Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Profil für Tuffi > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Tuffi
Top-Rezensenten Rang: 214.037
Hilfreiche Bewertungen: 61

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Tuffi

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2 - [Xbox One]
Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2 - [Xbox One]
Preis: EUR 49,99

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Auf in die zweite Runde, 27. Februar 2016
Nach fast 400 Std im ersten Teil war klar das der Zweite ein Blindkauf wird. PvsZ GW2 hat alles was der erste schon geboten hat, und legt dem ganzen nochmal ne ordentliche Schippe oben drauf. Leider und da muss man manchen hier zustimmen ist das Balancing noch nicht optimal. Vorallem Rose kommt einem ziemlich Overpowered daher. Man hat aber bereits Balancing Patches angekündigt. Ich sehe daher auch kein Grund hier eine straf Bewertung abzugeben wie es bei manchen hier immer üblich ist. Aber naja

Wer den ersten gemocht hat wird den zweiten ebenfalls lieben .mehr muss man eigentlich nicht sagen
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 4, 2016 12:02 PM CET


35 Jahre Böhse Onkelz - Symphonien und Sonaten
35 Jahre Böhse Onkelz - Symphonien und Sonaten
Preis: EUR 18,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wo liegt das Problem? Dieses Album ist nicht typisch Onkelz und trotzdem wertvoll, 13. Dezember 2015
Stellenweise fragt man sich wenn man Vorallem die 1 Stern Bewertungen hier ließt was los ist mit der Welt.

Vom Gejammer das keiner der Onkelz singt bis zu denen die immer noch das Comeback schlecht reden ist ja mal wieder alles dabei.
Muss wohl an der heutigen Zeit liegen denn wenn ich auf Facebook und Co gucke jammern die Leute egal um was es geht auch scheinbar nur noch rum. Vielleicht war es aber auch schon immer so nur durch die Social Media Portale bekommt man es jetzt viel besser mit ich weiß es nicht.

Ich weiß nicht was es an diesem hier schlecht zu reden gibt, ja natürlich ist es nicht das womit man die Onkelz verbindet und ja natürlich ist es rein Musikalisch und keiner der Onkelz Singt nur einen Text darf es deswegen den Namen BO Album nicht tragen? Natürlich muss niemanden alles gefallen, um Gottes Willen ich hab die letzten Jahre so einige Alben geholt die mir mal gefallen, und mal weniger gefallen haben aber dieses stellenweise abgrundtiefe schlecht Gerede mancher ist einfach nur noch ein Armutszeugnis der heutigen Zeit. Als hätte man dem ein oder anderen den Lolli geklaut nur das ein kleines Kind das wohl immer noch besser verkraftet als manche hier wohl ein Klassik Album der Böhsen Onkelz die einfach mal was anderes zeigen als das was man die Jahre zuvor mit Ihnen verbunden hat. Mir gefällst, nicht jeder Titel aber der Sound und das Orchester hat diese Songs gut umgesetzt, die Behauptung die Onkelz hätten rein garnicht bei der Umsetzung mitgewirkt ist denke ich auch totaler Schwachsinn aber Hey, werde wohl gleich als Fanboy abgestempelt weil ich was positives dazu sage.

Alles in allem stell ich mir auch bei den sich Reaktionen zum Comback die Frage was in der heutigen Zeit so falsch läuft das manche scheinbar so unzufrieden mit sich selbst zu sein scheinen das sie alles was ihnen nicht gefällt schlecht reden müssen. Und damit mein ich nicht das man alles mögen muss, es geht um dieses Ich finde eh alles scheiße was sie jetzt machen und määää warum singt da keiner das ist kein Onkelz Album oder noch viel besser wieso ist der neue Song nicht mit drauf ach ja den vermarktet man besser einzeln "abzocke Gelaber" ........ man man man Leute

Ich hab nichts dagegen wenn jemand sagt ihm gefällt es nicht, es anderen aber madig zu reden , stellenweise mit total an der Nase herbei gezogenen Gründen schlecht zu reden nur weil es dem eigenen Geschmack nicht passt usw. ist einfach hier mittlerweile wie auch auf anderen Medien ist mir mittlerweile einfach ein Dorn im Auge und ich frage mich zunehmend woher diese Unzufriedenheit mit allem und jeden herkommt.


Project CARS - [Xbox One]
Project CARS - [Xbox One]
Preis: EUR 29,99

11 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen setzt euch mit dem Spiel auseinander!, 8. Mai 2015
Rezension bezieht sich auf: Project CARS - [Xbox One] (Videospiel)
So , ich hab vor paar Tagen ja bereits mal meinen Senf abgegeben, dort aber teilweise noch mit sehr unsachlichen Kommentaren weil die Bewertung die hier manche ablassen mal wieder typische "Ich hab was anderes erwartet weil ich vielleicht auch andere Vorstellungen hatte und muss es jetzt abstrafen dieses Spiel " Rezensionen like Amazon hier abgegeben werden.

Eins vorweg, ja Project Cars hat seine Bugs die vorallem die One Version betreffen, ein Patch ist mittlerweile in Arbeit. Das muss und darf man natürlich nach dieser langen Entwicklungszeit kritisieren, es aber deswegen abstrafen? Oder ist es viel mehr die Tatsache wenn ich hier so manches lese das einige schlicht weg überfordert sind mit einer Waschechten Rennspiel Simulation? Einer Simulation die selbst ein Forza durchaus in den Schatten stellt was die Möglichkeiten, die detailverliebtheit und dem drum herum angeht.

Keine Frage ich bin begeisterter Forza 5 Fan, habe etliche Stunden hinter diesem Rennspiel verbracht und bin selbst da noch lange nicht durch (irgendwo vor Rang 100 mit gut 30-40Std Spielzeit auf dem Buckel und mehr als die Hälfte der Rennkarriere absolviert sowie einige Online Events). Und in Sachen Grafik mag Forza hier und da aufjedenfall nach wie vor der König der Rennspiele sein auf der One.

In allem anderen was eine Rennspiel Simulation angeht zeigt Project Cars Forza aber der lange Nase. Und ja der Umstieg von Forza zu Project Cars endete bei mir in den ersten Stunden auch im Graben, Kiesbett oder Reifenstapel . Und ja auch die standart Einstellung des Controllers ist sicherlich nicht die optimale , mittlerweile Geistern im Netz etliche Steuerungseinstellungen rum , ich denke man hat die Qual der Wahl und scheinbar haben dies auch bereits vor Release doch einige getan. Ich habe das Spiel bereits 3 Tage vor Off. Release in der Hand gehalten und die Ranglisten der Strecken im Zeitfahren zeigten doch das der überwiegende Teil der Spieler mit Gamepad spielt. Wie kann es also sein das manche hier von unspielbarkeit faseln? Sorry Leute aber eine Rennspiel Simulation ist eben kein NFS wo man sich in den Wagen setzt , den auf 150KMH hoch drückt und ohne zu bremsen durch die Gegend brettern kann, ne ne Simulation ist nunmal ziemlich nahe an der Realität, mal davon abgesehen das die standart Einstellung vielleicht für Einsteiger zum Frust wird wenn sie sich nicht mit dem Spiel auseinander setzen wollen ok, aber dafür kann das Spiel doch nichts? Alle wollen immer mehr Realismus aber wehe es liefert ihnen jemand Realismus dann ist es auch wieder nicht ok.

Project Cars ist nunmal kein Spiel für zwischen durch, das gilt im übrigen auch für die Kritik an der Karriere. Was erwarten denn hier einige? Das euch ne belanglose Geschichte aufgetischt wird damit ihr nen Bisse Story zwischen dem Rennen habt? Auch wer sowas sucht ist in einer Simulation eher falsch aufgehoben, kauft euch da doch lieber ein Forza Horizon oder eben NFS wenn ihr auf belanglose Story und belangloses Fahren steht wo man auch mal mit 200 Sachen in die Kurve gehen kann und am Ende das Rennen dennoch gewinnt aber doch bitte keine Rennspiel Sim die nunmal auch die Karriere so Staub trocken darstellt wie sie eben ist, Rennen fahren, besser werden , aufsteigen und wieder Rennen fahren so ist das eben. Kann mich nicht erinnern das man in Forza 5 groß ne Story bekommen hat, da fährt man auch nur Rennen um Rennen von Strecke zu Strecke.

Wie gesagt ich kann verstehen wenn man die Mängel die das Spiel noch hat kritisiert, eine ein Stern Bewertung wie es viele gefrusteten hier getan haben ist aber völlig überzogen. Project Cars wollte nie etwas anderes sein als ein Simulations Rennspiel und das ist es auch geworden. Probleme haben die meisten Spiele mittlerweile alle heutzutage , das ist nervig ja aber wohl leider der Trend aufgrund des Druckes der immer mehr auf die Studios ausgeübt wird. Der Multiplayer der Halo MCC läuft bis heute nicht rund kann mich aber nicht daran erinnern das dort ähnlich viel gejammert wurde wie hier bei dem Spiel.

Zu guter letzt noch ein paar Tipps um die Performance zu verbessern , welche schon bei Forza 5 geholfen hat. Wer die Möglichkeit hat sollte das Spiel auf eine externe HDD Installieren. Die HDD die standardmäßig in One und PS4 verbaut sind gehören nicht wirklich zu den schnellsten und vorallem die der One stinkt gegen jede USB 3.0 HDD so ziemlich ab. Ich nutze meine jetzt schon seid ewigkeiten weil mir irgendwann der Speicher ausging und auf der Internen sind nur noch die GWG und Arcade Titel gespeichert. Schon bei Forza 5 ließen sich Ladezeiten erheblich verbessern, so ist es jetzt auch bei PCars . Ein Patch ist bereits in Arbeit und wird die Probleme mit dem Controller und der Performance auf der One verbessern. Man sollte sich mit dem Spiel auseinander setzen, es ist nunmal nicht das Rennspiel was man mal eben spielt, wer sowas sucht soll sich einen der Arcade Racer aussuchen!

Aber gut, wie faul die Gamer von heute sind zeigt sich jedes Jahr auf neue auch in einer bekannten Shooter Serie wo dann jedes Mal gejammert wird das es sich nicht mehr so spielt wie der Vorgänger . Die Leute wollen Anscheint sich eben nicht mehr mit den Games auseinander setzen oder haben schier komische Vorstellungen von bestimmten Genre.

Für mich persönlich ist Project Cars der neue Stern am Simulation Rennspiel Himmel der Konsolen. Ob Forza 6 daran was ändert werden wir dann sehen.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 12, 2015 11:06 PM MEST


Mortal Kombat X [AT PEGI] - Kollector's Edition - [Xbox One]
Mortal Kombat X [AT PEGI] - Kollector's Edition - [Xbox One]
Wird angeboten von Gamofy
Preis: EUR 119,90

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Finish Him!, 16. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da ich den letzten Mortal Kombat Teil ausgelassen hatte wollte ich diesen Teil unbedingt diesmal holen da ich eh allgemeiner Bemu Fan bin und die Mortal Kombat Serie schon seid der SNES Zeit kenne.

Was soll man zum Spiel sagen, es spielt sich wie ein Bemu und bietet ordentlich viel Dinge zum Freispielen in der Krypta (kennen viele vielleicht noch vom vorgänger wo es die ja auch schon gegeben hat) . Die Grafik des Spiels ist schön und die Stages in denen man kämpft bieten einige Interaktionen und Möglichkeiten sie gegen seinen Gegner einzusetzen. Dabei geht es MK typisch Brutal zur Sache . Auch die allseits beliebten Fatalitiys sind mit dabei bei der man am Ende dem Gegner den Rest geben kann und diese sind auch Typisch MK in Szene gesetzt. Sprich dem Gegner können danach schonmal das ein oder andere Gliedmaß fehlen wenn überhaupt noch etwas von ihm übrig ist.

Spielmodi gibt's neben den üblichen Single VS , Multiplayer VS oder Online VS auch einen Story Modus, Türme mit unterschiedlichen Aufgaben sowie Schwierigkeiten (Survival, Teste deine Kraft ect) das gleiche gibt's auch mit Zeitbeschränkungen die dann teilweise Täglich/Stündlich/Wöchentlich wechseln oder aber den Trainings Modus in dem man sich austoben und an den jeweiligen Kämpfern probieren kann.

Jeder Kämpfer hat nochmal 3 unterschiedliche Versionen die dann such unterschiedliche Spezial Fähigkeiten besitzen, sowie ein Rangsystem das jeden Kampf mit EP belohnt bzw. EP für die Fraktion zu der man sich am Start endscheiden muss sammeln lässt. (Man kann die Fraktionen jederzeit wechseln). Außerdem sammelt man Coins für die Krypta um sie dort in einem riesigen gebiet wieder auszugeben um dort neue Brutalitys, Fininsher, Konzeptzeichnungen und Kostüme freizuschalten.

Ich hab mir dazu noch die Kollectors Edition gegönnt mit der wirklich schick aussehenden Limitierten Scorpion Figur .

Alles in allem lässt MK X keine Wünsche offen. Punktabzug gibt's am ende nur wieder für das Fehlen des ein oder anderen MK Chars den ich doch gerne gehabt hätte sowie einer fragewürdigen DLC Politik aber gut das scheint mittlerweile eh normal zu sein, ich zieh es lieber vor die Sachen freizuschalten als mir coins oder irgendwelche Chars zu kaufen die mit der Serie MK sowieso nichts zu tun haben.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 19, 2015 11:07 AM MEST


NHL 15 - Standard Edition - [Xbox One]
NHL 15 - Standard Edition - [Xbox One]
Wird angeboten von Gameland GmbH
Preis: EUR 15,40

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Next Gen Eishockey Spiel, 14. September 2014
Ich versteh durchaus die Kritik mancher das hier Modis weggelassen wurden, dennoch muss man einfach auch mal sehen das ein Umstieg auf eine neue Gen und eine Engine nunmal nicht so nebenbei mal gemacht werden kann. Man kann es natürlich auch wie andere machen wie zB Konami mit PES 14 und einem einfach ne neue Engine präsentieren alles rein pressen und dann spielt es sich wie ne Beta was man dann ein Jahr später auch noch dreist zugibt.

Sorry aber mir ist eine Next Gen würdige Präsentation erstmal wichtiger als tausende Modis die ich zum Teil eh nur kurz nutze um meinen GS oder Trophy Ego zu erhöhen.

Es werden einige Sachen ja nachgeliefert aber deswegen jetzt das ganze Spiel in Frage stellen oder mit Anti UT Kommentaren kommen halte ich für ziemlich übertrieben.

Aber ich mein wir haben es ja schon bei FIFA 14 gesehn das hier auf amazon gern gejammert wird. Die Leute aber immer mehr wollen und nie zufrieden sind. Kommt dann mal etwas was eine 1A Next Gen reife Präsentation bietet aber dafür erstmal der Fokus darauf lag und anderswo die Schere angesetzt wird isses manchen auch wieder nicht recht.

NHL 15 bietet mir alles was ich brauche, ich kann zwar verstehen wenn manche Modi dem ein oder anderen fehlen aber deswegen muss man nicht hier 1 Stern Bewertungen abgeben nur weil man mal wieder EA haten will usw.

Die Präsentation IST wie gesagt dank Ignite Engine 1A, das Spiel spielt sich super. Auch das nur mit Checks verteidigt werden kann ist totaler blödsinn, ich verteidige zu 50% im Spiel mit Poke-Checks also entweder machen einige hier etwas falsch oder ich hab einfach Glück. EA liefert einiges ja noch nach und hier und da wird das Spiel eh noch optimiert , ich hab in den letzten 5/6 Jahren kein Spiel mehr erlebt was nach Release Perfect war. Wofür ich hier Geld ausgegeben habe war sein Geld wert mehr wollte ich auch nicht insofern auch 4 Sterne und nur ein Abzug weil ich vielleicht auch gerne ne Season mit einem der deutschen Teams gemacht hätte


Battlefield 4 - Day One Edition (inkl. China Rising Erweiterungspack) - [Xbox One]
Battlefield 4 - Day One Edition (inkl. China Rising Erweiterungspack) - [Xbox One]

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen dauert wohl noch was..., 3. Januar 2014
Bis es dann auch einwandfrei funktioniert. BF Typisch kämpft DICE mal wieder mit einem Haufen von Bugs, leider kennt man das schon aus BF3 wobei die Probleme hier noch etwas mehr sind.

Aktuell Brauch ich gut 20 Versuche um mal auf einen Server zu joinen was natürlich schon nervig ist. Wenn ich dann aber drauf bin läuft es so wie es sein soll, deswegen zieh ich dem Game auch nur zwei Sterne ab. Release Käufer sind Beta Tester so isses leider Anno 2013/14 nunmal. Will das nicht schön reden aber so isses doch oder nicht. 1 Stern Abstrafungen sind aber hier genauso sinnfrei wie bei FIFA 14 (aufgrund der Streichung des offline Tunier Modus ).

Hinzu kommen die DDOS Angriffe der bemitleidenden Randgruppe von Hackern die immer meinen sie würden allen was gutes tun wenn se Server lahm legen sei es nun bei EA oder anderswo. Letzten Endes schaden sie uns allen und erreichen tun sie damit auch rein garnix sorry,


FIFA 14 - [Xbox One]
FIFA 14 - [Xbox One]
Wird angeboten von Gameland GmbH
Preis: EUR 7,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mann kann es am Ende auch ein wenig übertreiben, 3. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: FIFA 14 - [Xbox One] (Videospiel)
Ich hab mir jetzt einiges hier durchgelesen und bin erschrocken wie man ein Ansicht Tip Top Fußball Spiel nur wegen der Streichung von Offline Tunier Modis ect derart unterbewerten bzw abstrafen muss. Ja man kann durchaus ein oder zwei Sterne abziehen aber dem Game einen Stern zu geben ist maßlos übertrieben.

Vorallem das Argument mit den Freunden versteh ich einfach nicht. Wir machen im Freundeskreis zwei mal im Jahr ein FIFA/PES Tunier mit Wanderpokal und allem drumm und drann. Wir haben bisher noch nie den offline Tunier Modus dafür gebraucht sondern uns das ganze fein säuberlich auf einem großen Plakat ect aufgeschrieben inkl der Ergebnisse dann , Tabellen usw. Ganz erlich natürlich ist es ..... wenn EA den Wegfall einfach schweigend durchzieht aber man kann's auch ein wenig übertreiben das ganze. Bei PES wurden diese Inhalte auch gestrichen (ka ob's 2014 wieder drin ist aber das Game war ja eh murks hoch 10 und das sag ich als PES Fan) ein bissl Kreativität und man brauch keine CPU die einem alles vorkaut.

Ansonsten bietet FIFA 14 ja wohl alles was man brauch , über Saison Modus zu Ultimate Team, be a Pro usw. Und spielt sich dabei wunderbar. Bevor ich die One Version hatte habe ich das ganze auch vorher auf der PS3 gezockt und muss sagen das die Next Gen Version deutlich nochmal besser ist dank Ignite Engine .

Mann kann wie gesagt dem Game Punkte abziehen für EAs Dreistigkeit, aber die 1 Stern Abstrafungen verzerren einfach die Wahrheit über das Ansicht 1A Fußball Spiel und Konami muss mit PES 15 dann auf der Next Gen erstmal beweisen das 2014 nur ein Ausrutscher wegen der neuen Engine war und man die verschlimmbesserungen wieder beseitigt. PS3 und 360 waren am Ende evt auch einfach etwas an ihrer Grenze


PES 2013 - Pro Evolution Soccer
PES 2013 - Pro Evolution Soccer
Wird angeboten von Toys 2000
Preis: EUR 4,98

29 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ich frag mich echt was manche hier haben, 23. September 2012
Rezension bezieht sich auf: PES 2013 - Pro Evolution Soccer (Videospiel)
Hallo, ich hab mir jetzt einige Rezensionen zu PES 2013 durchgelesen und muss erlich gesagt einige male nur mit dem Kopf schütteln aber darauf geh ich später noch ein.

Kommen wir erstmal zu mir selbst, ich Spiele die PES Serie seid der Zeit als sie noch ISS lautete (International Superstar Soccer war der indiregte Vorgänger der heutigen Pro Evolution Serie und ebenfalls von Konami) , und habe dann bis auf eine ausnahme bis heute jeden PES Teil gespielt. Erst auf PS2 , zwischenzeitlich dann auf dem PC in einer großen Online Community mit eigener Liga, und nun schließlich seid 2010 auf der PS3.

Die Serie hatte mit sicherheit ihre höhen und tiefen. Konami hat in der Zeit viel ausprobiert, nicht immer kam dabei was gutes raus aber das Hölzerne Fifa war mir spätestens als ISS zu PES wurde einfach nur suspect. Zwar hat EA die Fifa Serie weiterentwickelt und ist mit sicherheit heute auf dem Stand eines Top Fussball Spieles was mir auch als PES Fan nicht entgangen ist. Aber dennoch kann sich ein eingefleischter PES Fan sich mit dem Gameplay eines Fifa einfach nicht anfreunden.

Zu PES 2013 ich hab jetzt Offline etwas über 25 Matches hinter mir, Online etwas über 10 davon 3 in der Online Meister Liga.

PES 2013 knüpft da an wo Konami 2006 mit PES aufgehört hat. Der 2006er Teil gilt heute noch unter Fans als einer der besten Teile der Serie. Nach dem guten PES 2011 und dem eher ernüchternden 2012er Teil kann man in sachen Spielbarkeit Konami keinerlei vorwürfe machen. Allein die ganzen möglichkeiten die man mit dem Ball machen kann dürften keine Wünsche offen lassen.

Sowohl die Mitspieler KI als auch Torwart KI hat man deutlich nach oben geschraubt. Gerade im hinblick das sich manche hier über den Keeper beschweren verstehe ich das an sich garnicht. Beispiel gefällig?

In PES 2011 und 2012 gab es an sich eine möglichkeit die zu 90% immer ein Tor ergab. Alles was man dafür brauchte war einen Kopfballstarken Spieler sowie einen guten Außenstürmer der die Flanken in den Strafraum zirkelte. Ich würde mal behaupten ich habe mehr als 50% meiner Tore in den beiden Teilen sowohl Online als auch Offline geschossen. Im neuesten Ableger funktioniert das garnicht mehr so einfach, denn kommt die Flanke zunah an das Tor des Keepers rann flückt der den Ball aus der Luft. Ganz klar ein paar aussetzer hat die KI hin und wieder, auch die Abpraller bei Fernschüssen könnten noch ein bischen weniger werden , denke aber das man dies noch per Patch nachbessern wird. Der Keeper in PES 2012 war aufjedenfall viel viel schlechter. Ich erinner mich an zich situationen wo er sinnlos rauslief oder Fernschüsse eines Rooney oder C. Ronaldo grundsätzlich reinließ.

Bei einem Thema musste ich hier echt mit den Ohren schlackern. Das Thema ist das allseitz beliebte Streit Thema und No.1 lieblings Argument der Fifa Fans. Das Thema Lizenz. Ganz erlich wer sich ein Spiel der PES Serie kauft , kauft sich dies und hat sich dies noch nie wegen Orginal Lizenzen gekauft. Man weiß um die Probleme mit diesem Thema. Zwar besitzt Konami eine Lizenz für viele Ausländische Top Clubs & Ligen (u.a Italien, Spanien, Frankreich, teile aus England, Portgual, usw.) aber vorallem das Thema Deutsche Teams ist ja immer wieder ein Streit Thema denn da ist meist neben dem DFB Team nur der FC Bayern immer gesetzt, daneben schaffen es aber meist nur ein bis zwei weitere ins Spiel. Dieses Jahr ist es neben Bayern der S04. Das ist nicht toll, denn immerhin besitzt Konami auch die Lizenz der Uefa Champions League und Europa League aber gerade in sachen Deutsche Clubs gibts da massive Probleme. Das weiß man aber. EA hat hier einfach die zügel in der hand. Und so leicht kommt Konami da auch nicht drann immerhin kosten so Lizenzen auch ein wenig geld und EA ist im gegensatz zu Konami ein Spiele Gigand der sich das leisten kann auch ma eben Exklusiv Lizenzen z.b aktuell mit dem BVB für mehrere Jahre zu sichern.

Ich halte davon nix denn der Gamer an sich guckt dabei immer in die röhre, so oder so. Was PES aber hat ist eine riesige Fanbase und Community. Auf dem PC eh schon immer möglich ist es mittlerweile auch auf Konsolen wie PS3 & Xbox 360 kein Problem einen der vielen von der Community angebotenen Patches auf die Systeme zu spielen um dann auch in den genuss eines komplett Lizensierten Spieles zu kommen inkl. 1. und 2. Bundesliga. Für PS3 nutze ich da schon seid Jahren die OF von Abstruso.

PES 13 macht was die OF angeht hier wohl noch ein paar Probleme aber ich bin zuversichtlich sobalt Konami das letzte Datenpaket gefixt hat (deswegen haben auch einige Probleme beim Editieren , das Datenpaket verursacht hier wohl Probleme) das die OF macher dann auch endlich komplett starten können.

Sicher und das muss man EA und Fifa neidlos anerkennen ist die Stadion Atmosphäre in Fifa seid 2-3 Jahren absolute Spitzenklasse. Hier muss Konami wirklich noch nachbessern aber hey. Das ist echt nur einer kleiner Kritikpunkt, keiner wo ich jetzt sagen würde deswegen ist Fifa klar besser.

Auch in sachen stabilität der Server läuft da alles noch zZ nicht so wie es soll. Aber ganz erlich, ich will damit weder Konami in schutz nehmen noch was schön reden aber zeigt mir ein Spiel das Anno 2011-2012 einen Online Modus bietet der einwandfrei funktioniert? wir leben leider in einem Zeitalter wo erstkäufer immer mit einem haufen von Bugs und Problemen zurecht kommen müssen da man ja auch auf Konsolen mittlerweile wunderbar Patchen kann. Ich will Konami nix unterstellen aber warscheinlich ist deswegen das Reg. mit dem in der Packung beiliegenden Online Code (ja Konami ist jetzt leider auch auf den Zug aufgesprungen) auch erst in ein paar Monaten zwingend erforderlich. Laut Homepage des Herstellers ist bis zu jenem Zeitpunkt (November) alles frei zugänglich. Ab dem Patch der die Option für die Facebook App MyPes einführt muss der Online Code Registriert werden.

Ich will da wie gesagt Konami nix unterstellen aber sieht schon irgentwie wieder so aus das man als Erstkäufer wieder einmal mit frechen Preisen (zumindestens bei Vorbestellung) und noch fehlerhaften Versionen vertröstet wird auf kommende Patches. Leider durchweg bei allen Spielefirmen ein trauriger Trend , das machts nicht besser aber es ist auch jetzt nicht so als würde Konami hier als einzelner Buh Man stehn.

Ich wollte hiermit auf einige Punkte eingehn denn wie ich finde ist PES 2013 trotz der noch vorhandenen wehwechen eine massive Steigerung zum Vorgänger und allgemein das beste PES von der Spielbarkeit und den möglichkeiten seid PES 2006.

Deswegen halte ich hier Bewertungen mit 1 Stern usw für deutlich übertrieben, leider hat man immer so leute dabei wo man sich fragt was erwarten die eigentlich. Auch das man sich über das Thema Lizenz beschwert, man weiß worauf man sich seid Jahren bei PES einlässt. Wenn man sich beschweren will dann soll man das bei EA tun die das natürlich schön aussitzen. Ist es doch eines der warscheinlich meisten Argumente warum Fifa Fans eben jedes Jahr Fifa kaufen und nicht PES.

Ich finde PES 2013 ist gelungen, Sternabzug gibt es für mich nur wegen dem unverschämten Vorbestellerpreis und das Konami jetzt beim Online Code mist mitmacht.


Battlefield 3 - Limited Edition
Battlefield 3 - Limited Edition
Wird angeboten von Music-Shop
Preis: EUR 18,05

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hype berechtigt?, 28. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Battlefield 3 - Limited Edition (Videospiel)
Mit graus hab ich hier einige Rezensionen zum Spiel gelesen. Vorallem von denen die wohl mitten in der Hypewelle geschwommen sind und jetzt entäuscht sind.

Eins vorweg mein BF Fan dasein startete damals mit 1942 aufm PC. Dem folgte BF2 ebenfalls PC, BF Modern Combat PS2 sowie 1943 & Bad Company 2 für PS3. In den Jahren hat sich vieles verändert aber BF stand immer für große Maps und schlachten Online. Auch BF3 macht da keine Ausnahme.

Umsomehr wundert es mich das einige 1 Stern bewerter hier anprangern der Singel wär zu kurz, zu wenig. Was habt ihr gedacht? Das BF aufeinmal zu nem SP Game mutiert? Es war von anfang an klar das der Singel nur ne nette beigabe wird , das Game sich zu 80% Online aber abspielt. Und egal ob das Game nun BF , CoD oder Homefront heißt. Diese Games werden trotz Singel inhalt immer reine MP Games bleiben. Das weiß man also warum wird gemeckert? DICE hat nie anderes behauptet. Und wer auf Singel inhalt setzt greift eh eher zu Games wie Rage wenn es denn schon nen Shooter sein muss.

Wir leben auch nicht mehr Last Gen, Splitscreen ist passe egal was man davon halten will, wers weiter brauch soll in der Last Gen oder auf der Wii sein glück suchen wo es aufgrund mangelnder Technik noch Gang und gebe war/ist das einzubaun.

Ich will nicht sagen das alles in BF3 perfect ist, DICE muss hier an einigen schrauben noch drehn. Ich hab dieses Jahr schon schlimmere Launches mitgemacht, und wer zurück denkt an den Black Ops Launch wird auch selbst als Fan von CoD und hier kritiker von BF3 einsehn müssen das der ebenfalls alles andere als gut war, im gegenteil DICE kümmert sich fast täglich um die Server, bei BO musste man lange warten.

Kommen wir aber zum Thema BF3.
Man sieht an den 1 Stern bewerter hier deutlich wer sich von PC Bildern Hypen ließ und wer nicht. Dabei ist die Grafik im MP ein ticken besser als in BC2 und im SP Unter den Top Games anzusiedeln. Manchen scheinen sich lieber von Grafik blenden lassen, BF3 bietet neben guter Grafik aber eine Atmosphäre und einen Sound den bis Dato Technisch im gesamt Paket kein PS3 Game hinbekommt. Und wer jetzt mit UC3 oder sonst was ankommt, ich würde ja ma gerne sehn wie das aussehen würde wenn dort ähnlich viel aufm Bildschirm los wäre wie in einem BF MP Match oder auch im SP. Eben es wäre nicht mehr möglich auf dieser 4Jahre alten Gen. Und net falsch verstehn UC3 ist nen klasse Game , mir viels nur grad ein weil einer der Nörgler hier in den Raum geworfen hat.

Dr Singel bietet durschnitts kost mehr erwarte ich aber auch net in einem BF. Abwechlungsreich, gut inziniert, vieleicht etwas zuviel bei CoD abgeguckt aber gut es passt und jut ist. Wer mehr will für den ist BF3 evt das falsche Spiel und bis auf ein paar Ausnahmen auch das falsche Genre.

Kommen wir zum MP den ich bereits in der Beta gezockt hab, und nun auch schon die ersten 6 Std hinter mir hab.

Gespielt hab ich Hauptsächlich Rush, ein wenig Conquest und kurz ma Team Deathmatch. Was soll man groß sagen, die Karten sind groß , abwechlungsreich, teilweise genial, teilweise nicht so. Das war in den vorgängern aber auch net anders. Die waffen sind zum glück nimmer so OP wie in der Beta und wenn man sich ma eingespielt hat kert auch der Spielspass ein. Klar sind die Server noch net Optimal und auch das Squadsystem und TS brauch dringenst verbesserungen aber wer den launch von BC2 mitgemacht hat lässt sich von sowas net Schocken. Grafisch ist es besser als BC2 aber auch net mehr. Wie gesagt das was da los ist bringt kein anderes Spiel auf die reihe, da hab ich lieber nur gute Grafik, als edle gepresst auf minimaps mit einschlaf Action nach Schema A zu A , B zu B . Mehr schafft diese HD Gen nunmal nichtmehr zumindesten wenns so hergehn soll wie auf einem BF schlachtfeld mit 24 Spielern verteilt auf riesen Maps zu fuß , in Panzern, zu Luft, aufm wasser usw.
Fakt ist auch BF ist nix für Egospieler. Ohne Teamplay geht nix. Auch ein punkt wo viele kritiker hier wohl scheitern. Ich bin guter dinge das BF3 die nächsten 1 1/2 Jahre einen unterhält. Sicherlich gibts noch baustellen aber nennt mir ein Game der letzten 2 Jahre die keine hatte. Selbst der UC3 MP hat macken, komischerweise würden die meisten kritiker hier deswegen dort keine Sterne abziehn.

Fazit:

Wer nen langen SP sucht ist in BF3 fehl am platze
Wer nen guten Singel und nen großen MP mit schlachten auf einzigartigen Maps sucht die kaum wünsche offen lassen ist hier richtig. Er sollte aber auch damit leben das zZ noch Kinderkrankheiten vorhanden sind.

Ich würde also sagen das Game wird dem Hype gerecht (solang man net glaubt das PS360 das schaffen was ein aktueller Highend Rechner schaft), auch wenn BC2 Fans sich erstmal einspieln müssen.

Ach und nochwas, wenn man schon kritisiert lasst Themen wie Orgin die im Konsolen Bereich mehr als fehl am platze sind weg. Man kann dazu stehn wie man will aber das ist nen PC internes Thema und hat nix mit den Konsolen am Hut.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 29, 2011 12:56 AM MEST


Samba De Amigo
Samba De Amigo
Wird angeboten von Anverkauf
Preis: EUR 8,00

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vespricht was es hält..., 5. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Samba De Amigo (Videospiel)
Hatte damals leider nicht mehr die chance das Spiel auf dem Dreamcast spielen zu können da mein Dreamcast kurz voher das zeitliche segnete (motherboard kaput) . Umsomehr freute ich mich als bekannt wurde das Sega das spiel für Nintendo Wii neu auflegen wollte. Ich kannte es beim DC leider nur vom hören hatte es nie selber gespielt, muss aber sagen die Wii Version verspricht was sie hält. Teils orginal, teils cover versionen bekannter hits und sega will laut n-zone demnächst über wiifi songdownloads anbieten. Alles in allem ein gelungenes party spiel, das aber am meisten spaß macht wenn man es mit einem freund/den spiel. :)

Ich hab in der N-Zone & Computer Bild Spiele bilder von Rasseln gesehn (ähnlich wie damals beim Dreamcast) mit controllerseinsatz. Ob diese bereits im handel sind oder noch kommen weiß ich aber nicht. Bei Amazon hab ich jetzt nix dazu gefunden.

Meinem vorposter kann ich übrings nur empfehlen seine wii conntroller, sensorleiste oder einstellung dieser im wii-menü zu überprüfen. Seine genannten Probleme kann ich nicht bestätigen sondern liegen wohl an seiner Wii-Konsole!


Seite: 1 | 2