Profil für A. L. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von A. L.
Top-Rezensenten Rang: 111.611
Hilfreiche Bewertungen: 862

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
A. L. (Schweiz)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Glashaus: Die komplette 1. Staffel
Glashaus: Die komplette 1. Staffel
Wird angeboten von Audible GmbH

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A. Lehmann, 21. November 2014
Uneingeschränkt zu empfehlen. War noch nie auf einer solch hohen Qualität in einem Hörspiel unterhalten worden. Spannender und aktueller Thrillerplot. Staffel 2 ist gekauft!


Kein Titel verfügbar

10 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleine Lösung für deutsche Tonspur Problem, 3. Juli 2011
Ich habe mir nun den ersten Teil von Lord of the Rings angesehen und muss sagen ich bin begeistert. Das Bild ist gestochen scharf und macht Avatar schon fast Konkurrenz. Gerade erst jetzt wurde ich auf das Ton Problem in der Deutschen Fassung aufmerksam. Ich habe mir die Filme in Englisch angesehen. Deshalb empfehle ich allen, die nicht mit der deutschen Tonspur zufrieden sind, den Film einfach auf Englisch zu geniessen. Und dabei gibt es erst noch viele Vorteile:

+ Orginal Stimmen der Schauspieler
+ Englisch DTS HD Master war bei all meinen Blu-ray Filmen immer besser als die Deutsche.
+ Kein Problem mit schlechter Englisch-Deutsch Übersetzung
+ Die Schauspieler bekommen keine minderjährige Synchronstimme verpasst
+ Man lernt noch etwas Englisch während dem Film schauen
+ uvm.

Ich werde die Box bestimmt nicht zurücksenden. Mein Tipp: Englische Tonspur mit englischem Untertitel. Alternative wäre noch deutscher Untertitel.
Das Problem kann man mit sofortiger Wirkung umgehen. Ich kann jedenfalls bestätigen, dass die englische Tonspur im tatelosen Zustand ist.
Kommentar Kommentare (9) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 5, 2011 4:56 PM MEST


Avatar - Aufbruch nach Pandora (Limited Edition im Schuber) [Blu-ray]
Avatar - Aufbruch nach Pandora (Limited Edition im Schuber) [Blu-ray]
DVD ~ Sam Worthington

850 von 1.038 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 15. April Avatar - Ich habe die Blu-Ray Version gesehen!, 16. April 2010
Bevor jetzt Fragen auftauchen, wie dies möglich ist, eine Blu-Ray so früh vor dem Release zu sehen und dies auch noch legal. Möchte ich mich kurz fassen. Ja dies ist möglich! Ich habe dies zuerst auch nicht geglaubt, aber Fehler machen ist menschlich, deshalb hat mir ein DVD Mietversand die Blu-Ray wohl zu früh ausgeliehen. Am 15. April hielt ich die Blu-Ray in den Händen.
Für all Diejenigen, welche gespannt auf die Qualität und den Film auf Blu-Ray warten, möchte ich euch als einer der Ersten eine Rezession über die Blu-Ray Qualität vorn weg geben. Fakten mit Fakten ohne Spekulation, wie es in vielen anderen Kommentare zu diesem Blu-Ray bereits gibt.

Vielleicht noch kurz vornweg.

--> Der Blu-Ray habe ich mir auf meinem 50" Full HD Plasma von Samsung (PS50B850) angesehen. Dieses Modell ist mit seiner Plasmatechnologie für auserordentliche Bildqualitätswiedergabe bekannt. Der Kontrast betrug 3'000'000:1 (dynamisch). Als Player verwendete ich meine Sony PS3 Slim Version, neuste Softwareversion.

Blu-Ray Menu:

Nach gewohntem Hinweis zu Altersbeschränkung und gesetzlichen Bestimmungen, kommt anschliessend direkt ins Menu. Keine lästige Werbungen im Voraus. Zum ersten Mal erblickt man im Hintergrund das lang ersehnte Pandora wieder und Ausschnitte aus dem Film. Und dies in einer Qualität und Farbenpracht, die micht bereits dort schon umhaute. Das Menu selber gestaltet sich allerdings eher schlicht. Ganz links den Link "Film Starten", dann kommen die Ton Einstellungen mit dem Untermenu, wo man die Sprache sowie die Untertitelsprache auswählen kann. Wie so oft, kommt man nur in englischer Sprache zum Genuss von DTS HD. Die restlichen Sprachen, somit auch die deutsche Sprachsynchronisation muss sich mit DTS begnügen. Im Dritten Menu kann man Filmkapitel durchsuchen und auswählen. Zusatzmaterial und Specials gibt es auf der normalen Verkaufsversion keine! Da muss man wohl zur Limited Edition greifen. Fazit, eher mageres Menu, erfüllt aber vollständig seinem Zweck. Da der Film sowieso sehr lange dauert, muss man sich schliesslich nicht auch noch stundenlang im Menu aufhalten ;-)

Der Film: Bildqualität & Sound

Das berühmte Twenty Century Fox Intro. Hier ist mir bereits das erste Mal aufgefallen, dass es den Machern der Blu-Ray wohl wirklich wichtig war, die Bildqualität der bisherigen Blu Rays in den Schatten zu stellen. Ich habe schon gegen die 70 Blu-Ray Filme gesehen und in keinem war dieses Intro von Twenty Century Fox so dermassen scharf und farbenfroh. Doch dann beginnt der Film. Gewohnt wie schon oft im Kino gesehen ... aber in einer Qualität, wie sie nicht einmal im Kino gezeigt wurde. Noch nie hatte ich ein solch gestochen scharfes Blu-Ray Bild auf meinen Fernseher gezaubert bekommen. Gerade die Bilder vom Weltraum, wo sie nach Pandora fliegen und die Kamera entlang des Raumschiffes fährt sind schlichtweg atemberaubend. Gestochen scharf wie mit einer 20 Megapixelkamera geschossen. Eine Farbenpracht die ich noch nie gsehen habe. Un das schöne ist, das Bildformat wurde so angepasst, dass es auf einem 16:10 Fernseher Bildschirmfüllend ist! Pandora ohne schwarze Balken geniessen!
Auch in Pandora angekommen geht das Bildspektakel weiter. Die Personen sind gestochen scharf, die Landschften traumhaft, wie ich sie noch nie auf einer Blu-Ray erleben durfte. Der Sound habe ich auf DTS Deutsch getestet, da mein Receiver kein DTS HD encodieren kann. Vom Sound darf man gewohnte DTS Qualität erwarten. Klarer Sound und richtig Wrums auf einer richtigen Soundanlage, nicht mehr und nicht weniger. Dennoch für jeden Filmenthusiasten mit Garantie 100% zufriedenstellend. Diese geniale Bildqualität nimmt während des Filmes keine Promille ab. Da merkt man richtig, welche moderne Technik dahinter steckt. Das Bild ist auf jeden Fall noch einmal um einiges Schärfer als im Kino! So etwas habe ich noch nie gesehen! Der Film war eine einzige Augenweide.

Kein 3D ... tut nicht weh!

Im Kino habe ich mir den Film zwei Mal auf 3D angeschaut. Ich war überwältigt. So konnte ich mir zu dieser Zeit nicht vorstellen Avatar jemals in 2D anzuschauen. Mit dieser Blu-Ray wurde ich eines besseren belehrt. Avatar lebt mit seiner genialen Bildqualität auch zu Hause in 2D weiter. Für mich kompensiert die geniale Bildqualität vollständig den fehlenden 3D Effekt.

Fazit:
Kurz und bündig. Avatar ist was die Bildqualität anbelangt ungeschlagen und stellt alles bisherige weit hinter sich. Freut euch auf die neue Referenz Blu-Ray des Jahres. Auch wer Avatar nicht mag und einen Blu-Ray Player sein eigen nennt, soll sich trotzdem Avatar kaufen. Die Bildqualität kompensiert einfach alles. Zumal man denn Freunden auch mal gut zeigen kann, was eigentlich im eigenen Fernseher steckt. Der Inhalt des Filmes wurde nun weiss Gott schon genug kommetiert. Deshalb habe ich ihn gleich ganz weg gelassen.

--> Avatar hält auf der Blu-Ray auch den höchsten Bilderwartungen stande. Meine Empfehlung: Gemütlicher Abend, guter Fernseher, Pop Corn und einfach nur geniessen.

Fragen bitte kommetieren. Werde diese gerne beantworten.
Kommentar Kommentare (83) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 21, 2013 9:00 AM CET


Seite: 1