Fashion Sale Hier klicken indie-bücher Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Indefectible Sculpt saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Aichbus > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Aichbus
Top-Rezensenten Rang: 244.191
Hilfreiche Bewertungen: 50

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Aichbus

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
GigaPan EPIC Pro Panoramakopf für DSLR Kameras (elektronisch, erstellt Panoramen in hoher Auflösung, für DSLRs)
GigaPan EPIC Pro Panoramakopf für DSLR Kameras (elektronisch, erstellt Panoramen in hoher Auflösung, für DSLRs)

5.0 von 5 Sternen Für den Preis unschlagbar, 23. März 2016
Es ist nicht so stabil wie viel teurere Lösungen, zugegeben. Aber wenn man die Verschlusszeiten kurz halten kann, kann man gut auch mit längeren Brennweiten arbeiten. Ich mache regelmäßig Aufnahmen mit einer Canon DSLR + EF 4/600 II L IS + 1,4x Konverter (knapp 5 kg) und das funktioniert sehr gut so lange es einigermaßen windstill ist. Bei heftigen Böen ist Schluss mit lustig. Die Bedienung ist auch sehr angenehm. Man benötigt keine externe Steuerung, sondern nur ein paar Knöpfe am Gerät. In weniger als einer Minute ist das Gerät auf die verwendete Brennweite kalibriert. Dann fährt man die obere linke Ecke des Panoramas an, dann die untere rechte und alles andere macht das Gerät von alleine. Alle Bilder auf dieser Seite sind damit gemacht: [...]. Nochmal: Für den Preis ist das Gerät nicht zu toppen.


Canon EOS M3 Systemkamera (24 Megapixel, APS-C CMOS-Sensor, WiFi, NFC, Full-HD) Kit inkl. EF-M 18-55 mm IS STM Objektiv, schwarz
Canon EOS M3 Systemkamera (24 Megapixel, APS-C CMOS-Sensor, WiFi, NFC, Full-HD) Kit inkl. EF-M 18-55 mm IS STM Objektiv, schwarz
Preis: EUR 497,34

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen eigentlich super, aber ohne Not mit ärgerlichen Schwächen, 7. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich möchte mich nicht lange aufhalten mit dem, was schon viele gesagt haben. Tolle Bildqualität, Klappdisplay praktisch, Bedienelemente toll, etc. Für all diese Vorteile gibt es von mir 4 Sterne. Aber leider gibt es einige ärgerliche Nachteile. Einer davon: Ich wollte die Kamera für Zeitrafferaufnahmen verwenden. Aber es gibt keinen Fernauslöseranschluss. Macht nichts, könnte man meinen, man kann die Kamera ja mit der EOS-App steuern. Aber aus einem mir völlig unverständlichen Grund hat man der App keinen Intervalometer spendiert, wo das doch soooo einfach zu programmieren wäre. Wieder denkt man: Macht nichts, es gibt ja auf W-Lan-basierende Apps wie qDSLRdashboard, die Kamerasteuerung und Intervalometer vereinen. Die tun an Canon DSLRs wunderbar ... an der M3 aber nicht. Schlussendlich gibt es die Möglichkeit, die Kamera über Infrarot zu steuern. Ich habe ein Syrp Genie Mini (Motion Control System inkl. Intervalometer) mit einem entsprechenden Kabel (an dessen Ende ein Infrarot Emitter sitzt, den man nahe des IR-Sensor der Kamera platziert). Das funktioniert! AAAAABER: Dazu muss man der Kamera sagen, dass sie auf Infrarot hören soll. Das macht man im Menü. Dummerweise wird diese Einstellung zurückgesetzt, wenn man die Kamera ausschaltet. Selbst das ist auf den ersten Blick nicht so schlimm, wenn man nicht gleichzeitig die Kamera ausschalten und wieder einschalten müsste, um eine W-LAN-Verbindung mit der Canon Remote-App aufzubauen. Doch wenn man die Verbindung mal hat, kann man an der Kamera keine Einstellungen mehr vornehmen, tut man es doch, ist die Verbindung zur App wieder weg. Und von der aus kann man die IR-Fernbedienung nicht einschalten. Fazit: Sitzt die Kamera auf einem Hochstativ, kann man entweder per W-LAN Einstellungen vornehmen, aber keinen Zeitraffer machen, oder man kann einen Zeitraffer machen, jedoch die Remote-App nicht nutzen. Wie blöd. Daneben missfällt mir noch die fehlende GPS-Funktionalität, meine Yongnuo-Blitze funktionieren mit ihr auch nicht und die Akkulaufzeit ist nicht berauschend ... wenn auch besser als angegeben: Wenn man im Sekundentakt Bilder macht und sonst nichts, schaffte sie bei mir mit brandneuem Akku 1080 Aufnahmen (RAW). Es kommt halt sehr darauf an, wie lange man das Display an hat und natürlich auch ob man den Blitz benutzt.


Logic-Seek Toner für Dell C1660 W, 4-er Pack
Logic-Seek Toner für Dell C1660 W, 4-er Pack
Preis: EUR 44,03

1.0 von 5 Sternen Angabe "1000 Seiten" stimmt bei weitem nicht., 29. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Alle Patronen sollen nach Herstellerangaben für mehr als 1000 Seiten reichen. Das ist definitiv falsch. Meine Gelb-Patrone war nach weniger als 50 Seiten alle. Bes*****!


Glass Limo
Glass Limo
Wird angeboten von ac-foto-AGB-Widerrufsbelehrung-Widerrufs-Formular
Preis: EUR 229,75

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, 28. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glass Limo (Camera)
Ich habe auch das kleinere Modell (Glass Taxi) und das einzige, was mich an diesem hier stört ist, dass man sein Einbeinstativ nicht mehr einfach in eine rückseitige Tasche stecken kann.Das ging beim Taxi, aber bei der Limo geht es nicht. Man kann es zwar auch irgendwie verstauen (seitlich, unter Zuhilfenahme von Gurten), aber dazu muss man das Ding absetzen, was ich als unpraktisch empfinde.


Keine Macht den Doofen: Eine Streitschrift
Keine Macht den Doofen: Eine Streitschrift
Preis: EUR 5,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kurz und knapp, 28. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für streng Gläubige sicherlich eine Provokation, aber Leute, die sich frei von Traditionen eine eigene Meinung bilden wollen, wahrscheinlich eine Bestätigung.


Google Maps: Power Tools for Maximizing the API
Google Maps: Power Tools for Maximizing the API
Preis: EUR 23,80

5.0 von 5 Sternen Perfekt, 18. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch ist didaktisch sehr gut aufgebaut, geht in die Tiefe der Google Maps API, aber - und das finde ich extrem angenehm - erkärt auch in Grundzügen die Technologien, die man außerhalb der Google Maps API ebenfalls benötigt, wie Javascript, XML, Kartenprojektionen, etc.


Walimex FT-1502 Aluminium Pro-Einbeinstativ (Max. Höhe 177 cm, inkl. Handschlaufe und Transporttasche)
Walimex FT-1502 Aluminium Pro-Einbeinstativ (Max. Höhe 177 cm, inkl. Handschlaufe und Transporttasche)
Preis: EUR 32,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen stabil, gut und preiswert, 18. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es wird eine Belastbarkeit von 5 kg angegeben und die hält es auch. Ich benutze es mit einer 5DII und einem EF 4/600 II, auch mal mit Konverter. Zusammen sind das dann eher mehr als 5 kg und ich musste die Schrauben an den Teleskopauszügen bisher nur 1 x nachziehen. Ich hatte vorher 2 x ein Giotto, dessen Belastbarkeit mit 12 kg angegeben war, aber dies versagte ständig schon bei 5 kg. Arbeitshöhe von 177 cm ist auch angenehm. Bin sehr zufrieden, erst recht zu dem Preis!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 15, 2014 10:52 AM MEST


Giottos GTMML3290B Professionelles Aluminium Einbeinstativ (Gewicht 0,62 kg, Belastbarkeit: 12 kg, maximale Auszugshöhe 184 cm) schwarz
Giottos GTMML3290B Professionelles Aluminium Einbeinstativ (Gewicht 0,62 kg, Belastbarkeit: 12 kg, maximale Auszugshöhe 184 cm) schwarz

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen NICHT bis 12 kg geeignet, 2. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Produkt 2 mal gekauft. Warum zweimal? Weil es einmal schon kaputt ging. Das zweite Exemplar hatte dieselbe Schwäche wie das erste. Ich verwende es mit Equipment bis zu 6 kg. (Maximalbelastung: Canon 1Ds, EF 600 L II + 2x Extender. Meist aber ohne Extender und mit leichterer Kamera (5D II). Obwohl ich also nur etwa die Hälfte des angegebenen Gewichts verwende, werden die Klemmen regelmäßig locker und die Teleskopelemente rutschen beim Arbeiten durch oder es passiert das Gegenteil: Sie blockieren. Man bekommt es dann nicht mehr zusammengeschoben. Schön an dem Stativ ist die Arbeitshöhe. Deswegen habe ich auch ein zweites Exemplar gekauft, nachdem das erste kaputt ging. Aber eigentlich ist es kein guter Kauf. Die Angabe "bis 12 kg" ist schlicht gelogen. Ich würde bis 4 kg angeben und selbst da nehme ich an, werden die Klemmen noch locker. Ich hatte vorher ein Manfrotto (wurde mir gestohlen), das kannte bei gleicher Arbeitsweise und Belastung keines dieser Probleme. Leider war es nicht hoch genug.

Im übrigen weiß ich nicht, was an dem Stativ "professionell" sein soll. Heißt das nicht, dass es für den professionellen Einsatz geeignet ist? Das ist es definitiv nicht. Wenn ein Profi einen Schuss machen will, dann muss der sitzen. Da geht es nicht, dass das Stativ unter ihm wegrutscht. Oder wenn er es schnell zusammenschieben will, um zur nächsten Location zu eilen und ein Element lässt sich nicht mehr zusammenschieben: Das kann ein Profi auch nicht gebrauchen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 23, 2016 10:20 AM CET


LOOKit Kameratasche GW-32 schwarz / weiß
LOOKit Kameratasche GW-32 schwarz / weiß
Wird angeboten von Datacom Elektronics - Preise inkl. MwSt. AGB finden Sie unter Verkäufer-Hilfe - Das Impressum erreichen Sie durch Klick auf den Verkäufernamen.
Preis: EUR 13,95

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen unbrauchbar, zumindest beim Tragen am Gürtel, 21. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Benutze die Tasche (mit Magnetverschluss) seit 1/2 Jahr als Gürteltasche. Meine RX100 ist schon zweimal herausgefallen. Der Magnetverschuss ist völlig unbrauchbar. Habe selber noch einen Klettverschluss eingenäht, doch der hält auch nicht viel besser. Mittlerweile ist die Tasche an der Seite aufgerissen und ich kann sie wegschmeissen. Absoluter Fehlkauf.


Deutschland von oben - Der Kinofilm [Blu-ray]
Deutschland von oben - Der Kinofilm [Blu-ray]
DVD ~ Petra Höfer
Preis: EUR 9,90

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr, sehr schön, 10. Dezember 2012
Ich bin kein Mensch, der gerne viele Worte verliert. Bei diesem Film ist es ähnlich. Er wirkt ganz überwiegend durch die Bilder. Und die sind überwiegend wunderschön. Es handelt sich hauptsächlich um Luftaufnahmen und somit um Aufnahmen aus einer Perspektive, die Normalsterbliche kaum je selber einnehmen können. Doch neben den atemberaubenden visuellen Eindrücke kommt der Film nicht ohne Worte aus und die Inhalte, die der Kommentator vermittelt sind ebenfalls überwiegend interessant und vor allem lehrreich. Der Film ließe sich sehr gut in der Schule im Heimatkundeunterricht einsetzen! Falls diese Rezension bis hierher eher nüchtern rüberkommt, so möchte ich diesem Eindruck entgegentreten: Ich bin begeistert!


Seite: 1 | 2