Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Bendix Grünlich > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Bendix Grünlich
Top-Rezensenten Rang: 2.199.594
Hilfreiche Bewertungen: 104

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Bendix Grünlich (Frankfurt)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Das Strunk-Prinzip
Das Strunk-Prinzip
von Heinz Strunk
  Broschiert
Preis: EUR 12,00

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Völlig gaga und nur in kleinen Dosen (halbwegs) erträglich, 22. Januar 2015
Rezension bezieht sich auf: Das Strunk-Prinzip (Broschiert)
Die Inhalte sind kompletter Nonsens, der leider in den allermeisten Fällen nicht einmal lustig ist. Ich bin schnell dazu übergegangen, nur kleine Häppchen zu lesen, weil längere Passagen zu lesen schlichtweg unerträglich ist. Mittlerweile habe ich es ganz aufgegeben, denn es blieb einfach nur das leere Gefühl, Zeit verschwendet zu haben. Ich mag eigentlich alles von Heinz Strunk, aber dieses Werk ist komplett gaga - ohne Pointe.


Schluss mit dem Bullshit!: Auf der Suche nach dem verlorenen Verstand
Schluss mit dem Bullshit!: Auf der Suche nach dem verlorenen Verstand
von Tobias Hürter
  Broschiert
Preis: EUR 16,99

1 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Unausgewogen, 15. Dezember 2014
Hm, man merkt doch sehr stark, dass die Autoren Wissenschaftsjournalisten sind. Bestimmte Bereiche (Philosophie, Esoterik, Wissenschaft/Pseudowissenschaft) werden sehr ausführlich thematisiert, andere Bereiche, die jedenfalls ich maßgeblich mit Bulls*** verbinde (Politik, Medien, PR) werden viel zu kurz abgehandelt. Dabei gibt es doch hier die schönsten Beispiele, wie mit Blähwörtern und Nullaussagen die Wahrheit absichtlich umschifft wird. So entsteht für mich eine insgesamt etwas unausgewogene Darstellung. Teilweise ist auch nicht mehr deutlich, was unter Bulls*** verstanden wird. Im Wirtschaftsteil wird mehrfach aus Hauptversammlungen von Unternehmen zitiert. Dabei wird zum Beispiel ein Satz zur Feststellung der Beschlussfähigkeit einer Hauptversammlung als Bulls*** klassifiziert. Der Satz ist ohne Frage lang, umständlich, steif und formell. Doch Bulls*** ist er deswegen nicht, denn hier soll niemand verschaukelt werden - es ist einfach eine sprachlich hässliche Notwendigkeit...
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 25, 2016 3:37 PM MEST


Kein Titel verfügbar

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Hülle färbt stark ab, Flecken nicht zu entfernen, 18. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann meine Vorrezensenten bestätigen. Die Hülle färbt stark ab! Mein Kindle hat jetzt fast zwei Jahre in dieser Hülle geschlummert. Jetzt hab ich die Hülle mal entfernt und stelle fest: Die gesamte Rückseite des Geräts ist voll mit violetten fleckigen Abfärbungen. Schlimmer noch: Man bekommt die Flecken nicht mehr weg. Ich hab's mehrfach versucht. Ansonsten ist die Hülle ok, fühlt sich wertig an, aber bei dem Preis darf so etwas nicht passieren!!


MAGIX Video deluxe 17 - Das umfassende Training
MAGIX Video deluxe 17 - Das umfassende Training

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kompetent und dröge, 30. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Inhaltlich und didaktisch ist alles okay - man lernt, das Programm zu beherrschen, was natürlich Ziel der Übung ist. Allerdings erfordert das Ganze Durchhaltevermögen, da der Autor und Sprecher wahrlich kein Unterhalter ist. Tempo und Art der Erläuterungen sind mitunter extrem dröge. Aber wie gesagt: Die DVD erfüllt ihren Zweck.


Samsung CLX 3185FN Farblaser-Multifunktionsgerät (Scanner, Kopierer, Drucker, Fax)
Samsung CLX 3185FN Farblaser-Multifunktionsgerät (Scanner, Kopierer, Drucker, Fax)

72 von 82 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Papierstaus ohne Ende/Extrem pampiger Service, 23. September 2010
Eines vorweg: Ich bin kein Freund von Rezensionen, die Produkte niedermachen. Jetzt bleibt mir aber nichts anderes übrig, als selbst so eine zu schreiben. Im Wesentlichen aus zwei Gründen:

1) Bei uns produziert das Gerät am laufenden Band - gleich bei welchem Papier - Papierstaus, die nur äußerst schwierig zu beseitigen sind. Es kann vorkommen, dass dann gleich beim nächsten Druck wieder einer auftaucht, obwohl gerade zuvor die erfolgreiche Beseitigung angezeigt wurde.

2) Wirklich unglaublich, und ich meine unglaublich, ist der Samsung Drucker-Service: Eine geradezu provozierende Pampigkeit, Unfreundlichkeit und Überheblichkeit. Der Serviceauftrag wird mit der Begründung abgelehnt, man müsse genau wissen, welche Papierstärken bei sämtlichen Ausdrucken verwendet worden sind (!). Außerdem müsse man eine spezielle Software installieren, die zusätzlich zum Gerätedisplay eine spezifische Fehlermeldung ausgibt. Welche Software das ist, wird einem aber nicht gesagt. Stattdessen legt der Mitarbeiter einfach auf. Ich sag's ja: Unglaublich!

Daher schreibe ich zum ersten Mal und das aus voller Überzeugung: FINGER WEG!
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 5, 2012 12:26 PM MEST


Der inspirierende Augenblick - Ein kreativer Leitfaden (DPI Fotografie)
Der inspirierende Augenblick - Ein kreativer Leitfaden (DPI Fotografie)
von Chris Orwig
  Gebundene Ausgabe

10 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Üble Übersetzung, 30. April 2010
Ich mag Chris Orwig. In seinen Video-Tutorials bringt er auch dröge Photoshop-Themen sehr anschaulich und motivierend rüber. Ihn als einen der "großen Fotografen" Amerikas darzustellen, wie auf dem Klappentext geschehen, ist natürlich völlig übertrieben. Das Buch ist teils inspirierend, teils nervig, weil es durch die Verfolgung seines Kerngedankens der "visual poetry" sehr gefühlsduselig daherkommt und außerdem merkwürdig strukturiert ist. Was aber am allermeisten nervt ist die Übersetzung. Es kommt überhaupt keine Lesefluss auf, da der Text derart sperrig übersetzt worden ist. Ich hab (zu) viel erwartet und bin arg enttäuscht worden.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 10, 2011 11:56 AM MEST


Tomtom One Europe 31 Traffic Navigationssystem inkl. 31 Länderkarten und TMC
Tomtom One Europe 31 Traffic Navigationssystem inkl. 31 Länderkarten und TMC

3.0 von 5 Sternen Superfummeliger Anschluss, lange Signalsuche, 6. März 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was mich bei diesem Gerät schon in den Wahnsinn getrieben hat, ist der extrem fummelige Anschluss für das Kabel vom Zigarettenanzünder. Mein Rekord liegt hier bei 5 Minuten. Nur übertroffen von den 7 Minuten, die das Gerät gelegentlich zum Finden des Signals meines Heimatortes (eine zentrale Straße in Frankfurt) benötigt. Sehr sehr nervig. Wenn allerdings diese beiden Klippen umschifft sind, funktioniert das Gerät sehr gut. Hat mir auch in meinen Auslandsurlauben gut geholfen.


Drachenläufer. Roman. 9 CDs
Drachenläufer. Roman. 9 CDs
von Khaled Hosseini
  Audio CD
Preis: EUR 29,99

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tolles Buch, Vorleser mit Schnappatmung, 4. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Drachenläufer. Roman. 9 CDs (Audio CD)
Was den Inhalt des Buches anbetrifft, kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen. Eine großartige und bewegende Geschichte über Schuld und Sühne! Was mich an den Hörbuch-CDs aber sehr gestört hat, ist der Vorleser. Markus Hoffmann liest mit einer durchaus sonoren, aber äußerst betroffen-gefühlsduseligen Stimme, die bei mir den Eindruck erzeugt hat, als wolle er permanent auf die Tränendrüse drücken. Dialoge werden häufig im Flüsterton mit halb gebrochener Stimme wiedergegeben. Dadurch hat der gesamte Vortrag etwas seltsam Kraftloses, dafür aber umso mehr Emotionsschwangeres.

Und jetzt das Schlimmste: Die Atemtechnik. Zu Beginn mancher Kapitel kann es vorkommen, dass man erst mal ein 2sekündiges schnappartiges Einatmen des Vorlesers hört. An und für sich nicht dramatisch, aber wenn man ständig dieses Keuchen hört, stört das gewaltig. Gerade ein professioneller Vorleser sollte hier über eine bessere Technik verfügen.

Kurz und knapp: Inhalt super, Vorleser schlecht.


Seite: 1