Profil für DennisR > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von DennisR
Top-Rezensenten Rang: 3.265.472
Hilfreiche Bewertungen: 56

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
DennisR "DennisR" (Velbert)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Wenko 17821100 Wand Glasablage Sion Power-Loc - Befestigen ohne Bohren, Chrom, 56 x 6 x 13 cm
Wenko 17821100 Wand Glasablage Sion Power-Loc - Befestigen ohne Bohren, Chrom, 56 x 6 x 13 cm
Preis: EUR 29,68

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlecht!, 20. September 2011
Das Produkt an sich macht einen soliden und gut verarbeiteten Eindruck. Leider scheint der Kleber nicht lange haltbar zu sein, denn er war steinhart und ließ sich nicht aus der Tube drücken. Beim Versuch des Öffnens der Tube mit dem mitgelieferten Assecoir, platzte die Tube komplett auf und zum Vorschein kam eine harte, krümelige Masse. So ließ sich das Produkt leider überhaupt nicht installieren. Ich bin sonst mit Wenko Produkten sehr zufrieden, aber der Montagekleber ist leider absoluter Müll und läßt einen das Produkt leider nicht installieren. Schade.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 24, 2012 12:57 PM CET


Dead Space
Dead Space
Wird angeboten von TICÁ
Preis: EUR 39,90

3 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leicht daneben geschossen!, 7. Januar 2009
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Dead Space (Videospiel)
Ich war zum Glück so vernünftig und habe mir dieses Spiel aus der Videothek ausgeliehen und das war eine teils gute Entscheidung. Ich möchte nicht stundenlang aufs Gameplay etc. einegehen, da dies schon von den Vorrezensionen ausführlich erklärt wurde. Insgesamt hat mir das Spiel Riesen - Spaß gemacht gemacht, die Story fand ich toll und sie hat mich wirklich gefesselt. Großer Kritikpunkt in meinen Augen ist, das wenn ich einen 3rd Person Shooter spielen möchte, dies nicht 100 %-ig tun kann. Leider kommt nach ein paar Leveln eine Sequenz mit Asteoriden, die so nervtötend ist, weil die Steuerung dort sehr schlecht ist und die Anzahl der Asteoriden auch nicht gerade zum Erfolg beiträgt. Fazit: Ich habe das Spiel ausgemacht und wieder zurück gebracht. Vielleicht geht es mir nur so, aber in einem 3rd Person Survival Shooter möchte ich nicht 2 Stunden auf Asteoriden ballern und habs dann immer noch nicht geschafft. Wäre diese Sequenz nicht gewesen, hätte ich das Spiel auf jeden Fall weiter gespielt, denn die Stimmung bis dahin war wirklich toll gemacht. Im Nachhinein habe ich mir den Test auf einer Internet - Game - Plattform durch gelesen, und auch dort wird die Sequenz mit den Asteoriden als einfach nur frustrierend beschrieben, es liegt also nicht unbedingt nur an meinen Spielkünsten. Ansonsten geht das Spiel aber wirklich voll in Ordnung, deshalb 3 Sterne.
Kommentar Kommentare (10) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 13, 2009 9:18 AM MEST


Die Suche Geht Weiter (Digi im Schuber)
Die Suche Geht Weiter (Digi im Schuber)
Wird angeboten von Movie4U
Preis: EUR 7,75

9 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Dudel, dudel, dudeldei, 7. Oktober 2008
Schade, schade und nochmal schade. Was Rosenstolz da gemacht haben, geht wirklich in Belangloskeit über, niemand wird in ein paar Jahren noch sagen, wie toll doch "Die Suche geht weiter" von Rosenstolz war, denn das Album plätschert so vor sich hin, beim Bügeln geht das vielleicht noch in Ordnung, aber dafür war Rosenstolz - Musik bislang wirklich zu schade.
Rosenstolz verstanden es bisher immer zu überraschen, aber irgendwie klappt es diesmal nicht. Man alles schon einmal gehört, die Wortspielereien kennt man auch schon 1000fach, irgendwie gibts keinen Aha-Effekt. Die Melodien gehen teilweise in Ordnung, aber irgendwie klingt vieles nach Schlager. Vielleicht hat sich auch einfach das Zielpublikum geändert, ein 13-jähriges Mädchen mag sich von den poetischen Wortspielereien noch angesprochen fühlen, aber einem 30 jährigen kommt das einfach nur kindisch herüber. Ich finde es schade, das wirklich nur noch Plattenverkäufe zählen, und Musik gemacht wird, damit sie vielen Leuten gefallen. Naja, und die Jugendlichen von heute sind halt die Plattenkäufer von heute. Ein roter Faden zieht sich durch dieses Album, aber leider ist der Faden äußerst langweilig. Anspieltip von meiner Seite wäre noch "Blaue Flecken", weil man dort noch etwas von Rosenstolz erahnen kann, was es auf diesem Album leider nicht mehr gibt..das Rosenstolzige
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 23, 2008 8:07 AM MEST


Alone in the Dark
Alone in the Dark
Wird angeboten von audiovideostar_2
Preis: EUR 18,75

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schrottware, 22. Juni 2008
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Alone in the Dark (Videospiel)
Mensch, wie habe ich mich auf dieses Spiel gefreut, konnte es kaum erwarten, und bin sofort in die Videothek gerannt und habe mir geliehen! Gott sei dank, war ich nicht so blauäugig und habe es gleich gekauft! Ich fang mal an mit:

1) Stimmen: absolut unrealistisch, nicht zum Spielgeschehen passend und teilweise auch verwirrend

2)Grafik: auf Wii-Niveau, da kann man nicht meckern.
ABER: Viele Grafikfehler, die das Spielen fast unmöglich machen oder einen total frusten

3) Spielgeschehen: Zum ersten Handlung ist gleich 0, total linear, man hat kaum Freiheiten irgendwo hinzugehen, mehrere Lösungswege scheint es nicht zu geben

4) Steuerung: der absolute Graus, sehr schwammig, und irgendwie unüberlegt

Fazit: Ich habe 3 Episoden gespielt, hatte dann wieder einen Riesen-Grafik-Fehler, hing in einem Felsen drinnen, hab den Spielstand neu geladen und war plötzlich schon viel weiter im Spiel, und so ging es mir quasi in allen 3 Episoden von Alone in The dark 5. Da kommt kein Spielspaß auf, und das ganze ist auch irgendwie langweilig, so daß man gar keine Lust hat, irgendein Level in dem SPiel nochmal zu spielen!

Ich kann absolut keine Kaufempfehlung aussprechen!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 23, 2008 11:06 AM MEST


Hard Candy
Hard Candy
Preis: EUR 6,63

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Königin ist zurück!, 26. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Hard Candy (Audio CD)
Vorweg...auch mit dem neuen Album "Hard Candy" bleibt Madonna die abolute Königin. Wie ich finde, ist ihr ein sehr abwechslungsreiches, basslastiges, melodisches und rhythmisches Album gelungen. Madonna hatte ja nun immer einen neuen Stil auf jedem Album, auch auf diesem. Ich denke über die einzelenen Titel ist schon viel schrieben worden, nur möchte ich sagen, das man das Album wirklich komplett durchhören kann. Es gibt zwar 1-2 schwächere Songs, die aber keinen Grund bieten sie zu überspringen. Und das ist die Kunst, bei vielen Künstlern die ein Album heraus bringen ist es meistens, das nur die Hälfte der Songs hörbar sind, bei Madonna hört man wirklich alle gern! Das Booklet beeinhaltet nur Fotos mit ein paar geschriebenen Wörtern, das finde ich ein wenig dürftig, und meiner Meinung sind die Bilder auch nicht gut gelungen, klar ist Madonna nicht mehr die Jüngste, doch auf den Fotos sieht sie teilweise richtig alt aus. Und das Warten auf eine schöne Ballade von Madonna hat nun auch endlich auf diesem Album ein Ende gefunden! Das Album ist wirklich sehr vielseitig, doch die ganze Zeit läuft ein grüner Faden durch alle Songs, der dieses Album wirklich erstklassig macht! Volle Kaufempfehlung!


This Delicate Thing We've Made
This Delicate Thing We've Made
Wird angeboten von mivendo UG
Preis: EUR 14,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen fast insatiable, 20. August 2007
Rezension bezieht sich auf: This Delicate Thing We've Made (Audio CD)
Mein Lieblingshit all-time ever ist immer noch "Insatiable" von Darren Hayes, zu finden auf dem Album "Spin", welches schon vor ein paar Jahren erschien, auch das Album "Spin" war einfach genial. Das zweite Album von Darren Hayes war dann nicht so der Hit, für mich war es zu dunkel und zu elektronisch. Nun kommt das dritte Album und es kommt gleich mit 2 vollgepackten Cd's daher!Als ich es zum ersten Mal durchgehört habe, war ich wirklich restlos begeistert. Diese 2 Scheiben bieten eine ausgeglichene Mischung von schnelleren Beats, elektronischen Klängen, Pop, Synthies und Balladen. Ich kann mich nicht mehr satt hören. Gleich der Opener auf CD1 -->A Fear Falling Under setzt Maßstäbe und gibt einem einen Hinweis auf das was einem beim Hören so alles erwarten wird! Die Stimme von Darren kommt insgesamt gut auf dem Album zur Geltung, auch wenn es Tracks gibt, bei denen die Stimme verfremdet wurde!

Meine Favoriten sind wie gesagt der Opener auf CD1 und "My, MyselŽf and I von CD2!

Einziges Manko, aber es gibt halt keine Songs 2mal, ist das sich keine Hammer-Ballade die mit "Insatiable" vergleichbar wäre, auf dem Album zu finden ist! Absoluter Kauftipp meinerseits


Trilogy (Limited Edition)
Trilogy (Limited Edition)
Preis: EUR 21,01

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der neue Andrè, 3. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Trilogy (Limited Edition) (Audio CD)
Also ich bin wirklich zwiegespalten. Jetzt wo ich die CD1 öfter durchgehört habe, kann ich der Scheibe schon mehr abgewinnen, doch am Anfang war ich wirklich enttäuscht! Wie schon jemand vorher in seiner Rezension schrieb, fehlen einfach die richtigen Kracher! Ich persönlich finde, der einzige ATB-KRACHER auf der CD ist Song Nr.8 = Alcarda. Dort findet man die typischen verträumten Melodien unterlegt mit herrlichen Bässen! Im Prinzip hat ja die erste Single-Auskopplung = Renegade schon angedeutet, in welche Richtung das Album gehen soll. So gehen Song 1 - 3 mehr in die Renegade Richtung, der Rest sind Balladen oder geradeso halbwegs tanzbare Nummern. Das Album ist abwechslungsreich, aber es ist eben halt nicht wie die Vorgänger - Alben! Ich finde, manchmal muss man einfach das machen, was die Fans hören wollen, und nicht wie viele andere Künstler sich zwanghaft versuchen weiter zu entwickeln. Und ATB hat nicht das gemacht, was die deutschen Fans wollen! Ich verstehe nicht, warum ATB plötzlich so in die Pop Richtung geht. Zu der 2ten CD, also ruhige Chill-Out Musik im weitesten Sinne ist zu sagen, sie ist nett, doch die Songs ähneln sich mit den Piano-Einlagen viel zu sehr! Das kann zum Beispiel Blank&Jones mit ihrer Relax-Reihe bedeutend besser und abwechslungsreicher. Ich gebe dennoch 4 Sterne, denn ATB ist grandios, auch wenn ihm diesmal vielleicht nicht der Riesen-Wurf gelungen ist


Teleny und Der Priester und der Meßnerknabe
Teleny und Der Priester und der Meßnerknabe
von Oscar Wilde
  Taschenbuch
Preis: EUR 5,90

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Magisch, 20. Februar 2007
Also ich möchte meinen vielen Vorschreibern deutlich wiedersprechen. Also mich zieht dieses Buch einfach magisch an, und ich habe es schon 10 mal mindestens gelesen. Es ist halt kein Buch für Verklemmte oder Kinder. Es wird hier in anderen Rezensionen oft über ekelhafte Pornotexte geschrieben. Dem kann ich gar nicht folgen. Sicherlich gibt es Stellen, die nicht gerade lecker sind, aber irgendwie ins Gesamt-Feeling des Buches passen. Nämlich der Liebe zwischen 2 Männern - Männern die sich finden müssen, Erfahrungen sammeln, enttäuscht werden und eines möchte ich BETONEN: in diesem Buch steckt so viel Gefühl, man muss nur zwischen den Zeilen lesen und sich auf das Buch einlassen. Ein Buch soll ja auch Anstoss zum Nachdenken geben und dies tut es mit Sicherheit auch nach dem 10t-maligem Lesen!!!!


Damita Jo
Damita Jo
Wird angeboten von Giant Entertainment
Preis: EUR 9,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mehr Enttäuschung als Freude!, 12. April 2004
Rezension bezieht sich auf: Damita Jo (Audio CD)
Also ich höre Janet Jackson super gerne! Als ich damls Ihr Album "The Velvet Rope" kaufte und hörte, dachte ich der helle Wahnsinn! Sowas hat die welt noch nicht gehört! Doch finde ich, baut Janet von Album zu Album ab, und liefert meiner Meinung nach mit "Damita Jo" nur unauffällige Pop-Musik ohne Höhepunkte ab! Auf dem Album ist kaum Abwechslung, entweder sind es Balladen oder Songs mit Elektronik untermalt! Und mal ehrlich, hat es Janet Jackson wirklich nötig, Ihre Stimme durch den Computer zu ziehen? Schade, ich hab mehr erwartet, bei so vielen Songs auf der CD, hätte man wirklich auf 10 verzichten können, denn die überspringt mein CD-Player eh!


Leben (Limited Edition)
Leben (Limited Edition)
Wird angeboten von MEDIMOPS
Preis: EUR 12,83

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Musik in Perfektion!, 15. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Leben (Limited Edition) (Audio CD)
Was für eine CD! Der helle Wahnsinn, verglichen mit dem, was sich sonst so auf dem Musikmarkt tummelt! Das Album, voller Ausdruck, voller Harmonie, voller Gefühl! Tolle Gastsänger komplettieren diesen einzigartigen Sound! Auch wenn ein Mitglied von Schiller die Band verlassen hat, es hat der Musik auf keinen Fall schlechtes getan! Verglichen mit dem Vorgänger "Weltreise" noch besser, noch komplexer, noch spannender! 5 Sterne für ein grandioses Album!


Seite: 1 | 2