Profil für Dark Rose > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Dark Rose
Top-Rezensenten Rang: 810
Hilfreiche Bewertungen: 941

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Dark Rose
(TOP 1000 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
pixel
Ungeküsst
Ungeküsst
DVD ~ Molly Shannon
Preis: EUR 9,97

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 17 again, 15. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Ungeküsst (DVD)
Jede Frau, die mit 17 nicht zu den "beliebtesten Mädchen" gehörte, die nicht mit dem "begehrtesten Jungen" zum Schulball gegangen ist und die erleben musste, wie es ist von der ganzen Klasse ausgelacht zu werden wird sich in diesem Film wieder erkennen. Es kann eben nicht jeder beliebt sein und gerade Teenager können verdammt grausam sein. Die Protagonistin dieses Films ist so eine Frau. Nach ihrer schrecklichen Zeit in der High School hat sie die Erlebnisse bis heute nicht verwunden und führt, wie sie es selbst beschreibt "ein Leben voller bedauern". Doch dann bekommt sie die Chance auf die sie schon lange gewartet hat: ihren ersten Job als Reporterin. Der Haken: sie muss wieder zurück an die High School, muss wieder 17 sein. Und so kämpft sie sich von einer Peinlichkeit in die nächste und der Zuschauer leidet mit ihr und hofft, dass es dieses Mal besser wird. Schafft Josie es "beliebt" zu werden?

Ungeküsst ist einer der schönsten Filme, die ich je gesehen habe. Ich habe ihn als Kind schon geliebt und liebe ihn bis heute.


Der sanfte Kuss des Todes: Roman
Der sanfte Kuss des Todes: Roman
von Laura Griffin
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Ich bin süchtig!, 12. August 2013
Ich bin durch Zufall auf dieses Buch gestoßen und dachte mir gestern: ach komm, fang einfach mal an. Und was war? Ich habe es an einem Tag ausgelesen. Gut, streng genommen zwei Tage, weil ich erst um 2 Uhr nachts fertig war, aber trotzdem. Dieses Buch ist Schuld, dass ich heute nur 5 Stunden Schlaf bekommen habe, aber das war es mir wert! Ich habe selten ein so fesselndes Buch gelesen. Es ist ein Thriller gespickt mit Romantik und auch etwas Erotik aber alles in Maßen. Man hat nicht, wie bei vielen anderen Romanen das Gefühl, dass krampfhaft noch eine Liebesgeschichte mit rein gepresst werden musste. Auch die Handlung finde ich sehr logisch aufgebaut. Die Auflösung am Ende ist überraschend aber ergibt Sinn. Ich habe mir gleich die anderen Bücher der Autorin angeschafft. Sie hängen alle zusammen. Dieses Buch macht den Anfang einer sehr spannenden Reihe. Ich sage nur so viel: ich habe heute mit dem zweiten Buch angefangen und fürchte wenn es so weiter geht auch heute Nacht nicht besonders viel Schlaf zu bekommen.

Achtung: Suchtgefahr!


Dem Tode nah
Dem Tode nah
von Linwood Barclay
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Wie viele Geheimnisse kann es in einer einzigen Stadt geben?, 19. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Dem Tode nah (Taschenbuch)
Ein Junge muss hilflos mit ansehen wie die Familie seines besten Freundes ausgelöscht wird. Derek hatte sich versteckt und alles mit angesehen, die Täter hatten keine Ahnung, dass er da war. Doch es stellt sich heraus, dass nicht Adams Familie das Ziel des Anschlages war, sondern Dereks. Ein Albtraum beginnt.
Nicht nur Adams Familie verliert ihr Leben, viele andere sterben ebenfalls, doch warum? Was verbindet diese Menschen?
Wer weiß schon welche Entscheidungen das Leben für immer verändern werden? Zwei Jungen die an einem alten Computer basteln, wer hätte ahnen können, dass sie auf eine Verschwörung stoßen? Ein Mann der einer minderjährigen Prostituierten hilft, wie hätte er ahnen können, dass dieser eine Moment sein Tod sein könnte?
Wie auch schon sein erster Roman macht 'Dem Tode nah' eine radikale Kehrtwendung und lässt den Leser immer wieder in der Luft hängen. Doch am Ende ist klar, dass nichts so ist wie es scheint und man sich in Zukunft gut überlegen sollte wem man traut und wem man besser aus dem Weg gehen sollte.
Ich bin von diesem Roman total begeistert. Meiner Meinung nach ist er auf jeden Fall ein Gewinn für jedes Bücherregal, obwohl er nicht ganz so gut ist wie sein Vorgänger oder meiner Meinung nach auch sein Nachfolger. Linwood Barclay ist eben immer für eine tödliche Verschwörung gut.


Zeit der Gespenster: Roman
Zeit der Gespenster: Roman
von Jodi Picoult
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Glaubst du an Geister?, 19. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Zeit der Gespenster: Roman (Taschenbuch)
Das Buch besteht aus drei Teilen. Der erste und der letzte Teil spielen 2001, der zweite Teil 1932.

2001: Ross will nichts anderes als sterben. Seit er einmal von einem Blitz getroffen wurde, ist es ihm aber unmöglich zu sterben. An sich nichts schlimmes, doch für ihn ist es schlimmer als alles andere. Er hat Aimee verloren, die Liebe seines Lebens. Er konnte ihr nicht helfen und er konnte ihr nicht folgen, dahin, wohin auch immer sie gegangen ist und er hat es wirklich versucht. Ross will unbedingt sterben, aber er kann es nicht. Er hat schon mehrfach versucht sich umzubringen, aber er hat jedes Mal überlebt. Jetzt sucht er nach Geistern, vielleicht findet er ja Aimee irgendwo, irgendwann. Nachdem er entdeckt hat, dass die 'Geisterjäger' mit denen er unterwegs war nur Betrüger sind hat er dem Ganzen eigentlich abgeschworen, eigentlich. Er wohnt jetzt vorübergehend bei seiner großen Schwester Shelby, deren Sohn Ethan eine seltene Lichtallergie hat und nur nachts das Haus verlassen kann. Als ein neues Einkaufszentrum in der Nähe gebaut werden soll geschehen immer wieder merkwürdige Dinge, unerklärliche Dinge. Sind es Geister? Ross wird beauftragt das heraus zu finden. Doch alles was er findet ist Lia eine mysteriöse Frau in die sich Ross sofort verliebt, aber irgendetwas an ihr ist seltsam...

1932: Cecilia ist 18, verheiratet und schwanger. Ihre Mutter starb bei ihrer Geburt und sie ist sicher, dass auch sie sterben wird, wenn ihr Kind zur Welt kommt. Ihr Leben lang hat sie sich deswegen Vorwürfe gemacht, sie will nicht, dass es ihrem Kind einmal genauso geht. Cecilia hat schon mehrfach versucht sich umzubringen, damit das Kind geholt werden muss, und niemals die Schuld an ihrem Tod mit sich herum schleppen muss, aber es hat nie funktioniert, entweder hat ihr Mann oder ihre Bedienstete Ruby sie noch rechtzeitig gefunden. Eines Tages entdeckt Cecilia einen merkwürdigen Mann, einen Indianer, der sie anstarrt. Warum fühlt sie sich so zu ihm hingezogen? Und warum haben sowohl ihr Mann als auch ihr Vater eine so große Abneigung gegen die ansässigen Indianer?

Das Buch regt, wie alle Bücher von Jodi Picoult sehr zum Nachdenken an. Gibt es Geister oder nicht? Leiden die Charaktere an Halluzinationen oder haben sie wirklich Geister gesehen? Ich finde es sehr faszinierend wie Picoult die Geschichte aufgebaut hat und vor allem, wie sie es geschafft hat die drei Teile miteinander zu verbinden. Die Gegenwart, die Einfluss auf die Vergangenheit hat und die Vergangenheit, die die Geheimnisse der Gegenwart schafft. Ich habe das Buch an nur einem Tag verschlungen. Wie auch schon mit all ihren vorherigen Büchern, hat mich Picoult wieder einmal mitten in ihre Geschichte gezogen und sorgt dafür, dass ich mir Gedanken mache. Gedanken über mich, über die Figuren in ihrem Buch und über die Welt und die Gesellschaft an sich. Das schafft nur sie. Im Verlauf des Buches werden viele Fragen aufgeworfen und beantwortet, alles hängt zusammen und bildet ein faszinierendes Gebilde, bei dem man sich fragt, ob eine Entscheidung wirklich das ganze Leben grundlegend verändern kann. Doch die eine Frage, die nicht beantwortet wird, ist die, die nur jeder Leser für sich selbst beantworten kann: Glaubst du an Geister?


Seelen [Blu-ray]
Seelen [Blu-ray]
DVD ~ Saoirse Ronan
Preis: EUR 9,99

129 von 143 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eigentlich wollte ich mich ja zurück halten, ABER, 19. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Seelen [Blu-ray] (Blu-ray)
ich kann die vielen negativen Rezensionen einfach nicht verstehen. Ich hab mir den Film zweimal im Kino angeschaut, einmal auf englisch und einmal auf deutsch. Der Unterschied ist gravierend. Deshalb habe ich meine Rezension geteilt, einmal für die deutsche und einmal für die englische Variante.

DEUTSCH:

Die Charaktere wirken flach, was vor allem an der Synchronisierung liegt. Man erkennt am Sprechen keinen Unterschied zwischen Melanie und Wanderer und die Gespräche zwischen den beiden wirken oft lieblos. Die Synchronstimme, die den beiden verpasst wurde klingt sehr mädchenhaft und gerade wenn es um die Liebe geht zu atemlos für meinen Geschmack, dadurch wirkt die ganze Handlung vor allem eins: Kitschig. Leider. Allgemein wirken die Emotionen oft eher unterkühlt und manchmal sind sie schlicht und einfach nicht da.

ENGLISCH:

Besonders die Hauptdarstellerin ist hier zu loben. Man erkennt allein an der Art zu Sprechen und am Ton, ob man es gerade mit Melanie oder mit Wanderer zu tun hat. Wanderer spricht eher förmlich, Melanie gerade heraus und eher Umgangssprache. Sie schafft es auch die Emotionen und den inneren "Kampf" gut rüber zu bringen und fesselt einen. Man erlebt mit wie sich die Beziehung zwischen Wanderer und Melanie verändert. Auch die anderen Schauspieler wirken überzeugend und besonders in den emotionalen Momenten können sie Punkten und machen es einem als Zuschauer schwer, wem man denn nun die Daumen drücken will, Melanie und Jared oder Wanderer und Ian, oder doch irgendwie beiden?
Was mir hier besonders gut gefallen hat ist, dass die Seelen ganz anders sprechen, als die Menschen, keine Umgangssprache, ruhig und überlegt. Wenn man darauf achtet fällt es einem ganz besonders auf.

Für mich steht fest: Ich werde mir die Blu-ray auf jeden Fall anschaffen, aber bei mir wird nur die englische Version laufen. Die deutsche ist mir zu emotionslos und irgendwie aufgesetzt. Die Story wirkt hier deutlich platter, nicht so mitreißend wie im englischen. Die deutsche Version würde von mir 3 Sterne bekommen, aber die englische Originalversion kriegt von mir volle 5 Sterne.

Abschließend noch die Bitte an alle, die das Buch verschlungen haben (so wie ich): bitte, schaut euch den Film auf englisch an wenn es irgendwie geht: ihr werdet den Unterschied merken.
Kommentar Kommentare (8) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 26, 2014 4:07 PM MEST


Pretty Little Liars : Complete Season 3
Pretty Little Liars : Complete Season 3
DVD ~ Ashley Benson

33 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf ein Neues, 8. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Pretty Little Liars : Complete Season 3 (DVD)
Habt ihr wirklich gedacht es wäre vorbei? Bereits in der letzten Folge der zweiten Staffel wurde uns offenbart, dass A nicht eine Person, sondern eine Gruppe ist. Und A ist noch lange nicht fertig. Die dritte Staffel startet mit einem Knalleffekt. Ali's Leiche wird gestohlen und Emily hat einen Filmriss. Was ist passiert? Hat sie Ali's Leiche ausgegraben? Wohl eher nicht. Aber wer wird ihr glauben? Die Mädchen entscheiden sich Emily zu decken mit der Folge, dass sie A Munition gegen sie liefern. Eigentlich hätte man denken können, sie hätten aus ihren früheren Problemen gelernt aber sie tappen A wieder und wieder in die Falle. Und dieses Mal ist A wesentlich rabiater als zuvor. Aber ich will nicht zu viel verraten nur so viel: dieses Mal will A den Mädchen nicht einfach nur das Leben schwer machen, dieses Mal, will A die Mädchen tot sehen.

Nach 3 Staffeln bin ich, wie vielleicht viele Fans ziemlich paranoid geworden. Denn schließlich hat jeder von uns Geheimnisse und manche von diesen Geheimnissen sollten besser begraben bleiben. Denn wie heißt es in dem Titellied der Serie "Cause two can keep a secret if one of them is dead."

- A
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 6, 2014 7:15 AM CET


Pretty Little Liars : Complete Season 2
Pretty Little Liars : Complete Season 2
DVD ~ Holly Marie Combs

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Noch besser als Staffel 1 !, 1. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Pretty Little Liars : Complete Season 2 (DVD)
In Staffel 1 haben wir ja schon so einiges mitgemacht, aber A ist noch lange nicht fertig mit den Mädchen. Nach den Geschehnissen am Staffel Ende der ersten Staffel stehen die Mädchen vor der ganzen Stadt als Lügnerinnen da und trotzdem ist A nicht zufrieden und will mehr. Ich denke ich verrate nicht zuviel wenn ich sage: A wird immer kreativer. Ich habe das Warten nicht mehr ausgehalten und mir die zweite Staffel gleich als US-Import gekauft (Achtung, das geht nur wenn man einen Code-free DVD-Player hat = RC 0). Pretty Little Liars ist eine Serie bei der man ständig Herzklopfen hat und andauernd versucht A einen Schritt voraus zu sein, was aber nie klappt. Am Ende der Staffel wird aber das große Geheimnis gelüftet und wir erfahren wer A ist. Und es ist eine große Überraschung. Auch wenn man sich danach die Staffeln mehrfach ansieht um Hinweise darauf zu entdecken: es gibt eigentlich keine. Und das mag ich so an der Serie. Viele andere Serien wo es darum geht die Identität von jemandem aufzudecken, sei es ein Mörder, eine Person die einen Blog schreibt oder eben hier jemand der 4 Mädchen das Leben versauen möchte, sind viel zu vorhersehbar. Man weiß oft relativ schnell wer es sein könnte oder leider immer wieder auch genau wer es ist. Hier aber nicht. Es werden so viele falsche Fährten gelegt und am Ende landet man an dem Punkt wo es einfach jeder sein könnte. Jeder ist verdächtig, jeder hätte ein Motiv. Der Satz unten auf dem Cover der DVD hat etwas prophetisches für die 2. Staffel "Don't get ugly. Get even".

Abschließend kann ich nur sagen: Die 2. Staffel der Serie ist absolut zu empfehlen und sogar noch besser als die erste. Ich kann es kaum erwarten bis man die dritte Staffel auch kaufen kann und bis die vierte Staffel endlich in den USA anläuft!

- A
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 4, 2013 1:46 PM MEST


Tootsie [Special Edition]
Tootsie [Special Edition]
DVD ~ Dustin Hoffman
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Der beste Dustin aller Zeiten, 30. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tootsie [Special Edition] (DVD)
Ich muss gleich vorne weg sagen, dass ich die 5-Sterne allein für den Film vergebe, nicht für die wirklich mangelhafte Ausstattung der DVD.

Tootsie gehört seit meiner Kindheit zu meinen absoluten Lieblingsfilmen. Ich habe ihn zum allerersten Mal mit ich glaube 6 oder 7 Jahren gesehen. Damals habe ich noch nicht verstanden, was denn so außergewöhnlich daran sein soll, wenn ein Mann sich als Frau verkleidet. Heute, weiß ich es. Ich finde es bewundernswert, dass Dustin Hoffman 1982 den Mut hatte das zu tun. Wenn man im Vergleich den Film "To Wong Foo" nimmt und berücksichtigt, dass selbst nach dem Tod von Patrick Swayze dieser Film immer noch keine sonderlich große Beachtung findet, ja er die Karriere sogar ins Stocken brachte und das 13 Jahre später, dann wird einem erst klar, wie bewunderswert das ist.

Der Film ist urkomisch, und Dustin ist die beste Frau, die je von einem Mann gespielt wurde. Ich kann den Film allen nur ans Herz legen. Nie hat meiner Meinung nach Dustin Hoffman besser gespielt als in diesem Film. Und auch die deutsche Synchronisierung ist sehr gut.

Mein Fazit: Film: 5 Sterne ; DVD: 2 Sterne


True Blood - Die komplette fünfte Staffel [5 DVDs]
True Blood - Die komplette fünfte Staffel [5 DVDs]
DVD ~ Anna Paquin
Preis: EUR 9,97

24 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kommt nicht an die Staffeln davor heran, 10. April 2013
Ich muss vorne weg sagen, dass ich die Sookie-Bücher liebe und sie alle mehrfachst verschlungen habe. Die Serie "True Blood" orientiert sich eigentlich nur lose an den Büchern. Charaktere werden teilweise bis zur Unkenntlichkeit verändert oder weggelassen oder auch dazu gedichtet. Staffel 1 ist von allen Staffeln am genauesten beim Buch geblieben, wenn auch hier schon einiges verändert wurde, aber die Kernhandlung blieb gleich. Die Staffeln 2-4 haben sich weiter entfernt aber trotzdem der Kern der Handlung blieb auch hier eigentlich den Büchern 2-4 entsprechend. Staffel 5 dagegen ist ganz anders.

Die Diskrepanzen haben mich von Anfang an wenig an der Serie "True Blood" gestört, ich habe sie immer unabhängig von den Büchern betrachtet und würde deshalb den Staffeln 1-4 auch je 5 Sterne geben. Staffel 5 dagegen hat mich verloren. Die erste Hälfte der Staffel ist noch einigermaßen logisch und passt auch zum Cliffhanger der 4. Staffel. Aber dann dreht die Serie irgendwie total ab, ich will nicht zu viel verraten aber Eric und Bill schließen sich einer Vampir-Sekte an und verehren plötzlich irgendsoeine Vampirgöttin. Die Handlung hat absolut nichts mit dem 5. Buch der Sookie-Reihe von Charlaine Harris zu tun, was ich an sich schon schade finde, weil man meiner Meinung nach auch damit eine spannende Staffel hätte kreieren können, was mich aber so richtig stört ist eben diese Sache mit dieser Göttin und der Sekte. Das passt nicht zu den Charakteren wie man sie bisher kennen gelernt hat und es passt auch nicht in den Handlungsverlauf.

Ich werde mir die 5. Staffel definitiv nicht anschaffen und die Serie auch nicht weiter anschauen. Diese Staffel hat mich sehr enttäuscht. Ich vergebe dennoch 3 Sterne für den sehr guten ersten Teil der Staffel, aber der zweite war für mich zumindest nichts anderes als Zeitverschwendung.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 11, 2013 1:23 PM MEST


Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht - Teil 1 (Extended Edition)
Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht - Teil 1 (Extended Edition)
DVD ~ Kristen Stewart
Preis: EUR 5,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geldmacherei mit dem Kult: JA, eine Geldverschwendung: NEIN !, 1. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mein erster Gedanke als ich gesehen habe, dass es nun plötzlich eine "Extended Edition" mit 8 Minuten mehr Biss gibt war: so eine Geldmacherei! Und es stimmt es ist eigentlich nichts anderes als Geldmacherei mit dem Kult und dem Hype um die Bücher und deren Verfilmung. Rechtfertigen 8 Minuten mehr wirklich die erneute Anschaffung eines Filmes den man doch eigentlich schon kennt? Eigentlich nicht, aber hier überraschenderweise schon. Ich habe mir die DVD angeschafft, weil ich gehört hatte, dass hier einige heiß geliebte Szenen ihren Weg in den Film doch noch geschafft haben. Ich möchte nicht zu viel verraten aber kenner des Buches werden wissen was ich meine wenn ich den Hundenapf erwähne. Aber nicht nur diese eine witzige Szene ist hinzugekommen, es gibt ein anderes Intro (passend zu der Szene ganz am Ende, die viele im Kino verpasst haben, weil sie einfach zu früh gegangen sind), es gibt einige erklärende Szenen mitten im Film, die manch unlogische Szene plötzlich logisch gemacht haben und eben auch heiß geliebte, witzige Szenen aus dem Buch, die einem als Fan dann doch irgendwie gefallen haben. Wenn ich mich nicht verzählt habe sind es 5 weitere Szenen. Und mir persönlich waren sie das Geld wirklich wert.
Was ich aber an der DVD selbst kritisieren muss sind die fehlenden Bonus-Features. Es handelt sich hier nur um EINE DVD mit dem Film (der hier ganze 121 Minuten lang ist), aber es gibt als Bonus nur Trailer sonst nichts. Das finde ich schade, besonders für Fans wie mich, die das Bonusmaterial wirklich genießen. Jetzt muss ich beide DVD's behalten, die Fan-Edition und die Extended-Edition, was vermutlich auch der Sinn des ganzen von Seiten des Studios war. Ich hätte sonst die Fan-Edition verschenkt, aber so geht das natürlich nicht, denn die Features sind einfach zu interessant.
Mein Fazit: Geldmacherei mit dem Kult: JA, eine Geldverschwendung: NEIN ! Und für Fans ein absolutes Muss.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11