Profil für Thomas M. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Thomas M.
Top-Rezensenten Rang: 1.979
Hilfreiche Bewertungen: 330

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Thomas M. (Leipzig)
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Philips Luftbefeuchter für Babies und Kinder, HU4801/01
Philips Luftbefeuchter für Babies und Kinder, HU4801/01
Preis: EUR 69,97

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einfach in der Bedienung, ordentliche Funktion, 5. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich bin bei Luftbefeuchtern sehr skeptisch, da ich schon viele Geräte hatte, die entweder gar nicht halfen oder die Luft so sehr mit Wasser angereichert hatten, dass Pfützen und nasse Wände das Resultat waren. Demzufolge gebe ich mittlerweile immer Obacht. Das Philips-Gerät weckte aber mein Interesse, und so legte ich es mir zu. Zwar ist das Gerät insbesondere für Kinder und Babys geeignet, jedoch ist derzeit niemand in diesem Alter im Haushalt, was sich aber ändern wird, wenn ich später mit meiner Partnerin zusammenziehe, wofür das Gerät schon einmal eine gute Zukunft bei uns hat. Auch meine Räume sind leider etwas trocken, womit ich den Test einfach mal in meinen Räumlichkeiten vollzog.

Vom Aussehen her ist das Gerät schon mal keine Augenweide. Es sieht einfach nur schrecklich aus. Das ist zwar für die Nutzung selber unerheblich, aber das Auge spielt dennoch eine große Rolle. Das Gerät erinnert mich, und es tut mir leid dass ich das so sagen muss, an die Müllcontainer für Windeln in der Pathologie im Kinderkrankenhaus, in welchem ich beruflich schon einige Male war. Somit macht es vom Aussehen her einen dicken Minuspunkt und einen Stern abzug. Von der Größe her ist es ordentlich geraten. Nicht zu groß, nicht zu klein.

Von der Bedienung her ist es denkbar einfach. Auspacken, Wasser einfüllen, zusammenbauen, anschließen, fertig. Das Handbuch beschreibt alles wunderbar, Der Füllstand der maximalen Kapazität wird sehr gut angezeigt, womit das Befüllen keine Schwierigkeit darstellt. Auch hat man die Einzelteile sehr gut durchdacht konzipiert. Das war deswegen überraschend, weil mir andere Geräte sehr negativ in Erinnerung blieben. Die Einstellungen sind denkbar einfach: 2 Stufen, hoch und niedrig. Dabei nimmt man das Gerät kaum wahr. Zwar brummt es ein wenig, wenn man es auf hoher Stufe laufen lässt, doch das ignoriert man schon nach wenigen Minuten. Insgesamt finde ich es aber skurril, dass man nach dem Off-Schalter erst mal die Stufe für hoch und dann erst für niedrig hat, aber das ist Gewöhnungssache.

Insgesamt reicht das Wasser, sprich 2 Liter, bei höchster Stufe für eine ganze Nacht. Ich habe es etwa 10 Stunden laufen lassen und dann ausgeschaltet. Ich habe zwar mal was mit 8 Stunden gelesen, aber da läuft meines entweder länger oder etwas ist nicht ganz koscher. Insgesamt aber ist es ordentlich. Und wenn mal der Füllstand leer ist, schaltet es sich aus. SEHR GUT!

Von der Wirkung her war es akzeptabel. Insgesamt zeigte mir das Hygrometer einen Anstieg der Luftfeuchte von etwa 5% an. Das ist akzeptabel, da ich auch merkte, dass durchaus ein Unterschied zu spüren ist. Übrigens kühlt sich sogar mein Zimmer aus, welches nach 4 Stunden einen niedrigeren Wert um etwa 2°C aufweisen konnte. Witzig und angenehm.

FAZIT:
Wer einen Luftbefeuchter möchte, dem kann ich das Gerät ans Herz legen. Schlicht, einfach, aber keine Augenweide. Wer nicht so viel Geld ausgeben möchte, dem empfehle ich einen kleinen Springbrunnen fürs Zimmer. Wirkt zwar nicht ganz so gut, aber es läuft auch auf kleinem Raum. Wer aber ein funktionierendes Gerät sucht, dem wird der HU4801/01 defiinitiv zusagen!


MAGIX Music Maker 2015
MAGIX Music Maker 2015
Preis: EUR 52,48

4.0 von 5 Sternen Sehr gut!, 31. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: MAGIX Music Maker 2015 (DVD-ROM)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Von Magix habe ich im Bezug auf den Music Maker schon verschiedene Programme getestet. Nach diversen Demos und dem Kauf von bspw. dem Hip Hop Music Maker war ich eher so la la eingestellt. Zwar war es einfach zu bedienen, aber insgesamt einfach zu simpel. Gute Produktionen waren zwar durchaus möglich, aber Spaß machte es nie. Mit der stetigen Weiterentwicklung versucht Magix jedoch, immer besser verschiedene Probleme auszubessern und die Bedienung einfacher zu machen, ohne dabei aber den Umfang der möglichen Endergebnisse einzuschränken - und ja, mit diesem Produkt ist man wieder einen Schritt voran gekommen.

Ich muss zugeben, dass ich erschrocken war, als ich die Produktanforderung gesehen habe. Minimum ist ein Prozessor mit 2GHz - doch selbst mein Schrott-Laptop mit 0,99GHz schafft das Programm ohne große Anstrengung, was durchaus sehr ordentlich ist. Ressourcen werden zwar benötigt, aber je besser der Computer, desto besser läuft das Programm.
Die Installation selbst geht flott von der Hand. Ich persönlich würde jedem vor einem Kauf erst einmal die Demo-Version anbieten. 7 Tage kann man zwar eingeschränkt, aber dennoch in einem guten Rahmen schauen, ob einem das Programm liegt oder ob man nicht doch eher ein anderes benutzen sollte, was mehr auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitte ist.

Der Einstieg ist ebenso denkbar einfach. Natürlich ist aller Anfang schwer, aber man hat durchaus die sehr gute Möglichkeit, sich Einführungsvideos anzuschauen, die an sich alle wichtigen Bedienungen erklären. Somit macht man sich sehr schnell mit der Systematik und dem Umgang vertraut.
Mit über 3.000 Loops, mal mehr, mal weniger gut, hat man ein sehr großes Arsenal, welches man durch den Kauf von mehr vergrößern kann. Dies ist eher für professionelle Musiker eine Alternative, aber zum Einstieg reicht der Umfang des Produkts.

Man sollte definitiv aber anmerken: Wer nicht die nötige Kreativität hat, der wird auch mit einem guten Programm kein genialer Produzent, daher sollte jedem ans Herz gelegt werden, sich erst einmal mit allen möglichen Samples vertraut zu machen.

Insgesamt kann ich das Programm empfehlen. Ihr braucht Zeit zum Einstieg, aber die ersten Beats werden, wenn auch nicht super genial, durchaus ein beachtliches Ergebnis zeigen und zur Fortsetzung der Anstrengungen motivieren. Vor dem Kauf erst mal die Demo online ziehen. Für professionelle Musiker hat man hier durchaus ein ordentliches Programm, für Einsteiger oder Hobby Produzenten ist es aber ebenso geeignet. 4 Sterne, da mir letztlich doch das gewisse Etwas fehlt.


Shindy FVCKB!TCHE$GETMONE¥ (Deluxe Version, Premium Box)
Shindy FVCKB!TCHE$GETMONE¥ (Deluxe Version, Premium Box)

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Insgesamt bin ich ziemlich enttäuscht, 30. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach NWA, welches für mich DAS Album 2013 war, hatte ich hohe Erwartungen an das Nachfolgewerk von Shindy. Für mich einer der besten Rapper, insbesondere um Klassen besser als sein Chef Bushido - große Erwartungen kamen auf. Schon mit der Bekanntgabe des Albumtitels war ich skeptisch...und auch so wirklich warm geworden bin ich mit der Promo-Phase nicht. Als die erste Videoveröffentlichung kam ("JFK/Safe"), war ich zwar vom JFK-Beat und Flow umgehauen, aber Safe ließ mich zweifeln und gefiel mir absolut nicht. Auch die zweite Veröffentlichung mit Bushido und dem Track "Sterne" ließ mich zweifeln. Insbesondere Bushido wirkte mehr als deplatziert. Und leider konnte das Album selber auch nicht wirklich meine Erwartungen erfüllen.

Textlich ist Shindy natürlich immer noch eine Klasse für sich. Die Hooks zwar teilweise einfach zu simpel, von den Parts her aber meist souverän, ist er immer noch eine starke und wegweisende Kunstfigur. Thematisch natürlich mehr aös oberflächlich, aber nach seinem Gebiet, ist er einem ziemlich einfachen, aber dennoch gut umgesetzten Prinzip gefolgt: Einfach das zu erzählen, was er will, aber nicht zu viel von sich preiszugeben.
Leider sind die Beats absolut nicht meine Welt. Ich finde es schön und gut, wie Shindy sich den Ami-Rap zum Vorbild nimmt und daraus sein eigenes Zeug macht, denn das Sampling gehört zur Rap-Kultur dazu. Leider aber ist mir das alles nichts geworden. Es gibt eigentlich nur wenige Sachen, die mich wirklich überzeugen können. Insgesamt kann mich dabei nichts umwerfen. Größtenteils sind mir die Beats sogar ziemlich auf den Keks gegangen, und die wenigen wirklich ordentlichen Sachen können meinen Eindruck da auch nicht in die bessere Position schieben.
Die Features sind recht übersichtlich. Bushido ist mir zu oft vertreten, Kollegah ist ein netter, aber nicht wirklich souveräner Partner, und Ali ist an sich bei seinem Ding geblieben, was zwar einfach, aber dennoch ziemlich witzig ist. Insgesamt hätte man Bushido sein Sample vom Kay One Album bei "Nikotin & Alkohol" weglassen können, aber sei es drum.

Die Box selber war eine kleine Überraschung. Das Design ist etwas ungewöhnlich. Leider ist diese schon mal beschädigt angekommen, aber das lasse ich mal nicht hier an den Leuten raus. Ich finde den Pappschuber etwas ungewöhnlich, und auch das Design zum Öffnen der Box selber ist mir irgendwie zwar nicht weltfremd, aber dennoch nicht gerade innovativ. Das Design ist ganz nett, aber wie schon beim Album von Bushido im Februar bin ich nicht so der Fan von diesen künstlerisch zwar guten, aber dennoch etwas langweiligen Gestaltung vom Cover her. Und auch der Inhalt ist etwas...er ist nicht schlecht, aber auch nicht meine Richtung. Das Heft mit den Lyrics ist keine schlechte Idee, gefällt mir sogar, doch das Cap ist nicht so wirklich etwas. Es sieht nett aus, aber naja, man kann ja nicht immer etwas haben, das man für sich gebrauchen kann. Über die Instrumental-CD verliere ich kein Wort, ist schon armselig genug, dass einige Spinner hier 1 Stern vergeben, nur weil die CD fehlt.

Fazit
Nettes Album, was aber bis auf 3 bis 4 Tracks nicht meine Welt ist. Vielleicht ändert sich das mit der Zeit noch, aber ich hab dem Album möglichst etwas mehr Zeit gegeben, doch es wurde streckenweise immer nerviger. In einem Jahr versuche ich es noch einmal, jetzt aber läuft NWA, welches mich immer noch voll überzeugen kann.


AmazonBasics Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel (Ethernet, 3D und Audio-Return) 3 m
AmazonBasics Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel (Ethernet, 3D und Audio-Return) 3 m
Preis: EUR 7,99

5.0 von 5 Sternen Begeistert!, 29. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe Jahre lang für die Verbindung zwischen Laptop und TV-Gerät immer ein VGA-Kabel genutzt. Mein alter Laptop hatte leider keinen HDMI-Anschluss, womit ich improvisieren musste und somit ein Teil von meinem uralten Computer noch nutzen konnte. Nachdem ich dann aber einen neuen Laptop hatte, lief diese Variante nicht mehr. Die Verbindung zwischen Laptop und TV wurde ständig ohne Grund getrennt, womit sich nun doch die Anschaffung eines HDMI-Kabels als Überlegung darstellte.
Im Laden jedoch ein Schock auf den nächsten Schock: Der Preis. So waren für 2,5m Kabel Preise im Rahmen von 25 - 50€ scheinbar die Normalität schlechthin. Wer kauft sich das bitte? Im Gedanken, das Geld anders zu investieren und mich wohl oder übel entweder mit meinem kleinen Laptop oder der schlechten Verbindung zum TV zu begnügen, dachte ich mir, ich schaue mal hier nach und wurde preislich und von den Rezensionen doch sehr überrascht - und was soll ich sagen?

Nach einem halben Jahr der Nutzung bin ich noch immer sehr zufrieden. Endlich kann ich den Ton am TV regulieren! Endlich eine richtig gute Bildqualität! Und endlich keine Probleme mehr. Das Kabel ist schön lang und nicht zu dick und auch die Schutzkappen an den zwei Enden gefallen mir. Diese habe ich mit Ausnahme von wenigen Exemplaren im Laden nicht gesehen.
Einziger Kritikpunkt ist, dass durch das geringe Platzangebot das Kabel möglichst zusammengerollt werden muss und es sich auf Dauer tatsächlich etwas zusammenkringelt, aber das ist unerheblich - 5 Sterne sind somit das einzige, was man geben kann!


WMF 0738626021 Pfanne Durchmesser 28 cm Cromargan mit Keramikbeschichtung
WMF 0738626021 Pfanne Durchmesser 28 cm Cromargan mit Keramikbeschichtung
Preis: EUR 61,75

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die beste Pfanne in unserem Besitz!, 27. Oktober 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Mit den Pfannen ist es wie mit vielen anderen Sachen im Leben: Nur weil es viel kostet, ist es nicht gleich von einer guten Qualität. Wir hatten Pfannen im Rahmen von 100€, die allerdings schrecklich waren, jedoch auch Pfannen im Bereich von etwa 20€, die zwar nicht perfekt, aber dennoch gut waren. Nun haben wir das Exemplar hier bekommen - und haben schnell die Erkenntnis gewonnen, die wohl beste Pfanne in unserem Besitz endlich auch als "sehr gut" auszeichnen zu können!

Auffällig ist schon mal das Gewicht. Wir waren uns bewusst, dass wir eine Pfanne mit Keramikbeschichtung bekommen, was ja auch ein gewisses Gewicht mit sich bringt, aber dennoch waren wir etwas umgehauen. Die Köchin des Hauses tat sich mit der Handhabung zu Beginn dadurch auch etwas schwer, aber insgesamt macht Übung den Meister und somit kam auch meine Mutter nach einiger Eingewöhnungszeit perfekt mit der Pfanne zurecht.

Die Zubereitung von Speisen gelingt mehr als zuverlässig. Braten macht endlich mal Spaß!
Um ein Beispiel zu nennen, möchte ich mal das Braten mit Öl zum Beispiel nehmen. Wir haben immer die Erfahrungen machen müssen, dass sich das Fett am Rand sammelt oder dass es einen ekelhaften Rückstand auf der Pfanne hinterlässt. Was wir hier erfahren durften: Das Fett geht nicht zum Rand, sondern bleibt wo es sein soll, was die Speisen somit besser werden lässt. Schöner Nebeneffekt: Man braucht weniger Öl, wodurch auch die Zubereitung an sich gesünder wird.
Die Reinigung der Pfanne ist ebenfalls so einfach wie selten zuvor. Die Antihaft-Beschichtung macht es endlich möglich, die Pfanne zu reinigen, ohne schon fast mit der Schleifmaschine anzurücken. Anbraten haben wir hier bisher noch nicht feststellen können. Insgesamt geht die Reinigung schnell, einfach und ordentlich von statten.

Wir haben übrigens verschiedenste Speisen probiert. Sei es das langweilige Eierkuchen, Spiegelei oder bspw.Fleisch, was jeder kennt, haben wir auch andere Sachen ausprobiert. Wir hatten noch nie so viel Spaß beim Braten! Insbesondere unsere Bratkartoffeln schmecken jetzt noch besser als je zuvor! Was ich praktisch finde: Man braucht nicht mal mehr Öl, es funktioniert auch ohne ganz gut, aber da sind wir dann doch eher in der Gewohnheit des Öls.

Fazit:
Ich kann es nur empfehlen. Wir haben wieder sehr viel Spaß beim Braten. Qualität bekommt man hier wirklich geboten. Wir werden uns wohl bald noch mehr dieser Pfannen zulegen und unsere alten Exemplare ausmustern und in den berechtigten Ort bringen: Die Mülltonne!


ADE KE 1420 Digitale Küchenwaage, Felia
ADE KE 1420 Digitale Küchenwaage, Felia
Preis: EUR 19,95

4.0 von 5 Sternen Bin begeistert, 24. Oktober 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich bin jemand, der eine Waage in der Küche eher weniger braucht, wenn er aber mal darauf angewiesen war, niemals eine hatte. Daher kam es mir sehr gelegen, zum Testen mal eine digitale Küchenwaage im Angebot vorzufinden. Daher sofort bestellt und gleich mal ausprobiert, steht doch bald die Weihnachtszeit an und soll schon mal geschaut werden, welche Rezepte man für die Familie ausprobiert und in welchem Maße variiert.

Als ich die Waage dann zum ersten Mal in der Hand hatte, war ich überrascht: Viel leichter und viel schmaler, als ich es mir ausgedacht hatte. Die meisten Küchenwaagen, die ich aus der Familie oder dem Laden kenne, sind da um einige Größen korpulenter, also war das für mich eine angenehme Erfahrung. Leider jedoch ist diese kleine Größe nicht immer von Vorteil, wenn man beispielsweise eine große Schüssel benutzt - dann kann man das Display nicht mehr ganz so gut erkennen und muss sich einiger Tricks behelfen - nämlich der Funktion der Tare-Taste, die das aktuelle Gewicht auf der Waage auf 0 setzt. Nimmt man nun das Gewicht herunter, so wird das vorherige Gewicht als Negativwert angezeigt und somit kann ich mich auch bei großen Schüsseln der Waage bedienen.
Übrigens ist das Gerät sehr nutzerfreundlich. Es gibt nur 2 Tasten, die an sich keine wirklichen Tasten oder Knöpfe sind, sondern wie eine Art kleiner Sensor funktionieren, was man ungefähr von Touchdisplays kennt. An diese musste ich mich zu Beginn erst einmal gewöhnen, bin ich kein Nutzer von Smartphones und daher mit der Technik eher weniger vertraut. Dies klappt aber doch sehr einfach, womit sich das Gerät mehr als einfach steuern und bedienen lässt. Auch ist das Display sehr angenehm von der Größe gehalten - wie genau es wiegt, kann ich nicht sagen, das will ich in den nächsten Tagen mal austesten, aber was ich bisher probiert habe, scheint mir den Eindruck zu geben, dass es sehr genau das Gewicht misst.

Übrigens ist die Waage nicht nur gut, wenn man sie mal in der Küche benötigt, sondern auch für andere Verwendungszwecke. Ich werde z.B. bald ein Paket nach Amerika schicken und versuchen, das Gewicht für ein Päckchen klein zu halten, was mir nun durch die einfachere Art der Überprüfung viel einfacher gemacht wurde.

Alles in allem gebe ich 4 Sterne, da bei größeren Schüsseln leider ein Trick angewandt werden muss, um das Gewicht dennoch erkennen zu können. Sonst aber ist es einwandfrei und es bedarf nicht mal der kleinen, eigentlich nur 3 Seiten langen Bedienungsanleitung. Übrigens: Da die Batterien schon enthalten sind, möchte ich auch da noch mal einen kleinen Extrapunkt geben.


Kathedralen
Kathedralen
von Rolf Toman
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wunderschöne Kathedralen, 23. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kathedralen (Gebundene Ausgabe)
Ich bin nicht unbedingt ein religiöser Mensch, aber finde trotzdem eine Vielzahl an Kathedralen, Kirchen und anderen religiösen und spirituellen Gebäuden faszinierend. Da man nicht durch die ganze Welt reisen kann und sich nicht alle persönlich anschauen kann, muss man auch mal andere Wege finden, an Bilder dieser beeindruckenden Bauten zu kommen - und dazu zählt das Buch definitiv zu meinen Favoriten.
Wunderschöne Bildqualität, interessante Fakten und ein Preis-Leistungs-Verhältnis, das einen zum Kauf anregen sollte. Man hat sich bei der Auswahl der Kathedralen eindeutig viel Mühe gegeben und eine sehr gute Auswahl getroffen, die man jedoch in meinen Augen auch ein wenig mehr auf das Innenleben hätte richten können. Dennoch ein wunderbares Buch, mit dem man als Fan solcher Bauten nichts falsch machen kann!


Bierbaum 6484_04 Feinbiber-Bettwäsche Dessin, 135 x 200 cm und 80 x 80 cm, mango
Bierbaum 6484_04 Feinbiber-Bettwäsche Dessin, 135 x 200 cm und 80 x 80 cm, mango
Preis: EUR 31,80

4.0 von 5 Sternen Es schläft sich gleich viel besser!, 12. Oktober 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Was Wäsche und Bettwäsche angeht, bin ich sehr wählerisch. Ich trage nicht jeden Stoff, bin sehr pingelig, wenn es an das Gefühl auf der Haut geht, und bin auch sonst ein ziemlich schnell unzufriedener Mensch. Daher ist es immer eine Tortur, ordentliche Bettwäsche zu finden. Dieses Problem hat sich aber mit dieser Wäsche nicht ergeben - im Gegenteil! Ich war sofort begeistert! Es ist kuschelig und wärmt ganz angenehm. Es fühlt sich einfach an wie die schöne Kuscheldecke, die man insbesondere in kalten Nächten haben will, um sich wohlig warm zu fühlen. Allerdings...das hält nicht lange. Ich habe es nach etwa knapp 2 Wochen mal gewaschen und gemerkt, dass dieses Gefühl weniger wurde. Sollte es mit den nächsten Wäschen auch so sein, dann wäre ich enttäuscht.
Auch anzumerken ist, dass man sich die Farben auf der Produktseite hier etwas dunkler vorstellen sollte. Während sie auf dem Bild ziemlich bunt und knallig wirken, sind sie insgesamt in der Realität etwas dunkler, was auch gut so ist, da ich sonst wohl auf Dauer einen Knall bekommen würde, weil es so leuchtet.
Sehr zufrieden bin ich übrigens über den Umstand, dass beim Auspacken KEIN chemischer Gestankmix aus der Verpackung stieß. Dies ist auch schon häufiger Vorgekommen, was eine sofortige Reklamation mit sich führte. Hier hat man aber keine Probleme damit und kann sich fröhlich ins Bett werfen!

Alles in allem sehr schön, hoffentlich bleibt der Stoff auf Dauer weich, und wird nicht härter!


Quick Heal Internet Security Premium 2014 (1 User)
Quick Heal Internet Security Premium 2014 (1 User)
Preis: EUR 29,95

3.0 von 5 Sternen Ich bin mir noch nicht so sicher..., 5. Oktober 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Es gibt unzählige Programme auf dem Markt, die sich auf die Sicherheit von Computersystemen spezialisiert hat. Neben ordentlichen Freeware-Programmen gibt es dazu auch die kostenpflichtigen Programme, bei denen sich immer die Frage stellt, ob sich eine Investition lohnt - angesichts der Tatsache, dass auch in Deutschland eine Vielzahl von Anbietern um die Gunst der Käufer kämpft, ist die Auswahl nicht immer leicht, was insbesondere für die ein Problem ist, die sich doch eher als Laie durch den Dschungel des Computergebietes bewegen und daher nicht immer wissen, auf was wie Rücksicht genommen werden muss. Insgesamt haben wir also viele Anbieter, bei denen sich ein Vergleich zwischen dem Preis-Leistungs-Verhältnis durchaus lohnt.
Neu im deutschen Markt ist nun die Firma, die das hier vorliegende Sicherheitsprogramm veröffentlicht. In Indien mittlerweile nicht nur etabliert und bekannt, sondern auch eine ausgezeichnete und Preisgekrönte Sicherheitsfirma. Doch dass preisgekrönt nicht immer meisterlich sein kann, zeigte uns insbesondere der ADAC vor nicht all zu langer Zeit. Daher nun die Frage: Wie schlägt sich nun das Quick Heal Internet Security Programm?

Seit etwa 3 Wochen bin ich auf meinem eher testmäßig existierenden Zweitrechner nun schon mit der Software unterwegs, und weiß noch immer nicht so recht, was ich davon halten soll. Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich durchaus Bedenken habe, wenn es darum geht, sicher zu sein. Ich habe jetzt keine Probleme damit, dass die Firma aus Indien kommt, aber damit, dass sie eben im deutschen Markt noch recht neu ist. Im Internet bin ich ebenso schon auf sehr viele kritische Meinungen gestoßen, die insbesondere aber damit zusammenhängt, dass das Programm scheinbar nicht so laufen will, wie es soll. Oder dass die Deinstallation nicht klappt. Oder Windows Updates nicht mehr funktioniert. Oder andere Probleme auftreten. Davon habe ich selber noch nichts gemerkt, doch dennoch bin ich mr unschlüssig, wie ich eigentlich dazu stehe.

An sich ist das Problem sehr übersichtlich und einfach. Die Installation selber geht problemlos von statten, dauerte aber ungewöhnlich lange. Auch schien der Laptop mehrere Male einzufrieren, und ich überlegte mehrmals, ihn auszuschalten und einfach wieder anzuschalten, aber ich habe immer Angst, dass er dann nicht mehr hochfahren würde - eine Angst, die mir durch andere Software berechtigterweise schon eingetrichtert ist, was zur Folge hatte, den Laptop von Grund auf neu einzustellen und somit wertvolle Daten zu verlieren. Zum Glück aber musste ich es hier nicht versuchen bzw. riskieren, da er irgendwann wieder reagierte. Was mich dann stutzig machte, war die Registrierung: Diese geht zwar auch flott von der Hand, doch verlangt man vom Nutzer nicht nur Wohnort und Name (so wie bei vielen Anbietern häufig verlangt), sondern auch die TELEFONNUMMER! Wozu brauchen sie diese bitte? Spätestens wenn ich in dieser Hinsicht abgefragt werde, bin ich skeptisch und verliere sofort jegliches Vertrauen - egal, ob man eine ausgedachte Angabe machen kann oder nicht. Wer aber diese Angaben nicht macht, der kann sich nicht registrieren. Ist aber alles einmal fertig, werden Sicherheitsupdates getätigt, die an sich zwar etwas dauern, aber sicher ihre Berechtigung haben. Schade ist, dass sich kein Fortschritt anzeigen lässt. Insgesamt bekommt man nun aber einen schnellen Überblick, denn das Programm ist einfach zu bedienen und erklärt sich von selbst.
Kurios wird es aber dann, wenn man merkt, was sich teilweise für Übersetzungsfehler eingeschlichen haben. Ich habe ja kein Problem damit, dass mal irgendwo ein Fehler auftreten kann, aber sobald es an Fehler in der Übersetzung geht, bin ich doch recht negativ eingestellt. So etwas stört mich nicht nur, sondern lässt mir persönlich Zweifel an der seriösen Seite aufwachen.

Anders als in der Überschrift angegeben, wird man übrigens nicht mit 1 Lizenz, sondern mit 3 bedient. Sollte das Programm mich doch überzeugen, habe ich somit noch eine Ersatzlizenz und kann meiner Freundin die andere Lizenz schenken. Aber ob es soweit kommt, muss abgewartet werden. Worauf ich stolz war, war der erste richtig intensive Scan, den ich über Nacht habe laufen lassen: Kein Fund. Mein vorheriges Programm, welches im Falle einer Ablehnung wieder auf den Laptop wandert, scheint also gut gearbeitet zu haben. Insgesamt scheint aber das hier ebenfalls sehr ressourcensparend zu arbeiten - jedenfalls sind mir bisher noch keine Probleme aufgefallen, die sich in irgend einer Weise auf die Computerressourcen auswirken können.

Übrigens, die Software wirbt mit vielen schönen Features, darunter auch einem E-Mail Scan - scheinbar aber ist das nicht ganz so das Wahre, wenn ich mir überlege, dass es bei mir und vielen anderen nicht so funktioniert, wie es soll. Da müsste man vielleicht mal nachbessern und dem Käufer eine verbesserte Variante anbieten - was vielleicht auch bei der Kindersicherung nicht schlecht wäre. Diese funktioniert im Großen und Ganzen zwar ordentlich, ABER: Manche nicht-jugenfreie Seiten werden dennoch durchgelassen. Das kann man zwar einfach ändern, dennoch ist das eine Sache, die man ebenso überarbeiten sollte.

Fazit:
An sich arbeitet das Programm. Doch die Skepsis ist noch da. Es liegt vielleicht daran, dass die Firma neu ist und sich erst etablieren muss, sodass ich vielleicht etwas paranoid bin, aber so ganz das Vertrauen will sich nicht einstellen. Zuverlässig zu arbeiten scheint es an sich ja, was schon mal gut ist. Ob es mich aber weiterhin überzeugen kann, wird sich zeigen. Ich werde in einiger Zeit jedenfalls mal ein Update geben, was meine Meinung ergibt, wenn ich das Programm etwas länger in Benutzung habe.


Liebe (2-Track)
Liebe (2-Track)
Preis: EUR 9,07

5.0 von 5 Sternen Selten hatte ich so viele Tränen in den Augen, 3. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Liebe (2-Track) (Audio CD)
Ich bin kein Mensch, der nah am Wasser gebaut ist. Dabei ist es eigentlich egal, um welches Thema es geht. Doch seit ich mit meiner Freundin zusammen bin, ist das Thema Liebe - durch unsere vielen schweren Umstände - so ein Thema, welches mich doch mal ziemlich schnell packt. Sei es Eifersucht, weil es andere Paare leichter haben, diese es aber nicht zu schätzen wissen, was sie haben. Sei es das Gefühl des Verlorenseins, weil durch unsere Fernbeziehung der benötigte Anker in schweren Zeiten nicht nah sein kann. Sei es einfach dadurch, dass man viele Abstriche machen muss. Doch sind die Tränen nicht immer negativ, sondern auch positiv, so wie sie dieser Song hervorholen konnte.

Jeder, der einmal wirklich Liebe empfunden hat, und nicht nur das bloße Verliebtsein, der wird den Text ganz genau verstehen. Liebe dreht sich nicht nur um einen selber, sondern um den Partner, um das Zusammenspiel beider im alltäglichen Leben, in allen möglichen Zeiten, egal unter welchen Umständen. Sido hat in den Lyrics eine Geschichte gebaut, die jeder nachvollziehen kann, der das Gefühl kennt. Er erzählt es dabei so einfach, so unumständlich, man kann sich einfach zurücklehnen und dem Text zuhören. Dass ich dabei auch regelmäßig mal eine Träne verliere, ist dabei nur ein weiterer Punkt, der zeigt, wie sehr mich der Song überzeugt. Zusammen mit dem einfachen, aber doch emotional gut umgesetzten Beat, der im Zusammenspiel mit den Lyrics einen unglaublich guten Track liefert, ist das einfach ein Zusammenspiel von wunderbaren Gefühlen.

Insbesondere wegen dem Instrumental habe ich mir die CD gekauft, denn zum Geburtstag meiner Freundin habe ich ihr das Lied mehr schlecht als recht vorgerappt - ohne dabei zu bemerken, dass ihre Familie nicht sichtbar hinter ihrem Laptop stand und mir zuhörte. Aber egal, der Song ist atemberaubend, Sido drückt hier genau das aus, was ich einfach nicht sagen kann, weil es mich einfahc immer wieder überwältigt.

Sido, ich danke dir für diesen Track.
Dieser Song wird immer einen besonderen Wert in meinem Leben einnehmen..


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20