Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More Pimms HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Buchtastisch > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Buchtastisch
Top-Rezensenten Rang: 420
Hilfreiche Bewertungen: 3647

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Buchtastisch
(TOP 500 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Epson WorkForce DS-520  DIN A4 Dokumentenscanner (600 DPI, USB 2.0, Beidseitiges Scannen in einem Durchgang) schwarz
Epson WorkForce DS-520 DIN A4 Dokumentenscanner (600 DPI, USB 2.0, Beidseitiges Scannen in einem Durchgang) schwarz
Wird angeboten von nrsolutions
Preis: EUR 344,30

5.0 von 5 Sternen Kleiner als erwartet und gleichzeitig extrem leistungsstark, 16. Februar 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Bisher arbeiteten wir zum Scannen mit einem normalen Multifunktionsgerät. Für das normale Aufkommen vollkommend ausreichen - wenn größere Mengen gescannt werden sollen, hatte das Gerät seine Schwächen.

Als der Epson WorkForce DS-520 DIN A4 Dokumentenscanner bei uns im Laden eintraf, waren wir zuerst über das doch recht leichte und nicht allzu große Paket überrascht. Ich gebe zu - bei einem Gerät mit diesen Daten (Scangeschwindigkeit von bis zu 30 Seiten/Min., bzw. 60 Bilder/Min bei 300 dpi) von einem etwas "mächtigeren" Gerät ausgegangen bin. Die Überraschung, dass der Scanner doch recht übersichtlich (fast handlich) ist, ist in diesem Fall definitiv positiv. So findet er im Bürobereich leicht seinen Platz.

Die Installation ging - dank der beiliegenden Anleitung - absolut problemlos. Der Scanner war schnell betriebsbereit und wir hatten auch schon eine wirklich große Arbeit für ihn parat liegen: Unsere Kundenakten, die noch in Papierform vorhanden waren, sollten eingescannt und digital archiviert werden. Ordner voll mit Papier - meistens DIN A4, aber auch kleinere Formate (z.B. von Bestellformularen, etc.). Uns hatte es vor dieser Arbeit mit dem Multifunktionsgerät bisher gegraut. Aber mit dem Epson WorkForce DS-520 DIN A4 Dokumentenscanner haben wir uns endlich rangetraut!

Die Software lässt sich intutiv und einfach bedienen. Da braucht man nicht wirklich eine Anleitung. Und das Scannen ansich geht wirklich richtig, richtig flott! Dabei ist das Gerät relativ leise, so dass es auch die anderen bei ihrer Arbeit nicht stört. Auch der Papiereinzug funktionierte einwandfrei.

Das Endergebnis bei uns lässt sich sehen - endlich haben wir viel mehr Platz, da wir die ganzen Ordner auflösen konnten und die Unterlagen ordentlich archiviert sind. Super! Auch ansonsten ist das Gerät im Alltag eine Erleichterung wenn wir z.B. für Krankenkassen diverse Unterlagen zur Einreichung eincannen müssen. Das geht nun viel leichter und schneller als zuvor.

FAZIT: Der Scanner ist eine tolle Ergänzung im Büro, wenn vieles schnell und unproblematisch eingescannt werden soll. Dabei ist er für seine Leistung auch noch recht "handlich" - klasse!


Avery Zweckform C2550-50 Premium Inkjet Fotopapier (10x15, einseitig beschichtet, hochglänzend, 250 g/m²) 50 Blatt
Avery Zweckform C2550-50 Premium Inkjet Fotopapier (10x15, einseitig beschichtet, hochglänzend, 250 g/m²) 50 Blatt
Preis: EUR 9,39

5.0 von 5 Sternen Gute Ergebnisse, 1. Februar 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Papier fühlt sich wertig an und ist von der Dicke her etwas dünner, als ich es von Zeiten, als man noch Abzüge vom Fotografen machen ließ, her kenne. Trotzdem ist das fertige Foto nicht labberig.

Wir haben die Fotos mit einem HP Inkjet neuerer Generation gedruckt und Farben und Bildqualität sind hervorragend.

Da auch der Preis für das Fotopapier in Ordnung ist, werden wir auch in Zukunft dabei bleiben.


Epson EH-TW5210 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, Frame Interpolation, 2.200 Lumen Weiß & Farbhelligkeit, 30.000:1 Kontrast, 2x HDMI, Lampenlebensdauer bis zu 7.500 h im Sparmodus) weiß
Epson EH-TW5210 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, Frame Interpolation, 2.200 Lumen Weiß & Farbhelligkeit, 30.000:1 Kontrast, 2x HDMI, Lampenlebensdauer bis zu 7.500 h im Sparmodus) weiß
Preis: EUR 555,00

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel Beamer für wenig Geld, 28. Januar 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wir setzen den Beamer fast ausschlißlich zum Spielen mit unserer Nintendo WII U ein. Aufgestellt ist der Beamer in einem sehr großem 4m x 6m Kellerraum mit Schalldämmplatten an der Decke. Ich erwähne das Setup, weil ich wahrscheinlich nur 4 Sterne vergeben hätte, wäre der Beamer in einem kleineren Raum aufgestellt, wo die meiner Meinung nach doch erhebliche Lautstärke des Lüfters störend auffällt. Zwar reicht vielen auch der ECO Modus, bei dem der Geräuschpegel deutlich niedriger ist, wer aber gerne 3D Filme schaut oder auf sehr helles fernsehen steht, dem wird die Lautstärke sehr negativ auffallen.
Ansonsten ist der Epson EH-TW5210 3D 3LCD-Projektor aber ein echter Hammer! Das Bild ist gestochen scharf und auch dunkle Farben und Nachtszenen kommen wirklich fast HD TV gleich rüber.
Auch schnelle Actionsequenzen laufen fließend und pixelfrei über die Wand. Der bereits erwähnte ECO Modus schränkt die Qualität des Bildes keineswegs ein. Persönlich finde ich ihn sogar um einiges angenehmer als den Full-Power Modus, der schon sehr hell ist.
Bisher haben wir uns nur Avater in 3D angeschaut, aber das war ein wirkliches Erlebnis - Kinofeeling pur!
Das Zubehör und die Anschlüsse sind ausreichend, wobei die Zugabe einer passenden 3D Brille die Kirsche auf dem Sahnehäubchen gewesen wäre - bei dem eh schon tollen Preis/Leistungsverhältnis wäre das aber wirklich zu viel verlangt gewesen.

Ein klasse 3D Beamer für kein großes Geld.


DKDS Collection Grill Geschenkset Auftragsgriller, mit Rezeptbuch
DKDS Collection Grill Geschenkset Auftragsgriller, mit Rezeptbuch
Preis: EUR 19,99

3.0 von 5 Sternen Gute Soßen, maues Buch, heftiger Preis, 26. Januar 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Kann gut sein, dass ich das mitgelieferte Buch so mau finde, weil bei uns zu Hause die Weber Grillbibel steht, aber selbst wenn ich versuche das Büchlein ganz objektiv zu bewerten, kommt nicht mehr als ein müdes 'Meh, naja' über meine Lippen. Selbst für Grillanfänger ist hier nicht viel Spannendes zu lesen und für geübte Griller gibt's deutlich bessere Bücher. Als Fan der GU Bücher muss ich sagen, dass ich von diesem Exemplar enttäuscht bin.
Die mitgelieferten Soßen sind durch die Bank lecker und treffen sicherlich viele verschiedene Geschmäcker. Von leicht scharf, über süßlich bis hin zu rauchigem BBQ ist alles dabei. Für einen Preis von momentan 23,95€ ist das Set allerdings wirklich teuer.
Ich frage mich auch für wen das Geschenkset interessant wäre.
Einem Grillanfänger gibt man am Besten die Grillbibel an die Hand und einem Dauergriller schenkt man lieber was Fortgeschrittenes oder vielleicht einen Gutschein für Gourmetfleisch. Leider nur 3 Sterne.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 28, 2016 10:32 AM CET


Honeywell Design-Wärmewelle, HW223E
Honeywell Design-Wärmewelle, HW223E
Preis: EUR 98,32

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für die zeitweise Beheizung ideal, 17. Januar 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wir verwenden die Wärmewelle um einen Raum, der über unserer Wohnung eine Etage höher liegt und als Hobbyraum genutzt wird, zu beheizen, da es dort keine Heizung gibt. Bisher wurde der Raum in den Wintermonaten nur spärlich genutzt. Das hat sich geändert seit wir die Honeywell Design-Wärmewelle haben:

Wenn man das Gerät einschaltet, breitet sich rasch eine angenehme Wärme aus. (Bei der Erstbenutzung hatten wir einen etwas unangenehmen Geruch, der aber bei weiteren Einsätzen "verfolgen" ist).

Gerade für Räume, die nur ab und an einige Stunden genutzt und nicht dauerhaft beheizt werden, ist so ein Gerät eine echte Alternative zur aufwendigeren Installation einer Heizung. Natürlich ist die Wärmewelle auch nicht mit einer richtigen "Stromheizung" (so eine haben wir auch in der Wohnung) vergleichbar - ich denke der Stromverbrauch der Wärmewelle dürfte höher liegen.

Bei der Auswahl sollte man unbedingt die empfohlene Raumgröße beachten, damit es keine Enttäuschung wird. Ist der Raum zu groß, wird sich auch diese tolle Wärmewelle von Honeywell schwer tun.

FAZIT: Das Gerät macht was es soll - und das sehr gut. Gerade für Räume, die nicht dauerhaft benutzt werden, absolut empfehlenswert!


Space Hawk Starter Set inkl. Episode Das dunkle Herz
Space Hawk Starter Set inkl. Episode Das dunkle Herz
Wird angeboten von okluge
Preis: EUR 27,99

5.0 von 5 Sternen Das beste (Weihnachts-)Geschenk, 17. Januar 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wir haben das Space Hawk Starter Set unseren Neffen (9 und 11 Jahre alt) zu Weihnachten geschenkt - und auch nach fast einem Monat steht fest: Wir hatten mit Abstand das beste Geschenk!

Beide sind total begeistert. Zum einen ist das Space Hawk Starter Set ein echt großer und schwerer Karton in dem sich ein stattliches Raumschiff befindet. Zum anderen ist die Technik und der Spielespaß wirklich genial.

Sehr klasse fanden wir es, dass beide sofort intutiv damit zurecht kamen. Das Herunterladen der App klappte problemlos und der Spielstart auch. Was die Eltern (und wir) besonders positiv finden: Man muß (na ja, sollte...) zwar die App runterladen, benötigt aber zum Spielen selbst kein Datenvolumen (es wird also offline gespielt).

Des weiteren ist das Raumschiff sehr robust. Die beiden Jungs gehen nicht wirklich vorsichtig mit ihren Sachen um - aber der Space Hawk hat bisher trotz diverser Spieleinsätze noch keinen Schaden erlitten.

Ein weiterer Pluspunkt sind die Erweiterungen, die angeboten werden. So haben wir schon Geschenkmöglichkeiten für Geburtstage und Ostern, die sich preislich wirklich im Rahmen halten (ca. 20€ pro Episode).

Einzig negativer Punkt, wenn man den Space Hawk verschenkt, ist, dass man ständig bei dem Beschenkten zu Besuch sein muß um selbst damit zu spielen ;-) Denn ich muß zugeben, dass dieses "Spielzeugs" nicht nur die Jungs sondern auch uns Erwachsene beeindruckt und begeistert hat!

Nach so viel Lob können wir nur fünf Sterne vergeben - wirklich klasse!


HP LaserJet Pro M477fdw (CF379A) Farblaser Multifunktionsdrucker (Drucker, Kopierer, Scanner, Fax, Mail, Duplex, LAN, WLAN, ePrint, AirPrint, Cloud Print, NFC, USB, 38.400 x 600) weiß
HP LaserJet Pro M477fdw (CF379A) Farblaser Multifunktionsdrucker (Drucker, Kopierer, Scanner, Fax, Mail, Duplex, LAN, WLAN, ePrint, AirPrint, Cloud Print, NFC, USB, 38.400 x 600) weiß
Preis: EUR 432,83

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Intuitiv bedienbarer Farblaser-Multifunktionsdrucker, 1. Januar 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wir haben bei uns im Laden (relativ klein und übersichtlich mit drei Mitarbeitern) bisher mit einem ähnlichen HP-Laserdrucker (selbes Display zur Menüsteuerung, etc.) gedruckt - allerdings nur in schwarz-weiß und ohne WLAN.

Die Installation des HP LaserJet Pro M477fdw war - auch für uns Laien - recht einfach. Der Drucker wurde direkt von unseren Rechnern erkannt, so dass wir sehr schnell los legen konnten. Das kabellose Arbeiten gefällt mir sehr gut. Zum einen hat man weniger Kabelsalat und muß auch keine Verkleidung, etc. wegmachen, um den Drucker (gerade im Ladenbereich wichtig) optisch ansprechend zu platzieren (nun gut, Strom bekommt das Gerät noch nicht über WLAN - ganz ohne Kabel geht es also nicht).

Ich fand auch schon bei unserem Vorgängermodell das Menü über das Display des Druckers sehr intuitiv bedienbar. Sicher gibt es viele Einstellmöglichkeiten und Untermenüs. Aber die wichtigsten Funktionen sind leicht erreichbar und logisch strukturiert, so dass auch Personen, die das Gerät noch nicht kennen, ohne großes Handbuchlesen zurecht kommen und arbeiten können.

Das Display befindet sich bei diesem Drucker nun plötzlich links statt wie bisher bei unserem "alten" HP-Drucker rechts. Auch in der linken Position ist es gut zu bedienen, aber (wenn man es anders gewohnt war) erstmal gewöhnungsbedürftig. Mich stört es ein bißchen, dass das Display nun etwas höher positioniert ist als zuvor (ist etwas im Weg, wenn man etwas auf den Flachbettscanner legt).

Was mir besonders gut gefällt ist die Druckgeschwindigkeit. Während unser vorheriger HP-Laserdrucker oftmals während des Drucks (egal ob bei einem Druckauftrag oder verschiedenen Druckaufträgen) eine Pause eingelegt hat (und ich rede nicht von ein paar Sekunden - sondern manchmal ging es das eine oder zwei Minuten, so dass man sich bei verschiedenen Druckaufträgen erstmal gefragt hat, ob man überhaupt auf "Drucken" gedrückt hat), druckt der HP LaserJet Pro M477fdw bisher absolut flüssig und schnell.

Wir drucken keine großen Mengen (also nicht viele Seiten auf einmal), aber dafür oft 2-6seitige Dokumente wie z.B. Auftragsbestätigungen, Rechnungen, etc. - da reicht uns der Papiervorrat von 250 Blatt gut und das Papier ist ja auch schnell nachgefüllt.

Der Farbausdruck ist für uns im Laden etwas Neues und sehr nützlich, da wir manchmal Dokumente mit einer Farbmarkierung für unsere Kunden ausdrucken - und das kommt in Farbe natürlich deutlich professioneller und besser daher als bisher in schwarz-weiß mit entsprechender Beschriftung was was ist. In Farbe sieht man das einfach sofort. Auch Produktprospekte, die wir gerade nicht vorrätig haben, können nun bei Bedarf für den Kunden direkt ausgedruckt und mitgegeben werden. Oder man kann für das Schaufenster schnell einen kleinen Aufsteller gestalten, der durch den scharfen und überzeugenden Ausdruck auch wirklich klasse raus kommt. Für uns definitiv eine Bereicherung!

Natürlich ist der Toner durch die zusätzliche Farbe auch entsprechend teuerer als wenn man nur eine schwarze Toner-Kartusche benötigt. Aber ich denke das ist den meisten im professionellen Gebrauch klar - Lasertoner sind nie wirklich günstig. Dafür kann man aber auch entsprechende Mengen drucken und nichts verwischt oder muß erst trocknen wie bei Tintenstrahldruckern.

FAZIT: Für unseren kleinen Laden ist der Drucker sehr gut geeignet. Er lässt sich einfach ins System einbinden, ist intuitiv von allen Mitarbeitern bedienbar und druckt sehr schnell. Dafür vergeben wir vier sehr gute Sterne!


Steba EK 6 Elektronischer Eierkocher, 7 Eier ganz ohne Wasserabmessen
Steba EK 6 Elektronischer Eierkocher, 7 Eier ganz ohne Wasserabmessen
Wird angeboten von Noracom
Preis: EUR 32,85

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eierkochen für jedermann, 1. Januar 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Eierkochen ist bei uns immer so eine Sache. Meistens ist es meine Arbeit gewesen. Dazu hatte ich den Russell Hobbs Cook@Home 14048-56 Eierkocher (für gekochte und gedämpfte Eier) schwarz/silber von dem ich eigentlich ganz angetan war. Allerdings mußte man immer abwägen wie groß ist das Ei (M, L, etc.) und wieviel Wasser mache ich jetzt rein, damit es so wird, dass wir es mögen. Das ging auch schon das eine oder andere mal schief. Mein Mann hat diese "Arbeit" wie gesagt meistens mir überlassen, da er sich mit der Dosierung nicht auskannte / sich nicht damit befassen wollte.

Beim neuen "EK 6 Elektronischer Eierkocher" von Steba geht das Eierkochen wirklich spielend leicht - das kann jeder machen! Es gibt kein lästiges Wasser dosieren - einfach den beigelegten Messbecher bis zur "Max."-Markierung befüllen, Wasser aus dem Meßbecher in den Wasserkocher umfüllen, angepiekste Eier einsetzen und das Gerät über den Drehregeler auf den gewünschten Härtegrad einstellen.

Der Drehregler geht übrigens "fließend". Ich dachte zuerst es gibt eben drei Stufen - weich, mittel, hart. Aber man kann den Regler auch auf eine Mittelstufe zwischen den "Haupt-Abstufungen" (z.B. etwas härter als mittel, etc.) stellen.

Wir mögen unser Eiweiß am liebsten hart, aber das Eigelb eher weich. (Aber auf jeden Fall muß das Eiweiß hart sein). Deshalb haben wir uns für die Stufe "mittel" entschieden - und ich muß erstaunt sagen: Das Ergebnis ist perfekt! (Obwohl ich ja anfangs eher skeptisch war, ob das wirklich klappt...).

Auch unsere Gäste beim heutigen Neujahres-Brunch haben sich direkt erkundigt was das denn für ein Eierkocher sei - weil die Eier so perfekt waren. Ich denke das spricht für sich :-)

Wir sind total begeistert und haben auch nur einen kleinen Kritikpunkt gefunden: Es gibt keine richtige Halterung zum Entnehmen der Eier. Also ja, es gibt schon zwei Griffe - aber die sind im Eierkocher während des Kochvorgangs - und dementsprechend heiß! (Unser alter Eierkocher hat zwei "Flügelchen" an den Seiten, an denen man das Eiergitter problemlos entnehmen kann ohne sich die Finger zu verbrennen). Das wäre also verbesserungswürdig. Und die sogenannten Eierbecher sind aus hässlichem Plastik und echt unschön - die werden wir garantiert nicht verwenden. Das hätte sich der Hersteller sparen können...

Insgesamt aber ein tolles Gerät und da ich diese Automatik wirklich innovativ und sehr toll finde, vergebe ich auch trotz vorhanden Kritikpunkten fünf Sterne, da ich vom Ergebnis des Eierkochens ansich absolut begeistert bin!


Fellowes Saturn 3i A3 Laminiergerät für Laminierfolien bis 125 Mikron, grau
Fellowes Saturn 3i A3 Laminiergerät für Laminierfolien bis 125 Mikron, grau
Preis: EUR 99,69

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Macht einen guten Job!, 6. Dezember 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Fellowes Saturn 3i A3 Laminiergerät ist unser erstes Laminiergerät (deshalb können wir auch keine Vergleiche zu anderen Geräten ziehen).

Besonders positiv fiel es uns auf, dass das Gerät total schnell einsatzbereit ist. Es heizt sehr schnell auf und meldet sich, wenn es los gehen kann. Das Laminieren ansich kann mit Folien unterschiedlicher Stärke erfolgen und geht recht intutiv. Das Gerät stoppt sogar, wenn eine Folie schief eingeführt wird, so dass diese wieder neu ausgerichtet werden kann.

Ich fand es super, dass im Lieferumfang gleich Folien zum Laminieren enthalten sind (10x 80 Mikron, A4) - so kann man direkt loslegen! Ich habe erstmal ein kleines Schild "gebastelt", das ich am Gartentor anbringen kann, wenn ich gerade im Garten(-häuschen) bin und somit das Klingeln der Hausglocke nicht höre. Das kann nun auch dank der schützenden Folie bei Regenwetter raus.

Das Gerät hat eine automatische Abschaltfunktion, was ich wirklich klasse finde. Diese Funktion liebe ich schon bei meinem Glätteisen - und auch beim Laminiergerät gibt es mir einfach ein besseres Gefühl, wenn sich das heiße Gerät nach 30 Minuten "Nicht-Nutzung" automatisch ausschaltet.

Im A3-Format hat das Laminiergerät natürlich schon eine entsprechende Größe (geht ja auch nicht anders, wenn es große Sachen laminieren soll) und ist nicht mehr ganz so handlich. Dafür hat man auch mehr Möglichkeiten - und kleinere Sachen können ja auch mit dem großen Gerät laminiert werden.

Ein sehr gutes Laminiergerät, das tolle Ergebnisse liefert.


Primaphoto PHKV001 2-Wege Video Kit (152 cm)
Primaphoto PHKV001 2-Wege Video Kit (152 cm)
Preis: EUR 59,99

4.0 von 5 Sternen Keine verwackelten Aufnahmen mehr, 6. Dezember 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich habe in der letzten Zeit angefangen kleine Videos mit unserem Hund zu drehen. Anfangs über das Handy, dann mit der Kamera. Aber so richtig gut sieht das nie aus, wenn man die Kamera eben einfach nur in der Hand hält. Das Bild wackelt früher oder später. Mit einem Stativ habe ich jedoch noch nie gefilmt. Ich war mir auch nicht sicher, ob ich damit zurecht komme, etc.

Meine Bedenken waren jedoch wirklich umsonst: Das Stativ ist intuitiv auf- und bedienbar. Die Kamera lässt sich leicht und einfach anbringen und hält dann auch sehr fest. Dennoch lässt sie sich - einmal angebracht - anschließend sehr gut bewegen. Gerade wenn unser Hund auf der Wiese "umher rast", geht es schnell zur Sache und ich muß entsprechend reagieren. Das schaut dank dem Stativ nun nicht mehr wackelig sondern einfach nur gut aus!

Das Stativ lässt sich auch für gelegentliche Foto-Aufnahmen verwenden. Allerdings denke ich, dass hier ein reines Foto-Stativ eine bessere Arbeit leistet. Das Videokamera-Stativ ist eher auf flüssige Bewegungen / Schwenkungen ausgelegt - eine Sache, die man bei Foto-Aufnahmen ja eher weniger benötigt ;-)

Insgesamt ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Für den doch recht günstigen Preis, bekommt man ein gut funktionierendes Stativ, das auch von mir als Laie gut verwendet werden kann.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20