Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Dirk R. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Dirk R.
Top-Rezensenten Rang: 1.056.235
Hilfreiche Bewertungen: 5

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Dirk R.

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Moser 1040.0460 Classic A Titan Bartschneider (Netz/Akku), diamantgeschliffener Schneidsatz
Moser 1040.0460 Classic A Titan Bartschneider (Netz/Akku), diamantgeschliffener Schneidsatz
Preis: EUR 38,24

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nach wie vor gutes Gerät..., 15. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
wie auch sein Vorgänger. Das (damals noch ganz schwarze) Vorgängergerät habe ich vor weit über 10 Jahren erworben. Es wurde zwischenzeitlich sogar einmal (für knapp € 10,-) der Akku getauscht ohne dass über die Jahre sonstige Einschränkungen wie schlechtere Schnittleistung etc. zu verzeichnen waren. Leider fiel es kürzlich der Schwerkraft zu Opfer und kam so unglücklich auf, dass es jetzt wirklich kaputt ist...
Somit musste Ersatz her.
Das neue Gerät, die "Titan-"Ausgabe, macht im Großen und Ganzen den gleichen, positiven Eindruck. Anders als das alte Gerät ist dieses mit "Made in Hungary" gekennzeichnet, nur noch die Edelstahlmesser tragen deutlich das "Made in Germany", was sich früher auf das gesamt Gerät bezog. Weiter wird jetzt statt einer m. M. nach eher unpraktischen Plastikkiste, ein Kunstlederköcher als Transporthülle mitgeliefert (den ich genausowenig brauche...).
Zum Wichtigen: Die Schnittleistung ist jedenfalls ist unverändert gut, Haptik und optischer Eindruck ebenfalls. Der Schalter funktioniert einwandfrei, es liegt gut in der Hand. Anderen Rezensenten muss ich Recht geben, dass man manchmal während des Gebrauchs versehentlich das Gerät ausschaltet, aber das passiert mir auch bei zwei anderen Geräten.
Weiter gibt ganz klar Geräte, die die Haare noch kürzer abschneiden, aber im Vergleich zu einem Konkurrenzprodukt schneidet man sich mit dem Moser nicht in die Haut, selbst bei sensiblen Hautstellen. Dieses ist für mich ein wichtiger Punkt und war ausschlaggebend für den erneuten Kauf.
Falls auch das neue Gerät wieder ähnlich lange halten wird, kann ich nur zufrieden sein. Meinerseits eine klare Kaufempfehlung!


Akku-King Batterie (1700mAh) für Motorola Defy mini
Akku-King Batterie (1700mAh) für Motorola Defy mini
Preis: EUR 21,93

2.0 von 5 Sternen Kaum Durchhaltevermögen..., 12. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieser Akku sollte den Originalen und einen 1,5 Jahre alten (No name-)Ersatzakku ersetzen.
Offen gestanden kann ich bei der schwachen Leistung auch den alten Originalakku weiterbenutzen. Trotz nur geringer Nutzung hält der Akku selten länger als einen Tag. Da bin von beiden "alten" Akkus besseres gewohnt.
Würde ich so nicht empfehlen bzw. wieder kaufen.


Profi-Handschlaufe für alle SLR- und DSLR-Kameras z.B. Canon, Nikon, Sony Alpha, Olympus, Sigma, Pentax, Minolta
Profi-Handschlaufe für alle SLR- und DSLR-Kameras z.B. Canon, Nikon, Sony Alpha, Olympus, Sigma, Pentax, Minolta

4.0 von 5 Sternen Gutes Teil mit Einschränkungen, 18. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Artikel wurde sehr schnell geliefert, ebenso schnell und einfach war die Anbringung an der alten Canon. Obwohl bei Halterungen bereits vom Tragegurt belegt waren, konnte ich die Handschlaufe "dazufädeln".
Sie fällt kaum ins Gewicht und verändert die Größe der Kamera nur unwesentlich, sodass es im Hinblick auf die Tasche etc. kaum einen Unterschied macht, ob die Schlaufe montiert ist oder nicht.

Es stimmt, dass man seine Finger für ein Foto etwas ungewöhnlich verdrehen muss. Tatsächlich benutze ich die Schlaufe auch nicht für längere Sessions (sie verbleibt an der Kamera da sie kaum aufträgt). Wenn ich zwischenzeitlich nicht fotografiere kann ich mit der Schlaufe die Kamera sehr entspannt tragen bzw. halten, ohne die Finger besonders anspannen zu müssen.
Für mich daher eine gute Sache - ich würde sie wieder kaufen.


Suche Frau in anständigem Zustand: Die witzigsten Kontaktanzeigen der Welt (Allgemeine Reihe. Bastei Lübbe Taschenbücher)
Suche Frau in anständigem Zustand: Die witzigsten Kontaktanzeigen der Welt (Allgemeine Reihe. Bastei Lübbe Taschenbücher)
von Birgit Adam
  Taschenbuch
Preis: EUR 6,00

2.0 von 5 Sternen Nett - auf den ersten Blick..., 18. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... aber im Grunde waren die meisten lustigen Anzeigen schon in der Leseprobe zu sehen. Der Rest wird schnell langweilig.
Ich persönlich empfinde übrigens die Kommentare der Autorin als nervige Zumutung - diese habe ich sehr schnell gar nicht mehr gelesen.
Schade, hatte mir mehr davon versprochen. Vielleicht finde ich ja jemanden, dem ich das Ding andrehen kann...


Kompass mit stufenlos verstellbare Neigung
Kompass mit stufenlos verstellbare Neigung
Wird angeboten von Bootskiste
Preis: EUR 13,40

4.0 von 5 Sternen Nettes Teil..., 18. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...aber sehr empfindlich. Der Kompass funktioniert im Fahrzeug nur an sehr wenigen Stellen da er an allen anderen abgelenkt wird. Er ist deutlich empfindlicher als meine anderen Modelle.

Wenn man hier eine geeignete Stelle findet, hat man ein gutes Gerät, welches viele verschiedene Anbringungsmöglichkeiten bietet.

Übrigens: Unglaublich schneller Versand - top! Vielen Dank!


Kein Titel verfügbar

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Feuerzeug..., 11. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...aber noch nicht perfekt.
Nachdem sich mein wirklich nicht altes Silva-Feuerzeug komplett in die Bestandteile zerlegt hatte, habe ich mich erneut auf die Suche nach einem zuverlässigen und praktischen Outdoor-Feuerzeug gemacht.
Vorweg sollte erwähnt werden, dass es schwierig ist ein hochpreisiges und vor allem hochwertiges Produkt dieser Art zu finden. Obwohl ich bereit war für ein qualitativ gutes Feuerzeug für Draussen entsprechendes Geld auszugeben und der Markt für Feuerzeuge nicht klein ist, ist die Gruppe an sogenannten Outdoor-Feuerzeugen überschaubar.
Selbstverständlich kann man mit jedem Supermarktkassen-Billigfeuerzeug eine Flamme entzünden, aber bei Wind kommen diese Geräte schnell an Ihre Grenzen. Spleen hin oder Spass her - bei meiner Suche nach einem robusten Feuerzeug mit starker Flamme (sog. Jetflame) landete ich beim amerikanischen Hersteller Xikar und seinem Stratosphere. Zur Zeit in Deutschland erhältlich in den drei Farben schwarz, blau und transparent, gibt es seit kurzem in Amerika auch noch ein grünes Modell.
Nach schneller Lieferung erreichte mich das Feuerzeug in guter und sicherer Verpackung wie beschrieben. Die Aussenhülle ist ein mittelweiche Gummi- bzw. Kunststoffbeschichtung (ich persönlich hätte es weicher erwartet, was jedoch in keinster Weise negativ klingen soll). Die Beschichtung geht leider mit der Zeit ab, was aber Funktion oder Griffigkeit kaum schmälert.
Das Feuerzeug muss selbstverständlich befüllt werden, was jedoch zügig mit handelsüblichen Feuerzeuggas erledigt werden kann. Die Füllmenge ist groß genug für Einsätze über einen längeren Zeitraum hinaus, aber selbstverständlich immer vom persönlichen Verbrauch und Einsatzzweck abhängig.
Die Flamme zündet zuverlässig und kann in jedem Fall als sehr windstabil bezeichnet werden. Ein Funktionstest von Höhen über 1000m steht noch aus - hier vertraue ich auf die Versprechungen des Herstellers. Auch ohne die Sicherung wie man es von anderen Modellen her kennen könnte, öffnet sich das Feuerzeug nicht versehentlich, sondern erst bei ausreichend tiefem Druck auf den Knopf.
Ein Manko neben der eher an einen billigen Schnürsenkel erinnernde Kordel ist die Tatsache, dass der Deckel etwas weiter öffnen könnte. Zwar schnappt er wie erwartet durch einen Federmechanismus auf, aber wenn mehr als eine Zigarette entzündet werden soll, ist der nicht ganz geöffnete Deckel unter Umständen etwas im Weg. Klar, dass er niemals ganz aus dem Weg sein kann (hier gibt es andere Modelle mit anderen Vor- und Nachteilen z. B. Primus), aber ein etwas weiteres Öffnen wäre durch kleine Veränderungen am Kunststoff des Deckels im Herstellungsprozess möglich und zumindest meiner Meinung nach auch von Vorteil.
Die Gaszufuhr bzw. Flammeneinstellung geht leicht mit Hilfe der großen Rändelschraube vonstatten, leider ist sie so leicht und gut erreichbar, dass beim Öffnen sich hier von Zeit zu Zeit die Flamme verstellt. Anfangs denkt man dann manchmal, dass das Feuerzeug leer ist, bis man sich an diesen Umstand gewöhnt hat und fix nachregelt.
Insgesamt bisher ein Kauf, den ich nicht bereut habe und ich hoffe, dass ich die 10-Jahres Garantie von Xikar nicht in Anspruch nehmen muss.


Seite: 1