Profil für S. Kehlert > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von S. Kehlert
Top-Rezensenten Rang: 308.855
Hilfreiche Bewertungen: 33

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
S. Kehlert "Booker" (Ilmenau)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
HIS Radeon HD7750 Icooler Grafikkarte
HIS Radeon HD7750 Icooler Grafikkarte
Wird angeboten von okluge
Preis: EUR 103,80

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Leistung!, 26. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
So, nach 1 1/2 Monaten in Benutzung muss ich jetzt doch meinen, bei einer anderen Rezension schon verfassten, Kommentar als Rezension abgeben.

Kommentar vom 13.08.13 bzgl Rezension von "Eli Christopher Ochs"
Ich habe die Karte gestern bekommen und kann nach 4h zocken (Resident Evil 6/Herr der Ringe Krieg im Norden volles Programm an Einstellungen) sagen, dass ich die Lautstärke nicht als übermäßig laut empfinde, ganz im Gegenteil. Ich kann mich nicht diversern Rezensenten anschließen, die meinen, die Karte wäre zu laut. Prinzipiell knallt und ballert es ja auch links wie rechts, also höre ich meinen Rechner sowieso nicht:)

Ich habe anscheinend das selbe System wie der Rezensent "Invincible" und habe bis hierher überhaupt keine Probleme. Dazu sei aber erwähnt, dass ich kein BluRay Laufwerk besitze und ich in den Einstellungen der Karte nichts verändert habe. Bin da eher so der Typ "einbauen, installieren, loslegen, sich freuen dass es geht". Grafische Egoshooter-Feuerwerke zocke ich eher selten, muss nicht alles ultrahighresmegahdsuubpixelgenauigkeit sein.

Edit nach zwei Monaten:
Die ersten Eindrücke habe sich weiter bestätigt: das Teil ist der Hammer im LP Segment. Metro 2033 und Tomb Raider wurden ausgiebig auf dieser Karte getestet und diese verrichtet ihren Dienst ohne zu murren und knurren. Wie schon oben verfasst, empfinde ich die Karte als hörbar, aber definitv nicht zu laut. Mit technischem blabla kann ich nicht aufwarten, aber für den "einbauen und wohlfühlen Benutzer" kann ich eine klare Kaufempfehlung aussprechen.


PETEC Uniplastdichtung SB-Karte 20ml 97520
PETEC Uniplastdichtung SB-Karte 20ml 97520
Wird angeboten von S.B.J - Sportland
Preis: EUR 2,65

2.0 von 5 Sternen es ist blau, 19. Juni 2013
Wie der Titel schon sagt: es ist blau. Dazu klebt es. War für mich nicht einfach zu verarbeiten. Es sollte ein Platikdeckel mit Gummidichtung (ca. 15x15cm) auf eine Metallnut gesetzt und abgedichtet werden. Einseitig beschmiert wie die Anleitung es vorsieht, Deckel aufgesetzt und verschraubt. Nach Herstellerangaben sofort belastbastbar. Na gut, kurz gewartet, Wasser über den Deckel gekippt und es kam durch. Also nicht wirklich sofort belastbar und auch nicht unbedingt dicht.

Für meinen speziellen Fall (Plastikdeckel auf Metallnut) also nicht hilfreich. Den zweiten Stern gibts fürs einfache entfernen der Pampe.


Svartir Sandar
Svartir Sandar
Preis: EUR 20,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Isländische Genügsameit, 27. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Svartir Sandar (Audio CD)
Also was hier aus Island angespühlt wurde ist wirklich ganz große Volksmusik. Habe Solstafir als Vorband von Long Distance Calling erlebt und da haben sie schon nicht den Titel Vorband verdient. Der Kauf von Svartir und Köld waren da nur noch Formsache.

Musikalisch kann man Svartir Sandar und auch Solstafir mittlerweile nicht mehr wirklich einordnen. Auch wenn oft Bezüge zu Motorhead trifft Sigur Ros gezogen werden, denke ich, dass Solstafir ihr eigenes Ding drehen. Sogar parallelen zu Pink Floyd sind zu finden. Alles in allem sehr melodische zwei Scheiben, viel instrumentales (ideal für Postrockliebhaber), Vocals an den richtigen stellen platziert und es wird einfach nicht langweilig.

Mehr kann und will ich einfach nicht sagen. Wer sich drauf einlassen möchte dem sei auch das video auf deineRöhre zu empfehlen: Solstair full performance live on kexp


Hama Carbonfaserbürste zur Schallplattenreinigung
Hama Carbonfaserbürste zur Schallplattenreinigung
Preis: EUR 12,98

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen zweckmäßig die 2te, 23. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
wie jens schon sagte: das ding ist einfach zweckmäßig. die platten hören sich viel besser an. preistechnisch gehts auch klar. wer zum "pflegeeinstieg" was sucht, ist mit der bürste gut bediehnt.


Guitar Gangsters & Cadillac... [Vinyl LP]
Guitar Gangsters & Cadillac... [Vinyl LP]
Preis: EUR 18,99

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen große überraschung, 23. Februar 2010
habe diese platte nicht bei amazon gekauft sondern bei einem planetaren medienhaus. bin rein zufällig auf das cover aufmerksamgeworden, weil soviel lp's standen nicht gerade rum in der plattenabteilung. habe jedenfalls gleich mal reingehört (cd version), war positiv überrascht und habe die platte gekauft. zuhause dann auf den teller gepackt und durchlaufen lassen und schon wieder überrascht, wie sich der musikalische bogen über die ganze platte ausbreitet. von volbeat schon mal was gehört, aber nie wirklich reingehört. seit heute die frage, warum eigentlich nicht... ich kenne die vorgänger jetzt zwar nicht und kann nicht wie andere beurteilen, ob sie weniger hart geworden sind oder langweiliger oder eintöniger. ich kann nur sagen, dass das, was ich da gehört habe mir sehr gut gefällt. mir gefallen auch die musikalischen parallelen zu metallica (load/reload), life of agony und -meiner meinung nach- type-0-negative. dabei wird die platte nie langweilig oder eintönig, was schnell passieren kann bei bands mit einer sehr präsenten stimmen. jedes lied baut sich anders auf und schraubt sich zu seinem höhepunkt, zu geknüppel und gebolze oder zu melodischen klängen mit einem hauch von country. das einzige, was mehr oder weniger konstant dabei bleibt ist die stimme von michael poulsen. ich finde, ganz großes dänisches tennis was da geboten wird.

ansonsten zur aufmachung kann man sich echt nicht beschweren. ich habe die limited version gekauft mit weißer plattenoberfläche und ich muss sagen, dass diese verdammt gut aussieht auffn plattenspieler.

klare kaufempfehlung meinerseits und die zwei vorgänger werden wohl eher früher als später im regal stehen.


Reload
Reload
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 7,62

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schwere kost, 3. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Reload (Audio CD)
es ist schwierig nachdem man hier einige "1 stern" und "5 stern" rezensionen gelesen hat, seine eigene zu verfassen und dann selber auch 5 sterne zu vergeben und dies dann auch noch zu begründen.

nein, ironie beiseite, es verdient schon die 5 sterne. man muss dazu sagen, dass ich eher anders herum angefangen habe metallica zu hören. sprich, mit reload gings über s&m zurück in die vergangenheit. zu dem zeitpunkt aber als ich mit reload angefangen hab, hats mir so richtig die socken ausgezogen. wie schon einige vorher meinten 'wenn nicht metallica draufstehen würde, hätte es nur gute kritiken bekommen' trifft vollkommen zu. ich hab nicht viel erwartet und wurde mehr als überrascht: fuel geht voll aufs brett, memory remains, unfogiven II (beides auch meiner meinung nach auchkeine balladen wie häufig beschrieben), carpe diem, prince charming, low man's lyric sowie fixxxer knüpfen da vollkommen an. textlich ganz großes kino was james abliefert. wer sich ärgert, dass nur kurze textstücke im booklet sind: englischkurse helfen. stimmlich bolzt der hetfield so ziemlich alles weg, was mitte der 90er im hard 'n heavy was zu sagen haben wollte. ich kann definitiv auch die leute verstehen, die enttäuscht sind von der ganzen sache und etwas kommerz schwebt ja schon über der platte, aber ich kann sie nur soweit verstehen, dass diese "fans" der ersten stunde immer nur die kill, puppets, justice, black als referenz zu grunde legen und in dieser tunnelblickrichtung einfach gerade aus (weiterleben)wollen. deswegen aber sterne abzuziehen, weil es nicht die "alten" metallica sind ist totaler schwachsinn. sicherlich gibt es paar schwachpunkte auf dieser scheibe und hier und da wirkt sie ein wenig träge, aber lyrisch, technisch, musikalisch und kombinatoisch ist das keine 1stern, 2sterne oder 3sterne platte.

problem bei metallica-renzensionen: sie werden von metallica-fans geschrieben. die justice wurde seinerzeits seitens der kritiker (nicht fans) auch schon krass auseinandergenommen. zu wenig bass, zu träge, zu lang, usw. bei fans war davon nie was zu hören. vielleicht wirds mit der reload ja auch mal so und sie erreicht den stellenwert, den sie verdient.


JVC KD R 303 MP3-CD-Tuner (Front Aux, rote Tastenbeleuchtung, blaues Display) schwarz
JVC KD R 303 MP3-CD-Tuner (Front Aux, rote Tastenbeleuchtung, blaues Display) schwarz

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top, 4. Dezember 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem das alte Kenwood langsam den Geist aufgibt, habe ich mich entschlossen ein neues Radio zu kaufen. Entscheidend für das JVC waren vor allem das Preis-Leistungsverhältnis und die sehr guten Kritiken, die es bekomme hat.

Also fix bestellt, zwei Tage später war es da, top. Der Einbau ging auch schnell von der Hand, aber er erwies sich nicht ganz so einfach wie von anderen hier beschrieben. Das lag vor allem daran, dass in meinem Auto das Antennenkabel von links und die Anschlüsse von rechts kommen. Das JVC hats natürlich genau anders rum und so musste ich die Kabel über Kreuz zusammenfummeln. Beim wem es anders herum ist sollte das aber alles ein Kinderspiel sein.

Die Bediehnung ist schnell gelernt. Zwar sinds ein paar Tasten weniger als bei meinem alten Kenwood, aber das System ist schnell gelernt. Vom Design her sieht es super aus. Wenig Tasten lassen das Radio nicht überfüllt aussehen, das große Display ist wohl auch noch bei 3 Dioprin ohne Brille lesbar. Deswegen hier die Kaufentscheidung gegenüber dem "JVC KD G 342" welches funktionell und preislich relativ gleich ist.

Alles in allem ein klasse Gerät. Wegen dem rumgefummel beim Einbau hättens auch 4 Sterne sein können, aber JVC kann ja nichts dafür wie VW seine Autos baut und der Preis ist einfach unschlagbar.


Benutzerhandbuch EGroupware 1.6/EPL
Benutzerhandbuch EGroupware 1.6/EPL
von Ingo Kreißelmeyer
  Taschenbuch
Preis: EUR 29,95

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Umfassend und einfach, 23. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Im Rahmen eines Praktikums bekam ich die Aufgabe für ein kleines Unternehmen eine gute Lösung für einen Onlinekalender zu erstellen. Dabei bin ich auf die EGroupware gestoßen, die natürlich viel mehr als nur einen Onlinegruppenkalender bietet.

Leider waren meine bisherigen Kentnisse im Bereich Webhosting/Webinstallation und PHP sehr mangelhaft, ist aber auch nicht meine Fachrichtung. Also erstmal selber alles ausprobieren, Leute Fragen, die sich damit auskennen und Foren durchforsten. Doch alles habe ich auch nicht selber hinbekommen und so musste dann doch das Handbuch her.

Dieses ist auch für Fachfremde recht einfach geschrieben. Die ersten Rund 60 Seiten bieten einen Schnelleinstieg für die einzelnen Funktionen der EGW. Jemand der schonmal mit einer Groupware gearbeitet hat, bräuchte dann schon fast gar nicht mehr weiter lesen. Nach der kurzen Einfürung folgt dann eine genauere Beschreibung der Funktionen und Unterfunktionen. Hier wird es dann für die interessant, die vorher noch nicht mit ähnlichem gearbeitet haben. Dabei werden die einzelnen Funktionen immer auch am Bild erklärt und man kann es 1 zu 1 am Rechner umsetzen. Allerdings stört mich ein wenig, dass immer erst einzelne Funktionen beschrieben werden und dann erst die dazugehörigen Einstellungen. Für Admins wäre es evtl. sinnvoller gewesen, erst die Einstellungsmöglichkeiten zu erläutern und dann den Rest. Ebenso unlogisch scheint mir, das die Erklärung für die Installation auf dem Webserver erst im 17. Kapitel kommt. Ein Stichwortverzeichnis gibt es leider auch nicht.

Prinzipiell kann man die meisten Informationen auch wörtlich im Handbuch in der installierten EGW wiederfinden, aber für mich ist es "gemütlicher" das Buch neben mir zu wissen und nicht immer zwischen Hilfefenster und Anwendungsfenster zu wechseln.

Also: Für Anfänger und etwas fortgeschrittene eine klare Empfehlung von mir, für Cracks nicht unbedingt erforderlich. Der Preis geht soweit auch in Ordnung, da die EGW an und für sich nichts kostet und der Support im Internet sehr gut ist (Autoren antworten auf Fragen). 1 Stern Abzug für den leicht verwirrenden Aufbau und das fehlende Stichwortverzeichnis, welches meiner Meinung nach für Anfänger ein Muss ist.


Pocketknife
Pocketknife
Preis: EUR 17,99

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen kaufen, hören, sterben, 22. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Pocketknife (Audio CD)
also ganz so dramatisch ist es dann doch nicht, aber die musik von kat ist einfach nur zum dahinschmelzen. die kleine australierin hat so ein bombastisches organ (welches leider auf der cd nicht ganz rüber kommt), dass man dieses album immer wieder hören kann und möchte.

dieses album ist eine fantastische mischung aus singer/songwriting baladen ("boy wolf") und powerpop stücken ("blameless") bei denen man einfach nur noch laut aufdrehen möchte. dabei finden sich stücke, auf denen kat solo brilliert und stücke, bei denen Ihre band sie unterstüzt. in deutschland sind das dann die kollgen steffen schlosser (drums), ben kaan (guit) und Chris Rodriguez (bass). dabei wirkt kein stück als fehl am platz im album, der wechsel zwischen den ruhigen und schnelleren parts ist sehr ausgewogen und alles ist auf die stimme von kat fixiert. so gibt es z.b. nur bei "the tops" backgroundvox. das tut der ganzen sache aber keinen abbruch, es wird trotzdem nie langweilig da kat ihre stimme sehr variabel einsetzt: von sanften flüstergesang bis hin zu "aus der seele gebrüllten" ist alles dabei. gänsehautfeeling pur, aber nie kitschig oder kommerzkuschelrock.

wer einfach mal musikalisch die seele baumeln lassen will ist bei "pocket knife" richtig gut aufgehoben. kat berührt mit ihrer musik auch mensch, die sonst nicht auf solche musik stehen. so finden sich auf ihren konzerten auch metaller, hardcorehöhrer und andere musikgeschmäcker. wie schon erwähnt kann das album leider nicht mit einem live auftritt von kat mithalten, also wenn was in eurer nähe sein sollte: definitiv hingehen! das album kauft sich spätestens dann von ganz alleine:)


Seite: 1