Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Alto Garino > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Alto Garino
Top-Rezensenten Rang: 72.803
Hilfreiche Bewertungen: 412

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Alto Garino (paris.fr)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Brenda, Pferdegeschichten aus Kalifornien: Band 1 - Ein Prinz zum Verlieben
Brenda, Pferdegeschichten aus Kalifornien: Band 1 - Ein Prinz zum Verlieben
Preis: EUR 1,29

3.0 von 5 Sternen Das gewisse Etwas, 30. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich fand das Buch sehr schön, aber es fehlte mir dieses gewisse Etwas, das ich in anderen Büchern bekommen habe. Dieses gewisse Etwas ist so: Man will unbedingt mehr von der Geschichte, aber hier ist das nicht so.
Ansonsten find ich es gut, dass einem das Lesen auch unangenehm wird als Brenda ihrer Mutter von Eric erzählen soll, vielleicht ist sogar zu unangenehm.
Wenn man es könnte würde ich 3 1/2 Sterne geben, aber es geht nunmal nicht.


Die Welt der Hedwig Courths-Mahler (Griseldis + Eine ungeliebte Frau + Die Kriegsbraut + Die Bettelprinzess + Der Scheingemahl) [5 DVDs]
Die Welt der Hedwig Courths-Mahler (Griseldis + Eine ungeliebte Frau + Die Kriegsbraut + Die Bettelprinzess + Der Scheingemahl) [5 DVDs]
DVD ~ Sabine Sinjen
Wird angeboten von pidax
Preis: EUR 29,95

1.0 von 5 Sternen Erbärmliche Bildqualität, Vorsicht!, 16. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Liebe HCM-Fans,
Es ist schön, dass es die 5 vom SDR (heute SWR) produzierten Filme jetzt in einer Box gibt. Die Aufmachung der Box ist seriös, die Filme machen Spaß. HCM in der Sicht der 1970er Jahre, da kommt noch so manche unfreiwillige Komik dazu. (Mein Lieblingsfilm ist nach wie vor "Der Scheingemahl".)
ABER!!!!! Die Bildqualität ist, Entschuldigung, unter aller Sau! Mit einem einfachen Bluray-Abspielgerät und 46" Flachbildschirm ist sie kaum zu ertragen. Da wurde einfach eine VHS-Kassette digitalisiert. Die größte Frechheit ist, dass an manchen Stellen irgendwelche (Scham?-)Haare übers Bild wandern. Das ist wirklich GANZ billig gemacht.
Leider kenne ich auch keine vernünftige Alternative. Man müsste vielleicht mal beim SWR anklopfen und Originalmaterial besorgen.
SEID ALSO GEWARNT!!!


Lea und die Pferde - Ein Herz für Joker
Lea und die Pferde - Ein Herz für Joker
Preis: EUR 8,49

5.0 von 5 Sternen Fast perfekt... (Zusammenfassung gegen das Buch:-) ), 26. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich finde, dass das Buch das beste dieser Buchreihe ist. Es ist das spannendste, prickenlste und romantischste.
Aber im Inhalt wird nicht alles (richtig) erwähnt. Zumal dass im Inhalt steht, dass Lea gewinnt, obwohl sie Dritte wird. Dass Tommies Tochter Tina ein großes Drama wegen ihrem Pony Farian macht, dass sich Rubertus sich in Lea verliebt und Lea Farian und Joker bei Rubertus versteckt, dass Svenja richtig entäucht und wütend auf Lea ist und dass Thorsten fast mit Lea Schluss macht, wird nicht erwähnt.
Aber das ist nicht so schlimm. Das Buch ist echt superhammercool!:D:):-);)


Reiterhof Erlengrund, Band 1: Pferdemädchen Mia
Reiterhof Erlengrund, Band 1: Pferdemädchen Mia
Preis: EUR 5,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie immer ... ...Super cool, 30. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe dieses Buch sehr schön gefunden.Mir hat alles gefallen bis auf ein paar Sachen die ich nicht verstanden habe.
Ich empfehle das Buch für alle die gerne Pferdeabenteuer lesen.


Elena - Ein Leben für Pferde, Band 3: Schatten über dem Turnier
Elena - Ein Leben für Pferde, Band 3: Schatten über dem Turnier
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Perfekt, 24. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Liebe ,Pferde und Abenteuer. Wie die ersten Bändern, ist es perfekt.Gut beschrieben und ich empfehle es für alle , ob
Mädchen und Jungen.


Elena - Ein Leben für Pferde, Band 2: Sommer der Entscheidung
Elena - Ein Leben für Pferde, Band 2: Sommer der Entscheidung
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Perfekt, 20. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch ist wie der erste Band
Seitdem ich die Bücher Elena-ein Leben für Pferde - Gegen alle Hindernissen und Sommer der Entscheidung , und Charlottes Traumpferd gelesen habe, möchte ich selber 2Bücher schreiben, denn die Bücher haben mir Ideen gegeben
Ich empfehle das Buch für alle die gerne liebes- und Pferderomane lesen.


Elena - Ein Leben für Pferde, Band 1: Gegen alle Hindernisse
Elena - Ein Leben für Pferde, Band 1: Gegen alle Hindernisse
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Perfekt, 16. April 2014
Das Buch ist einfach supermegahammercool. Es ist sehr gut geschrieben und beschrieben.
Ich habe es meiner Klasse vorgestellt, nur hat meine Klasse dummerweise einen Tim und eine Elena, Tim hat sich zu Tode geärgert und Elena hat laut aufgestöhnt, als ich beim kurzen Lesen kurz vor DER Liebeserklärung aufgehört habe zu lesen.
Einfach ein wunderbares Buch.
Es ist das schönste aus der Reihe.


Luther
Luther
Wird angeboten von colibris-usa
Preis: EUR 55,50

5.0 von 5 Sternen Unbedingt kaufen, 3. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Luther (Audio CD)
Nachdem ich schon seit einiger Zeit den Film auf DVD besitze, habe ich mir vor einigen Wochen die dazugehörige Soundtrack-CD auf amazon.com (da ist sie günstiger) bestellt. Der Film hat durchaus seine Schwächen -- extrem vereinfachend, manchmal am Rande des Erträglichen--, aber die Filmmusik wertet ihn auf beeindruckende Weise auf.

Was soll ich sagen? Die Musik ist unheimlich schön, zeitgenössisch mit Anlehnungen an die Alte Musik. Von der Atmosphäre her ist man öfters an Arvo Pärt erinnert. Auch ist es unleugbar Filmmusik, d.h., manchmal hat man das Gefühl, dass Modulationen und andere dynamische Veränderungen nicht aus der Musik heraus motiviert sind.

Die Klangfarben sind meistens symphonisch dicht, die verschiedenen Instrumente und Stimmen -- letztere manchmal mit Text, manchmal nur mit gesungenen Vokalen -- hervorragend eingesetzt. Der Komponist, Richard Harvey, dirigiert ein gutes Orchester.


Die Medici: Die Geschichte meiner Familie
Die Medici: Die Geschichte meiner Familie
von Lorenzo de' Medici
  Taschenbuch

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Interessant..., 4. Januar 2009
... war es mal zu lesen, wie bekannte geschichtliche Ereignisse von einer Familie interpretiert werden, die jahrhundertelang eine massgebliche Rolle der europäischen Politik gespielt hat. Auch die persönlichen Erinnerungen des Autors fand ich sehr unterhaltsam (aber ein bisschen kurz).

Der Stil ist oft holprig, wobei ich nicht weiss, ob es an der Übersetzung (aus dem Spanischen) liegt oder am Stil des Autors.

Etwas weniger gut sind die vielen Fehler, was die geschichtlichen Tatsachen und Abläufe angeht.

Fazit: kein Geschichtsbuch, weder vollständig noch objektif. Lesenwert für Medici-Fans (wie mich), ansonsten nicht unentbehrlich.


Christiane und Goethe
Christiane und Goethe
von Sigrid Damm
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,00

16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragend, aber kann man auch anders interpretieren, 28. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Christiane und Goethe (Taschenbuch)
Sigrid Damm hat ein wunderbares Buch geschrieben. Hart an den... nun ja, Fakten kann man wohl kaum sagen, da die Recherche der Autorin vor allem auf Briefen beruht, auf subjektiven Einschätzungen also.

Ich kenne mich bei der Goethe-Rezeption nicht aus, kenne auch kaum seine Werke: Ich habe Faust (mehrfach) gelesen, Werther, die Wahlverwandtschaften, das Pflichtprogramm also nur. Natürlich bin ich mir aber der Bedeutung des "Über"-Dichters Goethe für die deutsche Literatur bewusst. Und es scheint, dass Sigrid Damm mit "Christiane und Goethe" einige Dinge wieder geraderückt, die von der einschlägigen Goetheliteratur nur verzerrt wiedergegeben scheinen. Vor allem, was seine Beziehung zu seiner Ehefrau Christiana (sic!) von Goethe, geb. Vulpius, angeht. "Christiane und Goethe" ist mehr als eine einfache Liebesgeschichte, mehr als eine trockene Biographie. Es liest sich wie ein spannender Roman, den man bis zum Ende nur schwer aus den Händen legen kann. Bravo und 5 Sterne an die Autorin für diese wissenschaftliche und doch literarische Leistung.

Ich will aber doch erwähnen, dass ich bei der Interpretation der oft spärlichen und widersprüchlichen Quellen mit Frau Professor Damm oft nicht einer Meinung bin. Sie hebt für meinen Geschmack ihre eigenen Einschätzungen und Interpretationen zu wenig hervor. Wenn man nicht aufpasst, übernimmt man leicht unhinterfragt ihre Meinung, wobei m.M.n. sowohl Goethe als auch Christiane zu schlecht wegkommen. Ich denke, die beiden hatten über Jahre hinweg eine wunderbare Beziehung, sie liebten sich sehr, auch nach mehr als 20 gemeinsamen Jahren. Aus den zitierten Stellen ihrer Briefe spricht für mich eine erstaunliche Vertrautheit und rührende Zärtlichkeit. Natürlich gab es in dieser wie in jeder anderen Beziehung auch gute und weniger gute Zeiten. Ich finde es dennoch erstaunlich, wie selbstverständlich Christiane und Johann Wolfgang auch nach vielen gemeinsamen Jahren Liebe und Zärtlichkeiten in ihren Briefen und deshalb wohl auch anderweitig austauschen.

Vergessen wir nicht, dass die Goethes in Weimar eigentlich immer in einer prekären Situation lebten. Als Künstler seinem Mäzen, Herzog Carl August von Sachsen-Weimar, quasi ausgeliefert, kann sich der Wind auch schnell drehen. So bei Aufnahme Christianes in Goethes Haus (als seine Geliebte), weswegen dieser im Handumdrehen von seinem Brötchengeber vor die Stadttore gesetzt wird. Goethe muss also buckeln und bei den Höflingen (Charl. von Stein etc.) schön Wetter machen, um nicht buchstäblich um Haus und Hof gebracht zu werden. Und natürlich diskret mit seiner Lebensgefährtin sein und seinen Herzog nicht mit ihrer Anwesenheit brüskieren. Sigrid Damm scheint sich nicht immer bewusst zu sein, obwohl sie es an anderer Stelle sehr schön beschreibt, wie unsicher Künstler (und viele andere) im aufgeklärten, aber doch Absolutismus lebten. Demnach ist es nur konsequent, wenn Goethe beispielweise in seiner Autobiographie "Dichtung und Wahrheit" letztere öfter mal strapaziert.

Vielleicht hätte Frau Professorin Damm an manchen Stellen ihren DDR-Feminismus und ihre Beamtenbrille ablegen sollen, um bei Christiane, Johann Wolfgang, aber auch in deren Beziehung die Wärme zu spüren, die aus deren Briefen strahlt.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4