Profil für Jenna Black > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Jenna Black
Top-Rezensenten Rang: 768.104
Hilfreiche Bewertungen: 36

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Jenna Black "Tigrafive" (cologne, germany)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Odd Thomas [Blu-ray]
Odd Thomas [Blu-ray]
DVD ~ Anton Yelchin
Preis: EUR 6,97

5.0 von 5 Sternen Knaller, 23. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Odd Thomas [Blu-ray] (Blu-ray)
Also ich fand den Film sehr gelungen. Action, Witz, Spannung und prima gewählte Darsteller.
Ich fühlte mich die 1,5 Stunden sehr gut unterhalten. Was will man mehr ? :-)


Blood Wager: Blood Destiny, Book 1 (English Edition)
Blood Wager: Blood Destiny, Book 1 (English Edition)
Preis: EUR 2,68

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Flott geschriebener Vampirroman mit neuen Ideen, 14. März 2012
Ich habe die ganze Serie der Autorin gelesen und mir haben alle Bücher wirklich sehr gut gefallen.
Die Geschichte läßt sich flüssig lesen, ist spannend und hat auch einige interessante Wendungen.
Ich hoffe darauf, das die Autorin dem Schreiben treu bleibt :-)
Der Preis ist zudem wirklich unschlagbar.


Star Wars: The Old Republic - [PC]
Star Wars: The Old Republic - [PC]
Preis: EUR 12,99

16 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut!, 29. Dezember 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Hallo,
ich spiele SWtoR jetzt rund 14 Tage und mir gefällt es bisher richtig gut. Das mag auch daran liegen, das ich ein absoluter Bioware Fan bin (Mass Effect 2 habe ich geliebt) und mir gerade die vertonten Quests sehr gut gefallen (auf englisch sind die Sprecher wirklich sehr gut). Ich spiele sehr gerne für mich alleine und erkunde in Ruhe die Planeten, daher kommt mir das Begleiter-System auch sehr gelegen, weil man hier die meisten Quests auch gut solo erledigen kann. Und für Flashpoints oder stärkere Gegner findet man auch schnell eine Gruppe, zumindestens hatte ich da noch keine Probleme mit. Ich glaube, das Spiel spricht insgesamt auch eher Spieler an, die nicht so rasch wie möglich bis zum Endgame "durchrushen" wollen. Ich nehme mir gerne die Zeit und lausche den Quest-NPCs :-) Oder suche auf den Planeten nach versteckten Datacrons oder Handwerksmaterialien.

Also meiner Meinung nach: Vertonung top! Begleitersystem top und sicher noch weiter ausbaufähig/verbesserungsfähig.
Grafik finde ich für ein Onlinegame völlig ausreichend; ich gebe aber zu, das die Welt insgesamt ein wenig belebter wirken könnte.
Ich werde mich jedenfalls die nächsten Monate mit SWtoR amüsieren und abwarten, was Bioware so alles nach nachliefern wird.
Gruß


Liberty of Action (Deluxe Edition)
Liberty of Action (Deluxe Edition)

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse!, 1. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Liberty of Action (Deluxe Edition) (Audio CD)
Ich gebe es zu: Neugierig geworden durch "Voice of Germany" (ich kannte BossHoss vorher überhaupt nicht), hörte ich mir einige Sampler an und
und muß zugeben, das mir die Musik echt gut gefällt. Macht einfach Laune! Ich habe mir "Liberty of Action" und "Low Voltage" als mp3 gekauft, wobei
mir "Low Voltage" sogar noch einen Tick besser gefällt. Die Band werde ich jedenfalls zukünftig im Auge behalten :-)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 1, 2011 6:50 PM CET


Kein Titel verfügbar

13 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen erst mal abwarten, 15. August 2009
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Hallo,
nachdem ich jetzt an einem Betawochenende eine Heilerklasse bis Level 10 bei Aion angespielt habe, hier meine Eindrücke:
Die Grafik ist nett, aber im Grunde nichts besonderes. Jedenfalls keine Offenbarung :-)
Die Gegend ist jedenfalls sehr bunt und die Geschöpfe teilweise etwas gewöhnungsbedürftig, aber fantasievoll gestaltet.
Gut gefallen haben mir aber die Möglichkeiten seinen eigenen Charakter zu gestalten. Hier gibt es wirklich viel Auswahl an Frisuren/Gesichtern.
Die Quests sind altbewährte Kost, wie man es auch aus anderen Spielen kennt. Es gab bis zu meinem Level 10 auch genügend Quests (da es in der Beta recht voll war, dauerte es manchmal allerdings recht lange, bis man alle benötigten Quest-Mobs erlegen konnte. Ein schnellerer Respawn wäre bei Release warscheinlich eine gute Idee).
Wie es in den höheren Leveln mit der Questfülle aussieht, kann ich leider nicht beurteilen. Ein "Grind-Spiel" würde ich persönlich jedenfalls nicht spielen wollen.

Was mich sehr gestört hat: Das der Priester bei jedem Zauber redet.
Wenn man immer das gleiche (asiatisch klingende) Wort beim Kämpfen an einem Tag hunderte mal hören "muss", das nervt doch sehr. Ich hoffe sehr, das dies bei Release abgeschaltet wird oder das man es selber abschalten kann.

In Aion wird es wohl sogenannte "Playershops" geben. Allerdings gottseidank auch ein Auktionshaus. Ich hoffe sehr, das nicht so viele Spieler einen Playershop aufstellen und damit die ganze Gegend verhunzen.
Sehr unschön, wenn hunderte Playershops die Gegend so zupflastern, das man kaum noch etwas anderes erkennen kann....

Ich habe Aion jedenfalls vorbestellt und werde es mir bei Release noch einmal genauer angucken. Ob es mich dann Monate oder gar Jahre zu fesseln vermag, werde ich dann ja sehen :-)
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 20, 2009 5:52 PM MEST


Warhammer Online: Age of Reckoning
Warhammer Online: Age of Reckoning
Wird angeboten von toppreis321
Preis: EUR 2,30

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Spiel !, 1. Oktober 2008
Hallo,
ich spiele WAR seit Release und bin nach wie vor begeistert.
Jede Rasse startet in einem eigenen Gebiet, das liebevoll gestaltet ist.
Die Grafik finde ich persönlich vollkommen in Ordnung. Die Aussagen einiger Grafiknörgler hier kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.

Es gibt massenweise Quests, die man machen kann. Dazu kommt noch die Möglichkeit an öffentlichen Quests (Public Quests) teil zu nehmen, oder man kann sich sofort für ein Szenario (PvP Getümmel, z.b. Capture the Flag, das höchstens 15 Minuten dauert) anmelden.
Dazu kommen die RvR Gebiete, in denen man mit ein paar Kameraden feindliche Stellungen und Festungen erobern kann.
Besonders gelungen finde ich den Wälzer des Wissens, der quasi alles,
was die Spielfigur tut, aufzeichnet. Dadurch kann man z.b. lustige Titel für seinen Char freischalten ("der lebende Schild", "Die Piratin" usw.usf.) oder neue Taktiken erwerben.
Die Spielwelt erscheint mir recht gross und bis man jede Ecke eines Gebietes wirklich erkundet hat, kann schon einige Zeit vergehen.
Zusätzlich kann man per Flugmeister auch die anderen Gebiete (jede Rasse hat ihr eigenes Gebiet) seiner Fraktion bereisen und auch dort alle Quests machen oder die Szenarien besuchen, wenn man dies möchte.

Also mir gefällt es und ich kann jedem, der auch gerne mal PvP spielt Warhammer Online nur empfehlen.


Shrek - Der tollkühne Held
Shrek - Der tollkühne Held
DVD ~ Sascha Hehn
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 9,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach GENIAL, 21. Februar 2002
Rezension bezieht sich auf: Shrek - Der tollkühne Held (DVD)
Siehe Überschrift !!!
Der Film ist einfach klasse. Witzig, frech und toll animiert.
Kaufen und/oder verschenken ist ein Muß.


Seite: 1