Profil für Miss_Li > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Miss_Li
Top-Rezensenten Rang: 219.466
Hilfreiche Bewertungen: 29

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Miss_Li (Duisburg)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Die Sanguis-Trilogie, Band 1: In sanguine veritas - Die Wahrheit liegt im Blut
Die Sanguis-Trilogie, Band 1: In sanguine veritas - Die Wahrheit liegt im Blut
Preis: EUR 3,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Erfrischend anders, 12. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der erste und der zweite Teil dieser Trilogie haben mir sehr gut gefallen.
Es ist zwar keine völlig neue Idee, jedoch wurde Diese erfrischend anders erzählt!
Durch den recht jugendlichen Sprachstil sorgt das Buch für den ein oder anderen Lacher und man möchte auf jeden fall wissen wie es mit Miriam und Co. weitergeht.
Was mich persönlich gestört hat waren die vielen kitschigen Liebesszenen und Liebesbekundungen...Liebe ist schön aber alle drei Seiten Liebesschwüre zu lesen ist für mich sehr anstrengend...Dies ist jedoch Geschmackssache und wahrscheinlich auch eher auf eine noch jüngere Zielgruppe abgestimmt!
Fakt ist ich werde mir auch den letzten Teil der Trilogie kaufen :)


Entfesselt: House of Night 11
Entfesselt: House of Night 11
von P.C. Cast
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,99

29 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Grottenschlecht, 9. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zu aller erst...möchte ich sagen das ich jeden Teil der House of Night Reihe gelesen habe, also bilde ich mir ein ein Urteil über den 11. Teil der Reihe machen zu können!

Ich weiß nicht was die Autorin sich dabei gedacht hat, aber das Buch ist nicht mal 1,00 € wert!
Wenn man schon meint 15 oder keine Ahnung wie viel Bände einer Reihe rausbringen zu müssen, dann sollte man in der Lage sein diese durchweg spannend und strukturiert wiederzugeben. Der 11te Teil war für mich sowas von belanglos und auch inhaltlos geschrieben, dass ich mich frage ob die Autorin die Lust an der Sache verloren hat!?
Eigentlich passiert so gut wie gar nichts spannendes...Ich musste sogar oft einfach Seiten überlesen (Neferets komplette Passagen..total nervtötend) um nicht vor Langeweile einzuschlafen! Und dann benimmt sich der Hauptcharakter (Zoey)von jetzt auf gleich wie schizophren...sonst immer so erwachsen und bodenständig und jetzt nur noch ein Rumgeheule und Wutausbrüche ("ich hab es verdient!"..."ohh ja ich habs so verdient") am laufenden Band!
Auf den letzten Seiten wäre ich gerne ins Buch gesprungen und hätte ihr gerne selber mal eine ordentliche Ohrfeige verpasst...so genervt war ich von der ganzen flachen Handlung...bin ich froh das das Buch vorbei ist...Kurzum hat sich weder gelohnt noch werde ich diese Buchreihe weiter verfolgen...gibt spannendere Geschichten!
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 7, 2014 2:48 PM CET


Seite: 1