newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Kühlen und Gefrieren Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Profil für TinaLand > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von TinaLand
Top-Rezensenten Rang: 1.229
Hilfreiche Bewertungen: 975

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
TinaLand "TinaLand" (Wien)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Der Ladenhüter
Der Ladenhüter
DVD ~ Jerry Lewis
Preis: EUR 12,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Ladenhüter (DVD), 22. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Ladenhüter (DVD)
Der Ladenhüter (Originaltitel: Who’s Minding the Store?) ist eine amerikanische Komödie aus dem Jahr 1963. Für mich zählt dieser Film zu den besten Slaptikfilmen der Jerry Lewis-Filme.

Norman verdient sich sein Geld mit diversen Kleinjobs, wie z.B. Hundesitting. Er möchte so viel Geld sparen um seine Liebe Barbara Fuller heiraten zu können. Barabra ist in Wirklichkeit die Tochter der reichen Geschäftsführer und Kaufhausbesitzer Fuller und gibt sich aber als arme Arbeiterin aus, weil sie immer nur Männer kennenlernte die ihr Geld wollten, aber weniger sie. Davon weiß aber Norman nichts. Die Mutter jedoch ist wenig begeistert von den Absichten ihrer Tochter und von Norman noch weniger. Als dieser einen Job in einem der Fuller-Kaufhäuser erhält, versucht sie alles um ihn fertig zu machen. Doch in Wirklichkeit macht Norman durch seine Schusseligkeit alle fertig als er von Abteilung zu Abteilung sich durchjobbt. Dabei freundet er sich mit dem Vater von Barbara an, ohne natürlich zu wissen dass dieser ihr Vater ist. Und er blickt hinter die Kulisse der reichen Leute und wie die männlichen Fullers unter der Fuchtel ihrer Ehefrauen leiden.

Die Szene mit dem Fahnenmast, den endlos laufenden Goldball oder die Luftschreibmaschine ist legendär und wohl das bekannteste aus diesem Film. Jerry Lewis legt hier einen Volkstanz von guten Klamauk hin mit einem Inhalt der ebenso gut war. In vielen Filmen wirkte Lewis wie ein unmündiges Kind, hier jedoch war seine Rolle anders angelegt, nur die Schusseligkeit verleiht dem Film den nötigen Humor. Schade war nur das der Film so schnell zu Ende war. Es gab kein richtiges Finale, wenn man die Hundeszene am Ende absieht und die Meinungsänderung der Mutter war dadurch auch nicht verständlich. Abgesehen von diesem vermurksten Ende war und bleibt der Film ein Feuerwerk von Gags und Slapstick mit guten Schauspielern der viel Spaß beim Zusehen verbreitet.

Qualität der DVD:

Laufzeit: 86 Minuten.

Leider ist die Bildqualität der DVD nicht berauschend. Er ist unscharf und grieselt über den gesamten Film hinweg. Eine Überarbeitung ist seit VHS-Zeiten nicht zu bemerken.


Ein Amerikaner in Paris [Blu-ray]
Ein Amerikaner in Paris [Blu-ray]
DVD ~ Gene Kelly
Preis: EUR 7,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Amerikaner in Paris (Blu-ray), 22. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Amerikaner in Paris [Blu-ray] (Blu-ray)
Ein Amerikaner in Paris ist ein amerikanischer Musicalfilm aus dem Jahr 1951 mit Gene Kelly.

Die Geschichte ist für viele ohnehin bekannt, so alt ist diese Geschichte. Ein junger amerikanischer Soldat/Matrose Namens Jerry Mulligan bleibt nach dem 2. Weltkrieg in Paris um Maler zu werden. Dabei verliebt er sich in die Parfümverkäuferin Lise. Diese jedoch ist einen bekannten Sänger verknallt. Jerry hat Geldnöte und geht daher eine Liaison mit einer reichen Amerikanerin ein. Jerry und Lise verabschieden sich nun bei einem Kostümfest voneinander, dabei belauscht der Sänger die beiden und gibt Lise auf, damit die junge Liebe ihre Chance erhält.

Der Film wurde obwohl in Amerika produziert erst in England uraufgeführt. Inhalt: wurscht, weil natürlich oberflächig. Aber die Schauspieler: na eh klar – Gene Kelly und seine Tanzeinlagen, sowie die Musik machen diesen Film zum Hit der er ist. Kelly choreographierte die Tanz- und Balletteinlagen. Allein schon die fast viertelstündige Tanzsequenz ist für Liebhaber solcher Filme ein Muss. Die Musik stammte von George Gershwin der auch den Filmtitel durch die Komposition vorgab.

Und der Film wurde mit zahlreichen Auszeichnungen belohnt: Oscars für Bester Film, Drehbuch, Szenebild, Kostüme, Filmmusik, Kamera, einen Ehren Oscar für die Tanzchoreographie von Kelly und einen Golden Globe Award (Bester Film). Zudem wurde der Film in den Neunziger Jahren im Verzeichnis National Film Registry aufgenommen (ein Verzeichnis der besonders erhaltenswerte Filme).

Wer einen Film mit einem großartigen Tänzer, viel Musik und noch viel mehr Tanzsequenzen sehen möchte, ist mit diesem Film gut bedient. Wer einen Film sucht mit tiefergehenden Charakteren und einer großen Story, wird hier wenig davon finden. Es ist halt durch und durch ein Musical für Musical- und Tanzfans.

Qualität der Blu-ray:

Laufzeit: 113 Minuten.

Bildqualität: Bild (1080p HD 1,33.1) ist sehr gut überarbeitet worden, scharfe Bildern, gute Farben.

Tonqualität: Deutsch und Englisch in DD 1.0 sind gut verständlich. Leider wurde das Bonusmaterial nicht deutsch untertitelt. Geld sparen bei den Filmverlagen ist gut und schön, aber nicht alle können englisch.


Phantom Kommando [Blu-ray] [Director's Cut]
Phantom Kommando [Blu-ray] [Director's Cut]
DVD ~ Arnold Schwarzenegger
Preis: EUR 10,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Phantom Kommando (Blu-ray, Directors Cut), 22. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Phantom Kommando (Originaltitel: Commando) stammt aus 1985. Wie die Zeit doch verfliegt.

Colonel John Matrix war ein Soldat der einst Sondereinsätze mit seiner Spezialtruppe Silver Stars durchführte. Er hat sich jedoch mit seiner Tochter Jenny zur Ruhe gesetzt. Doch irgendwer tötet seine ehemaligen Armykollegen und entführt schließlich seine Tochter. Der Grund, er soll einem ehemaligen Diktator wieder an die Macht verhelfen und den jetzigen Regierungschef eines kleinen Landes killen. Der Diktator wird dabei von einem ehemaligen Armykollegen von Matrix, Captain Bennett unterstützt der Matrix ohnehin tot sehen will. Matrix wird in ein Flugzeug gesetzt um nach Val Verde zu fliegen. Es bleibt ihm nur knapp 11 Stunden seine Tochter zu finden und alle abzumurksen. Doch wie kommt er aus dem Flugzeug, denn er wird von einen der Gangster begleitet der sein Wachhund sein soll.

Seien wir uns ehrlich, so ganz über drüber war der Film nur in zweierlei Dingen. Er hatte markante Sprüche wie: 'Haben Sie Handgebäck? Nur ihn.' Und dann in etwa 'Erinnerst du dich, dass ich dich als erstes töte? Ich habe gelogen'. Und dann natürlich die Action, denn Matrix räumt unter den Feinden auf. Und das war der Kritikpunkt der deutschen moralischen Kritiker, die Commando mit Rambo III verglichen wegen der meisten Filmtoten. Es wurden ja auch so um die 90 Menschen darinnen umgebracht, die meisten davon im Finale.

Der Film wirkt aber arg konstruiert und die Mithilfe von der Flugbegleiterin Cindy ein wenig an den Haaren herbeigezogen. Entführt, ihr alles erklärt, ein wenig aufbegehren ihrerseits und schwupp ist sie bereit jede Straftat zu begehen. Naja. Auch gab es so manche Regiefehler. So z.B. die starren Puppen bei der großen Explosion im Finale. Oder wo Matrix in eine Richtung schießt, aber links und rechts von ihm fallen alle unter dem Kugelhagel, die sie eigentlich gar nicht treffen konnten, um.

Dennoch unterhält der Film großartig, er ist der typische Actionreißer wie man solche aus den Achtzigern kennt und macht auf seine Art großen Spaß. Vor allem auch deswegen weil der Film und die Charaktere allen voran Schwarzenegger, sich selbst nicht ernstnahmen und jede Menge Selbstironie darbrachten. Die Terroisten waren noch wirklich böse und nicht Gutmenschen die nur Böses denken, wie heute allzuoft dargestellt. So konnte man diese echt gut hassen.

Die Schauspielerin Alyssa Milano war auch mal damals eine Actionheldin die nicht nur hübsch zu sein hatte und als Anhängsel fungierte sondern auch eine Heldin war. Zudem war sie aufgrund ihrer Nationalität für damalige Zeit eine Herausforderung im Filmgeschäft. Sie meisterte ihre Aufgabe so gut, dass sie sogar für den Young Artist Award nominiert wurde.

Qualität der Blu-ray:

Laufzeit: 92 Minuten. Neben einer DVD-Fassung die Uncut ist, gibt es auch eine um zwei Minuten kürzere Blu-ray-Version. Die damalige VHS-Fassung war ca. um eine Minute geschnitten. Diese BR-Fassung ist jedoch uncut und eine Directors Cut-Fassung. Die Uncut-Fassung enthält mehr Dialoge zwischen Matrix und Cindy (vor allem im Auto) und auch etliche der Gewaltszenen im Finale sind wieder mitdabei bzw. Szenen wurden erweitert.

Bildqualität: Bild (1920x1080p - 16:9 1,85.1 Letterbox) ist gut überarbeitet worden, mit scharfen Bildern mit guten Farben.-

Tonqualität: Deutsch in DTS 5.1 und Englisch in DTS 5.1 High Definition Master Audio. Der Ton ist gut, in Englisch naturgemäß durch die bessere Qualität bombastischer.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 1, 2015 6:54 PM MEST


Vitamin Caddy Tablettenbox (15 x 10 x 3) cm, Tablettendose, 7 Fächer und Dichtung
Vitamin Caddy Tablettenbox (15 x 10 x 3) cm, Tablettendose, 7 Fächer und Dichtung
Wird angeboten von Fairvital - Bioaktive Vitalstoffe
Preis: EUR 8,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vitamin Caddy Tablettenbox (15 x 10 x 3) cm, 10. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Pillenbox mit ihren sieben Fächern (eine große und sechs kleine) hat ein ovales Design und die Tabletten sind recht gut entnehmbar. Der Deckel schließt gut, manchmal muss man ein wenig nachhelfen. Jedoch würde ich die Pillenbox doch eher nur für zuhause verwenden, da das Schloss bei Druck leicht aufgeht und für einen Transport in der Tasche sich denkbar wenig eignet. Oder man gibt einen dicken Gummiring darüber. Aber Schließmechanismus und die beiden Riegeln für den Deckel halten selbst nach Jahren immer noch.
Alles in allem eine gute und Pillenbox für zuhause die außerdem von der Haltbarkeit langlebig ist (selbst nach zwei Jahren noch im TOP-Zustand). Zum Transport von Medikamenten für unterwegs würde ich dann doch eher zu einer anderen Pillenbox raten, die einen sicheren Verschluss hat oder eben wie oben erwähnt nur mit einem Gummiring gesichert. Ansich wäre die Box fünf Sterne wert, aber für den Schließmechanismus gibt es einen Sternenabzug.


BBGenics - Pillenbox / Pillendose - Aufbewahrung mit 5 Fächern
BBGenics - Pillenbox / Pillendose - Aufbewahrung mit 5 Fächern
Wird angeboten von Sportshop No1
Preis: EUR 3,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen BBGenics - Pillenbox, 10. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Pillenbox mit ihren fünf Fächern (zwei große und drei kleine) hat ein leicht eckiges Design und sieht modisch aus und ist sehr leicht. Man bekommt (vor allem bei kleinen Tabletten) sehr viel unter. Der Bodenuntersatz besteht aus einem robusten Plastikmaterial das sich nicht biegt, im Gegensatz zum Deckel der leicht biegsam ist. Öffnen und schließen geht über einen Klappklick. Dieser und die Dehnungsfuge die den Deckel öffnen lässt ist wahrscheinlich die einzige Schwachstelle die vielleicht mal brechen könnten. Geöffnet bleibt der Deckel in aufrechter Position und geht von alleine nicht zu. Bei Mini-Tabletten, vor allem wenn sie noch geteilt sind, können diese bei einem Transport in ein anderes Fach rutschen, bei größeren Tabletten oder Kapseln passiert das jedoch nicht.
Alles in allem eine sehr gute und perfekte Pillenbox und das zu einem absoluten Spitzenpreis der bis dato angeboten wurde.


Best Breathe, anatomischer Nasendehnungseinsatz, US04018, Größen S, M und XL (Testpackung zur Ermittlung der richtigen Größe) mit Aufbewahrungsdose
Best Breathe, anatomischer Nasendehnungseinsatz, US04018, Größen S, M und XL (Testpackung zur Ermittlung der richtigen Größe) mit Aufbewahrungsdose
Wird angeboten von Handelsagentur Hallich - Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 18,95

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Best Breathe Nasendehnungseinsätze, 10. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Nasendehnungseinsätze bestehen aus einem transparenten elastischen Material das mit den Fingern leicht zusammengedrückt werden kann. Vor der ersten Verwendung sollten man diese jedoch mit reichlich Seife vorreinigen. In die Nase geschoben sind sie rasch und dehnen die Nasenflügel auseinander. Sie rutschen auch nicht heraus da sie sich an den Nasenwänden dicht abstützen. Soviel dazu, zu was sie dienen sollen. Der Rest ist jedoch individueller Tragekomfort.

Wie geschrieben, das Material ist weich, dennoch drückt es an die Nasenschleimhaut und die obere Kante der Einsätze sind zu spüren und sind für mich unangenehm gewesen. Es reizte manchmal sogar zum Niesen. Das ist aber wahrscheinlich auch Gewöhnungssache, doch soweit kam ich nicht. Der Verbindungssteg der die beiden Einsätze miteinander verbindet ist jedoch nicht zu spüren. Die Nasenflügel sind gedehnt worden, so dass zwar etwas mehr Luft zum Atmen durchströmen konnte, aber der Luftstrom wurde merklich durch die Einsätze wieder gemindert. Durch den Druck auf die Nasenschleimhaut bin ich mir nicht sicher ob auf Dauer diese Einsätze verwendet werden können.

Sollte man eine Nasenscheidewandverkrümmung haben, so könnten diese Einsätze durchaus helfen. Ob es gegen Schnarchen hilft können wir nicht sagen, da wir diese Einsätze einfach nicht lange genug in der Nase ausgehalten haben. Aber wenn jemand weniger empfindlich ist, für diesen könnte diese Dehnungseinsätze von Interesse sein. Bei der Sternvergabe tue ich mich schwer, es erfüllt seinen Zweck, wenn auch nicht völlig, aber durch den unangenehmen Tragekomfort ist es für uns nicht brauchbar. Daher vergebe ich nur drei Sterne.


HoMedics SGM-425H-EU Gel Shiatsu Massageauflage Mit Wärmefunktion
HoMedics SGM-425H-EU Gel Shiatsu Massageauflage Mit Wärmefunktion
Preis: EUR 176,58

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen HoMedics SGM-425H-EU Gel Shiatsu-Massageauflage, 20. Mai 2015
Ich hatte in einem Geschäft mehrere verschiedene Masseauflagen der Firma HoMedics ausprobiert und dieses eine Modell nun auch zu Hause. Vorab, Massegeräte zu empfehlen sind äußerst schwer, da jede Person solche Geräte anders empfinden. Für den einen sind die Massagerotoren zu hart, für andere zu spitz und für weitere sind sie wieder völlig in Ordnung. Daher kann meine Rezension nur meine eigene Erfahrung widergeben, die sich nicht mit andern decken müssen. Man muss einfach Massagegeräte an sich selbst ausprobieren, daran kommt niemand vorbei. Als Geschenk würde ich solche nicht wählen, außer man macht es mit dem Beschenkten gemeinsam.

Sitzposition:
Man sitzt sehr gut und kann sich komplett an den Rückenteil anschmiegen, da dieser ziemlich breit ist. Natürlich kommt das auch auf die Körperlänge an. Die Auflage ist für Leute bis zu 185 cm Körperlänge zu empfehlen. Ist man größer erreichen die Massagerollen nicht mehr die oberen Partien. Ist man kleiner als 180-182cm sollte man eher darauf achten das die Halswirbeln nicht mitmassiert werden, denn dies könnte zu gesundheitliche Problemen führen, da die Halswirbeln und -nerven hier besonders anfällig bei falschen Massagen sind. Auch für adipöse Menschen eignet sich die Sitzfläche bis wahrscheinlich zu einer gewissen Grenze (ob das auch bei sehr stark adipösen Menschen zutrifft, kann ich nicht beurteilen).

Vorbereitung:
Nach dem Auspacken, die Teile sind allesamt gut verpackt, muss zuerst die Imbusschraube am rückwärtigen Teil entfernt werden. Der dazugehörige Imbusschlüssel hängt bei der Schraube.

Massagerollen:
Die Funktionen der einzelnen Massagen werden über eine Fernbedienung die über ein Kabel mit der Auflage verbunden ist ausgeführt.
Die Massagerollen sind vom Gefühl her abgerundet und stechen daher nicht in den Rücken, man kann also auch mehr Druck gegen die Massagerollen ausüben indem man härter gegen die Massageliege sich andrückt. Dadurch kann man auch die Tiefe und Stärke der Massage selbst bestimmen.
Die Massagerollen können weiter so eingestellt werden, dass sie entweder nur die obere Rückenpartie massiert (bis zum Anfang der Halswirbelsäule) oder nur die untere Rückenpartie.
Die Massagerollen können auch auseinandergezogen werden, dass die linke und rechte Rückenpartie seitlich auf beiden Seiten der Wirbelsäule bis zum Rückenrand erfasst werden können.
Es gibt dann noch die Einstellung, dass die Massagerollen rotieren oder nur rollend hineindrücken (Shiatsu-Massage bzw. Roll-Massage-Funktion). Die Rotation der Shiatsu-Einstellung hat jedoch, wie ich finde, den besseren Massageeffekt von beiden.
Zuguterletzt gibt es noch die Sportfunktion, wo nur eine einzige Stelle am Rücken massiert werden kann, indem die Massagerollen an dieser Stelle verharren und nur dort die Massagefunktion ausführt wird. Diese Funktion finde ich sehr gut, denn so können gewünschte punktuelle Massagen aufgeführt werden, gerade solches benötigt man oft bei Schmerzpunkten.
Auch kann man sich einstellen von-bis die Massage am Rücken gehen soll.

Wärmefunktion:
Eine Wärmefunktion gibt es auch, könnte jedoch etwas wärmer sein um wirklich eine bessere Durchblutung der Muskulatur zu erzeugen. Für mich wirkt es, als wenn es nur die Haut erwärmt.

Lautstärke:
Hatte schon mehrere automatische Massageliegen ausprobiert, die meisten zeichneten sich darinnen aus das sie ziemlich laut waren. Hier ist die Lautstärke jedoch angenehm und nicht allzu störend.

Fazit:
Für mich ist diese Massageauflage bisher die beste die ich ausprobieren konnte, allein schon wegen der vielen verschiedenen Programmmöglichkeiten und der angenehmen Massagerollen. Die letzte Frage stellt sich, wie lange wird diese Massageauflage funktionieren? Schon einige Modelle anderer Firmen ausprobiert und alle waren nach spätestens 6-10 Monaten reif für den Sondermüll.


Conchita [Limitiertes Digipak]
Conchita [Limitiertes Digipak]
Preis: EUR 16,99

11 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Conchita (Debut Album), 16. Mai 2015
Rezension bezieht sich auf: Conchita [Limitiertes Digipak] (Audio CD)
Eigentlich hätte das Album von Thomas Neuwirth alias Conchita Wurst im Dezember 2014 herauskommen sollen, so wurde es versprochen. Nun es wurde Mai 2015 kurz vor dem Eurovision Song Contest in Österreich. Immerhin am 15.5.2015 erschienen und schon am 22.5. mit Platin ausgezeichnet. Da immer die Diskussion mit der Musik von Conchita und von Toleranz gemeinsam geführt wird, möchte ich dies bei diesem Album auseinander halten. Toleranz und Offenheit, die Conchita vertritt, sollte in aller Welt endlich Einzug halten. Aber bei diesem Album geht es in erster Linie, zumindest für mich jetzt mal, um die Stimme von Conchita und ihrer Musik.

Zur Musik und den Liedern:

Die Stimme von Conchita Wurst ist rein und von Anmut, er/sie hat eine sehr gute und kraftvolle Stimme, die bei den Liedern auch super rüberkommt. Schade nur, dass dabei bei den meisten Liedern nicht ganz ihre kraftvolle Stimme zur Geltung kommen durfte/konnte. Der Grund ist, dass die meisten Lieder eher ruhig und fast schon leise daherkommen, ja fast schon romantisch. Gerade bei ihrem Eurovision-Song-Contest-Siegeslied „Rise like a Phoenix“ dreht sie voll auf. Neben diesem Lied sind auch die beiden anderen Tracks „You Are Unstoppable“ und „Heroes“ schon bekannte und auf Singles herausgebrachte Lieder. Ansonsten ist es eine leichte Mischung bestehend aus Dance Floor, Romantik, Disco und Balladen. Aber die Stimme von Conchita ist einfach gut und holt das Beste aus den Liedern raus.

Ich selbst tu mir schwer Musik zu beschreiben wie ich sie erfühle, damit es andere auch verstehen - da letztendlich Musik gehört werden muss und immer noch Reine Geschmacksache ist. Aber die Musik kann einfach genossen werden, wenn schon nicht wegen der guten Lieder, so doch durch die ebenso gute Stimme dazu.

CD-Qualität:

Die Qualität der Musik ist sehr gut, Höhen und Tiefen werden voll ausgenutzt. Der Klang ist rein und laut gedreht bombastisch. Allerdings hätte ich mir ein wenig mehr als nur knapp 40 Minuten Musik gewünscht. Man hätte zumindest noch ein paar Lieder mehr draufpacken können oder einige der Songs auch in Instrumental als Bonus wiedergeben können.

Booklet:

Die Fotos von Conchita am Cover und im Booklet wurden schön fotografiert, zu jedem Lied gibt es den Text gedruckt zum Mitlesen und wer sich traut zum Mitsingen. Auch wenn das Album national verkauft werden möchte und daher generell in Englisch gehalten wurde, so hätte es für den deutschsprachigen Raum doch auch eine zusätzliche deutschsprachige Seite mit Conchitas Einleitworte geben können. Das Englisch ist jedoch einfach und wenn man ein wenig englisch kann, ist es les- und verstehbar.

Fazit:

Alles in allem eine Musik-CD die ein gutes Conchita-Debut Album ist. Die Lieder sind ausgewogen und einschmeichelnd aber doch überraschenderweise abwechslungsreich. Doch am besten gefiel mir die Gesangsstimme. Die Lieder selbst haben mich grösstenteils jetzt nicht vom Genusshocker gerissen. Jedoch hoffe ich bei der zukünftigen Musikauswahl mehr Mut für musikalische Experimente und mehr Melodien die Ohrwürmer sein könnten als nur die paar schon bekannten auf dieser CD. Aber hier sind vor allem die Komponisten gefordert. Denn ohne musikalische (OK, kommerzielle) Mega-Hits, laufen Sänger/innen immer Gefahr nur für eine begrenzte Anzahl von Fans von Interesse zu sein und allgemein im Bekanntheitsgrad unterzugehen. Für Conchita und ihren Gesang dennoch fünf Sterne.
Kommentar Kommentare (11) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 15, 2015 2:56 PM MEST


Ghostbusters I & II (2 Discs) (4K Mastered) [Blu-ray]
Ghostbusters I & II (2 Discs) (4K Mastered) [Blu-ray]
DVD ~ Dan Aykroyd
Preis: EUR 8,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ghostbusters (Blu-ray), 9. Mai 2015
Ghostbusters aus 1984 und 1989 wurden hier schon von zahlreichen Rezenten ausführlich und gut beschrieben. Da könnte ich mich nur wiederholen und das spare ich allen Leserinnen und Leser. 2016 soll Ghostbusters 3 herauskommen, dieses mal sind die Ghostbusters mit Frauenrollen besetzt. Möchte daher nur auf die Qualität der Blu-ray's eingehen und diese zahlen sich aus - ich war wieder einmal von solchen Überarbeitungen überrascht.

Laufzeit: Teil 1: 105 Minuten. Teil 2: 108 Minuten.

Bildqualität (1920x1080p High Definition Widescreen 2,40.1 - 16:9). Ich kenne die DVD-Fassung nicht, aber ein Vergleich zur damaligen VHS-Version aus den 80igern schlägt die BR-Disc um Längen. Das Bild der BR-Disc's ist scharf, es gibt keinerlei Bildverschmutzungen oder -fehler. Es gibt nur mal eine kurze Bildverzerrung als Weaver im ersten Teil zum Brunnen läuft. Die Farben sind sehr gut. Einzig: der erste Teil grieselt über die gesamte Strecke sehr stark hinweg, was ich schade finde. Der zweite Teil ist Grieselfrei. Aber alles in Allem eine sehr gute digitale Überarbeitung die überrascht.

Tonqualität (Teil 1: Deutsch und Englisch in Dolby True HD 5.1, Teil 2: Deutsch und Englisch in DTS-HD Master Audio 5.1) ist gut verständlich und hat einen guten Klang.


Black Moon - Platinum Cult Edition [Blu-ray]
Black Moon - Platinum Cult Edition [Blu-ray]
DVD ~ Tommy Lee Jones
Preis: EUR 11,99

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Black Moon (Blu-ray), 5. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Black Moon Rising stammt aus 1986 und wurden von John Carpenter und William Gray gemeinsam geschrieben.

Der beste Dieb Sam Quint (Tommy Lee Jones) arbeitet für die Regierung und soll eine Datenbank stehlen um illegale Geschäfte eines Konzernes aufliegen zu lassen. Doch dabei wird er von einem brutalen alten Kontrahenten überrascht der ihn dann durch den ganzen Film hindurch verfolgt. Er nutzt die Gelegenheit das Diebesgut in ein Versuchsauto namens Black Moon zu verstecken das ungeheure Geschwindigkeiten erreichen kann aber nicht mit Benzin sondern mit Wasserstoff angetrieben wird. Doch dummerweise wird dieser Wagen von einem Autodiebesring geklaut. Einer dieser Autodiebe ist Nina (Linda Hamilton) und er kommt ihr nicht nur geschäftlich näher.

Der Film ist ein typischer 80iger Jahr-Film. Nichts hochtrabendes, ja hat fast Fernsehqualität, obwohl er ein Kinofilm war. Und so manche Autostunts erinnerten eher an Knight Rider. Der Wagen im Film war in Wirklichkeit ein Wingho Concordia II aus dem Jahr 1980 und war ein Einzelstück. Für den Film mussten zwei Wägen nachgebaut werden.

Aber der Film hat nette Autoszenen und vor allem besticht er mit einer Menge Schauspieler die man aus den 80igern Kino (Robert Vaughn, Bubba Smith, Tommy Lee Jones, Linda Hamilton) und Fernsehen kennt. Und allein dafür macht dieser Film schon Spaß, eben die alten Gesichter wieder zu sehen. Jones spielt wie immer der knallharate Typ der alles in der Hand zu haben scheint und Hamilton in ihrer typischen traurigen, melancholischen Art. Der Film selbst ist immer noch ein kurzweiliger Streifen der inhaltlich nicht wirklich punkten kann, aber mir dennoch beim Ansehen Spaß machte.

Qualität der Blu-ray:

Laufzeit: 100 Minuten (Uncut).

Bildqualität (1080p Full-HD 1,77.1 ist gut überarbeitet worden. Das Bild ist scharf, die Farben sind nicht ganz so lebensecht gelungen und sind etwas zu farblastig ausgefallen. Gegenüber der damaligen grauenhaften VHS-Qualität jedoch kein Vergleich. Er mag noch einige Bildfehler haben oder auch mal fehlerhafte Frames, aber sie sind dennoch vernachlässigbar. Die Überarbeitung darf für diesen Film als gelungen angesehen werden.

Tonqualität (Deutsch und Englisch in DD 5.1 und 2.0) ist gut verständlich. Die einst fehlende Szene wo Quint länger zusammengeschlagen wurde, wurde deutsch untertitelt.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20