Fashion Sale calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für TinaLand > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von TinaLand
Top-Rezensenten Rang: 1.012
Hilfreiche Bewertungen: 1554

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
TinaLand "TinaLand" (Wien)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Firefox [Blu-ray]
Firefox [Blu-ray]
DVD ~ Clint Eastwood
Preis: EUR 8,94

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Firefox (Blu-ray), 18. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Firefox [Blu-ray] (Blu-ray)
Über den Film Firefox muss wohl aufgrund seines Alters nichts geschrieben werden, die meisten werden ihn wohl eh kennen. Der meiste Teil des Filmes wurde in Wien gedreht, zum Teil auch im Wiener U-Bahn-Netz. Schmunzelnd muss man dabei feststellen, das vergessen wurde so manche deutschsprachigen Orthinweise zu überkleben (z.B.: Achtung beim Einfahren des Zuges am Südtiroler Platz).

Natürlich ist der Film blauäugig was die Klisches zwischen West und Ost angehen (wer ist der Böse und wer der Gute, wer ist immer der gscheitere und wer lässt sich immer austricksen). Aber wenn man darüber hinwegsieht und das muss man und das die ersten eineinviertel Stunden etwas langatmig daherkommen, erhält einen gut gespielten Eastwood der den Film ausreizt.

Eastwood produzierte mit seiner Firma Malpaso diesen Film, führte Regie und spielte die Hauptrolle. Gekonnt konnte er diesen teilweise spannenden Thriller umsetzen und so manche Flugszenen erinnern unwillkürlich an Star Wars. Gut, es war auch hier Dykstra der schon seinerseits die Tricks für Star Wars ablieferte.

Ich möchte daher nur auf die Qualität der Blu-ray eingehen.

Laufzeit des Filmes:
125 Minuten. Es soll eine amerikanische Langfassung geben, die am deutschen Markt bis dato nicht erhältlich ist. Dass einige Szenen in der deutschen Kinofassung fehlen, merkt man in der Eastwood-Dokumentation im Bonusmaterial.

Qualität der Blu-Ray:
Bildqualität: 1080p/24 High Definition (2,40.1). Das Bild ist scharf und das Grieseln (Bildkörnung) ist sehr minimal (man sieht es nur bei Standbildern sehr stark). Ansonsten konnte ich keine Bildstörungen wahrnehmen. Die DVD war schon gut, die Blu-ray ist um einen Tick besser.

Tonqualität: Deutsch in Dolby Digital 2.0 und Englisch in Dolby Digital 5. Der Ton ist gut und die Dialoge gut verständlich.


GIFT CHOICE / Smartphone Cell Phone Wallet Ledertasche Schutzhülle Tasche Hülle HandyHülle für HTC Desire 820 // Universe Yin Yang-Wasser-Feuer Cosmos Circle Art //
GIFT CHOICE / Smartphone Cell Phone Wallet Ledertasche Schutzhülle Tasche Hülle HandyHülle für HTC Desire 820 // Universe Yin Yang-Wasser-Feuer Cosmos Circle Art //
Wird angeboten von Shaolin-Case
Preis: EUR 19,99

5.0 von 5 Sternen Gift Choice Smartphone Cell Phone Wallet Handyhülle, 15. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Material der Außenhülle (15 x 6 x 9 cm) ist fest und glatt und bietet genügend Schutz für ein Handy. Die Knickkante ist Stoffähnlich. Die Nähte sehen stabil und gut vernäht aus. Da ich es erst seit kurzem verwende, kann ich über die Nähte sonst nichts berichten. Das Motiv (die Farben sind sehr gut) ist auf dem Innenteil der Hülle ebenso angenäht, die Kanten sind schön und glatt verarbeitet. Der Magnetverschluss schließt gut und geht nicht versehentlich auf, lässt sich aber dennoch leicht öffnen.

Das Handy von der Größe eines HTC Desire 820 passt sehr gut in die Plastikverschalung und lässt sich ebenso leicht wieder rausnehmen. Öffnungen für die seitlichen Funktionstasten und für die Backfrontcamera sind vorhanden. Einzig am unteren Bereich gibt es eine halbförmige Einbuchtung die für das Handy HTC Desire 820 keinen Sinn macht und zudem an den Ecken scharfkantig ist. Hier muss man beim darüberfahren aufpassen. Zudem ist die glatte, glänzende Oberfläche der Plasikhalterung sehr leicht zum zerkratzen und schon bei Lieferung hatten beide Seiten der Haltierung Kratzer. Aber das haben alle drei Hüllen derselben Hüllenproduktion die ich bestellt hatte, da überall dasselbe Plastikteil drinnen ist.

Im Innenteil der Hülle gibt es ein paar Einsätze für Karten. Weiters lässt sich die Hülle wie eine Tischhalterung mit dem Handy aufstellen.
Alles in allem eine hochwertige Verarbeitung, bis auf die Halbmondförmige scharfkantige Ausbuchtung am unteren Ende der Plastikhalterung. Ich persönlich bin mit dieser Handyhülle sehr zufrieden.


PU Ledergeldbörse Schutzhülle Handyhülle Leather Wallet Case for HTC Desire 820 // Schwarz Yin Yang Blumen-Minimalist // CooleCell
PU Ledergeldbörse Schutzhülle Handyhülle Leather Wallet Case for HTC Desire 820 // Schwarz Yin Yang Blumen-Minimalist // CooleCell
Wird angeboten von Shaolin-Case
Preis: EUR 19,99

5.0 von 5 Sternen PU Ledergeldbörse Schutzhülle Handyhülle, 15. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Material der Außenhülle (15 x 6 x 9 cm) ist fest und glatt und bietet genügend Schutz für ein Handy. Die Knickkante ist Stoffähnlich. Die Nähte sehen stabil und gut vernäht aus. Da ich es erst seit kurzem verwende, kann ich über die Nähte sonst nichts berichten. Das Motiv (die Farben sind sehr gut) ist auf dem Innenteil der Hülle ebenso angenäht, die Kanten sind schön und glatt verarbeitet. Der Magnetverschluss schließt gut und geht nicht versehentlich auf, lässt sich aber dennoch leicht öffnen.

Das Handy von der Größe eines HTC Desire 820 passt sehr gut in die Plastikverschalung und lässt sich ebenso leicht wieder rausnehmen. Öffnungen für die seitlichen Funktionstasten und für die Backfrontcamera sind vorhanden. Einzig am unteren Bereich gibt es eine halbförmige Einbuchtung die für das Handy HTC Desire 820 keinen Sinn macht und zudem an den Ecken scharfkantig ist. Hier muss man beim darüberfahren aufpassen. Zudem ist die glatte, glänzende Oberfläche der Plasikhalterung sehr leicht zum zerkratzen und schon bei Lieferung hatten beide Seiten der Haltierung Kratzer. Aber das haben alle drei Hüllen derselben Hüllenproduktion die ich bestellt hatte, da überall dasselbe Plastikteil drinnen ist.

Im Innenteil der Hülle gibt es ein paar Einsätze für Karten. Weiters lässt sich die Hülle wie eine Tischhalterung mit dem Handy aufstellen.
Alles in allem eine hochwertige Verarbeitung, bis auf die Halbmondförmige scharfkantige Ausbuchtung am unteren Ende der Plastikhalterung. Ich persönlich bin mit dieser Handyhülle sehr zufrieden. Eine Ledergeldbörse wie das Teil benannt ist, ist es jedoch nicht, außer dass man Karten einstecken kann.


GRECELL CITY GIFT PHONE CASE /// HandyHülle Schutzhülle Leder Geldbörse Hülle Etui / Cell Phone Case for HTC Desire 820 /// Galaxy-Raum spielt Galaxy Space Stars
GRECELL CITY GIFT PHONE CASE /// HandyHülle Schutzhülle Leder Geldbörse Hülle Etui / Cell Phone Case for HTC Desire 820 /// Galaxy-Raum spielt Galaxy Space Stars
Wird angeboten von Shaolin-Case
Preis: EUR 19,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grecell City Gift Phone Case Handyhülle, 15. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Material der Außenhülle (15 x 6 x 9 cm) ist fest und glatt und bietet genügend Schutz für ein Handy. Die Knickkante ist Stoffähnlich. Die Nähte sehen stabil und gut vernäht aus. Da ich es erst seit kurzem verwende, kann ich über die Nähte sonst nichts berichten. Das Motiv (die Farben sind sehr gut) ist auf dem Innenteil der Hülle ebenso angenäht, die Kanten sind schön und glatt verarbeitet. Der Magnetverschluss schließt gut und geht nicht versehentlich auf, lässt sich aber dennoch leicht öffnen.

Das Handy von der Größe eines HTC Desire 820 passt sehr gut in die Plastikverschalung und lässt sich ebenso leicht wieder rausnehmen. Öffnungen für die seitlichen Funktionstasten und für die Backfrontcamera sind vorhanden. Einzig am unteren Bereich gibt es eine halbförmige Einbuchtung die für das Handy HTC Desire 820 keinen Sinn macht und zudem an den Ecken scharfkantig ist. Hier muss man beim darüberfahren aufpassen. Zudem ist die glatte, glänzende Oberfläche der Plasikhalterung sehr leicht zum zerkratzen und schon bei Lieferung hatten beide Seiten der Haltierung Kratzer. Aber das haben alle drei Hüllen derselben Hüllenproduktion die ich bestellt hatte, da überall dasselbe Plastikteil drinnen ist.

Im Innenteil der Hülle gibt es ein paar Einsätze für Karten. Weiters lässt sich die Hülle wie eine Tischhalterung mit dem Handy aufstellen.
Alles in allem eine hochwertige Verarbeitung, bis auf die Halbmondförmige scharfkantige Ausbuchtung am unteren Ende der Plastikhalterung. Ich persönlich bin mit dieser Handyhülle sehr zufrieden.


American Ultra [Blu-ray]
American Ultra [Blu-ray]
DVD ~ Connie Britton
Wird angeboten von Celynox
Preis: EUR 13,80

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen American Ultra (Blu ray), 12. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: American Ultra [Blu-ray] (Blu-ray)
Filmtitel: American Ultra

Produktion: USA, Schweiz (2015)

Inhalt:
Mike (Jesse Eisenberg) lebt mit seiner Freundin Phobe (Kristen Stewart) in einer Kleinstadt und leben ein unbedeutendes Leben das teilweise im Rausch von Joints vergessen wird. Doch plötzlich kommt eine Fremde Person (Connie Britton) und sagt dem Kiffer Mike Sätze die in ihm etwas auslösen. Er wird zu einer Kampfmaschine wenn man ihn angreift, kämpft um zu töten, selbst mit einem Löffel. Was er noch nicht weiß: Die Regierung beauftragt einen Killer um ihn zur Strecke zu bringen. Er und seine Freundin müssen nun um ihr Leben kämpfen.

Schauspieler:
Jesse Eisenberg und Kristen Stewart spielen die abgehalfterten, ständig im Rausch befindlichen Rollen sehr gut ab und Eisenberg den man wohl immer in der Rolle als Zuckerberg ansehen mag, spielt hier eine neue Rolle und diese unerwartet durchgehend gut. Vor allem bei den Actionszenen hält er sich gut. Überraschende Nebenrolle ist mit Bill Pullman besetzt, der prominent natürlich den Bösen mimt Connie Britton spielte ihre Nebenrolle ebenso gut, sie hätte fast schon eine Mutterrolle mimen können. .

Kritik:
Also wie soll ich den Film nun beschreiben? Am besten vielleicht so: Der Film ist derart unrealistisch und übertrieben das man am besten über die Story gar nicht nachdenkt. Die ist nur ein Gerüst um die Geschichte eines Killerschläfers zu erzählen. Bei den Kritiken kam er nicht so gut weg. Wenn man ihm Anfangs einen Charme zuschrieb, stoßen sich die meisten Kritiker an den brutalen Kampfszenen. Aber seien wir uns ehrlich, erst das machte den Film doch aus? Was jedoch störend blieb, so gut Mike eine Killermaschine ist, er blieb ein vertrottelter Typ der viel zu lange über alles nachdenken musste und immer ziemlich spät mitbekam was um ihn herum passierte. Aber vielleicht hat die viele Kifferei ihn so blöd werden lassen.

Am Anfang ist der Film noch verschlafen, aber wenn Mike aktiviert wird und er als Kampfmaschine hochfährt, erst dann wird es interessant und man lebt bei den Kampfszenen mit. Diese sind auch gut gemacht worden, ich hätte mir dabei sogar einige mehr gewunschen, dann hätte der Film noch mehr Spaß gemacht. So ist er ein kurzweiliger Actionspaß der mit seinen Kampfszenen und den guten Darstellern zu unterhalten weiß. Logik und Sinn hinter der Story und einen blenden Helden sollte man besser nicht suchen, denn wenn man zu viel darüber nachgrübelt, kann es sein das der Film schon vorüber ist und man alles verpasst hat.

Laufzeit des Filmes:
96 Minuten.

Qualität der Blu-Ray:
Bildqualität: 1080p High Definition (1,85.1). Das Bild ist scharf und ohne Bildstörungen.
Tonqualität: Deutsch und Englisch in DTS-HD Master Audio 5.1. Der Ton ist gut und die Dialoge gut verständlich.


Wer ist die Braut? [Blu-ray]
Wer ist die Braut? [Blu-ray]
DVD ~ David Tennant
Wird angeboten von brandsseller
Preis: EUR 7,67

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wer ist die Braut (Blu-ray), 11. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wer ist die Braut? [Blu-ray] (Blu-ray)
Filmtitel: Wer ist die Braut? (Originaltitel: The Decoy Bride)

Produktionsland: Großbritannien

Produktionsjahr: 2011

Inhalt:
Lara (Alice Eve) ist eine bekannte und von den Medien verfolgte Filmschauspielerin aus Hollywood. Sie hat sich in den Buchautor James (David Tennant) verknallt und beiden wollen heiraten. Nachdem der erste Hochzeitstermin wegen eines Fotografen (Federico Castelluccio) geschmissen werden musste, suchen sie sich im Geheimen einen abgeschiedenen Ort aus. Eine Insel (es handelt sich dabei um die Insel Isle of Man), von den James in seinem ersten und einzigen Buch geschrieben hat Seitdem hat er eine Schreibblockade. Doch ein kleines Problem hat das mehrere hundert dicke Buch das über diese Insel schildert, es wurde von einem Autor geschrieben der nie auf dieser Insel war. Angekommen lernt James die dortige Inselbewohnerin Katie (Kelly MacDonald) kennen. Diese hat mit ihren Männern kein Glück und kommt gerade von einer fehlgeschlagenen Beziehung zu ihrer sterbenskranken Mutter zurück. Der Fotograf und größter Fan von Lara bekommt mit, dass sie sich auf der Insel aufhalten und setzt ihr nach. Dabei erkennen er und Lara das sie Gemeinsamkeiten haben. Durch eine Verstrickung verheiraten James und Katie sich versehentlich und alles kommt wie es kommen muss, es bleibt nichts ohne Folgen…

Schauspieler:
Die Schauspielerinnen Kelly MacDonald und Alice Eve spielten ihre Rollen gut und gegensätzlich. Katie und vor allem die Rolle ihrer Mutter wirken aber wohl aufgrund des Drehbuches etwas flach. Doch für Fans von David Tennant (Dr. Who neue Staffel 2-4) ist er der Magnant in diesem Film. Allein sein Mimikspiel verrät viel von seinem Theatertalent und viel aus dem Komikspiel das schon aus Dr. Who bekannt sein dürfte und es macht einen Riesenspass ihn in einer anderen Rolle mal zu sehen. Die chaotische Art wie er mit seiner Rolle auf der Insel beginnt, kennt man bei ihm schon aus Dr. Who.

Kritik:
Der Film ist nett, ein wenig oberflächig und ein wenig zu rasant, das ist aufgrund der Kürze des Filmes erklärbar. Der Film vergeudet aber dadurch auch viel zu viel. Es wurden andeutungsweise zwei weitere mögliche Beziehungen ins Spiel gebracht, aber leider nicht weiter ausgeführt. Alles drehte sich vor allem um Katie und James. Und das ist schade. Der Film hätte Potenzial, bietet zwar einige Lacher, aber vorrangig ist das Schauspiel der Akteure das Spaß macht. Der Film versucht völlig überzogen und mit lauter vor sich heiterten Charakteren zu punkten. Aber genau das war wahrscheinlich auch zu viel, um das etwas aufgesetzte Finale logisch erscheinen zu lassen. Aber dennoch ist es eine kurzweilige, natürlich vorhersehbare Komödie, die vor allem wegen der Schauspieler Spaß macht, nicht wegen der Dialoge und nicht wegen der Story (und allein dafür vergebe ich die vier Sternchen).

Laufzeit des Filmes:
89 Minuten.

Qualität der Blu-Ray:
Bildqualität: 1080p/24 High Definition (1,85.1). Das Bild ist scharf und ohne Bildstörungen.

Tonqualität: Deutsch in DTS-HD Master Audio 5.1 und Englisch (ja man kann das schottische einigermaßen gut verstehen) in DTS-HD Master Audio 5.1. Der Ton ist gut und die Dialoge gut verständlich.


Kung Fu Killer (Blu-ray)
Kung Fu Killer (Blu-ray)
DVD ~ Donnie Yen
Preis: EUR 12,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kung Fu Killer (Blu-ray), 4. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kung Fu Killer (Blu-ray) (Blu-ray)
Filmtitel: Kung Fu Killer (Originaltitel: Yi ge ren de wu lin)

Produktionsjahr: 2014

Inhalt:
Ein Killer (Wang Baoqiang) macht Hong-Kong unsicher, weil er viele Martial-Arts-Kämpfer einen nach dem anderen mit ihrer eigenen Technik umbringt. Der zum Totschlag verurteilte Gefangene Mo (Donnie Yen) erfährt von diesen Taten und bietet der Polizei seine Hilfe an. Inspektor Luk (Charlie Yeung) hält davon nicht viel, aber die Morde hören nicht auf und so nimmt man Mo's Hilfe an. Doch dieser will nicht so kooperieren wie die Polizei es ihm vorschreibt. Aber der Killer nimmt die Liebe seines Lebens aufs Korn und es kommt wie es halt kommen muss, die beiden stehen im Finale sich gegenüber.

Schauspieler:
Donnie Yen und Wang Baoquang spielen ihre Rollen sehr gut und es lässt sich mit beiden mitfühlen. Vor allem freut es mich das Donnie Yen wieder einen Film mit einer etwas besseren Story hatte. Einziges Manko seiner Darstellung, ich hätte mir gerne mehr Fights als nur die wenigen mit ihm gewunschen.

Kritik:
Hm, schlecht zu beurteilen. Das Problem als Vielseher ist wohl, man kennt halt schon viele 0-8-15-Martial-Art-Filme. Der Regisseur Teddy Chen hatte an die fünf Jahre oder so nichts mehr gemacht (Bodyguards & Assassins) und so hatte ich mir mehr erwartet. Aber es kam kein tolles Aha-Gefühl, allein schon wegen der etwas banalen und flachen Story. So bleibt die Spannung wohl ein wenig auf der Strecke, da es jetzt nichts wirklich Neues in dem Film gibt. Dennoch ist der Film rasant und die Kämpfe machen das Beste hier aus (dafür dennoch die vier-Sterne-Vergabe), die Story ist jedoch vorhersehbar und bietet wenig bis kaum Überraschungen.

Ärgerlich hingegen ist die deutsche Synchronisation. Sie ist oft mit den Lippen nicht synchron oder der deutsche Text ist länger als die Schauspieler reden und das stört beim Zusehen gewaltig. Zudem ist es wirklich nicht nötig Schwaffeltexte zu generieren, vor allem wenn der Originaltext keine längere Dialoge hergibt, dann sollte man es bei einer Synchronisation auch so belassen. Ich kann kein Kantonesisch, kann daher keine Vergleiche ziehen. Aber die deutschen Dialoge wirken zudem noch sehr gestelzt, wie schrieb einer der Rezenten hier: hölzern.

Fazit:
Gute Schauspieler, wenig überraschende Story, gute Fights. Der Film unterhält kurzweilig und vertreibt einem die Zeit, aber wirklich hängen bleibt von diesem Film nichts.

Laufzeit des Filmes:
100 Minuten (Uncut).

Qualität der Blu-Ray:
Bildqualität: 1920x1080 (2,35.1). Das Bild ist scharf und ohne Bildstörungen.
Tonqualität: Deutsch und Kantonesisch in DTS-HD Master Audio 5.1. Der Ton ist gut und die Dialoge gut verständlich.


Klarstein Klimageräte Fensterabdichtung Set für Klimaanlage mit Abluftschlauch (4m Länge, Reißverschlussöffnung, Klettband-Installation, für Dachfenster, offene und angeklappte Fenster) weiß
Klarstein Klimageräte Fensterabdichtung Set für Klimaanlage mit Abluftschlauch (4m Länge, Reißverschlussöffnung, Klettband-Installation, für Dachfenster, offene und angeklappte Fenster) weiß
Wird angeboten von Elektronik-Star
Preis: EUR 42,99

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klarstein Klimageräte Fensterabdichtung, 4. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Rezension von Drejalon beschreibt schon sehr gut, die Montage des Netzes. Vielleicht noch einige Anmerkungen dazu, da die Original beigelegte Bedienungsanleitung nicht besonders hilfreich ist:

Die Klebestreifen sollen am Rahmen des Fensterrahmens wo das Fenster anschließt und an der Innenseite (Seite zum Wohnraum hin) des Fensterrahmens angebracht werden. Nicht in die Fensterrahmen selbst, das Netz (Fensterabdichtung ) darf nicht eingeklemmt werden!

Mit der Mitte des Netzes ist die breite Seite des Netzes gemeint, wo der Teil des Auslassluftrohres der Klimaanlage durch das Netz gesteckt wird und mit dem der Reißverschluss fixiert wird. Ab hier sollte man beginnen das Netz um das Fenster herum anzubringen. Die langen schmalen Enden enden an der Fensterseite wo sich die Fensterriegel befinden.

Bei den Ecken wo das Netz ums Eck herumgeht, muss man (am besten mit einem weißen Isolierklebeband) die Ecken zusammenkleben, da diese eine Öffnung aufweisen (Hitzeeintritt, Insekteneintritt).

Die Klebestreifen sind sehr breit und halten auf beiden Seiten sehr gut (am Fensterrahmen und am Netz). Der Reißverschluss lässt sich leicht bedienen und das Netz ist gut zusammenfaltbar wenn man das Fenster schließen möchte. Bei weißen Fensterrahmen merkt man die weiße Netzabdichtung nicht so wirklich, trotz des bauschigen Stoffes im geschlossenen Zustand.

Einziger Manko, zwickt man beim Schließen das Netz im Fenster ein (bei den Fensterverriegelungen) reißt es in das Netz sofort Löcher. Hier fehlt es an Widerstandsfähigkeit. Man kann die Löcher jedoch mit einem weißen Isolierklebeband verschließen, hält zumindest bis jetzt recht gut (mal sehen wenn die Hitze des Sommer darauf einwirkt).

Ein tägliches An- und Abnehmen des Netzes möchte ich weniger empfehlen. Man bemüht sich vor allem beim ersten Mal das das Netz gut und schön angebracht ist. Aber es kostet Zeit. Wenn man das täglich machen möchte, ist es mühselig und man riskiert eine Beschädigung des Netzes.

Nebenbei bemerkt, wenn man Ärger mit Insekten hat, sollte zuerst ein Fliegen- oder Moskitonetz ans Fenster angebracht werden. Das rausklauben von toten Insekten aus der Fensterabdichtung kann mühselig werden.

Fazit: Die Montage der Fensterabdichtung ist relativ einfach und die Abdichtung hält das Abluftrohr mit dem Reißverschluss im Fenster drinnen. Bis auf die schlechte Widerstandsfähigkeit gegenüber Materialverletzungen (dafür einen Stern Abzug) funktioniert die Abdichtung besser als erwartet. Zudem, obwohl die Firma hier auf die Kompatibilität anderer Klimageräte hinweist, Rohr ist Rohr, da gibt es wohl kaum große Unterschiede. Ich habe ein anderes Gerät und es passt dennoch perfekt.


Vampire Nation - Mediabook [Blu-ray] [Limited Edition]
Vampire Nation - Mediabook [Blu-ray] [Limited Edition]
DVD ~ Nick Damici
Preis: EUR 15,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vampire Nation (Blu-ray; Mediabook), 4. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Filmtitel: Vampire Nation (amerikanische Produktion aus dem Jahr 2010).

Diese Ausgabe beinhaltet eine DVD und eine Blu-ray mit der Filmfassung drauf.

Amerika wird von Horden an Vampiren überrannt. Großstädte bestehen nur noch aus dieser Brut und die wenigen Überlebenden verschanzen im ländlichen Bereich und gehen teilweise selbst aufeinander los. Die Geschichte erzählt von einem Jäger der einen Jugendlichen vor Vampiren rettet und diesen zu einem Jäger ausbildet. Dabei begegnen sie anderen Weggefährten, die sie auf ihrer Wanderung auch wieder verlieren. Nebenbei müssen sich noch mit der Bruderschaft abkämpfen, religiöse Fanatiker, die die Vampire anhimmeln und ihnen Opfer darbieten.

Die Geschichte der Wanderung und der Abenteuer der beiden Filmhelden ähneln der TV-Serie The Walking Dead oder Z-Nation. Aber durch die wesentlich kürzere Filmzeit ist die Geschichte packender und schnelllebiger beim Zusehen. Aber die düstere melancholische und apokalyptische Stimmung der TV-Serien findet man auch in diesem Film wieder. Die Schauspieler spielen allesamt hervorragend und überzeugend und man fühlt ihr Elend dieser Zeit regelrecht und fiebert auch daher mit ihnen mit. Die Vampire ähneln ein wenig Zombies und überzeugen mit ihrer Maske, obwohl der Film nur 650.000 Dollar kostete.

Bonus auf der Blu-ray: Es gibt sieben Webepisoden mit einer Gesamtlaufzeit von ca. 33 Minuten. Bis auf wenige sind die meisten jedoch vernachlässigbar oder sind spirituell anhaucht. Daneben gibt es ein 12-seitiges Booklet mit einigen Hintergrundinformationen zum Film.

Laufzeit des Filmes:
99 Minuten.

Qualität der Blu-Ray:

Bildqualität: 1080p/High Definition (2,35.1). Das Bild ist scharf und soweit ohne Bildstörungen. Nur bei dunklen bzw. Nachtaufnahmen grieselt das Bild sehr stark und zeigen auch eher blasse Farben.

Tonqualität: Deutsch und Englisch in DTS-HD Master Audio 5.1. Der Ton ist gut und die Dialoge gut verständlich.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 18, 2016 4:36 PM MEST


Marsland - Kein Ort zum Überleben
Marsland - Kein Ort zum Überleben
DVD ~ Chloe Farnworth
Wird angeboten von brandsseller
Preis: EUR 6,69

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Marsland, 2. April 2016
Rezension bezieht sich auf: Marsland - Kein Ort zum Überleben (DVD)
Originaltitel: Martian Land

Kurz umrissen, den Film kann man getrost vergessen. Martian Land wurde 2015 gedreht und ist eine billige amerikanische Produktion von Asylum.

Die Erde ist runtergewirtschaftet und viele Erdbewohner sind auf den Mars geflüchtet und haben unter Kuppeln Städte errichtet. Durch die Planetenerwärmung wird ein Vulkan aktiviert der einen Sandsturm auslöst und die Kuppeln zerreisst. Dr. Forster wird von der Erde geholt der durch eine von ihm entwickelte Technik den Sturm auflösen soll. Dabei trifft er auf seine Ex und seine Tochter. Während seine Ex, die dortige Anführerin ihn zu unterstützen versucht, sieht die Militärchefin dies anders und versucht den Plan zu kentern.

An den Film stimmt gar nichts. Die Story und die Figuren sind oberflächig und flach dargestellt. Die CGI-Tricks billig und schlecht gemacht. Der Sandsturm wirkt wie eine durchsichtige Seifenblase. Dann werden flüchtende Menschen laufend dargestellt als wären es Stummfilmsequenzen, die wie damals in mehrfacher Geschwindigkeit abliefen.
Die Story ist hanebüchen und ignoriert jegliche Naturgesetze, die dargestellte Technik ist teilweise unlogisch. Und die Stadtszenen wurden in den Straßen und Tunneln einer amerik. Stadt gedreht. Nie würden Marsstädte so gebaut werden und aussehen.

Die Schauspieler spielen laienhaft und ohne jegliche Überzeugung. Und das Finale des Filmes ging mehr oder weniger einfach unter, man zeigte es nicht. Es gab keinen Höhepunkt, die Lösung des dramatischen Naturphänomens konnte man sich in seiner Phantasie vorstellen. Und zuguterletzt, das Filmcover auf der DVD-Hülle hat nichts mit dem Film zu tun. Im Film wurden andere Raumhelme verwendet und man sah nie einen Totenschädel wie am Cover abgebildet.

Qualitätsbeurteilung der DVD entfällt, reine Zeitverschwendung bei einem solch schlechten Film darüber zu berichten.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20