Profil für Arturo > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Arturo
Top-Rezensenten Rang: 173.645
Hilfreiche Bewertungen: 903

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Arturo (NRW)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Im Kessel von Demjansk
Im Kessel von Demjansk
DVD ~ -
Preis: EUR 14,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannende Doku mit seltenen Bildern, 16. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Im Kessel von Demjansk (DVD)
Die meisten Rezensenten monieren Bildfehler. In der Tat sind einige Motive falsch platziert. Es gab 1942 z.B. noch kein Sturmgewehr 45. Im September 2010 ist darauf hin eine völlig überarbeitete Version erschienen, in der alle Fehler behoben wurden. Polar-Film hat mit Akribie alle beanstandeten Szenen (z.B. Tiger, Hetzer, Ferdinand, Sturmgeschütze, Raupenschlepper Ost, Panzerfaust, Sturmgewehr 45) gegen zeitlich korrektes Filmmaterial ausgetauscht. Auch die Kommentare wurden stellenweise aktualisiert und ergänzt. Man sieht, sachlich fundierte Kritiken bewirken durchaus, dass Verlage die Produkte verbessern - zumindest in diesem Fall.

Insgesamt eine gelungene Dokumentation, die das grauenhafte Ringen während des Kessels von Demjansk in dramatischen und authentischen Bildern schildert. Ebenso empfehlenswert zum Thema ist die folgende DVD:Mit der Kamera an der Ostfront, 3 DVDs


Auf dem Wege Allahs
Auf dem Wege Allahs
Preis: EUR 10,99

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hintergrund-DVD zur aktuellen Integrations-Debatte, 8. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Auf dem Wege Allahs (DVD)
Eine tolle DVD mit einer brisanten Hintergrund-Doku, die um interessante Bonusfilme (z.B. Opium-Anbau in Afghanistan) ergänzt wurde. Kaum zu glauben, dass diese Doku so im ZDF lief und dass nach der Ausstrahlung kein Ansturm entrüsteter Gutmenschen stattgefunden hat. Aber man kann nur ahnen, warum das ZDF den Film nicht mehr wiederholt. Denn er könnte in der aktuellen Debatte zur Integrationsproblematik wertvolle Fakten beisteuern. Der Film vertritt zwar nicht Thilo Sarrazins These, dass Arabern und Türken "ein Gen fehlt", aber er zeigt deutlich, dass eine Integration nicht machbar ist, zumindest nicht so, wie uns die Politikerkaste das weismachen will. Die Realität, die der Film ungeschminkt und unzensiert abbildet, wirkt ernüchternd und desillusionierend.

Hendrik M. Broder bringt es in der aktuellen Ausgabe des SPIEGEL auf den Punkt: "Dass Sarrazin solche Agressionen mobilisiert, liegt nicht daran, dass er sich möglicherweise in einigen Punkten irrt, sondern daran, dass er vermutlich in den meisten recht hat. Der Islam ist ein autoritäres, archaisches System, das sich der Mittel der Moderne bedient, ohne deren Geist zu übernehmen. Er ist mit demokratischen Werten und Strukturen nicht kompatibel." Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen.


Der Kommissar: Kollektion 1, Folgen 01-24 [7 DVDs]
Der Kommissar: Kollektion 1, Folgen 01-24 [7 DVDs]
DVD ~ Erik Ode
Preis: EUR 19,97

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die deutsche Kult-Krimi-Serie endlich auf DVD, 26. August 2010
Endlich ist der TV-Klassiker "Der Kommissar" auf DVD erschienen. Lange Jahre musste man sich mit gelegentlichen Wiederholungen auf 3SAT begnügen.

Zum Inhalt muss man nichts mehr sagen. Die Serie ist Kult und gehört zu den besten Krimis, die in Deutschland je produziert wurden. Tolle Drehbücher, die erste Garde deutscher Schauspieler und eine spannende Inzenierung. Die technische Qualität ist in Ordnung, auch das Bonusmaterial ist gut ausgewählt.

Einen Stern Abzug gibt es jedoch für das liederlich gemachte Booklet. Der Text von Hans Schaffner und die Hintergrundinformationen sind gut, aber die Gestaltung lässt doch sehr zu wünschen übrig. Teilweise sehen die Seiten wie Bleiwüsten aus. Insbesondere im vorderen Teil hätte man den Text durch Bilder auflockern müssen. In den Beschreibungen der einzelnen Folgen sind Bilder doppelt verwendet worden (wie geht denn sowas?). Und hätte man dort nicht auch die Mitwirkenden nennen können? Stattdessen kommen die erst im Anhang, was zur Folge hat, dass man ständig hin und herblättern muss. Schade!


Omer Pascha [2 DVDs]
Omer Pascha [2 DVDs]
DVD ~ Michael Baloh
Preis: EUR 11,95

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannende Geschichten zwischen Orient und Okzident, 26. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Omer Pascha [2 DVDs] (DVD)
Schön, dass dieser Filmschatz aus den 70er Jahren nun endlich auf DVD erschienen ist. Die 8-teilige Serie erzählt die Geschichte des k.u.k.-Offiziers Michael Latas, der die Fronten wechseln musste und im Osmanischen Reich Karriere machte. Die Serie basiert auf einer wahren Begebenheit. Michael Latas, der am Hof des Sultans "Omer Pascha" hieß, hat tatsächlich gelebt.

Die Verfilmung seiner Abenteuer ist natürlich dramaturgisch "aufgepeppt", aber vieles ist sehr authentisch. Da an Originalschauplätzen gedreht wurde, fühlt man sich in das Reich aus 1000 und einer Nacht versetzt. So ist die Alte Brücke über die Neretva in Mostar zu sehen, die seit Jahrhunderten als symbolische Brücke zwischen Ost und West galt und 1993 im Bosnienkrieg zerstört wurde. Die Brücke wurde zwar 2004 wieder aufgebaut, das historische Original von 1566 ist jedoch für immer zerstört und auf dieser DVD noch einmal zu bewundern (übrigens zu sehen auf dem Standbild des Amazon-Trailers).

Zu erwähnen ist noch, dass die DVD und insbesondere das 16-seitige Booklet sehr liebevoll und aufwendig gemacht wurden. Bild und Ton sind in Ordnung, auch wenn man angesichts des Alters der Filmrollen das eine oder andere Staubkorn sieht. Aber das tut der Sache keinen Abbruch, denn die dramaturgische und szenische Umsetzung der fast 40 Jahre alten Serie ist brillant. Der bekannte TV-Serien-Spezialist Hans Schaffner verrät im ansprechend gestalteten Booklet viele interessante Hintergrundinformationen. Das Heft ist reichlich bebildert mit farbigen Fotos vom Set und historischen Originalbildern.


Spiegel TV/dctp.tv - Der Blitzkrieg: Das Prinzip der Überraschung (4 DVDs)
Spiegel TV/dctp.tv - Der Blitzkrieg: Das Prinzip der Überraschung (4 DVDs)
DVD ~ Spiegel TV

4 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Falscher Titel, 29. April 2010
Der so genannte "Blitzkrieg" gegen Frankreich war eigentlich keiner, denn Hitler hat den Termin mehrfach verschoben und hinausgezögert, so dass das Moment der Überraschung nicht ganz zutraf. Die Franzosen waren einfach schlecht vorbereitet, weil sie sich auf ihre Betonfestungen der Maginot-Linie verlassen hatten und an einen Stellungskrieg wie 1914/18 glaubten. Mit der Mobilität der modernen Panzer- und Luftlandetruppen hatten sie nicht gerechnet, auch nicht mit dem unorthodoxen Weg durch die Ardennen. Und die französischen Soldaten haben lieber ihre Gewehre weggeworfen und sind getürmt, als sich von den deutschen Landsern erschießen zu lassen. Eigentlich eine vernünftige Einstellung. Wie war das noch: "Stell' Dir vor, es ist Krieg, und keiner geht hin..."

Der Polenfeldzug war m.E. ein echter "Blitzkrieg". Doch eine filmische Untersuchung dieses Feldzugs vermisse ich in der DVD-Box. Schade...
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 5, 2013 1:22 AM CET


Pidax Historien-Klassiker: Wallenstein - Der komplette Vierteiler (4 DVDs)
Pidax Historien-Klassiker: Wallenstein - Der komplette Vierteiler (4 DVDs)
DVD ~ Rolf Boysen

37 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial!, 29. April 2010
Das ist Geschichte hautnah und eindrucksvoll nacherzählt, auch wenn einiges nicht ganz der modernen Forschung entspricht. Aber der Mehrteiler atmet den Zeitgeist von damals, den Sprachduktus und den Habitus der Protagonisten. Die Szenen wirken wie Gemälde von Rembrandt oder Vermeer. Wer dieses filmische Meisterwerk mit den aktuellen Doku-Dramen vergleicht, die ARD und ZDF für zig Millionen produzieren und als Quotenbringer zur Primetime auf den Bildschirm bringen, wird schnell erkennen, dass moderne Computeranimation und schnelle Schnitte, dramatische Musik und vermeintlich klangvolle Namen (wie Veronika Ferres) nicht gegen diese hohe Kunst der 70er Jahre anstinken können. Mimen wie Hans Caninenberg oder Rolf Boysen verfügen über eine einzigartige Leinwandpräsenz und über gewaltige, klare Stimmen, die man heute vergeblich sucht. Umso erfreulicher ist es, dass es pidax gelungen ist, diesen TV-Schatz zu heben. Einziges Manko ist der hohe Preis der Box. Aber Qualität hat eben ihren Preis.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 14, 2011 8:27 PM MEST


Mit der Kamera nach Stalingrad
Mit der Kamera nach Stalingrad
DVD ~ -
Preis: EUR 12,99

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zeitgeschichte hautnah, 22. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Mit der Kamera nach Stalingrad (DVD)
Es ist schon erstaunlich, dass immer wieder bislang unveröffentlichte Filmaufnahmen auftauchen, die das Kriegsgeschehen anschaulich und hautnah schildern. Anders als in den Propagandaaufnahmen der Wochenschau sieht man hier die ungeschminkte und unzensierte Wahrheit - so wie der Landser den Krieg damals erlebt hat. Zwar aus der subjektiven Perspektive des filmenden Wehrmachtssoldaten, aber insofern doch objektiv, weil er alles gefilmt hat, was ihm vor die Linse kam: verwundete und tote deutsche Soldaten, Gräber und staubige Pisten, Schlamm und Schnee, Kontakte zu gefangenen Rotarmisten und zur Zivilbevölkerung, Freunde und Leid. Das Grauen und der brutale Soldatenalltag werden durch diese Amateuraufnahmen auch für nachwachsende Gnerationen nachvollziehbar. So sind die Bilder eine historische Quelle ersten Ranges.

Das Stilmittel, die Aufnahmen nicht durch einen professionellen Off-Sprecher kommentieren zu lassen, sondern von ehemaligen Wehrmachtsangehörigen, fand ich zunächst gewöhnungsbedürftig, aber bei längerem Zuschauen stellt sich ein zusätzlicher Authentizitätseffekt ein, der die Wirkung der Filmaufnahmen noch unterstützt.

In der Schlacht um Stalingrad brechen die Filmaufnahmen unvermittelt ab. Wie ich erfahren habe, ist der Kameramann, der die Aufnahmen gedreht hat, kurz nach der letzten Einstellung gefallen. Seine einzigartigen Filme wurden von den Angehörigen über viele Jahrzehnte aufbewahrt und so dem Vergessen entrissen.


Kempowski Film-Edition [6 DVDs]
Kempowski Film-Edition [6 DVDs]
DVD ~ Walter Kempowski (Buch)

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandioses Meisterwerk, 19. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Kempowski Film-Edition [6 DVDs] (DVD)
Walter Kempowski ist und bleibt einer der größten deutschen Nachkriegsschriftsteller. Von der linken Kulturschickeria zunächst als "bürgerlich" abgestempelt, hat er lange um eine breite Anerkennung kämpfen müssen. Als er 2007 verstarb, hinterließ er ein umfangreiches Lebenwerk, das seinen Höhepunkt in der Echolot-Edition gefunden hat. FAZ-Herausgeber Frank Schirrmacher schrieb: "Wenn die Welt noch Augen hat zu sehen, wird sie ... in Echolot eine der größten Leistungen der Literatur unseres Jahrhunderts erblicken."

2009 wäre Kempowski 80 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass hat POLAR-FILM diese wunderschöne DVD-Edition herausgebracht, die die Verfilmungen seiner großen autobiographischen Romane "Tadellöser & Wolff" und "Ein Kapitel für sich" präsentiert. Diese Sternstunden des Fernsehens sind bereits als Einzel-DVDs erschienen, neu ist die DVD mit der Dokumentation "Wer will unter die Soldaten..." aus dem Jahr 1975, in der man Kempowski mit langem dunklen Haarschopf, Rollkragenpulli und schwarzer Lederjacke bewundern kann. Wie ein Museumsführer nimmt er den Zuschauer an die Hand und zeigt ihm sein Wohnhaus in Nartum. Zu jedem Buch und jedem Gegenstand kann er eine skurrile Geschichte erzählen. Schließlich kramt er das Lieblingspielzeug aus seiner Kindheit hervor: abgegriffene Lineol- und Elastolin-Soldaten, die er mit Marschmusik in den Krieg ziehen lässt. Übereifrige Kulturpolizisten haben damals nach der Erstausstrahlung im SFB bei Kempowski Säbelrasseln und Kriegslüsternheit diagnostiziert. In Wahrheit ist das ungewöhnliche Filmporträt ein deutliches Bekenntnis zum Pazifismus - und aus heutiger Sicht ein wundervolles Zeitzeugnis. Trotzdem war der Streifen über 30 Jahre in den Archiven des SFB (heute RBB) verschollen. Gott sei Dank haben die Polar-Filmer diesen einzigartigen Filmschatz gehoben und damit der Nachwelt bewahrt.

Wer die lakonische, teils zynische Erzählweise und den hintergründigen Humor von Kempowski liebt, kommt mit dieser Filmbox voll auf seine Kosten. Als Extra gibt es noch aufschlussreiche Interviews mit zahlreichen Weggefährten Kempowskis, eine bislang unveröffentlichte Filmbiographie über den Autor und ein zauberhaftes Booklet, das Leben und Werk Kempowskis noch einmal Revue passieren lässt und einen Blick ins private Familienalbum des unangepassten Schriftstellers gewährt. Die 5 Sterne für diese Sammler-Box sind mehr als verdient! "Primig, primig!" hätte sich Kempowski bestimmt gefreut, wenn er das Erscheinen dieser DVD-Edition noch selbst miterlebt hätte.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 2, 2014 11:03 PM CET


Gold als Rettungsanker
Gold als Rettungsanker
DVD ~ -
Wird angeboten von hifi-max
Preis: EUR 10,59

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieser Film ist Gold wert!, 18. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Gold als Rettungsanker (DVD)
Die drei Gold-Experten, allen voran Dr. Bruno Bandulet, gewähren einen hervorragenden Blick hinter die Kulissen. Erschreckende Einsichten für den Zuschauer sind dabei nicht auszuschließen. Wenn man beispielsweise erfährt, wo ein Großteil des Goldschatzes der Bundesrepublik Deutschland lagert, kann man sich so manche außenpolitische Entscheidung der Bundesregierung erklären. Auch die schonungslose Entlarvung von Strategien der Banker und Finanzpolitiker lässt den mündigen Bürger erschaudern. Manches ist schlimmer, als man es sich in den dunkelsten Albträumen ausgemalt hat.

Erfreulich an diesem Film finde ich, dass nicht nur Negatives angeprangert wird, sondern dass der frustrierte Kapitalanleger zahlreiche handfeste Tipps präsentiert bekommt. Wer clever ist und die Ratschläge beherzigt, wird sich für die Zukunft optimal wappnen können, um künftige Krisen sicher zu überstehen. Nicht nur Gold ist ein "Rettungsanker", sondern auch dieser sachliche und informative Film!


Sechs Stunden Angst
Sechs Stunden Angst
DVD ~ Paul Dahlke
Preis: EUR 10,99

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannender Thriller mit Top-Besetzung, 18. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Sechs Stunden Angst (DVD)
Die Geschichte ist spannend inszeniert und hochkarätig besetzt. Bis zum Schluss fragt man sich, wer der Täter ist und welches Motiv ihn bewegt. Dass die Sache anders ausgeht als man erwartet, ahnt der Zuschauer nicht.

Die Qualität der DVD ist einwandfrei: Bild und Ton sind - angesichts des stolzen Alters von 46 Jahren - absolut in Ordnung. Das schwarzweiße Bild besticht durch hervorragende Kontraste. Der DVD liegt ein aufwendig gestaltetes, 16 Seiten starkes Booklet bei, in dem u.a. die Hintergründe zu der Produktion erläutert werden. Sehr informativ!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6