Profil für Leseratte > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Leseratte
Top-Rezensenten Rang: 1.321.462
Hilfreiche Bewertungen: 115

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Leseratte "Daniel" (Berlin)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Jack Holmes und sein Freund
Jack Holmes und sein Freund
von Edmund White
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

5.0 von 5 Sternen Wunderbares Buch, 19. Januar 2013
Ein wunderbares Buch: klug, unterhaltsam, erotisch und sprachlich auf höchstem Niveau. Mehr kann man von einem Roman nicht erwarten, denke ich.


Kaboom
Kaboom
DVD ~ Thomas Dekker
Preis: EUR 7,99

12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Arakis Meisterwerk, 27. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Kaboom (DVD)
Man sollte wissen, was einen erwartet, wenn man einen Greg Araki Film ansieht. "Kaboom" ist genauso surreal und absurd wie das bisherige Werk des Drehbuchautors und Regisseurs von "The Living End" bis "Nowhere" schon immer war. Am Ende nur noch ein bißchen konsequenter. Wer sich darauf einlassen kann, für den ist es wie immer ein absolutes Fest, was Araki hier macht. Leute die eine geradlinige Komödie erwarten, nichts mit Sex anfangen können oder einfache Erzählstrukturen bevorzugen, sollten sich vielleicht doch die neueste Sandra Bullock-Schmonzette besorgen.


Von hier an blind
Von hier an blind
Preis: EUR 7,99

37 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Seher sind zurück, 30. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Von hier an blind (Audio CD)
Was soll man da noch sagen, bißchen flennen vor Glückseeligkeit ist allemal angebracht, denn: wahre Helden beweisen ihr Wesen mit ihrer zweiten guten Tat und diese hier tun das auch.
Wer "Die Reklamation" für ein Holofernes-Best Of der letzten 10 Jahre gehalten hatte, lag damit ja nicht falsch, nur hatte er übersehen, dass sich Schönheit, großer Geist und die Befähigung Glück auszuhalten und auszuteilen, mit Genossen umgeben muss, die gleiches können. Also dürfen Mark, Pola und Jean jetzt auch ran und Songs schreiben, was sie gut machen. Musikalisch ist "...Blind" vielfältiger als der Vorgänger, gitarrenlastiger, weniger elektronisch und mit mehr Spuren und offenen Reglern produziert.
Qualitative Ausreißer nach noch-weiter-oben-als-der-Rest sind "Ein Elefant für Dich", das Titelstück und "Nur ein Wort" (der kommende Helden-Sommerhit, das total-verknallt-in-der-oben-offenen-Ente-bei-30-Grad-zum-Baggersee-fahren-Gefühl, stellte sich auch bei 1 Meter Neuschnee im Februar schon ein).
Judith hat zu dem musikalischen Wunderwerk 13 teils tiefgreifend anrührende ("Darf ich das behalten"), teils hochgradig veralberte ("Gekommen um zu bleiben") Texte geschrieben, wahrscheinlich kann sie gar nicht schlecht oder peinlich texten, selbst wenn sie wollte. Das linke Liebeslied lebt jedenfalls in Kreuzberg und fühlt sich offensichtlich wohl da.
Insgesamt ein sehr, sehr würdiger und komplett eigenständiger Zweitling und trotz der Fetten Brote, Nena, Farin und, und, und, die beste deutsche Platte der ersten Jahreshälfte.


Die Liebe kommt
Die Liebe kommt
Preis: EUR 7,99

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das neue Berlin, 16. August 2004
Rezension bezieht sich auf: Die Liebe kommt (Audio CD)
Jaja, so ist es das neue Berlin. Bißchen verschroben, ziemlich rührend, sehr elektronisch, aber dafür mit melancholischer Piebsstimme. Und natürlich gut behütet auf dem Weg musikalisch die Vergangenheit aufzuarbeiten. Schöne Klänge, vor allem in Mitte oder aus den Fenstern der Wohlstandskinder die jetzt erst oder wieder in die Schönhauser Allee ziehen.


Mc Kay
Mc Kay
Wird angeboten von VECOSELL
Preis: EUR 10,20

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Ten 2003, 27. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: Mc Kay (Audio CD)
Das hier dürfte zur Messlatte werden, was Debüts anbelangt. Ich habe seit Lauren Hills erster Soloscheibe nichts mehr gehört was ähnlich gelassen und selbstsicher zwischen Oldschool und NuSoul hin- und hergroovt. Der Vergleich trägt, die Qualität dieses Albums was Songwriting und die Produktion angeht ist mindestens so phänomenal wie bei der Fugees Frontfrau, Stephanie McKay bringt aber eine orginäre Sinnlichkeit mit, die der gottesfürchtigen Frau Hill abgeht. Ist das HipHop? Für Genrepuristen sicher nicht, alle anderen werden sich in die herrlich vielfältigen Grooves einfach fallen lassen und an "McKay" jede Menge Kopf- und Bauchgenuß finden.
Eine der 10 besten CDs des Jahres, ganz sicher.


Die Reklamation [DIGIPACK]
Die Reklamation [DIGIPACK]
Wird angeboten von music-center
Preis: EUR 31,50

57 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Instant-Klassiker!, 17. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: Die Reklamation [DIGIPACK] (Audio CD)
Was soll's, man kann ja hier ruhig die Wahrheit sagen: Eine bessere Platte wird in Deutschland dieses Jahr nicht gemacht, es sei denn Rio Reiser ersteht doch noch auf. Grund genug hätte er.
Denn: "Die Reklamation" werden in 30 Jahren Männer in der Midlife-Crisis ihren Söhnen vorspielen, um ihnen zu beweisen, dass es Frauen wie Judith Holofernes in ihrer Jugend wirklich gab: Frauen die schön waren und singen konnten und eigene großartige Songs schrieben. Frauen die auf kleinen Bühnen in hohen Stiefeln rote Gitarren spielten, und sich dabei von Männern begleiten ließen, die mutiger, wilder und talentierter waren, als die Kanzler die sie regierten.
Echte Frontfrauen eben, mit echten Bands. Die Söhne werden ihre Väter während "Die Reklamation" läuft verstört ansehen und nichts verstehen, dafür aber eine erste Ahnung davon bekommen, was es heißt, in der Industriegesellschaft alt zu sein. Dann werden sie Papi diese CD klauen, egal wie lieb sie ihn haben.
Ist das Punk, Pop, Elektro, Singer-Songwriter? Ja, all das und mehr, was genau sollte jede/r für sich herausfinden.
Fazit: Diese CD sollte jeder haben, der Ohren hat, so einfach ist das.


Courtney Love: The Real Story
Courtney Love: The Real Story
von Poppy Z. Brite
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Just what you've been looking for, 8. Mai 2002
This is one awesome read. Thoughtful, wonderfully written and informative. Courtney fans will love it anyway. People who love Kurt should read it, just to finally see, that by loving the man, they have a lot more in common with the divine Ms. Love then they will ever know.


Seite: 1