S520 Mozart/Wunsch HTC 7 Tasche
Wird angeboten von BIT-electronix
Preis: EUR 4,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Tasche für HTC Desire, 28. Oktober 2010
Ich habe nach einer brauchbaren Tasche für mein HTC Desire gesucht, da ich das Display nicht durchs Tragen in der Hosentasche zerkratzen wollte.

Mit dieser sehr gut verarbeiteten Ledertasche bin ich fünding geworden.
Das Desire passt perfekt in die Tasche und ist gut geschützt vor äußeren Einflüssen.
An der oberen Rückseite der Tasche befindet sich eine Lasche. Mit Hilfe dieser Lasche lässt sich das Handy ohne Probleme rausziehen.

Anfangs riecht die Tasche noch stark nach Leder, dieses gibt sich aber mit der Zeit.

An der vorderen Unterseite ziert ein kleines HTC Logo die Tasche.

Ich bin voll und ganz zufrieden. Der Preis geht auch in Ordnung.


Castlevania: Lords of Shadow
Castlevania: Lords of Shadow
Wird angeboten von 711games
Preis: EUR 22,95

4.0 von 5 Sternen Gelungenes Castlevania im 3D Gewand, 19. Oktober 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Castlevania: Lords of Shadow (Videospiel)
Konami gibt es anscheinend noch nicht auf und probiert die Welt von Castlevania nochmal ins 3D Zeitalter zu katapultieren.
Dazu hat Konami das relativ unbekannte Entwicklerteam Mercurysteam beauftragt, die unter Aufsicht von Mastermind Hideo Kojima ein, um es vorwegzunehmen, gelungenes Spiel hervorgebracht haben.
Castlevania Lords Of Shadow ist ein Action Adventure alter Schule, ohne Open World Ballast oder den ganzen anderen neu-modischen Schnickschnack...

Story
Held Gabriel will den Tod seiner Frau rächen und das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse wieder herstellen. Dabei kommt es gegen Ende des Spiels zu relativ interessanten Wendungen. Bis die Story allerdings in Fahrt kommt, dauert es bis zur Hälfte der Spielzeit.
Dennoch wird man gut unterhalten.
Castlevania ist aufgeteilt in 12 Kapiteln, die sich auf ganze 2 DVDs erstrecken.
Die Kapitel sind sehr abwechslungsreich gestaltet. Man durchstreift Wälder, Sümpfe, Burgen, teils im Schneegestöber, teils bei Sonnenschein und begegnet allerhand Kreaturen, u.a. Vampiren, Skeletten, Orgs, Geister, Zombies.
Zwischendurch werden immer mal wieder Rätsel eingestreut, die auch richtig viel Spaß machen können und auch Kopfnüsse bieten.

Gabriel besitzt hauptsächlich nur sein Kampfkreuz (eine Art Metall-Peitsche) als Waffe. Zusätzlich bekommt Gabriel neue Fähigkeiten, wie schnelleres Laufen, höher Springen, usw. spendiert. Für gewonnene Kämpfe erhält man Erfahrungspunkte, die in neue Kombos investiert werden können. So steigt die Anzahl der Moves im Verlauf des Abenteuers beachtlich an.

Das Kampfsystem ähnelt den bekannten Genrevertretern (God Of War, Dantes Inferno, etc.), bietet aber auch eigene taktische Feinheiten. So gibt es ein aktives Blocksystem: Wird zur richtigen Zeit geblockt, ist der Gegner für kurze Zeit frei von Deckung und kann mit einem Konter vernichtet werden.
Außerdem besitzt Gabriel sowohl die Fähigkeit der Lichtmagie als auch der Schattenmagie. Mit der Lichtmagie wird die eigene Lebensenergie bei erfolgreichen Angriffen aufgefüllt und die Schattenmagie steigert die eigene Angriffskraft. Bei einigen Rätseln findet die Magie auch Verwendung, z.B. um Schalter zu aktivieren.
Die Magie ist allerdings nur begrenzt vorhanden. Aufgefüllt wird die Magie mit Orbs, die die Gegner nach ihrem Ableben oder durch erfolgreiche und abwechslungsreiche Kombos hinterlassen.

Im Spiel finden sich auch viele Kletterpassagen wieder. Das Klettern ähnelt sehr Uncharted auf der PS3. Richtig schwierig wird es selten, aber so einfach wie in Assassins Creed oder Prince of Persia wird es einem nicht gemacht.

Pro:
- Gutes und taktisches Kampfsystem
- Sehr ansehnliche Grafik
- Hohe Spielzeit (16 - 20 h)
- 4 Schwierigkeitsgrade
- Levels lassen sich mehrmals besuchen (nötig für Erfolge)
- einfallsreiche Level
- Keine Wiederholungen

Kontra:
- Story kommt zu spät in Fahrt
- Stellenweise kleine Bugs (Grafikfehler, hängen bleiben der Figur)
- Soundtrack mitunter zu leise abgemischt (persönliche Empfindung)
- kein hoher Wiederspielwert

Im Großen und Ganzen kann ich jeden Action Adventure Fan dieses Spiel ans Herz legen. Mercurysteam ist es gelungen Castlevania in ein zeitgemäßes 3D Gewand zu stecken, das locker mit einem God Of War mithalten kann. Es macht sehr viel Spaß sich durch die Monsterhorden zu kämpfen, doch bietet es nach dem Durchspielen nicht mehr viel.


United Labels 0199050 - The Simpsons Weizenbierglas To Alcohol 500 ml
United Labels 0199050 - The Simpsons Weizenbierglas To Alcohol 500 ml
Wird angeboten von Logostore
Preis: EUR 18,99

5.0 von 5 Sternen Tolles Weizenglas :-), 16. Oktober 2010
Da ich sehr gerne, obwohl Norddeutscher, ein schönes Weizen zum Feierabend trinke, wurde es mal Zeit sich mit einem dementsprechenden Glas auszustatten.

Dieses günstige Weizenglas hat ein Fassungsvermögen von 0,5 l , und fällt durch seinen gelungenen Simpsonsaufdruck sofort ins Auge.
Der Aufdruck zeigt Homer Simpson lachend mit einem Bierkrug.

Da ich keine Spülmaschine besitze, kann ich leider nichts über die Spülmaschinentauglichkeit des Aufdrucks berichten. Per Handwäsche bleibt der Aufdruck unverändert auf dem Glas kleben.

Das Glas selber wirkt ausreichend stabil und liegt gut in der Hand; ein Weizenglas eben.

Daher meine bedingungslose Empfehlung für alle Weizen- und Simpsonsliebhaber.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 12, 2011 1:46 PM MEST


Guitar Hero: World Tour - Complete Band Pack
Guitar Hero: World Tour - Complete Band Pack

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Spielgefühl, vor allem als Band, 24. November 2008
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Seit dem 19.11.08 bin ich glücklicher Besitzer des so genannten Super Budles von GHWT. Anfangs war ich doch sehr erschrocken über die Ausmaße des riesen 11 Kg schweren Kartons. Der Inhalt der Verpackung ist wie folgt:

- Guitar Hero World Tour Spiel

- Guitar Hero World Tour Gitarre

- Schlagzeug mit höhenverstellbarem Gestell und 2 der sogenannten "Cymbals" + "Bass Drum" Pedal

- Drum Sticks aus Holz

- Logitech Mikrofon mit Guitar Hero Logo

- Zusätzlich noch Installationsanleitung zum Aufbau des Schlagzeugs und ein Satz Aufkleber für die Instrumente

Zu den Instrumenten:
Das Schlagzeug ist in wenigen Handgriffen aufgebaut und wirkt relativ stabil. Auch die Cymbals lassen sich mittels Drehverschluss ordentlich befestigen. Permanentes lösen der Befestigungen oder dergleichen konnte ich bis jetzt nicht feststellen. Das Bass Drum Pedal hat eine Art Klettverschluss für Teppichböden und eine Art Gummischicht für Parkett oder Laminat Böden an der Unterseite, damit dieses nicht verrutscht beim intensiven Spielen. Ein zweites Bass Drum Pedal lässt sich zusätzlich noch anbringen, ist allerdings nicht mit in der Verpackung enthalten. Die Verarbeitung wirkt recht ordentlich, und es macht sehr viel spaß drauf zu trommeln. Die Schläge werden größtenteils sehr gut erkannt, egal ob leicht oder hart draufgehauen wird, registriert das Spiel die Schläge entsprechend gut. Allerdings kommt es bei meinem Set durchaus vor, dass die gelbe Cymbal nicht jeden Schlag umsetzt. Vor allem nervig, wenn man grad eine hohe Combo hat und aufgrund dessen diese unterbrochen wird.
Abhilfe soll aber das Drum Tuning Kit liefern. Das Schlagzeug wird mittels Midi USB Kabel (kostenlos über die Hersteller Seite zu bekommen) am PC angeschlossen, und mit Hilfe der downloadbaren Software lässt sich die Sensibilität höher Schrauben. Mich verwundert es aber, dass dieses Kabel nicht schon der Verpackung bei liegt, zumal die Probleme mit dem Schlagzeug auch in den USA auftraten.

Die neue Gitarre fällt diesmal etwas größer und handlicher aus. Die Gitarre lässt sich zum besseren Verstauen in der Mitte teilen. Die Befestigung hält richtig gut, Kontakt Probleme wie bei dem Vorgänger Modell gibt es nicht mehr. Wirklich neu bei der Gitarre ist die sogenannte SlideBar, die zusätzlich zu den normalen Tasten vorhanden ist. Damit sollen sich spezielle Noten im Spiel durchs hin und her rutschen einfacher Spielen lassen. Zusätzlich kann ein WhaWha Effekt erzeugt werden bei langgezogenen Noten. Allerdings sehe ich persönlich die Slidebar nur als kleines Gimmick an, zumal diese speziellen Noten sich auch mit den normalen Tasten spielen lassen, und dass um einiges präziser, da die Slidebar keine richtige Abgrenzung der Tastenfelder bietet, und man so anfangs nur erahnen kann, auf welcher Notenfarbe man sich befindet.
Der Vibratohebel fällt größer aus, als bei der Vorgängergitarre und hängt nicht permanent runter. Der Anschlaghebel ist etwas größer, und erzeugt nachwievor ein leichtes Klicken bei jedem Anschlag. Ein etwas nerviges quitschen des Anschlaghebels ist bei meiner Gitarre allerdings schon nach relativ kurzer Spielzeit aufgetreten. Außerdem empfinde ich den Kippsensor für die Starpower etwas zu sensibel, da zum Teil selbst kleinste Bewegungen die Starpower auslösen. Im Großen und Ganzen ist die Gitarre allerdings Top.

Zum Mikro lässt sich nicht viel sagen. Das Mikrofon stammt vom Hersteller Logitech und ist das einzige Instrument, dass mittels USB Kabel an der Xbox befestigt wird. Die Stimme wird gut erkannt und die Starpower mittels Klatschens aufs Mikro aktiviert. Zusätzlich zum USB Mikro muss der Sänger auch noch ein Xbox Pad angeschlossen haben, da das Mikro keinerlei Tasten zur Menünavigation bietet. Die Gesangspassagen lassen sich im übrigen auch mit dem Xbox Headset spielen.

Zum Spiel:
Das Spiel bietet eine umfangreiche Tracklist mit satten 85 Originalaufnahmen. Keinerlei Coversongs sind diesmal zu finden. Für jeden Musikgeschmack sollte etwas dabei sein. Auch wenn ich Tokio Hotel nicht unbedingt in einem Guitar Hero sehen muss...
Zu den Highlights zählen da durchaus die Songs von Tool, Metallica, SOAD, Lynyard Skinyard, usw.
Der Karriere Modus ist leider etwas trocken ausgefallen. Im Grunde klappert man entweder alleine oder als Band mit seinen Kumpels einzelne Länder ab, um dort ein Konzert zu spielen. Es finden sich nicht mehr die lustigen Comicsequenzen aus dem dritten Teil wieder. Es wird also überhaupt keine Story verfolgt. Gelegentlich spielt ihr auch mit ein paar bekannteren Stars (u.a. Ozzy Osbourne, Travis Barker, usw.) einen Song zusammen, oder werdet von Gitarren Größen zum Duell herausgefordert. Dieses gestaltet sich diesmal anders als im Vorgänger. Ziel des Spiels ist es das Publikum auf seine Seite zu ziehen. Dass gelingt natürlich nur, wenn fehlerfrei gespielt wird. Insgesammt sind die Gitarrenduelle um einiges witziger im Vorgänger gewesen.
Die Songs die im Karriemodus freigespielt werden stehen dann auch für die Multiplayer Sessions zur Verfügung. Wird als Band gespielt, kann für jedem Mitspieler der Schwierigkeitsgrad angepasst werden. Diesmal sind 5 Stufen zu finden, von Beginner bis Experte ist für jedem also etwas dabei. Auch während der Songs kann der Schwierigkeitsgrad noch geändert werden. Kommt man also bei einem Song nicht weiter, dann kann der Schwierigkeitsgrad angepasst werden.
Wird als Band gespielt, lassen sich die weniger guten Spieler mittels Starpower retten, vorausgesetzt man bemerkt es rechtzeitig, dass es nicht gut läuft.
Die ganzen Multiplayermodi lassen sich auch über Xboxlive spielen. Dort gibts zusätzlich noch die Möglichkeit 2 Bands gegeneinander antreten zu lassen.
Das Spiel bietet auch eine recht große Personalisierungsmöglichkeit, so lassen sich bis zu 20 eigene Charaktere erstellen und in jeder möglichen Form verändern. Unter anderem können auch die Instrumente selbst zusammengestellt werden und eigene Tattoos, Bandlogos und Namen erstellt werden. Ganz neu ist die GHTunes Funktion. Es ist nun möglich eigene Songs zu kreieren und über Xbox Live hochzuladen. Zusätzlich kann man sich so immer wieder neue Songs von anderen Usern kostenlos runterladen.
Darüberhinaus gibt auch wieder viel kostenpflichtiges Download Content, unter anderem findet sich schon das neue Metallica Album im Sortiment wieder.

Im Großen und Ganzen kann ich das Spiel jedem Guitar Hero Fan empfehlen, auch wenn einige Veränderung nicht sehr Vorteilhaft sind, macht es vor allem zu viert als Band richtig viel Laune, da kann kein Singstar oder dergleichen mithalten!!!
Kommentar Kommentare (12) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 5, 2008 3:49 PM CET


Gitarrenkurs: Der neue Weg zur Gitarre. Ohne Noten!. Gitarre. Ausgabe mit CD.
Gitarrenkurs: Der neue Weg zur Gitarre. Ohne Noten!. Gitarre. Ausgabe mit CD.
von Stephan Schmidt
  Musiknoten
Preis: EUR 22,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Einstieg in die Welt der Gitarren :), 6. März 2008
Also ich hatte mir das Buch vor einigen Jahren gekauft, um überhaupt erstmal einen Einstieg zu finden. Anfangs tut man sich doch recht schwer mit den Akkorden und den Griffpositionen, usw. Doch das Buch bietet gute und einfache bebilderte Erklärungen, und gibt nützliche Tipps zur Spielweise der einzelnen Akkorde. Darüberhinaus versucht das Buch einem neben diversen Schlagmustern auch noch einige Zupfmuster beizubringen.

Die vorhandenen Lieder sind sicherlich nicht die allerbesten, aber für den Anfang dennoch brauchbar... auch wenn ich mir schon modernere Songs gewünscht habe.

Für die ersten Schritte ist das Buch also zu empfehlen :)


Seite: 1