Fashion Pre-Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge foreign_books Cloud Drive Photos Learn More Wein Überraschung bosch Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY
Profil für d.t.fabula > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von d.t.fabula
Top-Rezensenten Rang: 4.933.992
Hilfreiche Bewertungen: 65

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
d.t.fabula

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Charlotte Brontes Jane Eyre (2 Disc Set)
Charlotte Brontes Jane Eyre (2 Disc Set)
DVD ~ Ruth Wilson

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Im Original 5 Sterne mit Sahnehäubchen..., 13. Januar 2008
Der Film ist wunderbar, keine Frage!

Aber wer um Himmels Willen hat Rochester diese Synchronstimme verpasst? Er hört sich an wie sein eigener Großvater!
Auch die Übersetzung holpert hin und wieder. So ist der Drawing room nicht der Zeichenraum, sondern der Salon... was eigentlich offensichtlich ist. ;)

Nichts desto trotz ist der Film ein Juwel; die schauspielerischen Leistungen der Darsteller sind atemberaubend und die Chemie zwischen Jane und Mr. Rochester knistert bis ins eigene Wohnzimmer.

Aber bitte im O-Ton ansehen - die Stimme Rochesters trägt einiges zu seiner Ausstrahlung bei. ;)


Die Gedichte in einem Band
Die Gedichte in einem Band
von Rainer Maria Rilke
  Taschenbuch
Preis: EUR 20,00

38 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vollendete Schönheit..., 4. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Die Gedichte in einem Band (Taschenbuch)
Wenn ich nur ein Buch auf eine einsame Insel mitnehmen dürfte, wäre es dieses.

Dieser Mann war ohne Frage begnadet! Ich kenne keinen anderen Dichter, der es wie Rilke verstanden hat, die deutsche Sprache zur Perfektion zu bringen und mit seinen Worten sprachliche Schönheit, Weisheit und Demut zu einem vollkommenen Kunstwerk zu vereinen.

Diese Sammlung seiner Werke ist mir so lieb geworden, dass ich sie immer bei mir habe, wenn ich auf Reisen gehe. Egal, welche Seite man aufschlägt, jedes Gedicht malt ein Bild vom Leben (oder auch Tod) mit so vielen Facetten, dass ich selten mehr als eines lesen kann... weil sie so so intensiv sind und doch so leise in der Sprache.

Die edle Aufmachung des Buches ist dem Inhalt sehr angemessen. Es ist in goldgeprägtes Leinen gebunden, handlich und kompakt, was es zu einem perfekten Begleiter macht... es passt sogar in die Jackentasche.

5 Sterne in Hochpotenz!


Jane Eyre [2 DVDs] [UK Import]
Jane Eyre [2 DVDs] [UK Import]
DVD ~ Ruth Wilson
Wird angeboten von ZOverstocksDE
Preis: EUR 4,06

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Overwhelmed..., 25. August 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jane Eyre [2 DVDs] [UK Import] (DVD)
Eigentlich kein Freund von Liebesfilmen, konnte ich mich allein schon wegen der schauspielerischen Leistung der beiden Hauptdarsteller der Magie dieser BBC-Adaption von 'Jane Eyre' nicht entziehen.

Es ist ein Hochgenuss, der jungen Ruth Wilson bei ihrer Interpretation der mittellosen, einsamen und dennoch - oder gerade deshalb - so starken und selbstbestimmten Gouvernante zuzusehen.
In der Tat keine klassische Schönheit, schafft sie es mit ihrer strahlenden Präsenz an den Bildschirm zu fesseln. Jedes kleine Lächeln oder auch nur ihre ernste, schweigende Zurückhaltung lässt mit jeder Filmminute, die vergeht, verstehen, weshalb Mr. Rochester ihr so gnadenlos verfällt.

Toby Stephens als Edward Rochester ist mit seinem intensiven Spiel ihr perfekter, sehr viriler Gegenpart. Herrisch und finster auf der einen Seite, kann er im nächsten Moment übermütig und spöttisch und gleich darauf nachdenklich und verletzlich sein. Wenn er mit leiser Stimme von seinen Eskapaden erzählt, möchte man ihn auf der Stelle in den Arm nehmen für soviel unverdiente Enttäuschungen.

Aber selbst diese wunderbar gespielten Charaktere würden am Ende wohl das Buch nicht überzeugend wiedergeben, wenn die Chemie zwischen Jane und Mr. Rochester nicht schon fast mit den Händen greifbar wäre. Wunderschön prickelnd die Szene, als er Jane nach der nächtlichen Löschaktion in seinem Schlafzimmer nicht so wirklich gehen lassen will, sie in seinen Morgenmantel hüllt und nur ihre Silhouetten vor dem Feuer zu erkennen sind.

Die etwas freie Umsetzung des Buches, insbesondere was Janes Erinnerungen an die Nacht vor ihrer Flucht von Thornfield betrifft, hat mich überhaupt nicht gestört. Im Gegenteil; ich fand, dass gerade unter diesen Umständen - und Rochester war ja im wahrsten Sinne umwerfend in dieser Szene - die Stärke Janes, Thornfield zu verlassen, umso bewundernswerter ist.

Die Nebenrollen sind im Übrigen nicht weniger gut besetzt, auch wenn St. John ein wenig zu weich erscheint. Blanche Ingram und ihre Mutter sind so überzeugend herzlos und überheblich dargestellt, dass sie einem schon fast wieder Leid tun.

Fazit: Uneingeschränkt empfehlenswert - die vier Stunden vergehen wie im Flug!


Seite: 1